Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Sächsische Schweiz

Ein klassisches, aber vor allem immer wieder traumhaftes Reiseziel für Schulfahrten ist die faszinierende Sächsische Schweiz. Dicht beieinander finden Sie die schönsten Wanderziele und Ausflugsmöglichkeiten sowie Freiräume für sportliche Betätigung wie Schlauchboottour, Powerbootfahrt und Klettererlebnisse.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Sächsische Schweiz

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
  • Halbpension
  • Mittagessen zubuchbar
  • Volley- / Beachvolleyball-Feld
  • Club- / Discoraum
  • WLAN
ab 104€
   3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
4,5 von 5 Sternen(35 Bewertungen)
  • Halbpension
  • Mittagessen zubuchbar
  • Volley- / Beachvolleyball-Feld
  • Bogenschießen
  • Lagerfeuerplatz
ab 99€
   3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
Jugendherberge Bad Schandau Bad Schandau / OT Ostrau
  • Halbpension
  • Mittagessen zubuchbar
  • Lagerfeuerplatz
  • unter 5 km zum nächsten Bahnhof
ab 86€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
4,4 von 5 Sternen(37 Bewertungen)
  • Vollpension
  • Klettergeräte / -wand
  • Bühne
  • Lagerfeuerplatz
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
ab 86€
   3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Vollpension
  • Outdoor-Pool
  • Kegelbahn
  • Mehrzweck- / Sporthalle
  • 24-Stunden-Rezeption
ab 94€
   3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Vollpension
  • Club- / Discoraum
  • Volley- / Beachvolleyball-Feld
  • Klettergeräte / -wand
  • Kegelbahn
ab 79€
 3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Sächsiche Schweiz - bei uns inklusiv

4.40
aus 72 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag:
Zeit zur freien Verfügung vor Ort. Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen. Alternativ Fahrt nach Meißen. Bekannt ist Meißen sicher zunächst wegen des auf der Albrechtsburg erfundenen Meissener Porzellans. Die Manufaktur mit Schauwerkstatt befindet sich heute im Triebischtal und ist die erste Station der Tour. Nach der Besichtigung der Ausstellung geht es hinauf auf den Burgberg - individuellen Besichtigung. Am Nachmittag Fahrt nach Moritzburg - schon von weitem ist das einmalige, wunderschöne, von Wasser umgebene Jagdschloss der Sächsischen Kurfürsten zu sehen. Zeit zur individuellen Besichtigung des Schlosses/ Rundgang im Wildgehege.
3. Tag:
Heute fahren Sie zur Bastei. Das Basteigebiet ist die älteste und berühmteste Touristenattraktion der Sächsischen Schweiz mit unver-wechselbarem und einmaligem Charakter. Weiter geht es dann zum Königstein. Hoch über der Elbe auf einem Sandsteinplateau die einst stärkste deutsche Festung "Königstein". Von hier aus zeigt sich den Besuchern ein brillanter Rundblick auf die gesamte Sächsische Schweiz mit den angrenzenden Bergketten.
4. Tag:
Nach dem Frühstück zeigt Ihnen unser qualifizierter Guide bei einer Erlebnisstadtrundfahrt in Dresden die wichtigstens Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Landeshauptstadt u.a. Frauenkirche, Semperoper, Goldener Reiter, "Blaues Wunder", und den schönsten Milchladen der Welt "Pfunds Molkerei". Nach der Stadtrundfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Tipps für den Aufenthalt finden Sie in unseren Programmbausteinen.
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft gegen Nachmittag/Abend.

Vom Schaf zur Wolle - Filzen für Anfänger (Jugenddorf Erna)

Alles Wissenswerte über die Wolle, von der Ausgangsform, über das Färben und Filzen bis hin zum fertigen Produkt.


Holzbrennerei (Jugenddorf Erna)

Sie bearbeiten Ihr Sperrholzstück und brennen anschließend Ihr eigenes Muster hinein.


Speckstein (Jugenddorf Erna)

Vorstellung von unterschiedlichen Gesteinen und anschließender Herstellung eines Specksteines nach Ihren Vorstellungen.


Emaillieren (Jugenddorf Erna)

Herstellung eigener Emaillieformen.


Speckstein schnitzen (ZirkelsteinResort gGmbH)

Beweisen Sie Kreativität beim Gestalten Ihrer eigenen Specksteinfigur.


Körbe flechten (ZirkelsteinResort gGmbH)

Gestalten Sie Ihr Mitbringsel ganz individuell.


Kräuterhexe (Jugenddorf Erna)

Alles Wissenswerte über einheimische Kräuter, Erkennung und Verarbeitung.


Orientierungslauf (Jugenddorf Erna)

durch die nähere Umgebung mit anschließender Siegerehrung.


Bogenschießen (Jugenddorf Erna)

Bogenschießen (Jugenddorf Erna)


Orientierungslauf (ZirkelsteinResort gGmbH)

Es werden Kontrollpunkte im Gelände, welche auf einer Karte eingezeichnet sind, in vorgegebener Reihenfolge - in möglichst kurzer Zeit auf einer selbst gewählten Route – angelaufen. Preis: 7,50 EUR pro Person, Dauer: ca. 3-4 Stunden


Klettern und Abseilen am Zeisigstein (Spukschloss Bahratal)

Die kniffligen Aufgaben, die auf der Strecke zum Felsen zu bewältigen sind, fördern den Zusammenhalt der Gruppe, während sich eine Gruppe beim Abseilen ausprobiert kann sich die restliche Klasse beim Klettern beweisen.


Felsenklettern im Bielatal (Spukschloss Bahratal)

Interaktionswanderung zum Felsen, Einweisung der Gruppe in Materialkunde und Sicherheitstechnik, beim Klettern kann jeder seine Schwierigkeit selbst auswählen.


Bogenschießen (Spukschloss Bahratal)

In diesem Grundkurs werden Techniken zum Bogenspannen und Zielen erlernt. Ein Wettschießen krönt den Besten Schützen. Das Programm dauert ca. 3 Stunden.


Orientierungslauf mit GPS in Eigenregie (KiEZ Sebnitz)

Sie erhalten das benötigte Material von der Unterkunft und ziehen individuell los.


Klettertag in der Sächsischen Schweiz – Tagesprogramm (Burg Hohnstein)

Wanderung zu den Felsen, Einweisung ins Material und Abseilübungen, Klettern auf den Gipfel mit Eintragung ins Gipfelbuch, Abseilen, Aufstieg am Seil mit Steigklemmen, weitere Klettermöglichkeiten


Klettertag in der Sächsischen Schweiz – Tagesprogramm (Jugendherberge Bad Schandau)

Wanderung zu den Felsen, Einweisung ins Material und Abseilübungen, Klettern auf den Gipfel mit Eintragung ins Gipfelbuch, Abseilen, Aufstieg am Seil mit Steigklemmen, weitere Klettermöglichkeiten


Ein Tag im Elbe Freizeitland Königstein (Jugendherberge Bad Schandau)

Je nach Klassenstufe gibt es den Familienbereich (mit Trampolin, Abenteuerspielplatz, Klettergarten, Minigolf, Mini-Karts, Twister, Elbe-Express, Miniaturen und verschiedenen Rutschen)


Trampolinhalle (Dresden)

Extra für Sie getestet! Ein Spaß für Groß und Klein und das bei jedem Wetter! Hier ist Mut und Ausdauer gefragt und dennoch kommen alle auf Ihre Kosten!


Bowling (Dresden)

2 Stunden inklusive Leihschuhe, 1 x Essen (Pizza oder Pasta, alternativ Schnitzel mit Pommes gegen Aufpreis) und 1 Softdrink. Veranstaltungsort ist die Bowlingarena Dresden.


3D Minigolf (Dresden)

Erleben Sie Minigolf in einer neuen Dimension! Im Schwarzlicht und mit 3D-Brille versehen ist dies selbst für geübte Spieler eine spannende Herausforderung. Gespielt wird in 6 Räumen mit insgesamt 12 Bahnen.


Action auf der Elbe (Dresden)

Zuerst geht es mit dem Powerboot elbaufwärts nach Königstein. Dort erwartet Sie schon der Guide, der Sie während Ihrer Schlauchboottour auf der Elbe begleiten wird. Sie paddeln in kentersicheren Schlauchbooten für je 10 Personen elbabwärts, vorbei an Rathen und Wehlen nach Pirna. Zwischendurch wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt.


Klettergarten (Dresden)

Testen Sie Ihre Grenzen aus. Dabei wird die physische und psychische Entwicklung der Schüler gestärkt, die Kooperation und Kommunikation untereinander gefördert sowie Verantwortung, Vertrauen und lösungsorientiertes Denken aufgebaut. Und trotzdem kommt der Spaß dabei nicht zu kurz!


Abenteuertag im Burggarten der Burg Hohnstein (Burg Hohnstein)

Umfasst jeweils das Klettern unter fachkundiger Betreuung an der burgeigenen Kletterwand, Aufstieg am Seil mittels Steigklemmen und Abseilen


Ein Tag im Elbe Freizeitland Königstein (Burg Hohnstein)

Je nach Klassenstufe gibt es den Familienbereich (mit Trampolin, Abenteuerspielplatz, Klettergarten, Minigolf, Mini-Karts, Twister, Elbe-Express, Miniaturen und verschiedenen Rutschen)


Trommelworkshop (KiEZ Sebnitz)

"Rhythmus, Trommeln, Energie". Bei diesem Workshop werden nicht nur musikalische Teilnehmer ihren Spaß haben. Dieser Workshop ist eindeutig für jedermann geeignet.


Hochseilgarten (KiEZ Sebnitz)

Hier gilt es während der 2 Stunden Aufenthalt im Sebnitzer Hochseilgarten sein Können und die eigene Körperbeherrschung zu beweisen. - Dauer: ca. 2 Stunden, Preis 9,70 EUR p.P., Teamtraining - Dauer ca. 4 Stunden, Preis 15,50 EUR p.P.


Hankator (KiEZ Sebnitz)

Hierbei handelt es sich um ein ganztägig betreutes Outdoor Projekt, einem interaktiven Abenteuerspiel, geeignet für 7. - 10. Klasse


Höhlenwanderung (Jugenddorf Erna)

Sie "befahren" Höhlen in der herrlichen Felslandschaft der Sächsischen Schweiz und erfahren Wissenswertes über Pflanzen und Tiere.


Geocaching-Tour – Tagesprogramm (Burg Hohnstein)

Orientierungswanderung mit GPS-Geräten und Karte zum Auffinden verschiedener Geocaches, Bewältigung verschiedener Teamaufgaben, Möglichkeit zum Befahren einer selbst gebauten Seilbahn, verschiedene Seil- oder Ballspiele


Kleine Interaktive Schatzsuche (Spukschloss Bahratal)

Hier werden die Abenteurer in die sagenumwobene Felsenwelt der sächsischen Schweiz entführt. Ein gewaltiger Schatz verborgen an einem noch unbekannten Ort gilt es zu finden und zu heben.


Große Interaktive Schatzsuche mit Niedrigseilparcour (Spukschloss Bahratal)

Geeignet ab Klassenstufe 4; ab 20 Personen 24,00 € pro Teilnehmer


Walderlebniswanderung (Spukschloss Bahratal)

Halbtageswanderung mit dem Waldpädagogen vom Staatsbetrieb-Sachsenforst. Hier werden die Schüler spielerisch an das Thema Wald herangeführt und lernen dabei Tiere und heimische Baumarten kennen.


Schluchtüberquerung (Spukschloss Bahratal)

Diese Tagesaktion beinhaltet den Aufbau einer funktionstüchtigen Seilbrücke über eine Schlucht und die Überquerung derselben mittels Klettergurt.


Klasse-Team-Natur (Spukschloss Bahratal)

Was ist ein Klasseteam? Was bedeutet Gemeinschaft und Miteinander? Bei den Kooperationsspielen und Teamaufgaben erkunden die Schüler gemeinsam die Natur und erleben den Wald mit allen Sinnen und als Lebensraum verschiedener Tiere und Pflanzen. Im Bushcraftstil werden Sie mit einfachen Mitteln gemeinsam einen Unterschlupf bauen. Wer hat welche Ideen und Fähigkeiten?


Räuber, Höhlen und Meer (Spukschloss Bahratal)

... unsichtbar wie ein Fuchs schleichen sich die Schüler durch den Wald , werden Höhlen erforschen, beeidnruckende Aussichten erleben und auf Schatzsuche gehen. Wer traut sich als erster durch die enge Spalte, warum leuchtet Leuchtmoos und woher kommen die Muschelabdrücke am Felsen? Fahrt im Sonderbus nach Pfaffendorf und wieder zurück.


Draußen sein - Abenteuer Wald (Spukschloss Bahratal)

Die Schüler lernen natürliche Gefahren kennen, werden sich beim Orientieren übern, verlaufen und zurückfinden, mit Lupe durch den Wald schleichen und Naturwissen über Tiere, Pflanzen und deren Spuren erfahren.


Wald erleben (ca. 5 - 13 Jahre) (ZirkelsteinResort gGmbH)

Der Wald hat viele Geheimnisse, warum auch totes Holz lebt, warum man nie Tannenzapfen auf dem Waldboden finden kann und welches Tier dort seine Spuren hinterlassen hat.


Pfadfindertour – Tagesprogramm (ZirkelsteinResort gGmbH)

Orientierungswanderung mit Karte und Kompass auf verschiedenen Wegen, Bewältigung verschiedener Teamaufgaben, Möglichkeit zum Befahren einer selbst gebauten Seilbahn


Geocaching-Tour – Tagesprogramm (ZirkelsteinResort gGmbH)

Orientierungswanderung mit GPS-Geräten und Karte zum Auffinden verschiedener Geocaches, Bewältigung verschiedener Teamaufgaben, Möglichkeit zum Befahren einer selbst gebauten Seilbahn, verschiedene Seil- oder Ballspiele


Historisches Dresden (Dresden)

Sie unternehmen einen ca. 2-stündigen Stadtrundgang durch die historische Altstadt Dresdens und sehen dabei u.a. den Zwinger, die Semperoper, die Brühlsche Terrasse, den Fürstenzug und natürlich die berühmte Frauenkirche.


GPS Tour durch Dresden (geeignet ab ca. 15 Jahre) (Dresden)

Mit einem GPS Gerät und Fragebogen erkunden Sie die Altstadt in 2,5 - 3 Stunden. Finden Sie den Weg selbst durch verschlüsselte Codes! Ein Gästeführer steht mit zusätzlichen Geschichts-Details an ausgewählten Sehenswürdigkeiten bereit.


Stadtralley mit Fragebogen (Dresden)

Hier gilt es die Geschichte mit dem Erläuterungs- und Fragebogen selbst zu entdecken - unterstützt von einem Gästeführer. Dauer ca. 1.5 Stunden


Conference Bikes (Dresden)

Das müssen Sie ausprobieren! Lernen Sie die wunderschöne Landeshauptstadt mit den Conference Bikes kennen. Jedes Cobi verfügt über 7 Sitzplätze. Alle müssen hier kräftig in die Pedale treten, aber nur einer kann das Gefährt lenken. Natürlich haben wir den Fahrspaß bereits für Sie getestet!


Schifffahrt auf der Elbe (Dresden)

Kommen Sie an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt. Neun historische Raddampfe, erwarten Sie zu einer Fahrt z.B. nach Pillnitz oder in die Sächsische Schweiz.


Museen


Hygienemuseum (Dresden)

Die Dauerausstellung kreist um ein Thema, das so naheliegend wie anspruchsvoll ist: Der Mensch. Themen sind u.a. der Gläserne Mensch, Leben und Sterben, Sexualität, das Gehirn und die Kunst der Koordination. Wechselnde Sonderausstellungen runden diese einzigartigen Sammlungen ab. Auf Anfrage sind auch Führungen möglich.


Militärhistorisches Museum (Dresden)

Hier geht es keinesfalls nur um Waffentechnik, Schlachten und Siegesparaden. Denn Krieg und Militär sind unlösbar mit der allgemeinen Geschichte verwoben und so wird die Verästelung in die politik-, sozial-, mentalitäts- und kulturgeschichtliche Forschung gezeigt. Die Besucher werden zudem mit dem eigenen Aggressionspotential konfrontiert. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht immer wieder der einzelne Mensch, der Gewalt ausübt oder erleidet.


Kultureinrichtungen


Staatsoperette (Dresden)

Die Staatsoperette spielt viele bekannte und faszinierende Aufführungen, wie z.B. "Die Zauberflöte", "MY FAIR LADY", "Die Dreigroschenoper", "Hänsel und Gretel" uvm.


Semperoper (Dresden)

Die Semperoper zählt zu den Spitzenleistungen europäischer Architektur und ist heute eines der schönsten Opernhäuser weltweit. Bei einer Führung sehen Sie das Foyer mit seiner festlich-kostbaren Ausstattung, den Zuschauerraum mit seinen vier Rängen und können einen Blick hinter die Kulissen und die Bühne werfen.


Neues Grünes Gewölbe (Dresden)

Das Grüne Gewölbe ist das prächtigste Schatzkammermuseum Europas. Es versammelt Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein, Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuen. - Eintritt bis 16 Jahre frei, ab 17 Jahre ca. 7,50 EUR pro Person (Wir erheben eine Reservierungsgebühr in Höhe von 1,00 EUR pro Person)


Panometer (Dresden)

Besuchen Sie das Panometer Dresden! Hier befindet sich ein monumentales 106 Meter langes und 27 Meter hohes Panoramagemälde von dem Künstler Yadegar Asisi, das sich jeweils zu den wechselnden Themenausstellungen ändert.


Technik


Technik vom Feinsten (Dresden)

Mehr als 14 Jahre lang wurde in der Gläsernen Manufaktur das Oberklassemodell Phaeton gebaut. Seit März 2016 ist hier ein nachhaltiger Neubeginn der Marke Volkswagen zu bestaunen. Tauchen Sie ein in die Welt der Elektromobilität und der Digitalisierung. Seit April 2017 wird der neue e-Golf gefertigt.


Religion


Frauenkirche (Dresden)

Eines der weltbekanntesten Bauwerke und Dresdner Wahrzeichen ist die Frauenkirche. Nach ihrem Wiederaufbau ist sie nun wieder für Besucher offen. Sie gilt als eines der architektonisch reizvollsten Kirchengebäude Europas. Lassen Sie sich von ihrem Glanz während einer Audioguide-Führung verzaubern. bis 25 Personen ca. 90,00 EUR, jede weitere Person ca. 3,60 EUR


Restaurants


Rollercoaster Restaurant "Schwerelos" (Dresden)

Das abgefahrene Achterbahn-Restaurant garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Per Katapultstart verlassen kleine Töpfchen die Küche und fahren zur Abschussrampe. Rasant geht es über die Achterbahn-Schienen abwärts und trotz Looping und Multiwendel landet Ihr Essen unbeschadet am Tisch. Wählen Sie aus 5 Gerichten!


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest du in die Sächsische Schweiz fahren?

Die Sächsische Schweiz wird jeden Besucher mit den bizarren Felsformationen und herrlichen Wander- und Kletterwegen mit atemberaubenden Aussichten überzeugen und in seinen Bann ziehen!
Hinzu schlängelt sich die Elbe durch die Landschaft und es ist einfach ein Genuss die Region zu erleben! Die Bastei, Festung Königstein und der Kurort Bad Schandau sind nur einige Ausflugsmöglichkeiten.


Was kostet eine Klassenfahrt in die Sächsische Schweiz?

Da wir Ihre Klassenfahrt in die Sächsische Schweiz ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget gestalten können, ist hier vieles möglich.
Möchten Sie individuell, mit der Bahn oder mit dem Bus anreisen? Wünschen Sie, dass der Bus vor Ort für entsprechende Ausflüge zur Verfügung steht? Möchten Sie ein Sportprogramm buchen? Wir erstellen gern ein Angebot!


Was kann man man mit Schülern in der Sächsischen Schweiz unternehmen?

Sie sollten unbedingt der Festung Königstein einen Besuch abstatten, denn neben der interessanten Geschichte bietet sich bei schönem Wetter ein atemberaubender Blick über das Elbtal.
Wer es aktiver mag, für den ist ein Kletterprogramm oder eine Schlauchboottour genau das Richtige!
Ebenso ist eine Tagesfahrt in die Landeshauptstadt Dresden wunderbar möglich!


Gibt es Wanderrouten, die sich für Kinder- und Jugendgruppen besonders eignen?

Eine landschaftlich schöne Tour ist die Route von Gohrisch zum Papststein und Kleinhennersdorfer Stein. Von leichtem bis mittelschweren Wegen, Pfaden und auch abenteuerliche Felsspalten, Schluchten und uriger Vegetation ist hier alles dabei.
Um Bad Schandau gibt es zudem einen ca.7,8 km langen, aber leichten Rundwanderweg.
Ebenso ist die Wanderung auf den Pfaffenstein und zum Diebskeller am Quirl eine leichte, aber wirklich schöne Strecke für Schulklassen. Auch die Rundwanderung Schrammsteinaussicht & Hohe Liebe ist sicher interessant für die Schüler.
Dies sind jedoch nur einige Beispiele der vielen Wandermöglichkeiten!


Was wird Besuchern auf der Festung Königstein geboten?

Zunächst wird den Besuchern bei schönem Wetter ein atemberaubender Blick über das Elbtal geboten!
Natürlich können Sie an verschiedenen Führungen über das Gelände und durch die einzelnen Ausstellungen teilnehmen. Zu sehen sind u.a. das Brunnenhaus, das Alte Zeughaus und die Artillerie der Festung, die Garnisonskirche, die Kommandantenwohnung und den Kommandantengarten, sowie das Schatzhaus.
Zudem gibt es wechselnde Sonderausstellungen. Für jüngere Schulklassen werden interessante Mitmachprogramme angeboten.


Wo bekommen Touristen vor Ort Informationen rund um den Besuch des Nationalparks?

Das NationalparkZentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau ist DAS zentrale Besucher- und Informationszentrum des Nationalparks. Es beherbergt Dauer- und Wechselausstellungen sowie eine große Multivisionsschau.
Weitere kleinere Informationsstellen sind die Amselfallbaude zwischen Rathewalde und Rathen, bei Hohnstein das Blockhaus Brand, das Eishaus auf dem Großen Winterberg, der Infopunkt Schmilka, das Beizehaus und die Blockscheune im Freigelände Waldhusche in Hinterhermsdorf sowie das alte Schweizerhaus.
Zudem gibt es viele Informationstafeln im Nationalpark, sowie auch eine sehr gute Beschilderung der Rad- und Wanderwege.

Reiseexpertin Anja Rost
Reiseexpertin Anja Rost Haben Sie für mich einen ausgefallenen Programmwunsch parat? Ich bin dabei!

Die ausgebildete Touristikerin ist zur Stelle, wenn es um Sachsen und Sachsen- Anhalt geht. Seit mehr als 10 Jahren hat sie hier ihre fachlichen Schwerpunkte und testet mit Begeisterung nahezu alle Leistungen selbst, um Sie optimal beraten zu können.

Programmangebote auch für sehr junge Gruppen sind bei Anja in den besten Händen! Mit Leidenschaft und Fachkompetenz hat Sie bis jetzt noch jeden Kundenwunsch erfüllen können.

Nachricht senden 03504/ 6433-52

Weitere Reisen in Sachsen:
Zittauer Gebirge | Dresden | Erzgebirge