Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrten Nordrhein-Westfalen

Das Bundesland mit dem größten Bevölkerungsanteil ist nicht nur reich an Menschen, sondern besticht auch durch seine Vielfalt an Reisemöglichkeiten für eine Klassenfahrt. Ob es Sie und Ihre Schüler nun eher in die großen Metropolen Köln oder Düsseldorf oder doch eher in ländliche Regionen wie etwa das Sauerland oder in das schöne Rheintal bei Xanten zieht, wir machen es möglich und sorgen dafür, das es für Ihre Klasse unvergessliche Tage werden. Zudem bietet sich hier jede Menge Gelegenheit, den Schülern Wissen zu vermitteln und Themen aufzugreifen, die später in der Schule genutzt werden können. Entscheiden Sie sich für eine Klassenfahrt nach NRW, denn dieses Land hat für jeden das passende Angebot parat.

Klassenfahrten nach Nordrhein-Westfalen - Überblick


Köln

Wer an Köln denkt, der denkt vor allem an Dom, Karneval und Kölsch. Und tatsächlich hat sich in der Stadt am Rhein eine ganz eigene Kultur entwickelt, die allerdings über die drei genannten typischen Vertreter hinausgeht. Hier finden Sie wichtige Einrichtungen, in denen die Geschichte der Region dargestellt wird, wie etwa das Römisch-Germanische Museum. Es gibt Kultureinrichtungen in Fülle, so das Museum Ludwig, dass sich ganz der Moderne verschrieben hat. Auch technisch Interessierte kommen auf ihre Kosten, zum Beispiel bei einer Besichtigung des Köln-Bonner Flughafens oder der Ford-Werke. Ausflüge nach Bonn oder zum Musical Starlight Express nach Bochum runden die gelungene Klassenfahrt ab. Diese Reise ist für Schüler wie Lehrer ein Gewinn und Köln nicht umsonst eines der beliebtesten Ziele in Deutschland.

Düsseldorf

Auch die Landeshauptstadt hat viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für Ihre Klassenfahrt zu bieten, welche die Reise zu einem Highlight des Schuljahres machen werden. Am besten beginnt man mit einem Rundgang, etwa durch die Altstadt, in welcher der Schlossturm oder die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen besichtigt werden können. Es empfiehlt sich auch einen Spaziergang entlang der Rheinuferpromenade zu machen. Für Spannung und Action sorgt ein Tagesausflug in den Movie Park Germany, in dem man in die Welt Hollywoods eintauchen und eine rasante Achterbahnfahrt erleben kann. Oder Sie unternehmen eine Fahrt durch den Ruhrpott mit Zielen wie Oberhausen und Bottrop.

Sauerland

Einen deutlichen Gegensatz zu den beiden Metropolen stellt eine Klassenfahrt in das Sauerland dar, bei Kennern ein wirklich beliebtes Ausflugsziel. In eher ländlicher Umgebung befinden sich viele beliebte Wanderstrecken und Wildparks. Die meisten Ausflüge zielen aber auf die verschiedenen Wintersport-Möglichkeiten ab, von denen es reichlich gibt. Sollten Sie Ihre Schülerreise lieber im Sommer durchführen wollen, können Sie beispielsweise einen Tagesausflug an den Biggesee unternehmen. Lassen Sie bei einer zweistündigen Rundfahrt auf dem See die Seele baumeln und reisen anschließend weiter zu einer beeindruckenden Tropfsteinhöhle. Im Fort Fun Abenteuerland warten Riesenrad und Achterbahn auf Sie.

Aachen

Die westlichste Großstadt Deutschlands, die sich aufgrund ihrer Lage auch gern als „im Herzen Europas“ liegend bezeichnet, kann man getrost als historische und kulturelle Schatzkammer Nordrhein-Westfalens bezeichnen. So befinden sich im Stadtkern der Aachener Dom und das markante Rathaus. Auch die noch an vielen Stellen erhaltene mittelalterliche Stadtbefestigung ist ein wichtiger Anzugspunkt für Besucher. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Museen, wie zum Beispiel dem Centre Charlemagne, dem Suermondt-Ludwig-Museum oder dem Ludwig Forum für internationale Kunst. Doch auch die Parkanlage im Stadtgebiet, wie etwa der Elisengarten sind einen Spaziergang wert.

Xanten

Die Stadt Xanten im Westen Nordrhein-Westfalens ist vor allem für ihr römisches Erbe bekannt.  Hier befand sich die Colonia Ulpia Traiana, welche heute im Archäologiepark Xanten mit angeschlossenem Römer-Museum besichtigt werden kann. Besonders das rekonstruierte Amphitheater weiß zu beeindrucken. Darüber hinaus lohnt ein Rundgang durch die mittelalterliche Innenstadt, von der viele Bauwerke zeugen, zum Beispiel der gotische St. Viktor Dom. Die Freizeiteinrichtungen Xantener Hafen und Xantener Südsee sind eine weitere Bereicherung für den Besuch der Stadt und sollten auf dem Programm der Klassenfahrt stehen. Lassen Sie sich diese historisch wertvolle Kostbarkeit nicht entgehen und erleben Sie eine Schulfahrt der Sonderklasse, die Schüler wie Lehrer gleichermaßen begeistern wird.

Eine Klassenfahrt nach Nordrhein-Westfalen ist eine Bereicherung der Schulzeit und wird Ihnen und Ihren Schülern gleichermaßen in bester Erinnerung bleiben.

andere Bundesländer in Deutschland:
Rheinland-Pfalz | Sachsen | Sachsen-Anhalt