Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Danzig

Jugendliches Danzig – Stadt der Hanse, Stadt der Werften und Stadt der Aufstände.

Bummeln Sie einfach am Abend durch die Altstadt und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre, die Lebendigkeit und das Flair dieser Stadt – ein wesentlicher Grund für die Beliebtheit von Abschlussfahrten nach Danzig.
Weißer Ostseestrand, Sport und Freizeit, ein Bummel in die Historie Europas, die Lebenslust der Polen und ihre hervorragende Küche – all das wird Ihre Gruppe begeistern!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Danzig

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
    ab 119€
     5 Tage / 4 Nächte
    Unterkunft auswählen
    5,0 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
    • Halbpension
    ab 243€
     6 Tage / 3 Nächte
    Unterkunft auswählen

    Extras Danzig - bei uns inklusiv

    4.70
    aus 12 Bewertungen

    Einfach buchen
    Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

    EIN Ansprechpartner
    vom Angebot bis zur Durchführung

    Serviceportal
    einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

    1. Tag:
    Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit. Es bleibt noch Zeit für einen ersten Bummel in Danzig.
    2. Tag:
    Erleben Sie Danzig! Während eines geführten Stadtrundganges im historischen Zentrum sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. Marienkirche, Goldenes Tor und Rathaus, Frauengasse (Geschäfte für Bernstein), Artushof und eines der historischen Gasthäuser an der Mottlau. Anschließend empfehlen wir eine Schifffahrt zur Westerplatte (auf Wunsch ist eine Reiseleitung buchbar) entlang der Werften und Hafenanlagen oder einen individuellen Bummel.
    3. Tag:
    Fahrt nach Marienburg - die einstige Hauptfeste des Deutschen Ordens und größte Backsteinfestung der Welt! Mit unserem qualifizierten Guide besichtigen Sie den Palast des Hochmeisters, die Kirche u. v. m. Anschließend z. B. Fahrt bis Buchenberg (Station des „Oberländischen Kanales"). Hier werden Schiffe nicht nur durch Schleusen, sondern auch über schiefe Ebenen auf unterschiedliche Wasserniveaus befördert.
    4. Tag:
    Zeit zur freien Verfügung vor Ort - erstellen Sie Ihr ganz persönliches Programm oder wählen Sie aus unseren Programmbausteinen.
    5. Tag:
    Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

    Slowinski Nationalpark

    Besichtigung der bis zu 42 m hohen Wanderdünen. Möglichkeit zur Schifffahrt über den Lebsko-See nach Kluki (Slawisches Museum mit Volkskunst aus dem 18. und 19. Jahrhundert).


    Sopot - der Ort für Bade- und Kuraufenthalte in Polen

    Gehen Sie auf der längsten Holzmole in Polen 511 m auf das Meer hinaus und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre mit einer feinen Brise Ostsee. Tipp: Besuch des Aqua-Park Sopot!


    Schifffahrt zur Westerplatte

    Spannende Schifffahrt auf der Mottlau durch das Danziger Hafengelände bis zur Westerplatte. Individuell zu besichtigen ist das Ehrenmahl sowie mehrere ehemalige Wehr- und Befestigungsanlagen.


    Besuch im Freilichtmuseum Wdydze Kiszewskie

    Bewundern Sie den typisch kaschubischen Baustil!


    Stutthof

    Besichtigung des ehemaligen Konzentrationslagers.


    Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

    Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

    Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

    zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

    optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

    Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

    Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

    Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

    Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


    Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

    Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

    Details siehe Klassenfahrten & Corona


    Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

    Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

    Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


    Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

    Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

    Klassenfahrten Packliste für Lehrer


    Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

    Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

    Notfälle auf Klassenfahrten


    17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

    Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

    Klassenfahrt-Spiele

    Warum sollte man nach Danzig fahren?

    Danzig, die Stadt der Hanse, Werften und Aufstände, wartet auf Sie und Ihre Schüler. Maritimes Ostseeflair verbunden mit der einzigartigen Atmosphäre der Stadt wird Sie begeistern. Egal ob ein Spaziergang durch die Gassen der Altstadt oder entlang des Mottlauufers, die alte Hansestadt hat jede Menge zu bieten. Die Ostseestadt ist besonders für Studienfahrten im Fach Geschichte geeignet, hier begann 1939 der Zweite Weltkrieg und wurde 1980 die Gewerkschaft Solidarnosc gegründet.


    Was kann man mit Schülern in Danzig unternehmen?

    Das historische Zentrum von Danzig hat allerhand zu bieten und jede Menge Sehenswürdigkeiten parat, verpassen Sie nicht die Marienkirche, das Goldene Tor und die Frauengasse. Auch Ausflüge zur Marienburg, die größte Backsteinfestung der Welt, und nach Stutthof in das ehemalige Konzentrationslager sind für Schüler sehr zu empfehlen. Für Geschichtsbegeisterte empfiehlt sich außerdem ein Besuch im Museum des Zweiten Weltkriegs und in das Europäische Zentrum der Solidarnosc. Auch ein Ausflug in das Ostseebad Sopot ist möglich.


    Was kostet eine Klassenfahrt nach Danzig?

    Eine Klassenfahrt nach Danzig – so vielfältig und individuell. Mit Nachtfahrten oder als Tagfahrt, 5, 6 oder 7 Tage, mit dem Reisebus, der Bahn oder dem Flugzeug, Unterkunft im Zentrum oder am Stadtrand, nur Frühstück oder lieber Halbpension, Ausflüge und Programmbausteine zubuchen, in der Neben- oder Hauptsaison auf Klassenfahrt gehen…. Sie sehen, eine Klassenfahrt nach Danzig ist so individuell, wir finden aber garantiert das richtige Angebot je nach Budget und Vorstellungen Ihrer Schüler.


    Welche Ausflüge per Schiff können bei Danzig unternommen werden?

    Danzig, eine der wichtigsten Städte an der Ostsee, können Sie natürlich auch vom Wasser aus genießen. Ein absolutes Muss ist eine Schifffahrt zur Westerplatte entlang der Werften und Hafenanlagen. Starten Sie auf eine spannende Schifffahrt auf der Mottlau und Weichsel durch die Danziger Innenstadt und das Hafengelände bis zur Westerplatte. Auf der Westerplatte haben Sie die Möglichkeit das Denkmal und mehrere ehemalige Wehr- und Befestigungsanlagen zu besichtigen. Es werden außerdem auch Schiffsausflüge von Danzig ins Ostseebad Sopot und auf die Halbinsel Hela angeboten.


    Was kann man bei einem Besuch des Dominikanermarktes erleben?

    Der Dominikanermarkt in der Altstadt von Danzig findet jedes Jahr im Juli und August für 3 Wochen anlässlich des Heiligen Dominiktages statt. Der St. Dominik Jahrmarkt, von den Danziger auch nur kurz Dominik genannt, gilt als eines der größten Freilichtevents Europas und ist nicht nur bei Touristen aus aller Welt beliebt. Wie bereits im 13. Jahrhundert kommen auch heute noch Händler aus der ganzen Welt nach Danzig, um ihre Waren zu verkaufen. Egal ob Kunsthandwerk, Antiquitäten, Schmuck oder leckere polnische Spezialitäten – hier auf dem größten Volksfest Polens wird sicherlich jeder fündig.


    Welche Eindrücke können Touristen von einem Besuch der Bohnsacker Halbinsel gewinnen?

    Die Bohnsacker Insel, offiziell Sobieszewsker Insel, ist ein Naturparadies 15 km östlich von Danzig gelegen. Die Insel liegt zwischen der Ostsee, der Weichselmündung und einem kleinen Nebenfluss der Weichsel. Herrliche Wälder und ein 5 Kilometer langer Sandstrand warten auf Ihren Besuch. „Die Goldene Insel“, wie die Insel auch genannt wird, ist sowohl für Touristen als auch für die polnische Bevölkerung ein beliebtes Ausflugs- und Naherholungsziel. Egal ob Baden, Entspannen, Surfen oder Rad fahren, langweilig wird Ihnen hier garantiert nicht.

    Reiseexpertin Baerbel Tausche
    Reiseexpertin Baerbel Tausche

    Tourismus und Landwirtschaft gehören zusammen – gern überzeuge ich Sie!

    Leidenschaft für das Reisen in Europa und ferne Länder führten vor über 3 Jahrzehnten zur Gründung des Unternehmens.

    Sowohl Osteuropa (Polen, Russland, alle Gebirge zwischen Bayern und Tatra) als auch Italien und Frankreich zählen zu den Lieblingszielen. Die Beratung von Lehrerinnen und Lehrern ist ihre Passion.

    Privat geht es immer wieder auf Reisen – außer der Antarktis wurde jeder Kontinent mehrfach von ihr bereist. Die verheiratete, studierte und junggebliebene Landwirtin kocht gern in den Farben der Welt!

    Nachricht senden 03504/ 6433-11

    Weitere Reisen in Polen:
    Krakau | Polnische Ostsee | Posen