Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Neapel

Sorrent und die herrliche Amalfi-Küste, das quicklebendige Neapel am Fuße des mächtigen Vesuv. Hier können Sie ein unvergleichliches Stück Italien erleben.

Fesselnde Naturerlebnisse wie der Aufstieg auf den Vesuv oder der Besuch der Phlegräischen Felder. Die Besichtigung beeindruckenden Zeugen der Geschichte, zum Beispiel des untergegangenen Pompeji oder der ehemaligen Handelsstadt Paestum. Und natürlich auch Spaß und Erholung beim Wassersport oder einer Party am Strand. Auf einer Klassenfahrt an den Golf von Neapel finden Sie all das und noch viel mehr. Dazu bieten wir Ihnen einladende und komfortable Unterkünfte in unseren wunderbaren Hotels oder Ferienanlagen. Italienisches Lebensgefühl und die Gaumenfreuden einer fantastischen Küche erwarten Sie und Ihre Schüler.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Neapel

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
Entfernung zur U-Bahn
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Frühstück
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
  • Lehrerlounge
  • unter 500 m zum Stadtzentrum
ab 244€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
4,7 von 5 Sternen(3 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Outdoor-Pool
  • Gästeküche
ab 244€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
4,4 von 5 Sternen(10 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Outdoor-Pool
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
ab 239€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
Hotel Klein Wien Piano di Sorrento
4,5 von 5 Sternen(4 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
ab 279€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Neapel - bei uns inklusiv

4.50
aus 19 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am späten Nachmittag / Abend, Nachtfahrt.
2. Tag:
Ankunft in Sorrent gg. Mittag, Zimmerbezug, Programmabsprache und erste Erkundung der Umgebung.
3. Tag:
Ausflug zum Vesuv und nach Pompeji: Der Reiz der antiken Stadt liegt in ihrer einzigartig, fantastischen Erhaltung, wodurch dem Besucher das Leben im Altertum anschaulich verdeutlicht wird. Besichtigung der Ruinenstadt. Anschließend können Sie den Vesuv erklimmen (wetter- und saisonabhängig). Vom Parkplatz aus sind es noch ca. 25 Minuten Fußweg über Lavaschotter bis zum Kraterrand hinauf.
4. Tag:
z.B. Ausflug zur Insel Capri (Aufpreis): Die üppige Vegetation, bizarre Felsformationen und natürlich die Farbmagie der Grotten werden auch Sie verzaubern. Alternativ Zeit zur freien Verfügung, z. B. für Ausflug nach Salerno.
5. Tag:
Sie haben die Wahl – genießen Sie diesen Tag vor Ort oder gestalten Sie Ihr individuelles Programm (z.B. Ausflug nach Paestum, der Stadt mit drei perfekt erhaltenen Tempeln) – der Reisebus steht für 150 km zur Verfügung.
6. Tag:
Nach dem Check- Out Beginn der Heimreise; Nachtfahrt.
7. Tag:
Ankunft im Schulort.

Pompeji

Pompeji wurde 79 n. Chr. unter dem Asche- und Bimssteinregen beim Ausbruch des Vesuvs begraben. Besuchen Sie die berühmtesten Ausgrabungen Europas und staunen Sie über die Ruinen der erhaltenen antiken Stadt.


Vesuv

Der Schicksalsberg vor den Toren Neapels ist für das Gefüge der gesamten Region verantwortlich. Steigen Sie über Lavaschotter zum Kraterrand auf, blicken Sie in den Schlund des schlafenden Riesen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht über den Golf von Neapel.


Phlegräische Felder

Die Kräfte der Natur spüren Sie bei dieser jugendgerechten Fachführung in der einzigartigen Vulkanlandschaft der Phlegräischen Felder. Gemeinsam mit einer deutschen Geologin unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Kraterboden des Vulkans Solfatara, vorbei an dampfenden Fumarolen und brodelndem Fango. Wer möchte, dem bieten sich sogar sensationelle Ausblicke vom Kraterrand des Monte Nuovo.


Neapel

Die quicklebendige und geschichtsträchtige Metropole des Südens verzaubert den Besucher mit bunten Gassen und Plätzen – Kulisse für zahllose Filme. Zudem bieten sich mit dem Nationalmuseum und den unterirdischen Katakomben zusätzliche Programminhalte!


Herkulaneum

Eine fesselnde Zeitreise – 2000 Jahre zurück – bieten die Ausgrabungen des kleinen Städtchens Herkulaneum. Komplette Wohnviertel, Thermen, Turnhallen und herrschaftliche Wohnsitze mit teilweise perfekt erhalten Gegenständen ermöglichen authentische Einblicke in das Leben der damaligen Zeit.


Capri - hautnah und aktiv

Ein abwechslungsreicher Tag auf der Insel Capri. Setzen Sie mit dem Schiff über, lassen Sie sich von der deutschen Reiseleitung die Highlights während einer Busfahrt näherbringen oder genießen Sie den schönsten Rundwanderweg der Insel.


Italienische Gaumenfreuden

Besuchen Sie einen italienischen Bauernhof. Nicht nur Tiere und Garten, sondern auch eine Olivenölpresse sowie Pizza und Mozzarellafabrikation können Sie erleben! Entdecken Sie die auf der „Sorrentina“ beheimatete Herstellung des berühmten Limoncello.


Paestum

Die griechische Handelsstadt Poseidon (Gründung im 6. Jh. v. Chr.), später von den Römern Paestum genannt, ist v.a. aufgrund der drei außerordentlich gut erhaltenen bzw. teils wieder aufgebauten Tempel (Hera, Athene und der Fruchtbarkeitsgöttin Ceres gewidmet) ein überaus lohnenswertes Ausflugsziel.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Neapel fahren?

Der Golf von Neapel hält eine Menege für die Besucher bereit. Die Stadt Neapel besticht mit ihrer Altstadt, die von der UNESCO geschützt, mit vielen bedeutenden Bauten aufwarten kann. Zudem handelt es sich um eine lebendige Stadt die mit typisch italienischem Flair und einer besonderen Küche zu begeistern weiß. Doch nicht nur Neapel ist sehenswert, auch die anderen Orte sollten nicht ausgespart werden. Besuchen Sie Pomeji, den Vesuv und die Insel Capri und entdecken Sie Italien ganz neu für sich.


Was kann man in Neapel machen?

Neapel bietet unzählige Möglichkeiten für Touristen, egal ob man auf Badeurlaub, auf Kunst und Kultur oder italienische Geschichte aus ist. Besuchen Sie den Palazzo Reale und werfen Sie einen Blick in die ehemaligen Gemächer des Königs, das archäologische Nationalmuseum von Neapel beherbergt bedeutende Sammlungen, nicht nur der italienischen Geschichte und wer lieber kulturellen Angeboten nachgehen möchte ist im Museo di Capodimonte genau richtig. Hier wird die ganze Bandbreite der neapolitanischen Kunst sichtbar.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Neapel?

Bei uns findet jeder eine für seine Bedürfnisse und seinen Geldbeutel passende Bleibe. Die Preise richten sich dabei nach der Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem auch nach der Reisezeit. Zudem gibt es häufig die Möglichkeit, außerhalb der Hauptsaison das eine oder andere Schnäppchen zu machen.


Welche Einblicke gewährt Pompeji in den Alltag vor zweitausend Jahren?

Die Ausgrabungen geben einen guten Einblick in die Lebenswelt der Bewohner Pompeijs. So wurde die Wasserversorgung über öffentliche Brunnen und Wasserleitungen gewährleistet, was heute noch gut zu erkennen ist. Auch die Entdeckung vieler öffentlicher Gebäude, wie Basilika, Forum, Kapitol und Marcellum, einer Markthalle lassen erahnen, das es den Bewohnern Pompeijs an nichts fehlte. Durch Thermen, Theater und Sportanlagen gab es zudem ein reiches öffentliches Leben, das im Jahre 79 n. Chr. ein jähes Ende fand.


Wie gelangen Besucher am besten auf den Monte Faito?

Der 1131 Meter hohe Berg in der Provinz Salerno bietet von seinem Gipfel aus einen beeindruckenden Blick über den Golf von Neapel und ist ein lohnendes Ziel für jeden Besucher der Region. Am besten und einfachsten gelangt man in den Sommermonaten per Seilbahn auf den Berg. Diese startet in Castellammare di Stabia und bringt Sie in wenigen Minuten auf den Gipfel. Wer gut zu Fuss ist, kann auch einen der Wanderwege nutzen um den Monte Faito zu erklimmen.


Was macht gerade die Insel Capri bei Touristen so beliebt?

Wem fällt bei Capri nicht sofort der Schlager aus den Fünzigern ein, in dem die Capri-Fischer besungen werden. Ob es dieses Lied war, das einst die ersten Deutschen auf die Insel lockte? Wohl eher kamen sie wegen der herrlichen Landschaft, der blauen Grotte und des milden Klimas. Und Capri hat bis heute nichts von diesem leichten Lebensgefühl eingebüßt, steht es doch bei Urlaubern nach wie vor hoch im Kurs. Lernen auch Sie die Insel mit allen ihren Vorzügen kennen und sie werden ebenfalls in die Capri-Fischer einstimmen.

Reiseexpertin Kathrin Tausche-Exler
Reiseexpertin Kathrin Tausche-Exler

Kathrin ist seit vielen Jahren im Unternehmen und verfügt über umfangreiche Kenntnisse zu vielen Zielgebieten.

Die Deutsche Klassik in Weimar ist bei ihr in besten Händen, verfügt sie doch über einen entsprechenden Studienabschluss. Bayern, Irland und weitere Ziele in West- und Südeuropa runden ihr Portfolio ab.

Verschiedene Reisen führten sie in zahlreiche Länder Europas sowie nach Afrika und Asien. Geschichtliche und literarische Höhepunkte sind oft Teil ihrer Reiseprogramme.

Nachricht senden 03504/ 6433-14


Persönlicher Reisebericht Neapel

Reiseexpertin Kathrin Tausche-Exler war für euch vor Ort unterwegs.

Kathrin Tausche-Exler | 01.01.2021
Blick zum Vesuv

Was denken Sie als Erstes, wenn Sie Neapel hören? Pizza, Pizza und noch mal Pizza! Kein Wunder, denn das Nationalgericht der Italiener wurde hier erfunden. Die Stadt am Vesuv hat aber neben Pizza natürlich vieles mehr zu bieten.

Wenn man das Glück hat, Neapel bei schönem Wetter mit dem Flugzeug anzufliegen, erhält man schon von der Luft aus einen wunderbaren Eindruck vom besonderen Flair der italienischen Metropole.

Neapel, die Stadt am Golf

Neapel schmiegt sich fast terrassenartig um die Meeresbucht des Golfs von Neapel. Die leicht chaotischen Zustände des Straßenverkehrs sind ja mittlerweile schon legendär. Allgemeine Verkehrsregeln und Ampelschaltungen werden hier mehr als Empfehlung oder Vorschlag verstanden, worauf sich auch Touristen einstellen sollten. In diesem Gewusel spürt man das viel besagte italienische Temperament ganz intensiv, aber gleichzeitig lässt einen das Klima und der immerwährende Meeresanblick in eine Grundentspannung fallen.

Egal ob Sie mit dem Flugzeug oder dem Bus nach Neapel reisen, Sie erreichen die Stadt über den Hauptbahnhof Garibaldi. Unsere beliebtesten Hotels befinden sich alle in unmittelbarer Nähe zu diesem und sind somit ideal gelegen, um zu Fuß die Innenstadt zu erkunden. Die Altstadt zählt mir ihren zahlreichen historischen Gebäuden und Denkmälern zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ich empfehle Ihnen auch, das unterirdische Neapel zu besichtigen. Das kilometerlange Labyrinth, welches neben der Funktion als Abwassersystem als auch Kultstätte diente, ist definitiv einen Besuch wert.

Aussicht bei Sorrent

Unterkünfte die begeistern

Die Circumvesuviana, die beliebte Regionalbahn, welche Neapel mit Sorrent verbindet, startet ebenfalls am Bahnhof Garibaldi. Eine Panoramafahrt in diesem Zug nach Sorrent sollte man sich nicht entgehen lassen, da auf der Strecke alle wichtigen Sehenswürdigkeiten mit Ausstiegsmöglichkeiten liegen.

Wenn Sie nicht direkt in der Stadt übernachten wollen, wäre unsere Bungalowanlagen in Sorrent eine tolle Alternative. Bei meiner Dienstfahrt nach Neapel und Sorrent konnte ich mich nicht nur persönlich von dieser Stadt verzaubern lassen, ich habe auch die wunderschöne Aussicht auf das Meer von unseren Bungalowanlagen Bleu Village und Costa Alta aus genossen. Hier kann man laue italienische Sommerabende genießen und einfach die Seele baumeln lassen.

Zeugnis der Vergangenheit

Der wichtigste Stopp für jede Klasse und für jeden Besucher in Neapel ist sicher die Ausgrabungsstätte Pompeji am Fuße des Vesuv. Der bekannteste Vulkanausbruch der Antike im Jahre 79 n. Chr. begrub das umgebende Land unter Asche und Lava.

In der antiken Hafenstadt Pompeji errichteten zur damaliger Zeit wohlhabende Bürger gern Ihre Villen. Sie galt als eine der schönsten Städte des Römischen Reiches.

So kann man heute anhand der gut sichtbaren Fresken und den mit Gips ausgefüllten Körpern der Bewohner im Moment des Todes einen spektakulären Eindruck gewinnen, welche Schönheit einerseits die Stadt ausmachte und wie grausam sie unterging.

Pompeji

Das echte Italien erleben

Neapel vereint Lebensfreude, prächtige Landschaften und eine hervorragende Küche. Auch Sie sollten sich diese einmalige Stadt nicht entgehen lassen.

Ob Sie nun einen Ausflug nach Capri unternehmen, sich zu einer Erlebniswanderung auf den Vesuv oder durch die Phlegräischen Felder aufmachen oder am Strand liegen möchten, hier gibt es für Jeden das Richtige.

Eine Reise nach Neapel lohnt immer und wird ihnen und Ihren Schülern noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Aussicht Klippe
Phlegräische Felder
Faraglioni
Sonnenuntergang

Weitere Reisen in Italien:
Rom | Südtirol | Toskana