Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0


Frankreich

Frankreich ist ohne Zweifel eines der interessantesten Länder in Europa:

  • die einzigartige Kultur
  • die bewegte Geschichte
  • faszinierende Sehenswürdigkeiten
  • herrliche Landschaften

All das trägt dazu bei, dass jedes Jahr zahllose Schülerinnen und Schüler tief beeindruckt von ihrer Klassenfahrt nach Frankreich zurückkehren. Dazu kommt das weltberühmte „Savoir-vivre“: ein unvergleichliches Lebensgefühl, bei dem Genuss und Freude an erster Stelle stehen. Die verschiedenen französischen Regionen präsentieren sich vielfältig und facettenreich: mal ganz mondän, mal wie aus einem romantischen Landschaftsgemälde entsprungen und ein anderes Mal lebhaft, quirlig und enorm weltoffen. Keine Frage, eine Reise in unser Nachbarland ist für jede Schulklasse und für jeden Kurs ein unvergessliches Erlebnis!

Die Weltmetropole mit dem besonderen Flair

Die französische Hauptstadt ist nicht nur das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes, sondern auch ein Hotspot für (Lebens-)Künstler, Designer und Kulturinteressierte. Eine Klassenfahrt nach Paris gehört somit fast schon zum Pflichtprogramm für deutsche Schulen, zumal die Liste der Sehenswürdigkeiten extrem lang ist. An erster Stelle steht natürlich das Wahrzeichen, der legendäre Eiffelturm, dessen markante Silhouette schon von Weitem sichtbar ist. Zu den beliebtesten Programmpunkten für eine Kursfahrt gehören aber auch

  • der Louvre
  • Sacré Coeur
  • der Arc de Triomphe
  • der Prachtboulevard Champs-Elysées
  • der Place de la Concorde
Paris - Blick auf die Skyline

Louvre, Eiffelturm und Montmartre, Pariser Chic und die Sprache der Weltkultur - die Hauptstadt Frankreichs hat viele Gesichter.

Für Entspannung und Unterhaltung sorgen Ziele wie das faszinierende Studentenviertel Quartier Latin und der Flohmarkt von Saint-Ouen, der mit einer Fläche von 12.000 Quadratmetern immerhin der weltweit größte Trödelmarkt ist. Auch eine Bootsfahrt auf der Seine sollte nicht fehlen, denn unterwegs haben die Schüler die Möglichkeit, die schönsten Highlights der Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben. Bleibt dann noch Zeit, bietet sich ein Abstecher zum prunkvollen Schloss Versailles oder zum beeindruckenden Stade de France an. Übrigens: Innerhalb der Stadt garantiert ein hervorragend ausgebautes U-Bahn-Netz (die bekannte Metro) eine optimale Mobilität. Und auch von der jeweiligen Unterkunft ist es bis zur nächsten Metro-Station nie weit!

Die deutsch-französische Geschichte hautnah erleben

Gleich hinter der deutsch-französischen Grenze erstreckt sich eine Region, die geschichtsträchtiger und interessanter kaum sein könnte. Eine Klassenfahrt ins Elsass hat darum auch einen enormen Erlebniswert. Da die Anfahrtswege aus Deutschland aufgrund der vorteilhaften Lage erfreulich kurz sind, entscheiden sich immer mehr Schulklassen und Kurse für die vielen spannenden Ziele rund um die liebenswerte Metropole Straßburg. Dabei darf der leckere Elsässer Flammkuchen natürlich nicht fehlen: Die kulinarische Spezialität ist das „Nationalgericht“ der Region und bei Schülern mindestens genauso beliebt wie Pizza! Sehenswerte Anlaufziele gibt es hier natürlich ebenso. Da ist zum einen das berühmte Euroviertel in Straßburg: Es umfasst nicht nur das Europaparlament, sondern auch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den Europarat. Anschließend bietet sich ein Besuch im Musée des Beaux-Arts oder ein Spaziergang durch das „Gerberviertel“ im Stadtteil La Petite France an, das mit zauberhaften kleinen Gassen und malerischen Fachwerkhäusern begeistert. Ebenfalls sehr interessant: ein Bummel durch das mittelalterliche Städtchen Colmar. Hier ist vor allem das gotische Martinsmünster zu erwähnen: Der imposante Sakralbau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein Ausflug nach Mühlhausen, wo unter anderem ein sehr schöner Zoo und ein Botanischer Garten zu einem Rundgang einladen.

Mediterrane Lebensfreude und glamouröse Städte

Eine Klassenfahrt an die Côte d'Azur bietet den Schülern quasi alles, was das Herz begehrt: pulsierende Städte wie Nizza, Cannes und Menton, mondäne Strände mit einem tiefblauen Meer und natürlich jede Menge Kultur. Hier vereint sich ein unbeschwerter mediterraner Lifestyle mit atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und einer spektakulären Natur. An der bekanntesten und vielleicht auch exklusivsten Küste in Frankreich warten zahllose Ziele auf die Schüler. Vom Fürstentum Monaco mit der einzigartigen Formel-1-Rennstrecke und den vielen Luxusjachten im Hafen über die weltbekannte Parfümerie Galimard, die im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann, bis zur märchenhaften Tropfsteinhöhle von St. Cézaire: Der elegante Küstenabschnitt wird bei den Schülern definitiv in Erinnerung bleiben. Und falls zwischendurch etwas Sport gewünscht wird: Eine Paddeltour auf dem Fluss Argens oder eine Raftingtour auf den Gewässern rund um Entrevaux sorgt garantiert für Spaß und Action!

Viele weitere tolle Ziele in Frankreich

Einen besonderen Reiz haben Klassenfahrten in die Provence, denn die landschaftliche Vielfalt der Region ist einfach unbeschreiblich. Dazu kommen zahllose architektonische Perlen, die zum Betrachten, Staunen, aber auch zum Diskutieren anregen. Das Herz der Region bildet natürlich Avignon: Die Altstadt gehört sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einen Ausflug wert sind aber auch die wunderschöne Stadt Nîmes, das mittelalterliche Städtchen Aix-en-Provence mit seinem Mix aus Kultur und Kunst sowie die Europäische Kulturhauptstadt 2013 Marseille. Oder wie wäre es mit einer Klassenfahrt in die Normandie? Von der Wattwanderung an romantischen Stränden bis zu Sightseeing-Touren zu historischen Bauwerken ist hier quasi alles denkbar. Top-Ziel ist übrigens das Städtchen Le Havre am Ärmelkanal. Meterhohe Wellen und bizarre Felsen erwarten die Schüler während einer Klassenfahrt in die Bretagne. Doch auch abseits der Strände gibt es hier viel zu entdecken: den U-Boot-Bunker Lorient beispielsweise, das Marinemuseum in Brest oder auch den beeindruckenden Hafen Port de Pêche de Keroman.

Frankreich: mehr als nur Französisch-Unterricht

Enorm lehrreich, aber gleichzeitig auch ungemein sehenswert und mit einem nicht zu verachtenden Erlebniswert: Klassenfahrten nach Frankreich liegen bei Schülern nicht umsonst hoch im Kurs. Unser Nachbarland besticht durch jede Menge Abwechslung, eine spannende Geschichte und eine moderne lebensfrohe Atmosphäre.

Unsere beliebtesten Reise-Regionen:


Gruppe sucht Gruppe

 Gruppe sucht Gruppe - Frankreich  
ab  224 EUR

Paris

 Klassenfahrt Paris  
ab  176 EUR

Nord-Pas de Calais

 Nord-Pas de Calais - der magische Norden  
ab  246 EUR

Normandie

 Le Havre - Meer der Entdecker  
ab  286 EUR
 Le Havre - auf den Spuren der Impressionisten  
ab  304 EUR

Bretagne

 Bretagne & Normandie - St. Malo und Mont St. Michel  
ab  272 EUR
 Bretagne - Ein Erlebnis auf der Malerstraße  
ab  293 EUR
 Klassenfahrt Bretagne - Brest - Traumküste am Atlantik  
ab  249 EUR
 Klassenfahrt Nantes - Auf den Spuren von Jules Verne  
ab  229 EUR

La Rochelle

 La Rochelle – Futuroscope, Rochefort und Angoulême  
ab  289 EUR

Aquitaine

 Bordeaux und Aquitaine - Atlantik trifft Kultur  
ab  299 EUR
 Aquitaine – Surfen und Wassersport am Atlantik  
ab  347 EUR

Pyrenäen

 Lourdes  
ab  218 EUR

Elsass

 Sport und Abenteuer im Elsass  
ab  169 EUR
 Strasbourg - Das Erlebnisprogramm  
ab  239 EUR
 Colmar - mittelalterliche Atmosphäre & jugendliches Flair  
ab  229 EUR

Lothringen

 Lothringen - Junger Esprit in Nancy und Metz  
ab  256 EUR

Bourgogne

 Bourgogne – Dijon und Beaune  
ab  244 EUR

Lyon

 Lyon - Stadt des Lichtes & Tor zum Süden  
ab  234 EUR

Provence

 Camargue & Provence - Avignon & Nîmes - ''Der Klassiker''  
ab  275 EUR
 Avignon - im Herzen der Provence  
ab  266 EUR
 Aix-en-Provence - Kultur und Historie  
ab  274 EUR
 Marseille - multikulturell und modern  
ab  254 EUR

Côte d´Azur

 Golf von St. Tropez - Fréjus & Antibes, Nizza & Monaco  
ab  204 EUR
 Côte d’Azur - Nizza & Monte Carlo - ''Der Klassiker''  
ab  224 EUR

Auvergne

 Klassenfahrt Auvergne - Clermont-Ferrand, Vichy und Vulcania  
ab  246 EUR