Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Leipzig

Eine der pulsierendsten und aufstrebendsten Städte Deutschlands erwartet Sie!

Die Universitätsstadt Leipzig ist mit ihren zahlreichen Shoppingtempeln, Bars, Museen und Freizeitangeboten wie geschaffen für junge Leute!
Ihre Schulklasse wird von Leipzig begeistert sein!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Leipzig

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zur Straßenbahnhaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
  • Frühstück
  • Hotel
  • Zimmer mit TV-Geräten
ab 78€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
4,7 von 5 Sternen(13 Bewertungen)
  • Frühstück
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • 24-Stunden-Rezeption
  • WLAN im Zimmer
ab 59€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Frühstück
  • Hotel
  • Zimmer mit TV-Geräten
ab 71€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Frühstück
  • Zimmer mit TV-Geräten
  • WLAN im Zimmer
  • Gästeküche
ab 56€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
4,8 von 5 Sternen(9 Bewertungen)
  • Frühstück
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • WLAN im Zimmer
  • 24-Stunden-Rezeption
ab 49€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Frühstück
  • Hotel
  • Zimmer mit TV-Geräten
ab 109€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Frühstück
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Club- / Discoraum
ab 139€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
Haus Grillensee Naunhof bei Leipzig
  • Halbpension
  • Grillplatz
  • Spielplatz
  • Volley- / Beachvolleyball-Feld
ab 96€
   3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Leipzig - bei uns inklusiv

4.70
aus 29 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten



Persönlicher Reisebericht Leipzig

Anja Rost war für euch in Leipzig unterwegs.

Reiseexpertin Anja war für euch in Leipzig unterwegs und hat unsere Unterkünfte besucht sowie auch die Freizeitangebote für Sie geprüft.

Anja Rost | 01.01.2021
Blick auf das Bundesverwaltungsgericht

Nur ca. 1,5 Stunden Autofahrt von unserem Firmensitz entfernt liegt diese einzigartige und blühende Stadt. Hier ist immer etwas los! Hier trifft sich Kunst und Kultur, genauso wie Sport und junge Events. Nicht nur für Geschichts-, Musik-, Deutsch- oder Biologiekurse geeignet – Leipzig ist für jeden das perfekte Ziel!

Da ich selbst 3 Jahre in Leipzig gelebt habe, ist mein Herz mit der Stadt verbunden und ich möchte Ihnen wärmstens eine Klassenfahrt dahin empfehlen. Schlendern Sie durch die Innenstadt, genießen Sie einen Kaffee im Barfußgässchen oder die fantastische Aussicht vom „Uniriesen“ oder auch „Weisheitszahn“ genannt.

Wie kommen Sie am besten nach Leipzig?

Sie können ganz wunderbar mit der Bahn anreisen. Denn in Leipzig befindet sich der größte Kopfbahnhof in Europa. Doch hier kommen nicht nur Züge oder Fernreisebusse an. Hier finden Sie eines der schönsten und interessantesten Shoppingcenter Deutschlands, denn auf 3 Ebenen erwarten Sie 142 Geschäfte. Und wer keine Lust zum Einkaufen hat, der genießt einen Eisbecher und beobachtet das rege Treiben der Shopaholics oder der Bahnreisenden. Kann ich Ihnen nur empfehlen!

Alternativ können Sie auch den Flughafen Leipzig ansteuern. In ca. 20-25 Minuten erreichen Sie die Leipziger Innenstadt. Das Straßenbahnnetz und S-Bahn-Netz ist im übrigen sehr gut ausgebaut und für nicht einmal 5,00 EUR pro Person im Gruppenticket können Sie den ganzen Tag so oft fahren wie Sie möchten. Mit dem eigenen Reisebus sind Sie jedoch flexibler und können auch die Tasche mal im Bus liegen lassen.



Wo können Sie übernachten?

Ich kann Ihnen absolut das a&o Lepizig Hauptbahnhof empfehlen. Bester Ausgangspunkt für Stadterkundungen, jedes Zimmer ist mit Du/WC ausgestattet, das Abendessen ist zubuchbar und Ihre Schüler und Sie werden sich pudelwohl fühlen.

Natürlich gibt es noch andere Hostels wie z.B. das Sleepy Lion Hostel, das Meininger Hostel oder auch die Jugendherberge in Leipzig mit absolut freundlichem Personal.


Leipziger Hauptbahnhof
a&o Hostel am Hauptbahnhof

Sehenswertes in Leipzig

Ich denke zunächst ganz klar an das 91 Meter hohe Völkerschlachtdenkmal, welches 1913 erbaut wurde. Eine weithin sichtbare Sehenswürdigkeit, die Sie unbedingt bei Ihrer Klassenfahrt besichtigen sollten. Schon als Kind stand ich auf der Plattform und war vom Ausblick überwältigt. Nur die Bedeutung war mir damals nicht bekannt. Denn 1813 fand an dieser Stelle die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege statt, bei der sich sage und schreibe rund 600.000 Soldaten gegenüberstanden. Ca. 92.000 Soldaten wurden bei dieser Massenschlacht getötet oder verwundet. Eine unfassbare Zahl! Das Museum FORUM 1813 am Fuße des Denkmals informiert zudem umfassend über die Völkerschlacht.

Absolut imposant ist die Nikolaikirche in der Innenstadt. Besonders bewegende Momente spielten sich hier im Jahr 1989 im Zuge der friedlichen Revolution ab. Höhepunkt war sicherlich der 06.11.1989, an dem sich bis zu 400.000 Menschen auf den Straßen Leipzigs einfanden. Die Kirche ist nicht nur geschichtsträchtig, sondern auch wirklich ein Augenschmaus mit der schönen hellen pastellfarbenen Innengestaltung. Auch ich wurde verzaubert und genoss das Innehalten in der Kirche.

Nur ca. 5 Gehminuten entfernt finden Sie die wohl bekannteste und zweitälteste Leipziger Gaststätte – Auerbachs Keller. Johann Wolfgang von Goethe war während seiner Studienzeit in Leipzig oft gesehener Gast in Auerbachs Keller.

Was Sie unbedingt erleben müssen!

Jeder Leipzig Besucher sollte unbedingt den Leipziger Zoo gesehen haben. Sie werden sagen „Es gibt doch in fast jeder großen Stadt einen Zoo.“ Aber dieser hier ist wirklich weit über Sachsen hinaus bekannt, setzt hohe Priorität auf weltweiten Artenschutz und Bildung und ist auf seine Weise einfach besonders. Hier erleben Sie Artenvielfalt pur und naturnah gestaltete Lebensräume in sechs beeindruckenden Erlebniswelten - z. B. die Riesentropenhalle Gondwanaland. Ich selbst war mindestens 3 mal im Leipziger Zoo und habe sicherlich noch nicht alles gesehen. Die Gorillas und Giraffen fand ich besonders beeindruckend.

Ein herrlicher Kontrast zum Sightseeing ist eine Kanutour in der Leipziger Innenstadt. Ja, richtig gelesen – die Stadt können Sie nicht nur bei einem geführten Stadtrundgang, sondern auch ganz wunderbar zu Wasser erkunden. Wir vermitteln Drachenbootrennen und auch geführte Kanufahrten mit einem anschließenden Volleyballturnier und gemeinsamen Grillen.

Kanutour durch die Innenstadt

Wer es gern sportlich mag, der kommt im Jump-House voll auf seine Kosten. Auch wir haben den Hüpfspass in einer Trampolinhalle bereits getestet und können es nur empfehlen. Pluspunkt: Sie sind in der Halle wetterunabhängig, keiner geht Ihnen verloren und jeder kann sich auspowern so wie er möchte. Hier werden enorme Glückgefühle freigesetzt! Gleiches gilt für die Kletterhalle NO LIMITS, welche wir ganz neu und auf Wunsch unserer Gruppen hin ins Programm aufgenommen haben.

Wenn das Wetter jedoch mit Sonnenschein auf Ihrer Seite ist, dann können Sie wunderbar einen Strandtag an einem Leipziger See einlegen. Ich kann Ihnen sehr den Störmthaler See oder Kulkwitzer See mit Wakeboardanlage im Westen Leipzigs, aber noch viel mehr den großen Cospudener See im Süden der Stadt mit seinem schönen Sandstrand empfehlen.

Direkt neben dem Cospudener See finden Sie zudem Ostdeutschlands größten Freizeitpark BELANTIS. Unzählige zufriedene und glückliche Schulklassen durfte ich bereits in den vergangenen Jahren im Belantis Park anmelden und habe den Park erst kürzlich selbst besucht. Mein Tipp: Nehmen Sie genügend Getränke mit, denn Sie kommen beim Adrenalinausstoß vielleicht ein wenig ins Schwitzen… ;-)



Mein Fazit

Sie sehen in Leipzig ist für Jeden etwas dabei und die Stadt wird in den nächsten Jahren einen weiteren Aufschwung erleben. So wird es von vielen prognostiziert. Nicht nur die vielen jungen Studenten bringen eine moderne Atmosphäre mit, auch die steigende Touristenzahl sorgt für Abwechslung und einen weiteren Ausbau des kulturellen Lebens und der Freizeitangebote. Deshalb werde auch ich bald wieder vor Ort sein!

Augustusplatz und Universität
Gondwanaland im Leipziger Zoo
Störmthaler See
Nikolaikirche und Friedenssäule

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag:
Für den 1. Eindruck in der Stadt unternehmen Sie am Vormittag eine Stadtführung mit unserem qualifiziertem Guide. Dabei sehen Sie u.a. Thomas- und Nikolaikirche (zentraler Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR), Völkerschlachtdenkmal, Zentralstadion, Gewandhaus, Johann Sebastian Bach - Museum, Alte Börse und die berühmteste Gastwirtschaft Deutschlands – „Auerbachs Keller“. Anschließend haben Sie Freizeit, z.B. zum Shoppen in Europas größtem Kopfbahnhof.
3. Tag:
Zeit zur freien Verfügung in der Leipziger Innenstadt. Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm – Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen, wie z.B. den Leipziger Zoo, das Jump House oder natürlich den Belantis Freizeitpark.
4. Tag:
Dieser Ausflug ist ein Muss und wird Sie begeistern, denn es geht in die Sächsische Landeshauptstadt nach Dresden! Hier finden Sie nicht nur die weltberühmte Frauenkirche oder die Semperoper, sondern auch Szeneviertel wie die Neustadt, Shoppingmeilen und Action auf der Elbe! Buchen Sie eine Stadtrundfahrt dazu und lassen Sie sich in den Bann dieser einzigartigen Metropole ziehen!
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Stadtrundfahrt oder -führung, GPS-Tour & Krimi-Rallye

Sie können diese Stadt auf vielfältige Art und Weise kennenlernen! Besprechen Sie Ihre Wünsche gern mit uns! Wir erstellen das passende Angebot für Sie und Ihre Gruppe!


Eintritt und Führung Völkerschlachtdenkmal

1813 fand an dieser Stelle, unweit des Kommandostandes von Napoleon, die Entscheidungsschlacht der Befreiuungskriege statt, bei der sich rund 600.000 Soldaten gegenüberstanden. Ca. 92.000 Soldaten wurden bei dieser Massenschlacht getötet oder verwundet. Das in diesem Zusammenhang 1913 eingeweihte Monument aus Granitporphyr und Beton ist weithin sichtbar und das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Mit einer Höhe von 91 Metern erhält man von der Aussichtsplattform einen beeindruckenden Blick über Leipzig und Umgebung! Das Museum FORUM 1813 am Fuße des Denkmals informiert zudem umfassend über die Völkerschlacht.


Schülerlabor im Zentrum für Umweltforschung UFZ

Das Schülerlabor bietet die einmalige Möglichkeit Einblicke in die moderne Umweltforschung zu erhalten und sogar einige Versuche selbst durchzuführen. Hierbei erleben die Schüler was es heißt, wissenschaftlich zu arbeiten und fächerübergreifend zu denken. Empfohlen wird das Angebot ab Klasse 9 mit einer rechtzeitigen Anmeldung!


Schulmuseum

Erfahren Sie Schule in ganz anderer Art: Sie haben die Wahl zwischen einer Unterrichtsstunde in der DDR Anfang der siebziger Jahre oder in der Kaiserzeit. Lassen Sie sich den Einblick in den Schulalltag dieser vergangenen Zeiten nicht entgehen.


Stasi - Museum „Runde Ecke“

Hier wird DDR-Geschichte wieder lebendig. In den ehemaligen Büros der Stasi-Offiziere können Sie sich über Funktion, Arbeitsweisen und Geschichte des Ministeriums für Staatssicherheit informieren.


UNIKATUM

Das Kindermuseum UNIKATUM präsentiert wechselnde, interaktive Mitmach-Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es geht darum „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen zu gestalten und sich so leichter und spielerischer damit zu beschäftigen. Zudem gibt es einen Hofgarten und das "Museumscafé Goetz". Gruppenführungen und Workshops z.B. Medienwerkstatt "Radio" oder "Trickfilm" werden angeboten.


„Auerbachs Keller“ – Auf den Spuren von Goethe und Faust:

30-minütige Führung durch die Weinstuben und den großen Keller mit anschließender Mahlzeit.


Gewandhaus Leipzig

Das Gewandhaus bei einer Führung mit allen Sinnen erleben! Hier wird das Interesse am Gewandhaus und Gewandhausorchester geweckt, wobei ganz individuell auf das Alter und die Ambitionen der Gruppe eingegangen wird.


Kunstkraftwerk - more than art

Bestaunen Sie bei diesem multimedialen Erlebnis die Werke von Leonardo Da Vinci, Michelangelo und Raffael in ganz neuem Licht! Die Bilder werden in digitaler Form auf die monumentalen Oberflächen des Kunstkraftwerkes projiziert, begleitet von imposanter Musik. Eine Wirkung die bewegend und verblüffend zugleich ist. Lassen Sie sich bei dieser Lichtershow in die Welt der Giganten der Renaissance entführen!


Bach Museum

Erleben Sie bei einer Führung Einblicke in das Leben und Wirken von Johann Sebastian Bach. Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte, etwa "Bach in Leipzig", "Musikerfamilie Bach" oder "Bach und die Orgel". Auch die Hauptwirkungstätte - die Thomaskirche- kann in die Führung einbezogen werden.


Panometer

Noch mindestens bis Sommer 2021: CAROLAS GARTEN - Eine Rückkehr ins Paradies! Sehen Sie eine faszinierende Szenerie innerhalb eines heimischen Gartens auf dem 32 Meter hohem Panorama von Yadegar Asisi.


Mendelssohn-Haus

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über die Lebens- und Arbeitsstätte von Felix Mendelssohn Bartholdy.


Jump House

Hier können Sie 90 Minuten in Deutschlands größter Trampolinhalle springen! Das sportliche und auch amüsante Highlight Ihrer Schulfahrt!


Schnupperklettern in der Kletterhalle

Nach einer kurzen und professionellen Einweisung, heißt es Ruhe, Kraft und Ausdauer zu zeigen! 2 Stunden Klettern findet nicht ausschließlich mit Muskelkraft, sondern auch mit dem Köpfchen statt und ist eine tolle Erfahrung.


Kanutour oder Drachenbootrennen

Nach einer kurzen Einführung durch den Begleiter in die Kanadiertechnik unternehmen Sie eine geführte Kanutour durch die Leipziger „Wildnis“ auf dem Karl-Heine-Kanal. Alternativ ist das Sightseeing auch mit dem Drachenboot für bis zu 21 Personen möglich. Und wer den Wettkampf mag, der kann sich auch beim Drachenboot-Tauziehen messen.


Room Escape Challenge

Hier erleben Sie eine Stunde Rätselspaß! Es gilt zu kombinieren, zu knobeln und den Fall geschickt zu lösen! Es ist Teamarbeit gefragt,denn nur zusammen kommt man ans Ziel!


Freizeitpark Belantis

Hier ist Spaß garantiert - rasante Fahrattraktionen, faszinierende Shows und eine einzigartige Kulisse machen einen Besuch in Ostdeutschlands größtem Freizeitpark unvergesslich! Dieses Erlebnis lässt sich fast keine Schulklasse entgehen!


Erlebnis-Wildwasser-Rafting

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch im Kanupark Markkleeberg. Sie raften auf dem See mit verschiedenen Gruppenspielen, absolvieren ein Geschicklichkeitstraining mit Rettung und Bergung und erleben Wildwasserspaß auf dem Wettkampfkanal mit 3–6 Abfahrten.


WM-Feeling in der Red Bull Arena

Erleben Sie das Zentralstadion bzw. die Red Bull Arena hautnah und zum Anfassen. Bei einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der FIFA WM-Arena.


Bowling Abend

Gemeinsam 2 Stunden eine ruhige Kugel schieben gefällt den Kids sicherlich. Die Schuhausleihe und ein Softgetränk ist bereits inklusive. Gern kann vorab das Abendessen an der Bahn zugebucht werden. Sie wählen aus drei Gerichten.


Zoo Leipzig

Besuchen Sie den Zoo der Zukunft und erleben Sie die 6 Themenwelten Gondwanaland, die Affenwelt Pongoland, den Gründer Garten, Südamerika, Asien und Afrika! Der Leipziger Zoo ist ein Kurzurlaub in Ferne Länder und unbedingt einen Besuch wert! Artgerechte Tierhaltung, Artenschutz und Bildung stehen hier an oberster Stelle. Sehen Sie über 850 Tierarten u.a. Löwen, Giraffen, Nashörner, Zebras, Koalas, Gorillas und Kobras.


Flughafen Leipzig/Halle mit Exklusiv-Führung

Diese Tour ist speziell für Jugendgruppen konzipiert und beginnt beim Check-in. An der Mall erhalten Sie später einen Einblick in die Luftfahrtgeschichte der Region. Anschließend erfolgt die Personenkontrolle und es startet die Vorfeldrundfahrt, bei der die vielfältigen Aufgaben einer Flugzeugabfertigung erklärt und live beobachtet werden. Weiter führt die Tour zur Feuerwache West, zum Triebwerkprüfstand und zur Frachtabfertigung. Nach Freigabe durch die Lotsen der Deutschen Flugsicherung startet eine rasante Fahrt über eine der beiden Start- und Landebahnen! Ein unvergessliches Erlebnis!


MDR Media City Atelier:

Besichtigen Sie die Studios des Mitteldeutschen Rundfunks MDR, treffen Sie Schauspieler oder Moderatoren, bewundern Sie Requisiten und Kostüme oder stehen Sie selbst vor der Kamera!


Steakhouse

Genießen Sie ein Abendessen in der Gruppe im MAREDO Steakhouse!


Bitte bestellen Sie die Programmbausteine mit Ihrer Buchung. Weitere können Sie gern bei uns anfragen!

Details und Preise erhalten Sie mit Ihrem Angebot.


Warum solltest du nach Leipzig fahren?

Leipzig vereint alles, was eine Klassenfahrt braucht! Von Kunst & Kultur bis Sport & Action, aber auch Ruhe & Erholung - gepaart mit dem Flair einer jungen und modernen Stadt - ist hier alles dabei! Auch Bach, Kafka und Wagner waren schon begeistert von der jetzigen Stadt der Superlative.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Leipzig?

Je nach Geldbeutel und Reisezeit ist hier für jeden die optimale Klassenfahrt möglich! Sie können in einem günstigen Hostel, einer Jugendherberge, aber auch in einem Hotel übernachten!
Die Anreise ist mit Bus oder Bahn möglich. Zudem werden auch Flugverbindungen nach Leipzig angeboten.


Was kann man mit Schülern in/ Leipzig unternehmen?

Sie sollten unbedingt das Wahrzeichen Leipzigs - das Völkerschlachtdenkmal - besichtigen. Weiterhin ist die Gedenkstätte Museum "Runde Ecke", das Zeitgeschichtliche Forum und die Nikolaikirche ein absolutes Muss! Kultur finden Sie im Gewandhaus und im Kunstkraftwerk. Den perfekten Ausgleich bietet eine Kanutour durch die Innenstadt, der Besuch des Leipziger Zoo oder des Belantis Vergnügungsparks.


Wohin führt Besucher die „Notenspur“?

Auf der Notenspur wird die Leipziger Musiktradition und -gegenwart mit der Stadt, ihren Gebäuden und den öffentlichen Räumen, der Geschichte und den Bürgern verbunden. Die Tour ist 5,3 km lang, umfasst 23 Stationen quer durch die Leipziger Innenstadt und kann prima zu Fuß erkundet werden. Stationen sind u.a. das Neue Gewandhaus, das Wagner-Denkmal, das Bach-Museum, die Oper Leipzig und auch das Geburtshaus von Clara Schumann, geb. Wieck.


Was können Schüler im Kindermuseum Leipzig erleben?

Das Kindermuseum UNIKATUM präsentiert wechselnde, interaktive Mitmach-Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es geht darum „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen zu gestalten und sich so leichter und spielerischer damit zu beschäftigen. Zudem gibt es einen Hofgarten und das "Museumscafé Goetz". Gruppenführungen und Workshops z.B. Medienwerkstatt "Radio" oder "Trickfilm" werden angeboten.


Welche Bedeutung hat Leipzig für die deutsche Geschichte und Kulturgeschichte?

Bach, Wagner, Grieg... Leipzig zählt neben Paris und Wien bis heute zu den bedeutendsten Musikstädten Europas. Aber auch als Messestadt, Buchstadt, Industriemetropole und als Stadt der friedlichen Revolution schrieb Leipzig Weltgeschichte. Wussten Sie, dass Leipzig mit über 15.600 Kulturdenkmälern als Deutschlands Denkmalhauptstadt gilt? Auf einer Klassenfahrt nach Leipzig erfahren Sie noch viel mehr von der beeindruckenden Geschichte!

Reiseexpertin Anja Rost
Reiseexpertin Anja Rost Haben Sie für mich einen ausgefallenen Programmwunsch parat? Ich bin dabei!

Die ausgebildete Touristikerin ist zur Stelle, wenn es um Sachsen und Sachsen- Anhalt geht. Seit mehr als 10 Jahren hat sie hier ihre fachlichen Schwerpunkte und testet mit Begeisterung nahezu alle Leistungen selbst, um Sie optimal beraten zu können.

Programmangebote auch für sehr junge Gruppen sind bei Anja in den besten Händen! Mit Leidenschaft und Fachkompetenz hat Sie bis jetzt noch jeden Kundenwunsch erfüllen können.

Nachricht senden 03504/ 6433-52

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Weitere Reisen in Sachsen:
Sächsische Schweiz | Zittauer Gebirge | Dresden