Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrten Tschechien

Unser östliches Nachbarland ist für eine vielseitige und aufregende Klassenfahrt bestens geeignet und vor allem auch für Aktive und Naturbegeisterte nur zu empfehlen. Schöne, gut erhaltene Städte, wundervolle Landschaften und eine köstliche Regionalküche prägen das Land. Per Bus oder Bahn gut und schnell zu erreichen wird schon die Anreise zu einem Vergnügen. Und auch was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, sind unsere Angebote für die Tschechische Republik nicht zu schlagen.

Klassenfahrten nach Tschechien - Überblick


Im Herzen Europas

Prag ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten und meistbesuchten Ziele Europas, den in der Goldenen Stadt findet man alles, was eine Reise interessant und einmalig macht. Auch für Klassenfahrten ist die Metropole an der Moldau bestens geeignet, verbindet sie doch Historie mit Spaß und Action. So kann man etwa im Franz Kafka-Museum, in der Prager Burg oder der Nationalgalerie viel über Land und Leute erfahren. Auch der Sport kommt nicht zu kurz, denn jeder bekommt die Möglichkeit, beim Rafting auf der Moldau oder im Hochseilgarten seine Ausdauer und Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Das tschechische Riesengebirge ist genau das Richtige für Sportbegeisterte, egal ob im Sommer oder im Winter. Unternehmen Sie in herrlicher Naturkullise eine aufregende Mountainbiketour durch die Berge, machen Sie eine 120 Meter lange Seilfahrt entlang des Staudamms Labská und besteigen dann die größte Riesenschaukel Europas oder wie wäre es mit einer Kletterpartie? Im Winter warten unbeschwerte Tage im Schnee im Skiparadies Spindlermühle auf Ihre Klasse. Tagesausflüge, zum Beispiel nach Prag runden die Reise ab.

Tiefe, dunkle Wälder und romantische Burgen, eine traumhaften Natur und landestypische Bauernhäuser, so stellt man sich eine rustikale Landreise vor. Bei einer Klassenfahrt ins böhmische Paradies stehen Erholung und viel Bewegung im Freien auf dem Programm. Zusätzlich bieten wir Ihnen und Ihren Schülern interessante Ausflüge. Sie reisen nach Prag und verbringen einen Tag in der tschechischen Hauptstadt oder Sie besuchen das Skoda-Werk in Mlada Boleslav. Eine Besichtigung von Schloss Detenice mit Führung durch die Schlossbrauerei und mittelalterlichem Abendessen gehören ebenfalls dazu.

In Südmähren wartet die sonnenreichste Region Tschechiens auf Sie und hält einiges an Überraschungen bereit. Auf einer Tagesreise in das mährische Karst besichtigen Sie eine der mächtigsten Tropfsteinhöhlen, ein überaus beeindruckender Anblick und eine tolle Erfahrung für Schüler und Lehrer. Anschließend gehts weiter nach Brünn, wo sie den Freiheitsplatz und die Burg Spielberg kennenlernen. Auch die österreichische Metropole Wien ist nicht weit und Sie bekommen Gelegenheit, die Stadt bei einer etwa zweistündigen Rundfahrt und einem kleinen Bummel zu erkunden.

Das südliche Böhmen ist vor allem für Sportbegeisterte geeignet und wird auf einer Klassenfahrt ihre Schüler ordentlich ins Schwitzen bringen. Ob Inlineskaten, Kanutour, Baumwipfelpfad oder ein Surfkurs auf dem Lipno-See, ob Wandern oder Radfahren im Nationalpark Sumava, diese Reise bringt jeden in Schwung. Zusätzlich gibt es ein Kulturprogramm der Sonderklasse. Ein Ausflug nach Ceský Krumlov führt Sie in eine der schönsten Städte Tschechiens. Und bei einem Besuch auf Schloss Hluboká bekommen Sie eines der prächtigsten Schlösser des Landes zu sehen.

Weitere Länder in Europa:
Türkei | Ungarn | Weißrussland