Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0


Tschechien

In unserem Nachbarland Tschechien stellen deutsche Urlauber mit mehr als zwei Millionen Besuchern pro Jahr nicht von ungefähr die größte Gästegruppe. Die facettenreiche und vielseitige tschechische Natur und Kultur mit märchenhaften Landschaften, imposanten Bauten und nicht zuletzt der delikaten Landesküche begeistern alle Altersklassen. Neben der legendären und weltberühmten Hauptstadt an der Moldau, die als „Goldene Stadt” auf eine ereignisreiche und bis in die Steinzeit zurückreichende Geschichte blicken kann, sind auch die vielen anderen Reiseregionen uneingeschränkt als Ziele für Klassenfahrten nach Tschechien zu empfehlen. Ein für Gruppenreisen rundum geeignetes Hotel findet sich dort nahezu überall in Stadt und Land. Aufgrund der geringen Entfernung von Deutschland ist die Reise auch weder für Lehrer noch Schüler zu lang oder anstrengend. Ein passendes Angebot speziell mit dem Schwerpunkt Sport im gebirgigen und waldreichen Norden wie auch im für Weinbau bekannten und angenehm warmen Süden erleichtert die Planung für die nächste Klassenfahrt ungemein.

Blick auf die Polnische Ostseeküste

Blick auf den Hradschin mit Prager Burg von der Moldau aus.

Prag: Eine der schönsten Städte Europas empfängt Besucher mit offenen Armen

Bei einer Klassenfahrt nach Prag besticht die Stadt mit ihrer von Barock und Gotik geprägten Altstadt. Ihr historisches Zentrum (UNESCO-Welterbe) ist eines der unter deutschen Schülern beliebtesten Ziele für eine Klassenfahrt nach Tschechien. Stadtspaziergänge zur Prager Burg aus dem 9. Jahrhundert über die Karlsbrücke - eines DER Wahrzeichen der Hauptstadt - sind für alle Beteiligten unvergesslich. Ebenso sehenswert sind

  • das Nationalmuseum am Wenzelsplatz
  • das Biermuseum der traditionsreichen Brauerei „Staropramen”
  • das Freilichtmuseum Repora im westlichen Stadtteil Reporyje
Ein günstig gelegenes Hotel macht die Ausflüge zu den vielen schönen und interessanten Sehenswürdigkeiten in Prag zum Kinderspiel.

Riesengebirge: Hier ist die wunderschöne Heimat zahlreicher berühmter Märchen

Der tschechische Teil des bis zu über 1.600 Meter hohen Riesengebirges rund um die sagenumwobene Schneekoppe an der nördlichen Grenze zu Polen ist schon seit dem 18. und 19. Jahrhundert eine sehr populäre Wandergegend. Gut 3.000 Kilometer befestigte und gut ausgeschilderte Wanderwege wie zum Beispiel der grenzüberschreitende „Weg der polnisch-tschechischen Freundschaft” (28 Kilometer) sind ein überzeugendes Angebot und Argument für die landschaftlich so reizvolle Region. Eine Klassenfahrt ins Riesengebirge ist besonders auch im Winter als geeignetes Reiseziel für Spiel und Sport mit Schülern zu empfehlen. Schneesichere Skigebiete mit moderner Infrastruktur und einer großen Auswahl an Hotels gibt es etwa in und bei Spindleruv Mlýn (Trutnov) und Harrachov (Semily).

Südböhmen: Wald und Wasser prägen die zauberhafte Natur in der Wandergegend

Die gut 10.000 km² große, wald- und wasserreiche Region Südböhmen („Jihoceský kraj”) an den Grenzen zu Deutschland und Österreich gehört zu den schönsten Landschaften in ganz Tschechien. Tausende von Teichen und ausgedehnte Nadelwälder machen das auch landwirtschaftlich intensiv genutzte Gebiet zu einem bei einheimischen wie ausländischen Besuchern gleichermaßen beliebten Reiseziel. Ausflüge und Wanderungen durch das mit knapp 170.000 Hektar Fläche größte und artenreichste europäische Biosphärenreservat Sumava im Böhmerwald bringt Schülern die Fauna und Flora der Gegend direkt, praktisch und unverfälscht nahe. Komfortable Hotels mit umfangreichem Freizeitangebot etwa für Bootsfahrten und Mountainbiketouren komplettieren das Angebot.

Böhmisches Paradies: Die vielen Burgen versetzen Schüler zurück ins Mittelalter

Schon der bezeichnende und eindeutige Name Böhmisches Paradies lässt die Schönheit der malerischen Mittelgebirgslandschaft in den Kreisen Jicín, Mladá Boleslav und Semily im Nordosten Tschechiens vermuten. Bizarre Fels- und Sandsteinformationen, zahlreiche Burgen und Burgruinen wie etwa von Burg Trosky aus dem 14. Jahrhundert bei Rovensko pod Troskami sowie grüne Wälder und unzählige Kletterreviere sind die Visitenkarte der ländlichen Region. Eine bestens gelegene Ausgangsbasis für Ausflüge, Exkursionen und Reisen ist zum Beispiel die kleine Ortschaft Detenice (Jicín) in der Nähe von Libán. Viele Schüler lieben das dortige Mittelalter-Hotel Stredoveký mit dessen rustikalem Charme. Oft besucht wird auch das prachtvolle lokale Barockschloss, wo im Sommer regelmäßig große Ritterturniere stattfinden.

Südmähren: die fruchtbare Kulturlandschaft mit den vielen Naturdenkmälern

Die gut 7.000 km² große Region Südmähren („Jihomoravský kraj”) samt der historischen und altehrwürdigen Städte Brno (Brünn), Blansko (Blanz) und Vyskov (Wischau) ist ein von vielen Wasserflächen und fruchtbaren Weinbergen sowie geheimnisvollen Höhlen und tiefen Schluchten geprägtes Land. Als gastfreundliches Angebot für Lehrer und Schüler auf Klassenfahrt hält die Gegend das harmonische Hügelland im Landschaftsschutzgebiet Pálava (Pollauer Berge), das UNESCO-Welterbe der fast 300 km² großen Kulturlandschaft Lednice-Valtice sowie tolle Möglichkeiten für Wassersport an der Talsperre Nové Mlýny (Prítluky) bei Breclav parat. Bestens gelegen für einen Aufenthalt ist etwa ein Hotel in der gemütlichen Kleinstadt Mikulov (Nikolsburg) an der Grenze zu Österreich, wo auch der gut 150 Kilometer lange Jakobsweg durch das Weinviertel in Niederösterreich beginnt.

Tschechien als Reiseziel: Ein kleines Land mit großem Freizeitwert

Tschechien ist ein abwechslungsreiches, vielseitiges und sehenswertes Ziel für Reisen mit Schülern, das von Deutschland aus gut, schnell und bequem zu erreichen ist. Ganz gleich ob in der Stadt oder auf dem Land: Die Tschechische Republik überzeugt mit vielen Attraktionen, herzlicher Gastfreundschaft und unzähligen Möglichkeiten für unvergessliche Gruppenaktivitäten. Kurze Wege sowie kompakte Kulturangebote und auch kulinarische Köstlichkeiten machen einen gemeinsamen Aufenthalt in Böhmen, Mähren und Schlesien zu einem Erlebnis besonderer Art.



Gruppe sucht Gruppe

 Gruppe sucht Gruppe - Tschechien  
ab  159 EUR

Prag

 Klassenfahrt Prag - Eine geniale Idee - DER KLASSIKER  "5=4"
ab  124 EUR
 Tagesfahrt in die ''Goldene Stadt'' Prag mit Altstadtführung  Tagesfahrt
ab  34 EUR

Tschech. Riesengebirge

 Gigantentour: Prag, Liberec und Skoda-Werke  
ab  184 EUR
 Klassenfahrt Riesengebirge: Nervenkitzel in Spindlermühle  SPORTPAKET
ab  269 EUR
 Skiparadies in und um Spindlermühle  WINTER
ab  219 EUR

Böhmisches Paradies

 Spannung pur: Das Mittelalter-Hotel mit Ausflug nach Prag  
ab  244 EUR

Südmähren

 Kombitour Südmähren & Tagesausflug nach Wien  
ab  134 EUR

Südböhmen

 Wasser, Sport und Kultur am Lipno-Stausee  
ab  209 EUR
 Südböhmen - Landal Marina Lipno  
ab  219 EUR
 Ceský Krumlov - UNESCO Kulturerbe & Treffpunkt der Jugend  
ab  214 EUR