Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Stockholm

Stockholm gilt als eine der schönsten Hauptstädte der Welt. Auf 14 Inseln erbaut, besitzt sie einen der größten und am besten erhaltensten mittelalterlichen Stadtkerne Europas.

Nicht ohne Grund bezeichnet man Stockholm auch als „Venedig des Nordens". Das Stadtgebiet besteht zu einem Drittel aus Wasser, da bietet sich eine Fahrt auf dem historischen Dampfer natürlich an.
Einen Besuch des berühmten Vasa-Museums, des Freilichtmuseums Skansen oder einen Ausflug zum Schloss Drottningholm sind ein Muss für jeden Stockholmbesucher.
Begleiten Sie uns in eine der eindrucksvollsten Städte Skandinaviens!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Stockholm

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Verpflegung
Entfernung zum Stadtzentrum
4,5 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
  • Frühstück
  • unter 1 km zum Stadtzentrum
  • Fahrradverleih
  • Sauna
ab 175€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen

4.50
aus 2 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechpartner
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Je nach Abflughafen und Abflugzeit erreichen Sie Stockholm, individueller Transfer zur Unterkunft, Zimmerbezug, Freizeit.
2. Tag:
Während eines individuellen Stadtrundgangs sehen Sie die schönsten Highlights der schwedischen Hauptstadt: das Königsschloss, das Stadshuset und der alternative Stadtteil Södermalm, von wo sich ein fantastischer Ausblick über die ganze Stadt bietet. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zum Bummel durch die engen Gassen der malerischen Altstadt „Gamla Stan" mit all ihren Cafés, Restaurants und Läden.
3. Tag:
Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt mit dem historischen Dampfer zur Königsresidenz nach Drottningholm oder einen Ausflug in die lebhafte Studentenstadt Uppsala.
4. Tag:
Nutzen Sie diesen Tag für eigene Entdeckungen. Wählen Sie aus unseren vielfältigen Programmbausteinen oder gestalten Sie Ihr ganz persönliches Programm.
5. Tag:
Check-out nach dem Frühstück; Rückflug. Je nach Abflugzeit erreichen Sie Ihren Zielflughafen.

Skansen

Dieses berühmte Freilichtmuseum wurde im Jahr 1891 gegründet und war damals das einzige Museum dieser Art. Hier können Sie Schweden im Kleinformat erleben, viele Originalgebäude aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert wurden hierher aus ganz Schweden gebracht. Schauspieler in historischen Kostümen zeigen Ihnen das Leben in der Vergangenheit. Der Skansen Zoo beherbergt über 300 skandinavische Tiere, wie Elche, Wölfe und Bären. Skansen ist als lebendes Museum gedacht, es gibt zahlreiche Aktivitäten in den Museumsgebäuden, die Volksbräuche und -traditionen sowie Kunsthandwerk zeigen.


Vasa-Museum

Eines der bekanntesten Museen in Schweden ist das Vasa-Museum im Stadtteil Djurgarden. Es zeigt im Wesentlichen das vollständig erhaltene und 1628 auf seiner Jungfernfahrt gesunkene Kriegsschiff Vasa und dessen Geschichte. Sie können das Schiff auf eigene Faust besichtigen oder an einer der zahlreichen Führungen teilnehmen. Im Kinosaal wird ein Film über die Bergung des Schiffes gezeigt.


Gröna Lund

Schwedens größter und ältester Freizeitpark, erbaut im Jahr 1883, ist seitdem einer der beliebtesten in Schweden. Klassische Vergnügungstätten wie atemberaubende Achterbahnen, freier Fall und gruselige Geisterbahnen sind ein Spaß für Groß und Klein.


Ausflug Uppsala

Fahren Sie nach Norden und besuchen Sie die Studentenstadt Uppsala. Bekannt ist die Stadt durch Nordeuropas höchsten und größten Dom, welcher bereits im Jahre 1260 gegründet wurde. Besonders sehenswert sind der Eriksschrein, die Wandteppiche und Schwedens größtes Kirchenfenster. Im Dom sehen Sie die Gräber von Erzbischöfen, Königen und Führern des Landes.


Schloss Drottningholm und Chinesisches Schloss

Mit einen altertümlichen Dampfer geht es über den Mälarensee zum Schloss Drottnigholm, wo die Königsfamilie residiert. Spazieren Sie durch die blühenden Gärten und vorbei am prunkvollen Chinesischen Schloss.


Schloss Gripsholm und Mariefred

An der Küste des Mälarensees erheben sich mächtig und eindrucksvoll die Türme des Schlosses Gripsholm. Das Renaissance-Schloss wurde vor mehr als 450 Jahren erbaut von Gustav I Vasa. Im Schloss ist heute die Staatliche Porträtsammlung mit einer der umfangreichsten Sammlungen von mehr als 2.000 Gemälden. Das pittoreske Städtchen Mariefred ist ebenfalls einen Besuch wert. Genießen Sie eine herrliche Schiffsfahrt mit dem mit Kohle befeuerten Dampfer Mariefred über den Mälarensee.


Schärenstadt Gustavsberg

Auf dem Seeweg erreichen sie Gustavsberg mitten im Stockholmer Schärengebiet. Die Stadt ist ein beliebter Treffpunkt der Stockholmer im Sommer. Ein Besuch im Porzellanmuseum mit anschließendem Fabrikbesuch ist besonders zu empfehlen.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Stockholm fahren?

Pipi Langstrumpf und Astrid Lindgren – diese beiden Namen stehen für das Land Schweden. Kommen Sie mit auf ein tolles Abenteuer und erleben Sie die Stadt Stockholm und deren Umgebung. Lassen Sie sich von der einzigartigen Metropole fesseln und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise. Stockholm wird Sie nicht enttäuschen.


Was kann man in Stockholm machen?

Stockholm besteht aus 14 Inseln, die durch mehr als 50 Brücken miteinander verbunden sind. Was bietet sich da besser an, als die Stadt vom Wasser aus zu erkunden. Bei einer 2-stündigen Bootstour unter den Brücken hindurch, entdecken Sie die Metropole vom Wasser aus. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie dem Schloss Drottningholm oder dem Schloss Gripsholm, gibt es weitere Attraktionen. Ein besonderer Kunstschatz verbirgt sich im Vasa Museum. Die Besonderheit in diesem Museum ist ein fast vollständig intaktes Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Diese Stadt muss man entdecken.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Stockholm?

Wir finden für jeden Geschmack und für jedes Budget das passende Angebot. Dabei spielen wichtige Faktoren eine Rolle. Neben der Anzahl der Teilnehmer, dem Reisezeitraum und der Dauer, ist die Unterkunftskategorie entscheiden. Wir helfen Ihnen dabei und planen gemeinsam mit Ihnen die perfekte Reise nach Stockholm.


Welche Sehenswürdigkeiten findet man in der Altstadt Gamla stan?

Bei einer Reise nach Schweden ist es ein Muss, Gamla Stan zu besuchen. Dieser Stadtteil ist der Ursprung Stockholms und bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten an. Neben dem königlichen Schloss und der Deutschen Kirche bietet Gamla Stan mit seinen engen, verwinkelten Einkaufsgassen die beste Atmosphäre. Lassen Sie sich von den alten Gipfelhäusern der Stadt faszinieren und genießen Sie den Tag in einem der beliebten Restaurants oder Café’s.


Was kann man im Nordischen Museum Stockholm über die Volksgruppen Schwedens lernen?

Wer die Kultur und die Volksgruppen von Schweden näher kennenlernen möchte, ist im Nordischen Museum an der richtigen Adresse. Anhand von vielen Ausstellungen werden die Sitten und Gebräuche dokumentiert. Neben den Volkstrachten, der Volkskunst oder dem Spielzeug von damals und heute, finden sich Gemälde und Fotografien in diesen Räumen wieder. Anhand dieser Exponate erkennt man die unterschiedlichen Volksgruppen, die schon seit Jahren in Schweden leben. Neben den Schweden leben in diesem Land weitere Gruppen. Zu diesen zählen Finnen, Tornedaler, Roma, Juden und Lappen.


Was erwartet Besucher im Vergnügungspark Gröna Lund?

Ein beliebtes Ausflugsziel in Schweden ist der älteste Vergnügungspark Gröna Lund. Dieser bietet neben den Fahrgeschäften auch ein Theater und Bühnen an. Bekannt wurden die Bühnen des Parks durch den Besuch berühmter nationaler und internationaler Gäste wie Paul McCartney. Die Berg- und Talbahn Twister, welche aus Holz gebaut worden ist, begeistert bis heute die Besucher. Neben weiteren Attraktionen ist die Bla Taget die Populärste. Diese Geisterbahn fährt schon seit 1935 und sorgt heute noch für einige Schrecken.

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50