Nachhaltiges Reisen: So gelingt eine umweltfreundliche Klassenfahrt

  • Nachhaltigkeit beginnt bereits vor der Klassenfahrt im regulären Unterricht, um das generelle Reiseverhalten zu schulen
  • Eine Busfahrt ist ökologisch das Beste – weil sparsamste – Verkehrsmittel und für Schulklassen oft auch das bequemste Reisemittel, bei Flugreisen ist die Umweltbilanz nicht so günstig - aber: Es gibt eben einige Ziele, die ohne Flugzeug einfach nicht bzw. nicht sinnvoll erreichbar sind
  • Grüne Themen auf der Klassenfahrt sensibilisieren die Schüler, vor allem für Programme von Jugendunterkünften, für die Einhaltung von Umweltschutzaussagen der Hotels und für Reisetipps von Umwelt-Institutionen

Der Begriff Nachhaltigkeit ist in aller Munde und oftmals zur hohlen Phrase verkommen, mit der sich ein grüner Marketing-Stempel aufdrücken lässt. Das Team von schulfahrt.de gibt Ihnen einige Hinweise mit auf dem Weg, um eine tatsächlich nachhaltige Klassenfahrt durchzuführen.

Nachhaltigkeit im Unterricht thematisieren

Nachhaltigkeit auf der Klassenfahrt endet nicht bei der Abreise, das Konzept selbst sollte sich nämlich in den Köpfen der Schüler manifestiert haben. Dazu ist bereits die Vorbereitung auf die Schulfahrt wichtig: Im Sachkunde- oder Erdkundeunterricht sollten sich die Schüler bereits mit dem Begriff der Nachhaltigkeit, der Erderwärmung und den Problemen des Massentourismus auseinandergesetzt haben. Denn nachhaltiges Reisen ist eine Einstellung, die genauso wie das Benutzen von öffentlichen Mülleimern gelernt werden kann. Schließlich geht es um das Erlernen eines Reiseverhaltens, das unsere Umwelt für die folgenden Generationen erhalten kann. Natürlich gehört dazu die Frage, ob eine Flugreise in diesem oder jenem Falle nötig oder auch sinnvoll ist. Deshalb sollte im Falle der Wahl einer Flugreise auch besonderer Wert auf den Bildungsinhalt der Tour gelegt werden.

Im Vorfeld, bei der gemeinsamen Organisation mit Schülern oder Eltern, sollte die Klassenfahrt nicht nur auf ökonomischer Basis betrachtet werden, sondern auch in ökologischer Hinsicht. Ein Beispiel: Die Abschlussklasse hat eine Flugreise nach Barcelona recherchiert, die genauso viel kostet wie die Busreise. Im Sinne der Nachhaltigkeit, die dann gegeben ist, wenn ökologische Aspekte mit sozialen und wirtschaftlichen gleichgesetzt werden, würde die Busfahrt gewählt werden, auch wenn diese viel länger dauern würde. Davon abgesehen, dass eine Busreise bei Schulfahrten für ein Entspanntes Klassenreisen immer einem Flug vorzuziehen ist, sollte bedacht werden, dass auf vier Rädern der CO2-Ausstoß bei lediglich 23,5 g/Personenkilometer liegt – bei Flügen ist es das 7,5-Fache.

Busreisen umweltfreundlicher als Bahnfahrten

Der Ausstoß von CO2 pro Kopf ist bei Busfahrten unter allen gängigen Verkehrsmitteln am niedrigsten. Allerdings ist das nur bei voller Auslastung gegeben. Für eine Klassenfahrt kann das bedeuten, dass sich mit der Parallelklasse zusammengetan wird, um genügend Mitfahrer zusammenzubekommen. Oder Sie sehen sich in der Rubrik Gruppe sucht Gruppe um: Hier listen wir Termine auf, an denen bereits kleine Gruppen in das jeweilige Zielgebiet reisen wollen. Ab ca. 35 Mitreisenden ergeben sich dann auch Preisvorteile gegenüber Bahnfahrten, die überraschenderweise im Mittel doppelt so stark für den Ausstoß von Treibhausgasen sorgen. Festgestellt wurde dies in einer vom Internationalen Bustouristik-Verband in Auftrag gegebenen Studie.

Oft gibt es immer dann keine Alternative zum Flug, wenn die von der Schule zur Verfügung gestellten Tage für die Reise einfach nicht für eine längere Reise per Bus reichen.

Auf jeden Fall muss als umweltfreundliches Verkehrsmittel das Fahrrad genannt werden. Bei Klassenfahrten für jüngere Schüler, deren Ziel das unmittelbare Umland ist, können Schüler eine Radtour zur Jugendherberge oder Schullandheim machen, während das Reisegepäck gesammelt mit einem Kleinbus gebracht wird. Eine Katastrophe in der Umweltbilanz wäre zweifelsohne, wenn jedes Kind von den Eltern mit dem Auto gebracht werden würde. Will heißen: Bei der Wahl des Reisemittels sollten Lehrer kreativ agieren und auch mal den ein oder anderen Umweg einplanen.

Grüne Themen während der Klassenfahrt

Es kann nicht ausreichen, nur das umweltfreundlichste Verkehrsmittel zu wählen. Lehrer haben auch während der Klassenfahrt eine ökologische Verantwortung. Dieser kommen die Jugendherbergen und Schullandheime sowie viele andere Unterkünfte mit ihren geschulten Mitarbeitern vor Ort nach. In jeder Region Deutschlands warten diese Institutionen auf Schüler – sie haben sich vor allem der Umweltbildung verschrieben. Beispielsweise gibt es beim DJH die Initiative Graslöwen. Ausgewählte „graslöwengeprüfte“ Jugendherbergen, die in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) stehen, bieten Grundschülern hochwertige Erlebnisprogramme rund um das Thema Nachhaltigkeit, darunter die Themen Ernährung, Wald, Wasser, Mobilität, Energie und Konsum.

Das Programm Fahrtziel Natur, dahinter stecken VCD, BUND, NABU und der WWF, setzt sich für nachhaltigen Tourismus ein. Die Kooperation zielt darauf ab, nachhaltigen Tourismus im Inland zu fördern und die deutschen Schutzgebiete als attraktive Reiseziele zu vermarkten – die Anreise mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln inklusive. In begleitenden Broschüren sind alle wichtigen Informationen über An- und Abreise, Unterkunftsmöglichkeiten, Schutzgebietsführungen und regionale Besonderheiten beschrieben.

Fazit: Eine Busreise ist in den meisten Fällen die ökologisch beste Wahl, vor Ort sollten die Schüler die Themen Mülltrennung/ Müllvermeidung im Hotel/ der Herberge, Energieverbrauch beim Heizen des Zimmers als Mindestbeitrag zum Thema leisten. Wenn dann noch eine Umwelt-/ Naturbezogene Komponente innerhalb der Bildungsinhalte/ Erlebnisprogramme auftaucht- haben wir schon einen kleinen Betrag zum Reisebewusstsein Ihrer Gruppe geleistet!

Reiseplanung

War dieser Beitrag hilfreich?
 1
 1

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hier einfach und sicher teilen.



Kommentare zu diesem Beitrag:


Jetzt Kommentar verfassen:






Link (wird automatisch an Ihre Empfehlung angehangen):
Beitrag: Nachhaltiges Reisen: So gelingt eine umweltfreundliche Klassenfahrt
https://www.schulfahrt.de/ratgeber/reiseplanung/nachhaltiges-reisen-217.php

Alle Ratgeber Themen im Überblick: