Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrten Malta

Die Mittelmeerinsel erstreckt sich auf gerade mal 315 km² und hat doch so unendlich viel zu bieten... „Malta – kleine Insel mit großer Vergangenheit!“

Eine Kultur, vermischt aus arabischer Tradition, christlicher Religiosität und britischer Kolonialherrschaft.
Tauchen Sie ein in das moderne, multikulturelle und quirlige Malta und lassen Sie sich verzaubern von einer kleinen Inselwelt mit großer Geschichte.
Begleiten Sie uns auf eine grandiose Reise ins Herz des Mittelmeeres…

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Ostküste Malta

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
Entfernung zum Stadtzentrum
4,8 von 5 Sternen(5 Bewertungen)
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
  • unter 1 km zum Strand
  • unter 1 km zum Stadtzentrum
  • Frühstück
ab 567€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Frühstück
  • Outdoor-Pool
  • unter 1 km zum Stadtzentrum
ab 599€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Halbpension
  • WLAN
  • unter 5 km zum Strand
ab 571€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
  • Frühstück
  • unter 1 km zum Stadtzentrum
  • Outdoor-Pool
ab 626€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Malta - bei uns inklusiv

4.70
aus 6 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechpartner
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Hinflug vom gewählten deutschen Flughafen nach Malta. Empfang durch die Reiseleitung. Je nach Ankunftszeit genießen Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Meer oder erkunden Sie Ihren Urlaubsort auf eigene Faust.
2. Tag:
Beim heutigen Tagesausflug lernen Sie Valletta, die Hauptstadt Maltas, während eines geführten Stadtrundgangs kennen. Besichtigen Sie den wunderschönen „Upper Barracca Gardens“ und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick über den Hafen. Über die „Republic Street“ erreichen Sie das Archäologische Museum. Zum Staunen wird Sie die beeindruckende St. John's Co-Cathedral bringen; ein Meisterwerk der barocken Architektur. Zum Abschluss sehen Sie die Multivisionsshow „Malta Experience“.
3. Tag:
Der heutige Ausflug führt Sie zuerst nach Attard - bummeln Sie durch den San Anton Garden und blicken Sie hinüber zum San Anton Palace, dem heutigen Wohnsitz des Staatspräsidenten. Sie fahren weiter nach Mdina, ehemals Hauptstadt, heute bekannt als die "schweigende Stadt". Besuchen Sie die prächtige Kathedrale St. Paul. Sie fahren weiter zu den 200m hohen Dingli-Klippen mit den berühmten Karrenspuren.
4. Tag:
Die Nachbarinsel Gozo ist Ihr heutiges Ausflugsziel. Besichtigen Sie den beeindruckenden Tempelkomplex Ggantija. Sie fahren weiter zur Kalypso- Höhle, die von Homer in seiner Sage „Odysseus“ erwähnt wird. Danach besuchen Sie die prunkvolle Mariengeburt-Kirche von Xaghra. Weiterfahrt nach Victoria, Hauptstadt Gozos. Sie besichtigen die Zitadelle. Endlich Entspannung: Ramla Bay, Gozos schönster Sandstrand, ist der ideale Ort, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
5. Tag:
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von dieser traumhaft schönen Inselwelt. Je nach Abflugzeit haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Die Reiseleitung begleitet Sie zum Flughafen.

Limestone Heritage - Blaue Grotte - Tarxien Tempel - Marsaxlokk

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Süden der Insel. Sie besichtigen die Limestone Heritage. Hier erfahren Sie Spannendes über den Abbau und die Verarbeitung des maltesischen Kalksteins während der letzten 5000 Jahre. Weiterfahrt zur „Blauen Grotte". Bei schönem Wetter ist eine Bootsfahrt entlang der zerklüfteten Küste sehr zu empfehlen. Im Anschluss fahren Sie zum eindrucksvollen Tarxien-Tempel, zugleich größte und am besten erhaltene Tempelanlage Maltas. Auf dem Rückweg machen Sie einen Stopp in Marsaxlokk. Maltas wichtigstes Fischerstädtchen besticht vor allem mit seinen farbenfrohen Booten im Hafen; ein durchaus bekanntes Bild. Der Besuch einer Schule oder Universität bildet den Abschluss eines erlebnisreichen Tages.


Mdina - Mosta - Dingli

Der Ausflug führt Sie zuerst nach Attard - bummeln Sie durch den San Anton Garden und blicken Sie hinüber zum San Anton Palace, dem heutigen Wohnsitz des Staatspräsidenten. Sie fahren weiter nach Mdina, ehemals Hauptstadt, heute bekannt als die "schweigende Stadt". Besuch der Pauls Cathedral. Sie fahren weiter zu den 200 m hohen Dingli Klippen mit den berühmten Karrenspuren. Besichtigung einer Glasbläserei und Besuch der Mosta Kirche. Anschließend führt Sie unser Ausflug zur Bucht Golden Bay mit einem der schönsten und längsten Sandstrände Maltas. Hier können Sie ein wenig in der Sonne verweilen oder ins kühle Nass eintauchen.


"Drei alte Städte"

Halbtagesausflug in die drei alten Städte Vittoriosa, Cospicua und Senglea. Sehenswert sind die Befestigungsanlagen von Fort St. Angelo an der Spitze der Halbinsel von Vittoriosa und die Konventskirche des Johanniterordens (Laurentiuskirche). Von der Vedette an der Spitze der Halbinsel Senglea haben Sie einen fantastischen Blick auf Valletta.


Ausflug in den Marina Park

Hier können Sie allerlei tierische Shows sehen, wie z. B. eine Seehundshow, eine Papageienshow, eine Delfinshow ...Außerdem haben Sie die Möglichkeit den Wasserpark zu besuchen. Badespaß pur.


Malta Experience

In einer 45-minütigen Audiovisionsschau mit beeindruckenden Toneffekten und über 3000 Dias auf einer Großleinwand, wird Ihnen die interessante Geschichte Maltas dargeboten.


Valetta Hafenrundfahrt

Erfahren Sie wissenswertes über den geschichtsträchtigen Hafen Valettas während einer 1,5-stündigen Hafenrundfahrt.


St. John´s-Co-Cathedral

Die eindrucksvolle Kirche im Herzen Valettas ist die Hauptkirche des Johanniterordens. Am außergewöhnlichsten ist der Fußboden - er ist mit 375 aus Marmor gefertigten Grabplatten übersehen.


Gozo

Die Nachbarinsel Gozo ist Ihr Ausflugsziel. Besichtigen Sie den beeindruckenden Tempelkomplex Ggantija. Sie fahren weiter zur Kalypso-Höhle, die von Homer in seiner Sage "Odysseus" erwähnt wird. Danach besuchen Sie die prunkvolle Mariengeburt-Kirche von Xaghra. Weiterfahrt nach Victoria, Hauptstadt Gozos. Sie besichtigen die Zitadelle. Endlich Entspannung: Ramla Bay, Gozos schönster Sandstrand, ist der ideale Ort um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.


Halbtagesausflug in die Unterwasserwelt

Unter fachmännischer Anleitung und Betreuung haben Sie die Möglichkeit bei einem Tauchgang die farbenprächtige und artenreiche Unterwasserwelt des Mittelmeeres kennenzulernen (inkl. Tauchausrüstung, 1 Tauchgang, Bootsfahrt, Transfer).


Blue Lagoon

Sie fahren vom Hotel aus mit dem Bus zum Hafen Cirkewwa und setzen mit der Fähre nach Comino über. In der beliebten Bucht Blue Lagoon können Sie einen herrlichen Tag in der Sonne und im glasklaren Wasser genießen. Naturfreunde können Comino auf gut ausgebauten Wanderwegen erkunden.


Sprachschule

Erleben Sie eine typische Sprachschule hautnah. Sie haben die Möglichkeit am Nachmittag an einem kleinen Schnupper-Englischkurs an einer der renommierten Sprachschulen Maltas teilzunehmen.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Malta fahren?

Malta, die Inselrepublik im Mittelmeer hat eine mehr als wechselvolle Geschichte hinter sich. Von nahezu allem Mittelmeermächten einmal beherrscht, weist sie heute noch Spuren der unterschiedlichen Machthaber auf, seinen es Römer, Griechen, Wandalen, Ostgoten oder Araber. Mehr kulturelle Einflüsse auf kleinstem Raum wird man zumindest in Europa nirgends finden. Lassen auch Sie sich von dieser beeindruckenden Inselwelt im Mittelmeer verzaubern und besuchen sie Malta.


Was kann man auf Malta machen?

Machen Sie eine Rundfahrt durch den Hafen von Valetta oder einen Ausflug per Boot die Küste entlang. Besuchen sie die atemberaubende Blaue Grotte, einem aus sechs Sälen bestehenden Höhlensystem, in das auch Touristenboote fahren dürfen. Oder wie wäre es mit einem Besuch bei einem der noch aus der Jungsteinzeit stammenden 22 Megalithtempel? Und auch die alte Hauptstadt Mdina sollte auf Ihrer Liste nicht fehlen.l


Was kostet eine Klassenfahrt nach Malta?

Bei uns findet jeder eine für seine Bedürfnisse und seinen Geldbeutel passende Bleibe. Die Preise richten sich dabei nach der Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem auch nach der Reisezeit. Zudem gibt es häufig die Möglichkeit, außerhalb der Hauptsaison das eine oder andere Schnäppchen zu machen.


Wie wird der Großmeisterpalast in Valletta heute genutzt und kann er besichtigt werden?

Der Großmeisterpalast ist heute vor allem ein Museum und fast in allen Bereichen für die Besucher zugänglich. Hier kann man die ganze Fülle der maltesischen Kultur und Geschichte kennenlernen. Bei offiziellen Staatsempfängen jedoch, bleibt der Palast für die Touristen gesperrt, da die Regierung von Malta hier ihre hohen Gäste empfängt. Ein mehr als würdiger Ort für diesen Zweck.


Welche Anstrengungen unternimmt Malta zur Etablierung eines ökologische Tourismus?

Dieser auf Malta noch junge Zweig des Tourismus gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. So können Tourismusbetriebe ein Zertifikat erhalten, wenn sie die Abfallverwertung verbessern, Strom und Wasser sparen oder sich um das Anlegen von Grünflächen bemühen. Diese bei den Besucherzentren beliebten Auszeichungen werden hoffentlich behilflich sein, die Umwelt Maltas noch besser zu schützen.


Welche Spezialitäten hat die maltesische Küche zu bieten?

Die maltesische Küche ist sowohl von der italienischen, als auch von der englischen und der nordafrikanischen Küche beeinflusst. Vor allem Fisch und Gemüse kommen auf den Tisch. Traditionell wird Fleisch eher selten gegessen, was mit der Lage Maltas im Mittelmeer erklärbar ist. Daher war Fleisch früher schwer zu bekommen und fand so kaum Eingang in die regionale Küche. Typische Gerichte sind zum Beispiel Aljotta, eine herzhafte Fischsuppe mit reichlich Gemüse und Reis oder auch Bigilla, eine Paste aus Knoblauch und dicken Bohnen.

Reiseexpertin Kathleen Zimmermann
Reiseexpertin Kathleen Zimmermann

 
 

Nachricht senden 0 35 04/ 64 33-20

Weitere Länder in Europa:
Niederlande | Norwegen | Österreich