Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrten nach Polen

Unser Nachbarland Polen ist ein kontrastreiches Reiseziel, das auch für Klassenfahrten wunderbar geeignet ist. Mit seinen herrlichen Landschaften, dem historischen Erbe und der kulturellen Vielfalt besitzt Polen alles, was eine Schülerreise erholsam, einmalig und auch pädagogisch wertvoll macht. Von den Weiten der Ostseestrände über pulsierende Städte wie Danzig, Warschau, Breslau und Krakau bis hin zu den idyllischen Gebirgen des Südens wie dem Riesengebirge oder der Hohen Tatra. In Polen ist für jeden Geschmack und jede Jahreszeit das ideale Angebot dabei, das Sie und Ihre Schüler überzeugen wird.

Klassenfahrten nach Polen - Übersicht


Polnische Ostseeküste

Eine Klassenfahrt an die polnische Ostsee mit ihren feinen Sandstränden der Bernsteinriviera, den malerischen Küstendörfern und Seebädern und den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten für Wassersport wird Ihre Schüler begeistern und allen eine unbeschwerte und erholsame Zeit bescheren. Zudem gibt es neben Badespaß auch noch eine ganze Reihe interessante Ausflugziele, wie etwa das geschichtsträchtige Kolberg oder das sehenswerte Stettin. Oder wie wäre es mit einem Tag im Wasser-Erlebniszentrum Aqua-Park Laguna Gryfino? Besuchen Sie eine der traumhaftesten Küsten Europas und sie werden begeistert sein.

Danzig

Kaum eine Stadt hat eine so wechselvolle Geschichte hinter sich wie die Hafenstadt Danzig. Ehemals preußisch beherrscht, durch die Volksgruppe der Kaschuben beeinflusst und heute zu Polen gehörend, hat Danzig viele Einflüsse aufgenommen, die sich im kulturellen Erbe der Stadt niedergeschlagen haben. Und gerade das macht den Aufenthalt in dieser Stadt so interessant. Ob Großes Zeughaus, Marienkirche, Festung Weichselmünde oder das Europäische Zentrum der Solidarität, die Hansestadt ist voller historischer Schätze. Oder wie wäre es mit einer Schifffahrt zur Westerplatte? Und auch ein Besuch des Slowinski-Nationalparks sollte nicht fehlen.

Warschau

Die Hauptstadt Warschau wird nicht ohne Grund das Herz Polens genannt, denn hier fühlt man den Pulsschlag des ganzen Landes. Lernen Sie die Stadt auf einer Klassenfahrt kennen und besuchen zum Beispiel das prachtvolle Königsschloss, den Lazienki-Park, das Nationalmuseum oder eine der wunderbaren Ausstellungen in der Galeria Zacheta. Oder Sie flanieren einfach durch die Altstadt, welche nach dem Zweiten Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebaut wurde und zum Weltkulturerbe gehört. Tagesausflüge nach Zelazowa Wola, dem Geburtsort Chopins und zum Kampinoski Nationalpark runden die gelungene Reise ab.

Posen

Die Stadt Posen ist gewissermaßen der Geburtsort des polnischen Staates. An alten Handelswegen errichtet, wurde Posen zum Motor einer Entwicklung, die bis heute anhält und dazu führte, dass sich die Stadt im Laufe der Geschichte immer wieder zu neuer Größe erheben konnte. Die sehenswerte Altstadt legt von dieser Historie ebenso Zeugnis ab wie das Nationalmuseum, das Residenzschloss oder auch die internationale Messe. Wer tiefer in die Vergangenheit eintauchen will, folgt einfach der Route der Könige und Kaiser, welche die wichtigsten Stationen der Geschichte Posens verbindet. Hier wartet eine Klassenfahrt der besonderen Art auf Sie und Ihre Schüler.

Breslau

Breslau, die Stadt an der Oder und Hauptstadt Schlesiens ist einer von Polens wichtigsten Anziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Verwunderlich ist das keineswegs, hat die lebendige Metropole doch eine Menge zu bieten. Historische Bauten, wunderschöne Parkanlagen wie den Park Szczytnicki und als Hochschulstadt auch ein quirliges Nachtleben. Auch vom Wasser aus können Sie die Stadt erleben, bei einer Schifffahrt auf der Oder. Zusätzlich bieten wir Ihnen tolle Ausflüge, zum Beispiel ins polnische Riesengebirge oder in die ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Grüssau.

Krakau

Die alte Königsstadt Krakau besitzt einen ganz besonderen Charme und wird auch gern als die heimliche Hauptstadt Polens und als Florenz des Nordens bezeichnet. Nicht umsonst nahm die UNESCO große Teile der Altstadt in die Liste des Welterbes auf, unter anderem auch den Wawel mit Königsschloss und Kathedrale. Das und noch viel mehr können Sie auf einer Klassenfahrt nach Krakau zu sehen bekommen. Und auch das dunkle Kapitel der jüngeren Vergangenheit bleibt nicht ausgespart. So können Sie das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und Oskar Schindlers ehemalige Fabrik besichtigen.

Fazit

Von Nord nach Süd, von Ost nach West ist Polen ein rundum sehenswertes und hochinteressantes Land, das Ihnen und Ihrer Klasse eine tolle Zeit auf einer perfekten Klassenfahrt zu bieten hat. Und wir sorgen dafür, dass es an nichts fehlt. Dank des hervorragenden schulfahrt.de-Qualitätsmanagements haben Sie bei der Planung, Durchführung und auch nach der Klassenfahrt immer einen festen Ansprechpartner, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht (24-Stunden-Notrufservice).

Weitere Länder in Europa:
Portugal | Rumänien | Russland