Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Slowenische Adria

Kommen Sie mit uns in das kleine Land südlich der Alpen mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten & Schönheiten. Sie übernachten in einem der bekannten Orte Portoroz, Strunjan, Piran oder Izola direkt an der Adria. Besichtigen Sie die Hauptstadt Ljubljana mit den schönen Architekturdenkmälern in der Altstadt oder die sagenhaften Tropfsteinhöhlen in Postojna. Seit 2004 ist dieses junge Land in der Europäischen Union und mittlerweile zu einem der modernsten EU-Länder gewachsen

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Slowenische Adria

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
Entfernung zum Stadtzentrum
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Indoor-Pool
  • Outdoor-Pool
ab 273€
 6 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
3-Sterne-Hotel an der Slowenischen Adria*** Portoroz, Strunjan, Piran oder Izola
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
ab 252€
 6 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
2-Sterne-Hotel an der Slowenischen Adria*** Portoroz, Strunjan, Piran oder Izola
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
ab 253€
 6 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Adria - bei uns inklusiv

5.00
aus 1 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Anreisebeginn am Morgen ab Ihrem Schulort. Am Abend Ankunft in Ihrer Unterkunft; Zimmerbezug und Programmabsprache.
2. Tag:
Tagesausflug in die Hauptstadt Sloweniens nach Laibach (Ljubljana). Wir sehen u.a die berühmten 3 Brücken Tromostovje, die der Stadt ein mediterranes Flair verleihen. Von den Brücken aus eröffnet sich eine wunderschöne Aussicht auf die Ljubljanica und die Burg. Weiter geht es zu den Markthallen und zur Ljubljana-Burg. Nutzen Sie anschließend den Nachmittag um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre zum Abschluss des Tages eine Bootsfahrt auf der Ljubljanica?
3. Tag:
Heute führt uns die Fahrt an die slowenisch-italienische Grenze zum Gestüt Lipica, welches bekannt ist als die Wiege der berühmten Lipizzaner Pferde. Schon Kaiser und die früheren Herrscher verehrten diese Pferde. Heute ist Lipica ein internationaler Schauplatz der klassischen Reitkunst. Weiter geht die Fahrt nach Postojna zu den Karsthöhlen. Mit einer Bergbahn und zu Fuß erkunden Sie bei einer geführten Tour die wohl schönste unterirdische Höhlenwelt Europas.
4. Tag:
Tag zur freien Verfügung vor Ort. Erholen Sie sich am Strand oder Bummeln Sie durch die bekannten Seebäder auf der Suche nach Souvenirs für Ihre Reise. Alternativ Fahrt nach Piran mit Möglichkeit zur Besichtigung der Salzgewinnungsanlage. Oder Sie wählen aus unseren Bausteinen etwas aus.
5. Tag:
Nach dem Frühstück Check-out, Beginn der Rückfahrt und Ankunft im Schulort, je nach Entfernung am späten Abend.

Tagesausflug Triest

Lassen Sie sich vom mediterranen Charme der ca. 30 min entfernten italienischen Stadt Triest bezaubern. Ein deutschsprachiger Guide führt Sie z.B. zum Rathaus auf der Piazza dell´Unità d´Italia oder der Kathedrale von San Giusto.


Koper, Porec und Venedig

Fahren Sie von Porec aus mit dem Tragflügelboot über die blaue Adria ins romantische Venedig: auf mehr als 100 Inseln erbaut, dem Meer zugewandt, einzigartige Stimmung zwischen Brücken und Kanälen, Verfall und glanzvollem Reichtum.


Tagesausflug Pula

Unser deutschsprachiger Guide zeigt Ihnen die Attraktionen der Stadt bei einem Stadtrundgang: die Arena – ein Amphitheater aus römischer Zeit – und weitere Zeugnisse aus der Vergangenheit Kroatiens, u.a. den Dom, den Triumphbogen der Sergier und den Naturhafen.


Höhlenburg Lueg

Die einzig erhaltene Höhlenburg Europas gehört zu den 10 faszinierendsten Burgen der Welt! Erfahren Sie während einer Führung mehr über den Raubritter Erasmus Lueger und der seit 1202 errichteten Burg. Unter der Burg kann man die Welt der Höhlensysteme und Tiere erleben.


Höhlentrekking

Action, Fun und anzählige Eindrücke erwarten Sie beim ca. 4-stündigen Trekkingausflug durch die Höhlensysteme der Region. Lernen Sie gleich 5 Höhlen kennen und besuchen diese. Ausgestattet mit Helm usw. besuchen Sie u.a. die Proteus-Höhle mit Vivarium.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du an die Slowenische Adria fahren?

Die Slowenische Adria gilt als Geheimtipp für Reisenden. Diese Region bietet so viel Natur, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten wie keine andere an. Atemberaubende, teilweise noch unberührte Landschaft zwischen Bergen und Tälern, kleine malerisch gelegene Dörfer und Städte und imposante Bauten und Sehenswürdigkeiten prägen die Kulturen dieses Landestriches. Die Slowenische Adria – klein, aber Oho! - passt hier!


Was kann man an der Slowenischen Adria machen?

Bekannt ist die Slowenische Adria vor allem durch ihre beliebten Badestrände. Doch immer mehr Wassersportler finden gerade in dieser Region die optimalen Bedingungen. Neben Surfen, Segeln und dem Paragliding, bieten die Küsten die besten Gelegenheiten zum Tauchen und Schnorcheln an. Erleben Sie die einmalige Unterwasserwelt und schwimmen Sie mit den Fischen um die Wette.
In den Dörfern und Städten um die Küste Slowenien laden viele Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Genießen Sie die Spezialitäten des Landes und entdecken Sie diese wunderbare Region.


Was kostet eine Klassenfahrt an die Slowenische Adria?

Wir finden für jeden das passende Angebot. Wählen Sie zwischen den unterschiedlichen Unterbringungsmöglichkeiten, den Reisezeitraum, der Reisedauer und dem gewünschten Transportmittel wie Bahn oder Bus. Haben Sie bestimmte Ausflugsziele, die Sie auf Ihrer Reise besichtigen möchten? Gern erstellen wir für Sie das Angebot zusammen.


Welche Unterbringungsmöglichkeiten für Reisegruppen gibt es in der Region?

Die Region der slowenischen Adriaküste bietet unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten an. Neben den vielen Hotels, Hostels, und Ferienwohnungen erfreuen sich immer mehr Wohn- und Ferienparks hoher Beliebtheit. Diese top ausgestatteten Anlagen liegen zumeist direkt am Meer und bieten viel Platz an. Für alle die ein schmaleres Budget haben, stehen Jugendherbergen zur Verfügung. Komfort und Ordentlichkeit wird hier großgeschrieben. Einziger Unterschied zu den Hotels besteht darin, dass die Jugendherbergen hierzulande nur Frühstück anbieten.


Gibt es besonders attraktive Strandabschnitte?

Ein kleines Gebiet dieses großartigen Landes liegt am Mittelmeer. Die Region der Slowenischen Adria ist vor allem bei den Badegästen sehr beliebt. Ein bekannter Badeort ist der Ferienort Portorose. Goldgelber Sand und kristallklares Meer zeichnen den Hauptstrand aus. Sehr beliebt bei den Wassersportlern, ist der Strand am Kap Seca. Dieser Strandabschnitt ist mit Kiesel bedeckt und teilweise sehr felsig. Wer lieber einen ruhigeren Badeort mit mehr Natur wünscht, begibt sich an den Strand von Bele Skale. Die Strände von Slowenien sind einzigartig und für jeden findet sich das passende Plätzchen.


Lohnen Ausflüge ins Hinterland und ins nahe Triest?

Das Gebiet der slowenische Adria ist sehr klein. Aber hier findet man alles, was das Herz begehrt. Nicht nur die Küstengebiete von Slowenien bieten eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten an. Auch Ausflüge ins sogenannte Hinterland und nach Triest lohnen sich immer. Liebevoll eingebettete kleine Dörfer mit einem besonderem Charme und die wunderbare Landschaft, laden ein den Tag zu genießen.

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50

Weitere Reisen in Slowenien:
Region Gorenjska | Ljubljana