Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Rotterdam

Rotterdam ist eine Weltstadt, von der Sie nie genug bekommen können!

Moderne Architektur, die in den Himmel wächst, Museen, die an Künstler der Vergangenheit und der Gegenwart erinnern, das höchste Bauwerk des Landes - der Euromast, der über dieser berauschenden Stadt thront und den größten Hafen Europas erleben Sie hier.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Rotterdam

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zur Straßenbahnhaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
4,5 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
  • Frühstück
  • unter 500 m zum Stadtzentrum
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • 24-Stunden-Rezeption
ab 129€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Rotterdam - bei uns inklusiv

4.50
aus 2 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen ab Ihrem Schulort, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag:
Zeit zur freien Verfügung in Rotterdam. Unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt durch einen der größten Häfen der Welt. Anschließend wartet der Euromast auf Sie und lädt Sie ein zu einem atemberaubenden Ausblick. Alternativ empfehlen wir Ihnen eine ganz besondere Stadtrundfahrt: Die Tour im hypermodernen Amphibienbus beginnt mit einer Rundfahrt durch die Stadt. Am Ufer der Maas „platscht“ der Bus in den Fluss und schippert an der Skyline entlang. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
3. Tag:
Entdecken Sie die zahlreichen Museen der Stadt (u. a. Weltmuseum, Maritimmuseum oder Historisches Museum), den herrlichen Zoo oder gehen Sie auf eine ausgedehnte Shoppingtour. Alternativ Teilnahme am kostenfreien Tagesausflug zum Maeslant-Sturmflutwehr. Besichtigen Sie dieses imposante Bauwerk während einer Führung. Anschließend wartet noch das Besucherzentrum auf Sie.
4. Tag:
Ausflug nach Amsterdam mit Zwischenstopp an einer Käserei und Holzschuhmacherei. Für den ersten Eindruck empfehlen wir eine Grachtenrundfahrt. Anschließend Zeit zur freien Verfügung und für eigene Besichtigungen, z. B. Königlicher Palast, Anne-Frank-Museum, Rijksmuseum, Van-Gogh-Museum u. v. m.
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Rotterdam fahren?

Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande und wird immer beliebter bei Städtereisenden. Und das zu recht. Erleben Sie hier eine einzigartige Architekturszene, die auch in den Himmel wächst, Museen, die an Künstler der Vergangenheit und der Gegenwart erinnern, eine einzigartige Kunst- und Kulturszene, das höchste Bauwerk des Landes - der Euromast, der über dieser berauschenden Stadt thront, den größten Hafen Europas und ein buntes Nachtleben erleben Sie hier.


Was kann man in Rotterdam machen?

Vor allem Freunde moderner Architektur finden hier Bauwerke, die ihresgleichen in der Welt suchen. Da wären natürlich die bekannten Kubushäuser am Alten Hafen. Aber auch die innovative Markthalle, „der Schwan“, wie die Erasmusbrücke liebevoll genannt wird oder das höchste Gebäude der Niederlande, der Euromast dürfen dabei nicht fehlen. Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Europas größten Hafen, ob klassisch mit dem Schiff oder mit dem Amphibienfahrzeug, besuchen Sie den Zoo, das Naherholungsgebiet am Rijnhaven oder informieren Sie sich im Maritim Museum.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Amsterdam?

Rotterdam bietet für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel die passende Unterkunft, ob Jugendherberge, Hostel oder Hotel in allen Preisklassen. Zudem ist der Preis abhängig von der Reisedauer und vor allem von der Reisezeit. Rotterdam ist ein ganzjähriges Reiseziel und daher auch durchaus in der Nebensaison, wenn die Unterkünfte niedrigere Preise haben, eine Reise wert.


Welche Bedeutung hat der Seehafen für die Stadt und Europa insgesamt?

Mit einer Länge von 40 km (von der Innenstadt bis Hoek van Holland an der Nordsee), einer Fläche von 12.500 ha und einem jährlichen Umschlag von ca. 450 Millionen Tonnen ist der Rotterdamer Hafen der größte in Europa. Er ist zudem der größte Tiefwasserhafen Europas und jährlich laufen ihn ca. 30.000 Hochseeschiffe und rund 105.000 Binnenschiffe an. Knapp 320.000 Menschen leben von ihm und er trägt mit rund 7% zum niederländischen Bruttoinlandsprodukt bei. 2019 erwirtschaftete der Hafen einen Umsatz von 710 Millionen Euro, vor allem mit dem Umschlag von Erdöl, aber auch Kohle, Obst und Gemüse.


Was können Schüler im Maritiem Museum über die Seefahrt lernen?

Das 1874 eröffnete Rotterdamer Maritim Museum befindet sich im ältesten und größten Museumshafen der Niederlande, zählt zu den bedeutendsten maritimen Museen und beherbergt die zweitälteste maritime Sammlung des Landes. Zu bestaunen gibt es über 145000 schiffbautechnische Zeichnungen, 1400 Schiffsmodelle, 5000 Zeichnungen und Drucke sowie 300 Gemälde. Entdecken Sie den enormen Einfluss der maritimen Welt auf das tägliche Leben und gehen Sie auf eine Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart des Hafens und der Schifffahrt. Zudem vermittelt es Wissenswertes über Seeungeheuer und Offshoreparks.


Welches besondere Naherholungsgebiet gibt es in Rotterdam?

Ganz innovativ entstand im Rotterdamer Hafenbecken Rijnhaven ein Naherholungsgebiet aus recycltem Plastikmüll. Dafür wurden leere Flaschen, Folien und Verpackungen aus der Maas gefischt und in sechseckige Blöcke gepresst. Diese wurden begrünt, mit Bäumen bepflanzt, als Garten genutzt und laden die Einwohner jetzt auf über 140 qm mit Sitzflächen zum Verweilen auf dem Wasser ein. Dabei sorgt ein besonderer UV-Schutz dafür, dass sich die Plastikblöcke nicht zersetzen und als Mikroplastik ins Wasser gelangen. Das tolle: unter den Wasserinseln wurden Netze montiert, die weiterhin Müll einsammeln.

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50

Weitere Reisen in der Niederlande:
Westfriesische Inseln | Holland am Meer | Amsterdam