Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Slowakei - Erlebnis Hohe Tatra

5 Tage schon ab 172 EUR

Ihr Reiseziel

„Das kleinste Hochgebirge der Welt“ lockt nicht nur mit einzigartiger Naturschönheit sondern hat auch alle Voraussetzungen für eine moderne Urlaubsregion. Als Sportstätte von Weltrang und Teil des Biosphärenreservates der UNESCO kommen zu jeder Jahreszeit zahlreiche Gäste in die Hohe Tatra.
Als sportlich Aktivreisender können Sie hier z.B. Wandern, Skifahren, Klettern und Mountainbiken. Für Kulturliebhaber bieten sich zahlreiche Ausflüge zu historischen und traditionellen Plätzen an, wo Sie viel über die slowakische Lebensweise erfahren können. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und überzeugen Sie sich vom Aufschwung des Landes und der Gastfreundschaft der Slowaken!

Penzion Erika

Ihre im traditionellen Stil errichtete Unterkunft befindet sich am Fuß der Hohen Tatra mit einem wundervollen Blick auf die verschneiten Gipfel des Hochgebirges. Aufgrund der zentralen Lage in Tatranská Lesná und die Nähe zur berühmten Tatra-Bahn ist die Pension ein perfekter Ausgangspunkt für all Ihre Unternehmungen und Ausflüge. Sie schlafen in gut ausgestatteten Mehrbettzimmern zum Teil mit Du/WC. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen für Sie zur Verfügung. Genießen Sie Ihre Freizeit bei einer Partie Tischtennis, einer Runde Billard oder nutzen Sie die Bar mit Tanzfläche für ein spritziges Abschlussfest.


Penzion Zora

Diese Pension liegt direkt im Herzen von Tatranská Lomnica, unterhalb der Gipfel der Hohen Tatra. Von hier aus können Sie alle Ihre Ausflugsziele bequem mit Ihrem Bus erreichen. Sie übernachten in freundlich eingerichteten Mehrbettzimmern mit Du/WC, einige Zimmer besitzen einen Balkon. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen für Sie ebenfalls zur Verfügung. Die Zimmer besitzen neben Sat-TV teilweise auch eine W-LAN-Verbindung. Im eigenen Restaurant serviert man Ihnen nach einem ereignisreichen Tag eine leckere Mahlzeit. In Ihrer Freizeit steht Ihnen Tischfußball und eine Airhockeyplatte zur Verfügung. Für Skifahrer gibt es hier auch einen Skiverleih.


Programmvorschlag

1. Tag   Reisebeginn am Morgen; Ankunft am Abend, Abendessen, Programmabsprache und Freizeit für erste Erkundungen.
2. Tag   Heute besuchen Sie die Kulturhauptstadt Europas 2013 – Košice. Bei einer Stadtführung mit qualifiziertem Guide erleben Sie, warum die Stadt diesen Titel mehr als verdient hat. Sehen Sie unter anderem den Elisabeth-Dom, die größte Kirche der Slowakei, die Henkers- und Mühlbastei als Teil der ehemaligen Stadtbefestigung, den Urban-Turm, das Rathaus und das Bischofspalais. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der Demänovska-Freiheitshöhle. Bewundern Sie, wie schon tausende andere Besucher vor Ihnen, die wunderbare Höhlenwelt. Bestaunen Sie auf Ihrer Entdeckungstour die einzigartigen Sinterwasserfälle, Sinterseerosen sowie die trauben-, korallen- und schwammförmigen Stalaktiten. Danach fahren Sie zurück zur Unterkunft.
3. Tag   Freizeit vor Ort oder nehmen Sie an einer Tagesfahrt in die Region Zips teil und besuchen Sie die größte Burg Mitteleuropas – die Spissky hrad (dt. Zipser Burg). Die riesige Anlage (Außenmauern umfassen eine Fläche von 41426 m²) zählt seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird seit den 1990er Jahren mit viel Engagement renoviert. Danach geht es mit dem Bus weiter in die zehntgrößte Stadt der Slowakei – Poprad (dt. Deutschendorf). Nach einer individuellen Stadterkundung haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Freizeit-und Erlebnisbades AquaCity. Hier ist Badespaß garantiert. Mit einer Rutsche, zahlreichen Außenbecken, bunten Lichterpools und 50m Bahnen ist für jeden etwas dabei. Anschließend Fahrt zurück zur Unterkunft.
4. Tag   Freizeit vor Ort oder nehmen Sie an einer Fahrt mit der Tatrabahn von Tatranska Lomnica nach Strbske Pleso teil. Gehen Sie auf eine ca. 2-stündige Wanderung zum Bergsee Popradské pleso auf ca. 1850m. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die umliegenden Gebirgszüge und verschneiten Gipfel der hohen Tatra.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.


Zipser Burg

Der Burgberg, auf welchem die Burg heute thront, war schon früher ein wichtiges Zentrum der keltischen Stämme, bis es aber im 2. Jahrhundert zugunsten eines danebengelegenen Hügelzuges aufgegeben wurde.
Später wurde hier die Zipser Burg errichtet um sich gegen die einfallenden Mongolen zu wehren. Im Laufe der Zeit wurde die Burg immer wieder erweitert und schließlich im 15. Jahrhundert auf die heutige Größe ausgebaut.

Demänovska-Freiheitshöhle

Die Demänovska-Freiheitshöhle ist ein Schauhöhle und ist Teil des Demänovská-Höhlensystems. Die Höhle hat eine Gesamtlänge von fast 8 km und besteht aus kreativ geformten Kalkstein. Neben den Sinterwasserfällen und Sinterseerosen können Sie vielleicht auf Ihrer Tour ein paar Fledermäuse entdecken.

AquaCity

Das Erlebnisbad bietet nicht nur Badespaß für Kinder und Jugendliche sondern auch Relaxing-Pools, Thermalbecken und Wellness- und Spa-Bereiche für Gäste aller Altersklassen. Die Wassertemperaturen reichen von 28°C bis hin zu 36°C.

Tatralandia

Der Aquapark Tatralandia hat für seine Gäste so einiges zu bieten: verschiedene Schwimmbahnen, 9 Thermalwasserbassins (6 davon ganzjährig mit 24–39°C), 20 Tobogganbahnen und Rutschen, Wasserkletterwand, Wasserschaukeln, Wasservolleyball, Basketball und vieles mehr.

Zakopane

Die Stadt im Süden Polens ist nicht nur im Winter ein Anlaufpunkt für Wintersportfreunde, sondern auch im Sommer zieht es Wanderer und Kletterer in die Stadt der nördlichen Hohen Tatra. Schlendern Sie durch das idyllische Städtchen und bewundern Sie die schönen Holzhäuser, die im Stil des 18./19. Jahrhunderts gebaut wurden. Besuchen Sie außerdem die berühmte Skisprungschanze Wielka Krokiew, die größte Skisprungschanze Polens, welche noch heute als Austragungsort für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften und die Wettbewerbe im Skifliegen dient.

Henkersbastei Košice

Die Bastei schützte als Teil der Stadtbefestigung im Mittelalter einen der Zugänge zur Stadt. Heute ist sie die größte Bastei der Slowakei. Auf dem Platz vor der Bastei steht eine Statue des türkischen Exilhauses Rodošto, welche ein Stück Orient nach Košice bringt.

Elisabeth-Dom Košice

Der auch als Kaschauer Dom bezeichnete Sakralbau ist der Heiligen Elisabeth geweiht und Sitz des Erzbistums von Košice. Er besteht aus 5 Schiffen mit einem westlichen und einem östlichen Turm. Das Hauptaugenmerk liegt aber auf dem Hauptaltar welcher aus 48 gotischen Tafelgemälden besteht.

Ostslowakisches Museum Košice

Das Museum gehört zu den ältesten und bedeutendsten Museen der Slowakei. Das Museum beinhaltet über 3000 Exponate der Slowakischen Geschichte, Kunst und Kultur, welche vom Gründer des Museums, Imrich Henszlmann, zum Großteil selbst zusammengetragen wurden. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Slowaken.

Slowakisches Technisches Museum Košice

Besuchen Sie das einzige technische Museum auf dem Gebiet der Nordslowakei. Hier finden Sie neben dem Technikmuseum auch ein Flugzeugmuseum und ein Planetarium. Das Museum beherbergt mehr als 14000 Sammlungen aus Wissenschaft und Technik.

Podtatranské Museum Poprad

Im Podtatranské Museum wird neben der Entwicklung der Hohen Tatra und den Lebensbedingungen des Neandertalers auch die Geschichte der Region und der des Blaudrucks dargestellt. Außerdem finden Sie hier Musterwohnungen aus dem 19. Jahrhundert und historische Denkmäler aus dem 17. Jahrhundert.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage (2 Tagfahrten); der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben in Zimmern mit Du/ WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Abendessen zubuchbar
  • erfahrener Ansprechpartner vor Ort
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv

  • Stadtführung in Košice mit qualifiziertem Guide

Kati Kluge-Dreihardt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon: 0 35 04/ 64 33-55
Telefax: 0 35 04/ 64 33-77 55
E-Mail an: Kati Kluge-Dreihardt


Schulfahrt Touristik SFT GmbH

Herrengasse 2
D-01744 Dippoldiswalde
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 07:00 bis 18:00 Uhr


Unsere Preise



Penzion Erika - Tagfahrten


5 Tage ab 172,00 EUR

Penzion Erika - Nachtfahrten


7 Tage ab 204,00 EUR

Penzion Zora - Tagfahrten


5 Tage ab 204,00 EUR

Penzion Zora - Nachtfahrten


7 Tage ab 237,00 EUR

Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Pension Erika


Kosice


Aqua City Poprad


Hohe Tatra - weitere Reisen

Erlebnis Hohe Tatra - Sport-Bausteinprogramm

Slowakei - unsere Top Klassenfahrten

Klassenfahrt Bratislava