Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrten an die Nordsee

Klassenfahrten an die Nordsee - Übersicht


Die Nordsee

Die 570.000 km² große Nordsee im Nordwesten Europas ist ein Schelf- sowie Randmeer des nördlichen Atlantiks, bis zu maximal 700 Meter tief und verfügt über ein Raumvolumen von 54.000 km³. Ihre mittlere Tiefe beträgt 94 Meter. Sowohl der Salzgehalt als auch die Temperatur des Meerwassers der Nordsee sind abhängig von jeweiligen Regionen und Jahreszeiten. An Flussmündungen und Küsten liegt die Salinität bei 15 bis 25, auf offener See in der nördlichen Nordsee zwischen 32 bis 35 Promille. Die Wassertemperatur bewegt sich zwischen bis zu 25 °C im Sommer und um die 10 °C im Winter.

Deutschland

Die Nordseeküste in Deutschland: maritimes Flair und friesische Kultur

Die Nordseeküste Deutschlands, verteilt auf die Länder Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg, ist vor allem durch zwei Dinge geprägt. Dem Erhalt dieser einmaligen Natur in Nationalparks und Naturschutzgebieten und der friesischen Lebensweise, die sich noch immer großer Beliebtheit erfreut und in Teilen sogar zum Kulturerbe gehört. Ob man sein Glück nun bei einer Wattwanderung findet, sich per Schiff nach Helgoland bringen lässt, der einzigen deutschen Hochseeinsel oder lieber gemütlich eine Tasse Friesentee trinken möchte, es ist für jeden etwas dabei. Die großen Hansestädte Hamburg und Bremen runden mit all ihren Sehenswürdigkeiten und ihren prächtigen Häfen die Reise ab.

Belgien

Die Nordseeküste in Belgien: von Brügge ans Meer

Das Königreich Belgien bietet Abwechslung pur! Freizeitangebote in Hülle und Fülle, urbane Zentren mit Historie und modernstem Leben; trotzdem bietet dieses wunderschöne Land abwechslungsreiche und atemberaubende Natur. Hier spricht man zwei verschiedene Sprachen, im Süden französisch und im Norden flämisch. Ihr Urlaubsort befindet sich an der belgischen Nordseeküste und besitzt einen wunderschönen feinkörnigen Sandstrand. Diese Reise ist die ideale Kombination aus Erholung, Kultur, Strandvergnügen und Sport!

Dänemark

Die Nordseeküste in Dänemark: das herrliche Jütland genießen

Jütland, die Halbinsel, welche die Nord- von der Ostsee trennt, ist eine Oase der Erholung mit endlos langen, nicht von Besuchern überlaufenen Stränden. Wer ausspannen möchte und einfach das Meer genießen, ist hier richtig. Doch auch Städte wie Aalborg haben ihren Reiz und sollten unbedingt auf dem Programm stehen. Außerdem kann man auf Jütland eine wundervolle Natur entdecken. Dünen, Fjorde, eine sanfte, von Heideland und Wäldern geprägte Landschaft. Machen Sie eine Wanderung oder eine Radtour und bereiten Ihren Schülern eine unvergessliche Klassenfahrt.

Niederlande

Die Nordseeküste in den Niederlanden: endlose Strände und riesiger Freizeitpark

Die niederländische Nordseeküste verfügt über eine Länge von 450 Kilometern zwischen der Meeresbucht Dollard an der deutschen Grenze bei Drieborg in der Provinz Groningen und Cadzand in der Provinz Zeeland an der Grenze zu Belgien. Günstig in der Nähe zum Meer gelegene Unterkünfte finden Teilnehmer von Klassenfahrten etwa in den Badeorten Heemskerk und Zandvoort bei Amsterdam in der Provinz Nordholland. Gleichermaßen als Ausflugsort und Unterkunft beliebt ist der Vergnügungspark „Duinrell“ in Wassenaar bei Den Haag in der Provinz Südholland mit Spaß- und Wellenbad, Achter- und Rodelbahn, komfortablen Bungalows und preisgünstiger Gastronomie.

andere Reiseregionen in Deutschland:
Harz | Mecklenburger Seenplatte | Ostsee