Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Rügen

Lassen Sie sich von Deutschlands größter Insel begeistern!

Fühlen Sie sich wie Störtebeker und begeben Sie sich auf Entdeckungstour zu den Kreidefelsen bei Sassnitz, zum Kap Arkona mit dem Schinkel-Leuchtturm, zum Jagdschloss Granitz oder wie wär´s mit einer Schiffstour entlang der atemberaubenden Steilküste?
All das bietet eine Klassenfahrt nach Rügen - aber auch per Rad lassen sich die Naturschönheiten der Insel bequem erkunden.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Rügen

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
4,6 von 5 Sternen(36 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • WLAN
ab 116€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
4,0 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Fahrradverleih
ab 129€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
Jugenddorf Wittow Altenkirchen
4,4 von 5 Sternen(14 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Mehrzweck- / Sporthalle
ab 113€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
Jugendherberge Binz-Prora Ostseebad Binz OT Prora
4,7 von 5 Sternen(10 Bewertungen)
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Fahrradverleih
ab 151€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
Jugendherberge Binz Ostseebad Binz
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Billard
ab 151€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
4,0 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
  • Selbstversorgung
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Sauna
ab 136€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Halbpension
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Mehrzweck- / Sporthalle
ab 191€
   5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Selbstversorgung
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Sauna
ab 103€
   4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Selbstversorgung
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Schülerzimmer mit Du/WC
ab 104€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Rügen - bei uns inklusiv

4.50
aus 157 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen ab Ihrem Schulort, Ankunft gegen Nachmittag/ Abend, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag:
Inselrundfahrt mit verschiedenen Stationen zur individuellen Besichtigung: z. B. dem Flächendenkmal Kap Arkona, der Kreideküste mit Königsstuhl, Sassnitz (Stadthafen mit 1,5 km langer Seemole, historische Altstadt), dem Jagdschloss Granitz mit seinem 38 m hohen Aussichtsturm und natürlich Bergen (Kreisstadt Rügens mit Markt, Marienkirche, Stadtmuseum, Hängende Gärten).
3. Tag:
Zeit zur freien Verfügung oder Ausflug zur Insel Hiddensee z. B. Kloster – nördlichstes Dorf mit Gerhart-Hauptmann-Gedenkstätte; Neuendorf – unter Denkmalschutz stehender Ort; Vitte – Inselhauptstadt mit der Blauen Scheune, Karussell.
4. Tag:
Ausflug nach Stralsund: Nutzen Sie die Zeit zur individuellen Besichtigung der vom Wasser umgebenen Altstadt. Bummeln Sie über den alten Markt mit seinem Rathaus, vorbei an der Nikolaikirche und den beeindruckenden Bürgerhäusern. Besichtigen Sie das Meeresmuseum und das Ozeaneum. Das Deutsche Meeresmuseum ist das größte naturwissenschaftliche Museum an der deutschen Nord- und Ostseeküste und einzigartig in Deutschland. Tauchen Sie hinab in die faszinierende Unterwasserwelt der Tropen und des Mittelmeeres. Im Ozeaneum erwartet Sie eine Reise durch die nördlichen Meere – vom Stralsunder Hafenbecken bis ins Nordpolarmeer. Oder besuchen Sie den HanseDom mit Wassererlebniswelt, Rutschen, Außentherme mit Wildwasser, Whirlpools und orientalischer Saunawelt.
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Kanu- und Kajaktour

Im Kielwasser des legendären Piraten Klaus Störtebeker unternehmen Sie eine geführte Kanu- oder Kajaktour entlang der rüganischen Boddenküste. Das Flachwasser des Großen Jasmunder Boddens lädt ebenso zu sportlichen Wettfahrten ein. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Schnupperkurs Surfen

Windsurfen ist nach wie vor eine der beliebtesten Wassersportarten. Erlernen Sie die Grundlagen im kompakten Schnupperkurs. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Einsteigerkurs Surfen

Im Anschluss an den Schnupperkurs ist der Einsteigerkurs der richtige Einstieg in die Technik des Windsurfens. Vom Segel Aufholen über die korrekte Fahrstellung bis hin zur 180°-Drehung lernen Sie hier alles. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Grundkurs Surfen

In diesem 3-tägigen kompletten VDWS-Kurs haben Sie die Möglichkeit die Grundscheinprüfung abzulegen. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Stand-up-Paddling

Erlernen Sie, betreut von ausgebildeten Teamern, die Fähigkeiten für diese neue und angesagteste Trendsportart während eines Schnupperkurses. Nach einer Einweisung und „Trockenübung“ geht es natürlich auch auf das Wasser. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Schnupperkurs Drachenboot

Auch in Deutschland wird Drachenbootfahren immer beliebter. Erlernen Sie diese Technik im Team während eines Schnupperkurses. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


„Kopf an Kopf“ - 2 Drachenboote gehen gemeinsam „auf Fahrt“

Für Gruppengrößen zwischen 30 und 46 Teilnehmern oder solche welche untereinander ihre Kräfte messen wollen, stechen wir mit zwei Drachenbooten in See. Durch kleine Wettfahrten und durch verschiedene Spiel- und Technikformen wird die Motivation und der Spaß gesteigert. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Floßbau

Bauen Sie ein Floß und unternehmen Sie eine Floßfahrt - fühlen Sie sich wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Beacholympiade

Messen Sie Ihre Kräfte! An Land und im Wasser messen sich die Teilnehmer in verschiedenen erlebnispädagogischen Wettkämpfen – wobei der Spaß auf keinem Fall zu kurz kommt!


Wasserski

Skifahren im Sommer? Übers Wasser gehen? Alles kein Problem! Erleben Sie diesen Spaß und lernen Sie unter fachkundiger Betreuung diesen tollen Sport. Nach einer Sicherheitseinweisung und einer Trockenübung geht es selbstverständlich auch aufs Wasser. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Wakeboard

Wer schon Wasserski fahren kann, kann sich auch auf dem Wakeboard versuchen, dann so ist das Erlernen des Wakeboardfahrens einfacher. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Segel-Kurs

Spaß pur bieten die Kurse des Optimistensegelns auf jeden Fall! Erlernen Sie mit ausgebildeten Teamern das Segeln im Anfängerkurs. Wer sein Wissen weiter vertiefen möchte, kann dies auch im Fortgeschrittenenkurs tun. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Strand- & Sturmwanderung

Fachlich betreute Wanderung entlang der Steilküste mit viel Wissenswertem über Flora und Fauna.


Seilgarten Prora

„Entklettern“ Sie unter fachkundiger Aufsicht dem Alltag! 13 spannende Parcours verschiedener Schwierigkeitsstufen auf 40.000qm Waldfläche, 17 rasante Seilbahnen, Kletterhöhen bis zu 10 Meter. Stärken Sie den Teamgeist Ihrer Gruppe bei einer ganz besonderen Herausforderung! Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.


Bogenschießen

Ziel anvisieren, auf das Wesentliche konzentrieren, eigenen Stand-Punkt finden, loslassen und … - auch mal über das Ziel hinausschießen. Hier können Sie das! Erlernen Sie fachmännisch betreut diesen Sport und fühlen Sie sich wie Robin Hood. Die Ausrüstung wird Ihnen dafür selbstverständlich komplett gestellt.

 


Prora - Historischer Rundgang

Erleben Sie Prora in den geschichtlichen Zeitabschnitten der NS-Zeit, der DDR und ab 1990 in einem während eines, auf Ihre Wünsche zugeschnittenen, Rundganges durch das ehemalige „KdF-Bades Rügen“.

 


Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Der kleinste Nationalpark Deutschland darf bei einer Rügen-Reise nicht fehlen! Verschiedene thematische, und auf das Alter abgestimmte, Führungen bieten zusammen mit dem tollen Ausblick auf die Kreideküste eine ganz besondere Art des Lernens und der Wissensvertiefung.


Dokumentationszentrum Prora

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Geschichte des ehemaligen „KdF-Bades" Prora während der NS-Zeit und der DDR bei einem Besuch des umfassenden Dokumentationszentrums


Oldtimer-, Eisenbahn- und Technikmuseum Prora

Erleben Sie 40 Jahre geteilte Automobilgeschichte und den Einfallsreichtum der Konstrukteure, die trotz extremen mangels Neues vollbracht haben. Im Ost-West-Vergleich sind über 80 PKW ausgestellt, u. a. auch der Volvo 264 TE, mit dem die Parteifunktionäre der DDR gefahren wurden. Daneben sind auch zahlreiche historische Feuerwehren und Eisenbahnen ausgestellt, die Sie nicht verpassen dürfen!


Galileo Wissenswelt Prora

Ein Kinder- und Jugendmuseum zum Experimentieren und selbständigen Erforschen von Wissenschaft und Natur. Begeben Sie sich auf 2.500 qm auf eine Reise durch die zwei Bereiche, die „Bio-Welt“ und die „Technik-Welt“ - vom Urknall bis zum heutigen Menschen und seiner Technik. Dies ist aber kein langweiliges Museum, hier ist interaktives Lernen Grundvoraussetzung.


Naturerbe Zentrum Rügen mit Baumwipfelpfad

Den Besuch des Baumwipfelpfades dürfen Sie nicht verpassen! Auf ca. 1,2 km Länge erfahren Sie viel Wissenswertes über die Natur und die Insel Rügen. Laufen Sie auf Augenhöhe mit den Baumkronen mächtiger Buchen zum 40 m hohen Aussichtsturm, dem „Adlerhorst“. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Insel und das Meer bis hin zu den Kreidefelsen.


Naturlabor im Naturerbe Zentrum Rügen

Feldforschung, Experimente und Kreatives für Ihre Schüler. Dank hochwertiger und umfassender Ausstattung wie Messgeräten, Keschern, Probegläsern etc. wird Ihnen naturwissenschaftliches und kreatives Arbeiten ermöglicht.


Jagdschloss Granitz

Beste Aussichten über land und Meer haben Sie vom Mittelturm des berühmten Jagdschlosses aus 38 m Höhe. Aber auch innen lohnt sich ein Besuch! Nutzen Sie bei einer Führung die Möglichkeit durch die Räume zu flanieren.


U-Boot Saßnitz

Im Stadthafen von Saßnitz liegt das ausgemusterte U-Boot „HMS Otus-S 18“. Besichtigen Sie dieses, zur Oberon Class - und damit zu den größten nicht nuklearen U-Booten gehörende U-Boot, das von 1963 – 1991 seinen Dienst verrichtete.

 


Schifffahrt Hiddensee

Ausflug zur autofreien Insel Hiddensee. Besichtigen Sie z.B. Kloster – das nördlichste Dorf mit der Gerhard-Hauptmann-Gedenkstätte und einem herrlichen Blick über die 18 km lange Insel vom Hügel des Dornbusch, Neuendorf – ein unter Denkmalschutz stehender Ort oder Vitte – die Inselhauptstadt mit der Blauen Scheune und dem Karusel (dem einstigen Sommerhaus der Stummfilmdiva Asta Nielsen).


Schifffahrt Kreidefelsen

Sehen Sie die berühmten Kreidefelsen, die bereits Caspar David Friedrich inspirierten, von der Seeseite aus.


Schifffahrt Kap Arkona

Vorbei an den Kreidefelsen und dem Königsstuhl geht es mit dem Schiff noch weiter bis zum Kap Arkona. Drei Türme auf einem Fleck – das ist einzigartig an der deutschen Ostseeküste. Und Sie können dies sogar vom Wasser bestaunen!


Seebrückenfahrt

Mit dem Schiff von Saßnitz in die bekannten Seebäder Binz, Sellin und Göhren oder von Seebad zu Seebad? Mit den Schiffen der Adler-Schiffe ist dies kein Problem und eine tolle Alternative zum Bus.


Rund um Rügen

In den Sommermonaten geht es in 10 Stunden einmal um die ganze Insel! Erleben Sie unvergessliche Ausblicke auf die schöne und abwechslungsreiche Küste. Von Saßnitz aus geht es über die Seebäder Bin, Sellin und Göhren, entlang der Halbinsel Mönchgut in den Greifswalder Bodden. Durch den Strelasund und unter der Brücke des Rügendammes hindurch geht es an Stralsund vorbei in Richtung Hiddensee und weiter am Kap Arkona und der Kreideküste zurück nach Saßnitz.


Robbenexkursion

Im Greifswalder Bodden befindet sich die Untiefe „Großer Stubber“ mit einigen Findlingen einer einstigen Insel. Auf diesen ruhen sich gerne die Robben aus, die Sie bei einer Schifffahrt beobachten können. Für diese Touren gibt es keine festen Fahrpläne, denn ruhige See und Flachwasser sind hier unbedingt notwendig.


Rasender Roland

Die Fahrt mit dem Rasenden Roland darf nicht fehlen! Seit 1895 fährt diese historische, dampfbetriebene Kleinbahn auf 750 mm Spurweite mit 30 km/h Höchstgeschwindigkeit von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. Erleben Sie diese Meisterwerk der Ingenieurskunst!

 


Rügen Park Gingst

Vorallem für jüngere Jahrgangsstufen ist dieser überschaubare Freizeitpark geeignet. Neben zahlreichen Fahrattraktionen wie Wildwasser Rondell, Komet, Luna Loop und Nautic Jets warten auch zahlreiche maßstabsgetreue Modelle auf Sie. Neben den bekanntesten Gebäuden der Insel Rügen gibt es auch das Kolosseum oder die Kathedrale Notre-Dame zu bestaunen.


Dinosaurierland

In Glowe wartet auf einem 9,5 Hektar großem Gelände Rügens größter Natur- und Freizeitpark auf Sie! Laufen Sie auf einem 1,5 km langen Erlebnispfad durch die Entwicklungsgeschichte der Dinosaurier und erleben Sie 120 – zum teil bewegliche und mit Sound versehene - Modelle in Lebensgröße, u. a. Der T-Rex, Brachiosaurus, Spinosaurus oder Triceratops.


Indoor Spielplatz und Badelandschaft Splash

Bei jedem Wetter wartet der Mega-Spielplatz auf jüngere Gäste. Auf mehreren Ebenen gibt es eine Elektrokartstrecke, Rutschen, Trampoline, Fußball- und Airhockeyfeld. Die Badelandschaft bietet auf 1.500 qm eine Rutsche, Whirlpool, Innen- und Außenbecken sowie eine großzügige Saunalandschaft.


Freizeitbad Sellin

Es regnet? Es ist zu kalt fürs Meer? Dann ab in die bade- und Erlebniswelt in Sellin! 600 qm Wasserfläche warten mit Strömungskanal, Außenbecken und Unterwasser-Whirl-Liegen auf Sie. Spaß gibt es auf der 100 m langen Black-Hole-Wasserrutsche mit aufregenden Licht- und Toneffekten.


Inselrodelbahn Bergen

Erleben Sie Deutschlands nördlichste Sommer- und Winterrodelbahn! Auf dem Steilhang einer Waldwiese, umsäumt von Buchen, kommt hier auf 700 m Länge und mit einem Höhenunterschied von 27 m Spaß auf. 7 Steilkurven und mehrere Jumps bringen Sie hinunter ins Tal.

 


Stadtführung Stralsund

Besichtigen Sie Stralsund und die vom Wasser umgebene Altstadt mit einem qualifizierten Guide und sehen Sie u. a. den alten Markt mit seinem Rathaus, die beeindruckenden Bürgerhäuser und bestaunen Sie die 3 großen mittelalterlichen Backsteinkirchen (Nikolaikirche, Jakobikirche und Marienkirche).


Stadtralley Stralsund

Unternehmen Sie diese klassische Fußgängerralley, bei der die Strecke nicht vorgegeben ist. In Teams von 6 – 8 Personen lösen Sie Aufgaben und beantworten Fragen zur Stadt individuell.


Meereskundemusem Stralsund

Das Meereskundemuseum ist das größte Museum dieser Art in Mitteleuropa. Zahlreiche Ausstellungen und Informationen zu Fischerei, Umwelt- und Artenschutz, zu Meeres- und Ozeanforschung sowie zu Flora und Fauna des Ostseeraumes und knapp 50 Aquarien mit über 600 lebenden Meerestieren warten auf Sie! Haibecken, Schildkrötenbecken, Mittelmeeraquarium sind nur einige Highlights. Einzigartig ist ein 5 m hoher Ausschnitt eines Korallenriffs aus dem Roten Meer.


Ozeaneum Stralsund

Tauchen Sie in die Welt der nördlichen Meere ab! Es warten riesige Aquarien (das größte fasst 2,6 Millionen Liter Wasser) und moderne, interessante Ausstellungen auf Sie. Das Exponat des Riesenhais im Bereich Nordsee wird Sie beeindrucken!


HanseDom Stralsund

Auf 120.000 qm entstand ein Badeparadies, in dem Jeder auf seine Kosten kommt – vom Ostseestrand durch subtropische Badelandschaften bis zur orientalischen Saunawelt. Zahlreiche Erlebnisrutschen, Wildwasserkanal, beheizter Außenpool und Wellenbecken sorgen für jede Menge Spaß.


Hafenrundfahrt Stralsund

Sehen Sie die historische Stadt, die Rügendammbrücke sowie den Strelasund vom Wasser bei einer 1-stündigen Schifffahrt aus und erfahren Sie Wissenswertes bei Live-Erläuterungen.


Gorch Fock I Stralsund

Bestaunen Sie dieses imposante Segelschulschiff, daß 1933 von der bekannten Werft Blohm und Voss in Hamburg gebaut wurde, individuell u. a. Offiziersmesse, Kapitänssalon oder Kartenraum und erfahren Sie alles über die Gorch Fock I im Bordmuseum. Zusätzlich zur Besichtigung besteht die Möglichkeit einer geführten Tour über den Traditionssegler oder zu einer Knotenschule – erlernen Sie Seemannsknoten und Steke im Handumdrehen.


Störtebeker Brauerei Stralsund

Seit über 800 Jahren gibt es die Störtebeker Brauerei in Stralsund. Erleben Sie neben einem Rundgang durch die Alte Brauerei mit historischem Sudhaus und Kühlschiff auch die moderne Produktion.


Spielkarten-Werkstatt Stralsund

Stralsund ist die Wiege der industriellen Spielkartenproduktion, denn bis 1931 gab es in der Hansestadt die größte und bedeutendste Spielkartenfabrik Deutschlands. Erleben Sie wie Kartenspiele entstehend und erfahren Sie Wissenswertes über die Kunst des Druckens. Zum Abschluss kann eine vorbereitete Druckvorlage selbst gedruckt werden.

 


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum sollte man nach Rügen fahren?

Die Insel Rügen ist als größte deutsche Insel immer eine Reise wert.
Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gelegen, bietet sie alles für eine tolle Klassenfahrt: tolle Naturdenkmäler, geschichtsträchtige Monumente, kilometerlanger Sandstrand und eine der schönsten Schmalspurbahnen Deutschlands.


Was kann man mit Schülern auf Rügen unternehmen?

Eine Vielzahl an Freizeitangeboten wartet auf Sie. Einzigartig an der deutschen Ostseeküste ist das Kap Arkona mit 3 Türmen an einem Fleck. Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund wurden schon oft auf Gemälden verewigt und sind immer einen Ausflug wert. Wer sich für Geschichte interessiert, darf den Besuch der KdF-Bauten in Prora nicht versäumen.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Rügen?

Jeder findet auf der Insel Rügen die passende Unterkunft, denn es gibt Unterkünfte für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Der Preis richtet sich nach der gewählten Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem nach der Reisezeit. Viele Unterkünfte bieten in der Vorsaison bis April oder in der Nachsaison ab Oktober kostengünstigere Übernachtungen an.


Welche Spuren haben Germanen und Slawen auf der Insel hinterlassen?

Für die Besiedlung sind hauptsächlich die Ranen (auch Rujanen oder Rujani) verantwortlich. Die bis dato ansässigen Rugier wurden während der slawischen Völkerwanderung im 6./7. Jh von ihnen verdrängt. Sie betrieben Ackerbau, Viehzucht, Fischfang, bauten Burgen, Schutzwälle, Tempel und Siedlungen, von denen aus sie Handelsbeziehungen zum Baltikum und Skandinavien etablierten. Auch die Eroberung Rügens durch die Dänen 1168 und der Tod des letzten Ranenfürsten (Wizlaw III) 1325 konnte ihre Vorherrschaft nicht beenden. Erst 1404 starb der letzte slawisch sprechende Vertreter auf der Insel.


Was macht den Nationalpark Jasmund besonders?

Der Nationalpark Jasmund existiert seit September 1990 und ist mit gerade einmal 3003 ha der kleinste Nationalpark Deutschlands. Er befindet sich auf der Insel Rügen, nördlich von Sassnitz und verfügt über die höchste Erhebung der Insel, dem 161 m hohen Piekberg. Berühmt ist der Nationalpark vor allem durch die Kreidefelsen (wer kennt nicht das berühmte Gemälde von Caspar David Friedrich). Im Juni 2011 wurde sogar ein Teil des zum Park gehörenden Buchenwaldes in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.


Welche Wassersportangebote gibt es auf Rügen und wo sind sie zu finden?

Auf der Insel Rügen kommen Wassersportfreunde voll auf ihre Kosten. Es gibt nichts, was hier nicht angeboten wird: Kanutour, Surf-, Kite- und Segelkurs oder das immer beliebter werdende Stand-up-Paddling sind hier möglich. Natürlich finden die Programme nicht auf der offenen Ostsee statt, dafür sind der Große Jasmunder Bodden, der Schaproder Bodden und nicht zuletzt der Wieker Bodden viel besser geeignet. Durch die Insel Hiddensee geschützt ist das Gewässer hier ruhiger und daher sicherer.

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50


Persönlicher Reisebericht Rügen

Reiseexperte Nico Warnstedt hat für euch Deutschlands größte Insel besucht.

Nico Warnstedt | 01.01.2021
Ausblick vom Königsstuhl

Die Insel Rügen ist eines der gefragtesten Reiseziele bei Schulklassen. Und das zurecht! Feinster Ostseestrand, eine Vielzahl an Freizeitangeboten und tolle Unterkünfte warten auf Sie.

Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund wurden schon oft auf Gemälden verewigt und sind immer einen Ausflug wert. Gleiches gilt für Kap Arkona, Prora, das Jagdschloss Granitz, Binz mit seinen tollen historischen Gebäuden und eine Fahrt mit dem berühmten Rasenden Roland – die Liste der Möglichkeiten ist hier noch lange nicht zu Ende.

Anreise und Verkehrsanbindung

Die bequemste Art ist die Anreise mit dem eigenen Reisebus. Zwar kommen Sie mit den öffentlichen Überlandbussen fast überall hin, aber die Fahrpläne sind vor allem außerhalb der Seebäder doch oft sehr ausgedünnt. Dies können Sie entspannt mit dem eigenen Bus umgehen. Wer mit dem Zug anreisen möchte, sollte seine Unterbringung in Binz oder Prora suchen, denn dort gibt es Bahnhöfe, in denen auch Intercityzüge halten.

Rasender Roland

Wo wohnen unsere Gruppen auf Rügen?

Nicht mehr nur bei Schulklassen absolut beliebt sind die Jugendherbergen auf der Insel Rügen. Häuser des deutschen Jugendherbergsverbandes finden Sie in den bekannten Orten Binz, Prora und Sellin. Sie sind alle sehr nah am Wasser und dennoch sehr zentral zu den Ortszentren gelegen, modern ausgestattet und bieten spezielle Freizeitangebote für Schulklassen.

Wer sich lieber selbst versorgen möchte, für den haben wir auch 2 Anlagen im Angebot. Zum einen das Feriendorf am Bakenberg und zum anderen ein Appartementhaus in Breege. Aufgrund der Selbstversorgung empfehlen sich diese beiden Anlagen eher für höhere Jahrgangsstufen. Im Appartementhaus sind Sie mit Ihrer Schulklasse zudem ohne weitere Gäste untergebracht.

Unmittelbar am mehr als 12 km langen „Karibik“-Strand der Rügenschen Schaabe in der Tromper Wiek liegt das beliebte Jugenddorf Wittow. Es eignet sich besonders für Gruppen, die eine Vielzahl an Freizeitangeboten wünschen (u. a. Club- und Discoraum, Grill- und Lagerfeuerplatz, Fahrradverleih,Volley-, Basket- und Fußballplatz uvm.).


Mein Unterkunftstipp - Ferienpark Bernstein

Unsere beliebteste Ferienanlage befindet sich im schönen Norden, in der Gemeinde Dranske. Nur wenige Schritte trennen Sie vom Strand und dem Meeresrauschen. Die renovierte und gemütliche Anlage wird privat und sehr engagiert geführt und bietet Ihnen schöne Appartements entweder im Haupthaus oder in einem der beiden Nebengebäude, die alle mit Du/WC ausgestattet sind. Das ideale Ziel für Gruppen, die Ostseefeeling pur erleben wollen!


Ausflugsempfehlungen

Nationalpark Jasmund und Kreidefelsen

Der Nationalpark Jasmund existiert seit September 1990 und ist mit gerade einmal 3003 ha der kleinste Nationalpark Deutschlands. Berühmt ist der Nationalpark vor allem durch die Kreidefelsen (wer kennt nicht das berühmte Gemälde von Caspar David Friedrich). Im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl werden verschiedene thematische und auf das Alter abgestimmte Führungen angeboten. Zusammen mit dem tollen Ausblick auf die Kreideküste erwartet Sie eine ganz besondere Art des Lernens und der Wissensvertiefung.

Prora

Wer sich für Geschichte interessiert, der muss nach Prora und das Dokumentationszentrum besuchen oder gleich an einer geführten Tour teilnehmen. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Geschichte des ehemaligen „KdF-Bades" Prora während der NS-Zeit und der DDR. Technikinteressierte kommen im Oldtimer-, Eisenbahn- und Technikmuseum auf ihre Kosten. Erleben Sie 40 Jahre geteilte Automobilgeschichte und den Einfallsreichtum der Konstrukteure, die trotz extremen mangels Neues vollbracht haben. Im Ost-West-Vergleich sind über 80 PKW ausgestellt. Ein Kinder- und Jugendmuseum zum Experimentieren und selbständigen Erforschen von Wissenschaft und Natur ist die Galileo Wissenswelt Prora.

Naturerbe Zentrum Rügen mit Baumwipfelpfad

Den Besuch des Baumwipfelpfades dürfen Sie nicht verpassen – auch ich war bereits für Sie vor Ort. Auf ca. 1,2 km Länge erfahren Sie viel Wissenswertes über die Natur und die Insel Rügen. Laufen Sie auf Augenhöhe mit den Baumkronen mächtiger Buchen zum „Adlerhorst“ (40 m hoher Aussichtsturm). Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Insel und das Meer bis hin zu den Kreidefelsen. Feldforschung und Experimente sind für Ihre Schüler im dazugehörigen Naturlabor nebst Messgeräten, Keschern, Probegläsern etc. möglich.

© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Aussichtsturm im Naturerbe Zentrum

Mein Programmtipp

Auf der Insel Rügen kommen Wassersportfreunde voll auf ihre Kosten. Es gibt nichts, was hier nicht angeboten wird: Kanutour, Surf-, Kite- und Segelkurs oder das immer beliebter werdende Stand-up-Paddling. Natürlich finden die Programme nicht auf der offenen Ostsee statt. Dafür sind der Große Jasmunder Bodden, der Schaproder Bodden und nicht zuletzt der Wieker Bodden viel besser geeignet. Durch die Insel Hiddensee geschützt ist das Gewässer hier ruhiger und daher sicherer.


Meine persönliche Empfehlung

Da die Insel Rügen aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten nicht nur bei Schulklassen beliebt ist, empfehle ich – gerade für die beliebten Klassenfahrtenmonate Mai, Juni und September – eine frühzeitige Buchung. Und das nicht nur für die Unterkunft, sondern auch für die zahlreichen Freizeitangebote auf der Insel.

Schüler beim Surfen
Jagdschloss Granitz
Hafen Sassnitz
Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Weitere Reisen an die Ostsee:
Usedom | Markgrafenheide | Greifswald