Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Salzburg

Ihr Reiseziel - Salzburg. Eingebettet vor einer atemberaubenden Alpenkulisse, direkt an der Salzach gelegen, eine faszinierende Stadtsilhouette mit zahlreichen Kuppeln und kleinen Türmchen... so erwartet Sie die Residenzstadt Salzburg.

Ob die bezaubernde Wehranlage der Festung Hohenzsalzburg, die historisch geprägte Altstadt, das Geburtshaus des berühmten Wolfgang Amadeus Mozart oder die leckeren Mozartkugeln - erleben Sie in Salzburg mit uns einen musikalischen, kulinarischen und unvergesslichen Städtetrip!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Salzburg

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
  • Frühstück
  • WLAN
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Gästeküche
ab 109€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Frühstück
  • WLAN
  • Gästeküche
  • Schülerzimmer mit Du/WC
ab 93€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Halbpension
  • WLAN
  • Club- / Discoraum
  • Schülerzimmer mit Du/WC
ab 289€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Salzburg - bei uns inklusiv

5.00
aus 1 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag. Zimmerbezug und anschließend Zeit für erste Erkundungen in Salzburg.
2. Tag:
Den heutigen Vormittag starten Sie mit einer Stadtführung mit qualifiziertem Guide. Bestaunen Sie den Dom zu Salzburg, das Mozart-Geburtshaus in der berühmten Getreidegasse sowie die Alte und die Neue Residenz. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Besichtigen Sie das Haus der Natur, ein Museum über Natur und Technik mit 40 Schaubecken und 56 Terrarien oder das Wohnhaus Mozarts.
3. Tag:
Zeit zur freien Verfügung in Salzburg. Unser Tipp: Begeben Sie sich mit der Standseilbahn auf die Festung Hohensalzburg und bestaunen Sie die einzigartige Anlage. Sehenswert sind vor allem die mittelalterlichen Wehrtürme, Fürstenzimmer und das Burgmuseum.
4. Tag:
Zeit zur freien Verfügung vor Ort oder kostenfreie Teilnahme an einem Ausflug in die Eisriesenwelt Werfen. Das Höhlensystem mit einer Länge von über 40 km gilt als die größte Eishöhle der Welt und ist einen Besuch wert! Auf dem Rückweg können Sie bei schönem Wetter Österreichs längste Sommerrodelbahn in Hallein testen.
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/ Abend.

Festung Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas, erbaut im Jahr 1077. Seit 1892 erreicht man die mittelalterliche Burg über eine Standseilbahn von der Festungsgasse aus. Lassen Sie sich von den Fürstenzimmern und dem Burgmuseum in das Leben von damals entführen.


Mozarts Geburtshaus

Am 27. Januar 1756 wurde Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg geboren. Das Geburtshaus ist heute eines der meistbesuchtesten Museen der Welt. Auf 3 Stockwerken werden Sie das Wichtigste über das Leben des berühmten Komponisten erfahren, Sie sehen die Wohneinrichtung der Familie sowie Bühnenbildmodelle und Kostüme aus den bekanntesten Opern.


Mozart Wohnhaus

8 Jahre lang lebte Mozart in diesem Haus, bevor es im zweiten Weltkrieg zum Großteil zerstört wurde. Im Jahr 1996 wurde es als zweites Mozart-Museum, originalgetreu aufgebaut, eröffnet. Neben dem Original-Hammerklavier und dem bekannten Familienbild im Tanzmeistersaal können Sie eine Ton- und Filmsammlung über Mozart bestaunen.


Schloss Hellbrunn

Im Jahr 1612 gab der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus den Bau eines Landsitzes in Auftrag. Der Sommersitz sollte seinen schönen südländischen Vorbildern um nichts nachstehen. Es entstand des Lustschloss Hellbrunn mit seinem weitläufigen Park und den bekannten Wasserspielen.


Haus der Natur

Das Haus der Natur ist das größte Museum Salzburgs und beherbergt ein Aquarium mit 40 Schaubecken und 56 geschmackvoll eingerichtete Terrarien mit einer Vielzahl an lebenden Reptilien und Amphibien. Vom lebenden Korallenriff bis zur Mondlandung, von den Naturwundern der Erde bis zur heimischen Tierwelt... es gibt viel zu entdecken.


Salzburg Museum

In der renovierten Neuen Residenz, am Mozartplatz befindet sich das Salzburg Museum. Hier können Sie wertvolle Kunstobjekte, ästhetische Präsentationen und multimediale Installationen bestaunen. 2009 erhielt des Museum den Europäischen Museumspreis.


Zoo Salzburg

Der Zoologische Garten der Stadt Salzburg erwartet Sie mit ca. 800 Tieren aus 140 Tierarten auf einem 14 Hektar großen Areal. Zoobesucher erleben einmalige Einblicke in die Tierwelten von Löwe, Jaguar, Bär und Co.!


Brauerei Stiegl

Braukunst auf höchstem Niveau erwartet Sie in der Brauerei Stiegl. Erfahren Sie Wissenswertes über die Kunst der Brauerei sowie über das Traditionsunternehmen. Verkostung erst ab 16 Jahren möglich. Reservierung erforderlich.


Eisriesenwelt Werfen

40 Km entfernt von Salzburg befindet sich die Eisriesenwelt Werfen. Dieses einzigartige Höhlensystem lädt zum Staunen ein, ein Führer begleitet Sie durch die Höhle und zeigt Ihnen die schönsten und skurrilsten Eisformationen. Wir empfehlen festes Schuhwerk und warme Kleidung!


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Salzburg fahren?

Ganz einfach, weil Salzburg eine wirklich tolle und facettenreiche Stadt in atemberaubender Alpenkulisse ist.
Genießen Sie die Mozartkugeln, schlendern Sie durch die Gassen und unternehmen Sie tolle Ausflüge ins Umland! Die Stadt selbst und die umliegende Region hat so vieles zu bieten! Sie werden begeistert sein.


Was kann man in Salzburg machen?

Salzburg bietet viele Möglichkeiten eine tolle Zeit zu verbringen.
Definitiv sollte der Besuch des Mozart Geburtshaus und Wohnhaus nicht fehlen.
Der Salzburger Dom wird Sie ebenso verzaubern wie die Festung Hohensalzburg.
Was wir Ihnen auch empfehlen können ist ein Ausflug in die Eisriesenwelt Werfen - ziehen Sie sich hier warm an!


Was kostet eine Klassenfahrt nach Salzburg?

Hier ist wirklich für jeden Geldbeutel die richtige Klassenfahrt dabei! Je nach Anreisevariante, Unterkunftskategorie und auch Programm gestalten wir mit Ihnen eine unvergessliche Zeit in Salzburg!
Ob Anreise mit der Bahn, Bus oder Flugzeug, ob Übernachtung im Hostel oder Hotel - wir beraten Sie gern!


Welche Möglichkeiten bieten sich in der Region für Wintersport?

Hier finden Sie Weltklasse-Skigebiet, traumhafte Pisten und ein wahres Paradies für Ski - und Snowboardfahrer!
Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Profis, egal ob Jung oder schon ein paar Jahre auf dem Buckel - hier wird sich jeder pudelwohl fühlen im weißen Traum der Berge!
Im Salzburger Land stehen Ihnen 22 Skiregionen mit 570 Liftanlagen und 1700 Kilometer präparierten Pisten zur Verfügung.
Skischulen mit fast 4000 Skilehrern, perfekte Loipen zum Langlaufen, Flutlichtpisten, Rodelbahnen, Schneeschuh- und Winterwanderungen, sowie Pferdeschlittenfahrten ergänzen das Angebot.


Was kann man im Hinblick auf alpinen Tourismus im Sommer im Salzburger Land unternehmen?

Es warten 400 km Wanderwege auf Sie! Zudem ist die Region ein absolutes Bikerparadies!
Alternativ gibt es auch viele Seilbahnen, die Sie zum Gipfel befördern, damit Sie eine beeindruckende Aussicht genießen können.
Auf jeden Fall sollte der Besuch einer Klamm, z.B. in Saalbach Hinterglemm nicht fehlen!
Weiterhin gibt es Sommerrodelbahnen, Hochseilgärten, den höchstgelegenen Wipfelwanderweg Europas, kalte klare Badeseen und viele Freibäder, die zu einer Abkühlung einladen!
Das Salzburger Land ist so abwechslungsreich und bietet für jedes Interesse die besten Möglichkeiten!


Wo befinden sich das Geburtshaus und das Wohnhaus von Mozart und können sie besichtigt werden?

Salzburgs berühmtester Sohn W. A. Mozart wurde am 27. Januar 1756 im „Hagenauer Haus“ der Getreidegasse 9 in Salzburg geboren.
1880 eröffnete die Internationale Stiftung Mozarteum erstmals ein Museum im Geburtshaus.
Originale Urkunden, Briefe und Erinnerungsstücke dokumentieren Mozarts Leben in Salzburg, darunter auch historische Instrumente, wie Mozarts Kindergeige und Clavichord.

Reiseexperte Stephan Burkhardt
Reiseexperte Stephan Burkhardt Die Klassenfahrt wird das Highlight des Schuljahres – mit weniger gebe ich mich nicht zufrieden!

Stephan startete seine Ausbildung bereits vor über 13 Jahren bei der Schulfahrt Touristik, arbeitet mit Leidenschaft Programme verschiedener Destinationen aus und hat immer ein offenes Ohr und die perfekte Lösung!

Er ist ein Allround-Talent und kann Sie zu Klassenfahrten nach Tschechien genauso gut beraten wie zu einer Kutterfahrt mit Fischfang an der Nordsee.

Zudem verbindet er die Wünsche unserer Gruppen und den aktuellen Zeitgeist mit den Bereichen der EDV und des Qualitätsmanagements.

Nachricht senden 03504/ 6433-42

Weitere Reisen in Österreich:
Wien | Neusiedler See | Graz