Reiserücktrittsversicherung und Klassenfahrten

  • Reiserücktrittsversicherung werden vom Lehrer für die gesamten Klassenverband für wenige Euro pro Person abgeschlossen
  • eine gute Reiserücktrittsversicherung deckt einen Lehrerausfall und weitere zusätzliche Reiseversicherungen ab
  • das Geld wird nur zurückgezahlt, wenn triftige Gründe, u.a. schwere Krankheit oder Unfall bewiesen werden können

Eine Reiserücktrittsversicherung ist ein Must-Have für Klassenfahrten. Ein paar wenige Euro investiert, können diese schnell Hunderte Euros retten, wenn Schüler oder Lehrer vor Antritt der Reise krank werden.

Bei jeder Klassenfahrt abschließen

Wie schnell kann das passieren: Das Kind wird kurz vor der langersehnten Klassenfahrt krank und liegt mit Fieber im Bett. Oder: Das Kind verletzt sich beim Sport. Die Reiserücktrittsversicherung ist eine klassische Reiseversicherung, die Schüler im Fall von Komplikationen, d.h. bei Nichtantritt der Reise das bereits gezahlte Geld zurückerstattet. Für die Versicherer ist der Ausfall eines Kindes meist kein Problem, aber wenn der Lehrer wegen Krankheit passen muss, ist der Schaden für sie um Einiges größer. Wenn Sie als Lehrer eine Reisekostenrücktrittversicherung abschließen, achten sie auf das Kleingedruckte, ob durch die Versicherung auch ein sog. Lehrerausfallrisiko abgedeckt ist. Der Lehrer selbst sollte sich um den Abschluss einer geeigneten „RRV“ kümmern.

Die Reiserücktrittsversicherung wird praktischerweise häufig zusammen mit der Reise abgeschlossen. Reiseveranstalter haben oft Kooperationen mit Versicherern, die entweder direkt im Reisebüro abgeschlossen werden können oder der Vorschlag erscheint meist im Anschluss nach der Buchung im Internet. Schulfahrt.de (Kurzinformation Reiseversicherung) bietet bei der Versicherung beispielsweise den Lehrerausfallschutz und einen optionalen Teilnehmerausfallschutz, welcher vor nachträglichen Preiserhöhungen schützt. Die Qualität der Versicherungen in Deutschland ist gut, wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat.

Modalitäten der Reiserücktrittsversicherung

Beim Abschluss der Reiserücktrittsversicherung für Klassenfahrten über die Schule gibt der Lehrer üblicherweise die Namen aller mitreisenden Personen an. Der Preis richtet sich in der Regel an den Gesamtpreis der Fahrt, bzw. an den daraus kalkulierten Preis pro Person. Die Staffelung kann pro 100 Euro oder ähnlich erfolgen. So kostet bspw. die Versicherung von Schulfahrt.de 5 Euro bis maximal 200 Euro oder 7,50 Euro bis 300 Euro anteilig der Gesamtreisekosten und damit bei rund 3%.

Genau genommen ist die RRV eine Stornokosten-Versicherung. Mit dem Komplettpaket schließen Sie bei Bedarf jedoch noch weitere, wichtige Zusatzversicherungen ab, die ebenso auf Klassenfahrten greifen können. Darunter können Reiseabbruch-Versicherung, Reisekranken-Versicherung, Reiseunfall-Versicherung und Reisehaftpflicht-Versicherung sein. Die einzelnen Leistungen sollten Sie unter den Versicherern vergleichen. In welchem Punkt sich die Versicherer allerdings einig sind: Die Reiserücktrittsversicherung für Schulfahrten muss bis 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden (es sei denn, die Buchung erfolgt kurzfristiger).

Wann bekommen Eltern ihr Geld zurück?

Die Reise einfach so absagen ist nicht möglich. Mit der Zahlung und schriftlichen Genehmigung der Fahrt sagen Erziehungsberechtigte den Fahrtantritt rechtlich zu. Ein Nichterscheinen ist schon aus schulrechtlichen Gründen unmöglich, weil das Kind die Klassenfahrt wie eine reguläre Schulveranstaltung wahrnehmen muss. Um das Geld von der Versicherung wiederzubekommen, müssen triftige Gründe genannt werden. Darunter fallen eine plötzliche, schwere Erkrankung mit Arzt-Attest oder ein Unfall des Kindes. Schulische Gründe für die Reiserücktrittsversicherung können ein Schulwechsel, eine Nichtversetzung oder die Wiederholung von Prüfungen sein. Ähnliche Gründe werden im Einzelfall von der Versicherung geprüft.

Vorbereitung

War dieser Beitrag hilfreich?
 6
 1

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hier einfach und sicher teilen.



Kommentare zu diesem Beitrag:


Jetzt Kommentar verfassen:






Link (wird automatisch an Ihre Empfehlung angehangen):
Beitrag: Reiserücktrittsversicherung und Klassenfahrten
https://www.schulfahrt.de/ratgeber/reisevorbereitung/reiseruecktrittsversicherungen-229.php

Alle Ratgeber Themen im Überblick: