Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0


Klassenfahrten nach Polen

Zu den eindrücklichsten Klassenfahrten gehören sicherlich Reisen in unser östliches Nachbarland Polen. Ein Land voller Gegensätze erwartet uns: Jung und doch mit Historie, mit unberührter Natur und quicklebendigen Städten, dazu mit guter Infrastruktur und sicher zu erreichen. Polen ist vielseitig und ideal für junge (und jung gebliebene) Menschen, das Land fasziniert durch seine Offenheit, Kreativität und Vielfalt. Aufbruchsstimmung und Lebensfreude sind in Polen überall zu spüren. Nicht nur für Schüler wird hier ein Teil der Geschichte lebendig, der beide Länder eng miteinander verbindet.

Blick auf die Polnische Ostseeküste

Impression von der polnischen Ostseeküste

Weltoffenes Krakau

In unserem Topziel Krakau, der südpolnischen Metropole an der Weichsel, verschmelzen Geschichte und Gegenwart, Sagen und Legenden miteinander und bilden die Kulisse für ein buntes Angebot an Restaurants, Theatern, Museen oder Kulturdenkmälern.
Die wichtigste Universitätsstadt Polens zieht junge Menschen aus aller Welt an, der mittelalterliche Stadtkern und das jüdische Viertel sind gut erhalten. Eine Klassenfahrt nach Krakau bietet sich perfekt als Ausgangspunkt für Ausflüge zum Beispiel nach Auschwitz-Birkenau oder dem beliebten Ferienort Zakopane an. Viele Namen hat man Krakau gegeben: Florenz des Nordens, Slawisches Rom oder auch Stadt der Könige – besuchen Sie diese Metropole in der Nähe der tschechischen Grenze und finden Sie für sich heraus, was Krakau so einzigartig macht!

Ursprüngliche Küste

Bei einer Klassenfahrt an die polnische Ostsee mit ihren breiten und endlos langen Stränden fällt im Vergleich mit dem inländischen Pendant vor allem eines auf: zahlreiche Bernsteine: ein Paradies für Schüler auf der Suche nach einem besonderen Souvenir. Unzählige Sportarten wie Volleyball, Tischtennis oder Basketball füllen die Tage aus, und natürlich darf ein kühles Bad in der Ostsee nicht fehlen! Unbedingt einplanen sollten Sie auch einen Besuch auf der Insel Wollin, der größten Insel Polens. Wollin ist die kleinere Schwester von Usedom, große Teile der Insel stehen unter Naturschutz. Unser Tipp: Das Seebad Misdroy ist Austragungsort des jährlichen polnischen Filmfestivals und begeistert die Jugend- und Schülergruppen nicht nur durch den herrlichen Sandstrand oder ein Wachsfigurenkabinett. Die Lage ist auch ideal für Ausflüge nach Kolberg oder Stettin sowie für Ostseerundfahrten, welche von hier aus reichlich angeboten werden.

Danzig – Stadt der Superlative

Danzig zieht jeden Besucher in seinen Bann. Schon ein kurzer Bummel durch die Altstadt zeigt die Vielfalt: Stadt der Welfen, Stadt der Hanse und natürlich auch Stadt der Aufstände wird Danzig genannt. Zudem ist Danzig Zentrum des Bernsteinhandels, von hier wird das versteinerte Harz in die ganze Welt verkauft. Farbenfrohe Häuserzeilen mit unterschiedlichen Restaurants und Läden säumen den Langen Markt, die gotische Marienkirche im Zentrum ist die größte Backsteinkirche der Welt. Ein guter Treffpunkt ist der Molo, der öffentlich zugängliche Pier und Ort diverser Events. Hier, wie auch auf der östlich gelegenen Bohnsacker Insel, gern auch „Goldene Insel“ genannt, sind das Meeresrauschen und das Suchen nach Muscheln ein beruhigender Kontrast zur quirligen Großstadt.

Warschau trifft ins Herz

Das Herz Polens schlägt eindeutig in Warschau, eine Reise in Polens weitläufige Hauptstadt an der Weichsel ist ein absolutes Highlight europäischer Metropolen. Sowjetbauten stehen neben modernen Wolkenkratzern, Kunst und Kultur spiegeln die spannende Geschichte Warschaus wider. Eine Klassenfahrt nach Warschau bietet viele sehenswerte Museen, das nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaute Stadtzentrum mit pittoresken Häusern, Geschäften und Restaurants ist außerdem UNESCO-Weltkulturerbe. Alte Kirchen stehen Seite an Seite mit modernen Bauten wie dem Museum der Geschichte der Juden. Im Zentrum geht es geschäftig zu und doch finden sich überall Grünflächen, Parks und ursprüngliche Cafés, wo man gemütlich den Tag Revue passieren lassen kann.

Ob als Klassenfahrt, Abschlussreise oder Vertiefung im Fach Geschichte: Polen entdecken lohnt sich! Kaum ein anderes europäisches Land ist so facettenreich und authentisch, geschichtsträchtig und ursprünglich. Polen ist mit einem Wort zu umschreiben: Sagenhaft!



Gruppe sucht Gruppe

 Gruppe sucht Gruppe - Polen  
ab  168 EUR

Insel Wollin

 Polnische Ostsee - Insel Wollin, die ''kleine Schwester'' Usedoms  
ab  124 EUR

Leba

 Slowinski Nationalpark - Sahara Polens  
ab  158 EUR

Danzig

 Badespaß und aktive Erlebnisse auf der Goldenen Insel  
ab  158 EUR
 Danzig - Ostseefeeling pur mit Strandparadies Leba & Riesenfestung Marienburg!  
ab  146 EUR
 Jugendliches Danzig - Stadt der Hanse - (Flugreise)  FLUG
ab  219 EUR

Polnische Ostsee

 Ostsee & Bernsteinriviera - Die besten Strände zwischen West Deep & Rewal  
ab  115 EUR

Masuren

 Klassenfahrt Masuren - Seenparadies mit Sport & Action  
ab  174 EUR

Posen

 Posen - Auf den Spuren polnischer Geschichte  
ab  143 EUR

Breslau

 Breslau, die Boomtown an der Oder  
ab  95 EUR
 Tagesfahrt nach Breslau  
ab  34 EUR

Warschau

 Warschau - Das Herz Polens  
ab  105 EUR

Krakau

 Krakau - Das Florenz des Nordens - Komplettprogramm und interessante Ausflüge  
ab  68 EUR
 Krakau - Das Florenz des Nordens: Komfortunterkünfte  
ab  96 EUR
 Rundreise Südpolen - Breslau, Krakau & Hohe Tatra  
ab  187 EUR

Polnisches Riesengebirge

 Polnisches Riesengebirge  
ab  162 EUR