Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Wales

Ihr Reiseziel – Nordwales. Viele denken bei dem Begriff Großbritannien an London, die Royals und Nessie. Dabei hält dieses Land noch so viel mehr bereit.

Entdecken Sie mit uns gemeinsam den Norden von Wales. Atemberaubende Landschaftszüge und herausragende historische Relikte gilt es hier zu erkunden.
Im ursprünglichen Snowdonia-Nationalpark finden sich wilde Gebirgsformationen und anmutige Seenlandschaften.
Gekrönt wird die natürliche Schönheit des Landesteils von mächtigen Burgen, wie dem Caernarfon Castle oder dem Conwy Castle.
Wagen Sie den Schritt ins Unbekannte und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit dieser Region überzeugen!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Wales

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Zimmerausstattung
Verpflegung
YHA Conwy LL32 8AJ
4,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Frühstück
ab 309€
 6 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen

4.00
aus 1 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Anreisebeginn am Abend ab Ihrem Schulort; Nachtfahrt.
2. Tag:
Am Morgen treffen Sie im Fährhafen ein, Überfahrt nach England (Fährstrecke Calais/Dünkirchen - Dover - Calais/Dünkirchen). Gegen Nachmittag erreichen Sie Conwy; Zimmerbezug und Programmabsprache.
3. Tag:
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst in die Universitätsstadt Bangor. Während des kurzen Stopps haben Sie die Möglichkeit durch die Innenstadt zu schlendern. Unser nächstes Ziel ist Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch auf der Insel Anglesey. Hierbei handelt es sich nicht um einen Schreibfehler, sondern um eine kleine Stadt und Gemeinde, die den längsten Ortsnamen Europas trägt. Das Schild am Bahnhof mit dem Ortsnamen gilt als eines der beliebtesten walisischen Fotomotive. Nun verlassen wir Anglesey und fahren weiter entlang der Küste unseren letzten Stopp, Caernarfon, die heimlichen Hauptstadt von Nordwales, an. Neben der Besichtigung der historischen Altstadt ist der Besuch des gewaltigen Caernarfon Castles absolut empfehlenswert.
4. Tag:
Tagesfahrt in den beeindruckenden Snowdonia-Nationalpark. Hier bieten sich zahlreiche verschiedene Varianten für Entdeckungen. Gern sind wir Ihnen bei der Planung eines individuellen Tagesprogramms behilflich. Sie können sich auch vor Ort bei den Touristeninformationen über mögliche Reiserouten erkundigen.
5. Tag:
Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie nochmals durch Conwy und besichtigen Sie das mittelalterliche Conwy Castle oder spazieren Sie entlang der alten Stadtmauern. Alternativ können Sie auf einen unserer Programmbausteine zurückgreifen.
6. Tag:
Check-out nach dem Frühstück, anschließend Rückfahrt zur Fähre und Überfahrt nach Frankreich; Nachtfahrt.
7. Tag:
Sie treffen wieder im Schulort ein.

Anglesey

Unser erster Stopp der Inselrundfahrt ist Beaumaris. Bekannt ist der Badeort für seine Burg. Das Beaumaris Castle zeichnet sich durch makellose architektonische Symmetrie aus. Heute kann u. a. noch die Folterkammer besichtigt werden. Weiter geht es nach Llangefni, dem Marktzentrum Angleseys. Sehenswert ist der Uhrenturm und das typisch walisische Stadtbild im Allgemeinen. Zu guter Letzt gelangen wir nach Holyhead, die größte Stadt der Insel. Wegen den regelmäßigen Fährverbindungen nach Irland ist der städtische Hafen sehr bedeutend. Im Holyhead Maritime Museum erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und Westanglesey.


Llandudno

Das elegante Seebad rühmte sich schon in vergangenen Zeiten, auch bei bekannten Persönlichkeiten, wie Bismarck oder Churchill, größter Beliebtheit. Den Charme hat es sich bis heute erhalten. Entlang der Uferpromenade finden sich adrette viktorianische Häuser und der Pier mit Amüsiergeschäften, Shops und Imbissständen. Weiterhin gibt es zwei gute Strände, die für Baden und Wassersport geeignet sind. Für Abwechslung sorgt ein Besuch des Alice im Wunderland Museums - „The Rabbit Hole“ oder eine Wanderung auf Gipfel des Great Orme, zu dessen Füßen die Stadt Llandudno liegt.


Portmeirion

Mediterran und Wales ist eigentlich ein Widerspruch. Jedoch beweist das gemütliche Dorf Portmeirion das volle Gegenteil. Es wurde im vergangenen Jahrhundert umfangreich umgebaut, so dass es nun im Stile eines italienischen Dörfchens an der Mittelmeerküste glänzt. Subtropisch anmutende Vegetation mit Magnolien, Rhododendronbüschen und Palmen floriert hier dank des milden Klimas des Golfstroms. Am zentralen Platz, wie sollte er auch anders heißen, Piazza, tummelt man sich, lässt die Seele baumeln und genießt das für Wales einmalige Flair.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Wales fahren?

Ob man nun wegen der beeindruckenden Landschaft, den zahlreichen Burgen oder der wilden Schönheit des Snowdonia Nationalparks nach Wales reist, hier kann man eine Welt entdecken, in welcher man sich in die Zeit der Kelten zurückversetzt fühlt. Mildes maritimes Klima und eine riesige Seevogelpopulation an der Küste die zu beobachten sich lohnt, runden den Besuch ab.


Was kann man in Wales machen?

Wales lädt vor allem zum Genießen der Natur ein. Machen Sie eine Wanderung in einem der drei großen Nationalparks, besuchen Sie die Küste und beobachten eine vielfältige Vogelwelt oder wie wäre es mit einem Ausflug nach Liverpool? In Wales gibt es viel zu entdecken, ein herrliches Land, das nur auf Sie wartet.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Wales?

Bei uns findet jeder eine für seine Bedürfnisse und seinen Geldbeutel passende Bleibe. Die Preise richten sich dabei nach der Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem auch nach der Reisezeit. Zudem gibt es häufig die Möglichkeit, außerhalb der Hauptsaison das eine oder andere Schnäppchen zu machen.


Warum lohnt es sich Caernarfon Castle zu besichtigen?

Die 1283 begonnene Burganlage zählt heute zum Welterbe der UNESCO und das nicht ohne Grund, gilt sie doch als großartiges Beispiel der europäischen Militärarchitektur des Mittelalters. Am Ende der Meerenge zwischen Nordwales und Anglesey gelegen, war sie von besonderer strategischer Bedeutung und stellte ein Monument für den Sieg der Engländer über die Waliser dar. Heute kann die Anlage von Touristen erkundet werden und ist die Reise wert.


Welche Besonderheiten hält Anglesey für die Besucher bereit?

Anglesey ist ein bei Touristen beliebtes Reiseziel, was wohl vor allem auch an den mächtigen Megalithanlagen liegen dürfte. Besonders Barclodiad y Gawres und Bryn Celli Ddu ragen als bedeutende Hinterlassenschaften der Jungsteinzeit heraus. Und wer wollte nicht schon immer mal Llanfairpwll­gwyngyllgogery­chwyrndrobwll­llantysilio­gogogoch besuchen, den Ort mit dem längsten Namen der Welt.


Welche Rolle spielt die walisische Sprache heute noch im Alltag der Bewohner?

Obwohl nur noch wenige Waliser die Muttersprache ihres Volkes beherrschen, ist sie doch für viele ein nationales Identifikationsmerkmal und wird gerade im Norden noch recht häufig angetroffen. Politisch sind in Wales Englisch und Walisisch gleichgestellt und alle öffentlichen Beschriftungen zweisprachig gestaltet.

Reiseexperte Christian Faulhaber
Reiseexperte Christian Faulhaber

Christians treffsichere Reiseideen werden auch Ihre Gruppe begeistern! Präzision bei der Planung Ihrer Tour und umfangreiche Kenntnisse seiner Zielgebiete sind dafür die Grundlage. Sein britischer Humor und seine langjährigen Reiseerfahrungen sind dabei immer von Nutzen!

Nachricht senden 03504/ 6433-53

Weitere Reisen in Großbritannien:
Bath | Edinburgh | Glasgow