Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt - schulfahrt.de

  • Eine Unterkunft mit Schlecht-Wetter-Alternativen vertreibt kürzere Regenschauer. Hat es sich eingeregnet, wird bspw. der Museumstag mit dem Wandertag getauscht.
  • Gute Laune und Regenkleidung lässt schlechtes Wetter einfach an den Schülern abperlen.
  • Indoor-Spiele und Handwerk involvieren die Schüler und machen den geplanten Ausflug vergessen.

Ideen für schlechtes Wetter

Dauerregen wird auf einer Klassenfahrt schnell zum Super-Gau. Das Grau in Grau schlägt auf das Gemüt der Schüler, weil geplante Outdoor-Aktivitäten abgesagt werden müssen. Damit schlechtes Wetter Ihrer Klassenfahrt keinen Strich durch die Rechnung macht, hat Ihnen das Team von schulfahrt.de einige Tipps zusammengestellt.

Vorbereitung ist die halbe Klassenfahrt

In Schullandheim oder Jugendherberge haben Sie manchmal keine andere Wahl: Fernab der nächsten Unterhaltungsmöglichkeit müssen Sie den verregneten Tag in der Unterkunft überstehen. Schon vor der Klassenfahrt sollten Sie sich darüber informieren, über welche Ausstattung der Aufenthaltsraum verfügt. Mit einen Tischtennis- oder Kicker-Turnier lassen sich gut und gerne einige Stunden überbrücken.

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung. Wie haben Sie diesen Spruch schon gehört – und wie oft hat er gestimmt? Mit trockener Kleidung macht das Wandern auch bei Nieselregen Spaß. Rufen Sie Ihre Schüler in Ihrer Packliste dazu auf, Ihre Regenjacken und gutes Schuhwerk (Gummistiefel!) mitzunehmen.

Finden Sie die richtige Einstellung! Wenn Sie als Lehrer selbst den Miesepeter heraushängen lassen, weil Petrus Ihnen auf Ihrer Schulfahrt nicht Hold ist, überträgt sich die Stimmung ganz schnell auf Ihre Schüler. Der schlaue Lehrer zieht sich selbst mit dem Schopfe aus der Regenpfütze und hat einen Schlachtplan für die Schlechtwetter-Front parat. Fragen Sie zur Not Ihre Kollegen um Rat.

Den Kulturtag anhand des Wetterberichts planen

Haben Sie immer ein Ass im Ärmel. Mit einer flexiblen Planung der einzelnen Programmpunkte lässt sich der Regentag durch einfaches Tauschen nutzen. Weil meist ein Tag sowieso als Kulturtag vorgesehen ist, tauschen Sie die Wanderung mit dem Museumsbesuch. Ein Blick in die Wettervorhersage am Abend vor der Abreise zeigt Ihnen, dass der Montag ein Reinfall ist, der Dienstags aber besseres Wetter parat hat? Dann wissen Sie, was zu tun ist.

Gerade unter Grundschülern hat sich ein Museumsprogramm zum Anfassen bewährt. Achten Sie darauf, dass der geplante Ausstellungsbesuch nicht zu trocken und altersgerecht aufbereitet ist. Dungeons, Madame Tussauds oder Panoramen sind für Schüler der mittleren Klassenstufen annehmbare Kompromisse. Stadtrundfahrten im eigenen Bus oder dem Doppeldecker machen auch bei leichtem Nieseln Spaß, vorausgesetzt der Regen peitscht nicht zu sehr gegen die Scheibe.

Grau und Grau mit bunten Spielen überbrücken

Involvieren Sie Ihre Klasse mit einfachen, aber wirkungsvollen Spielen, für die Sie kaum Materialien benötigen. Smartphone und andere Ablenkungen sollten Sie jedoch vor Beginn einsammeln, damit sich jeder Schüler auch wirklich auf das Spiel konzentrieren kann. Schließlich verfolgen Sie auch hier einen pädagogischen Mehrwert.

Kurzweilige Spiele, die Ihre Schüler bereits aus dem familiären Rahmen kennen, sind für den Regentag möglich: „Wer bin ich?“ gilt als Klassiker schlechthin, bei dem es darum geht, Personen oder Dinge über Ja-Nein-Fragen herauszubekommen. Das Suchen-und-Finden-Spiel „Blitzturnier“ fördert hingegen Teamwork und Auffassungsgabe. Mit dem Spiel „Tod in Palermo“ schlüpfen Ihre Schüler in verschiedene Rollen – und Sie überbrücken bestenfalls viele Stunden.

Spielerisch können Sie auch mit handwerklichen Aktivitäten umgehen. Die meisten Jugendherbergen bieten Ihnen und Ihren Schülern die Möglichkeit zu Kochen, Basteln, Töpfern oder Musizieren. Richtig präsentiert und durchgeführt schweißen auch die vermeintlich langweiligen Aktivitäten Ihre Klasse zusammen!

Während der Reise

War dieser Beitrag hilfreich?
 2
 0

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hier einfach und sicher teilen.



Kommentare zu diesem Beitrag:


Jetzt Kommentar verfassen:






Link (wird automatisch an Ihre Empfehlung angehangen):
Beitrag: Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt - schulfahrt.de
https://www.schulfahrt.de/ratgeber/waehrend-der-reise/ideen-fuer-schlechtes-wetter-auf-klassenfahrt-238.php

Alle Ratgeber Themen im Überblick: