Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Nordjütland – „Die sonnenreiche Spitze Dänemarks“

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Nordjütland – „die Spitze von Dänemark“ – ist von Meer umgeben. Im Osten liegt der Kattegat, im Westen die Nordsee und im Süden der Limfjord. Dazu gibt es in der Region mehr Sonnenstunden als nirgendwo sonst in Dänemark. Nordjütlands Landschaft ist einzigartig und rau mit kilometerlangen weißen Sandstränden, gewaltigen Dünen und Steilküsten, Heidelandschaft und Wald. Einen idealen Ausgangspunkt dazu bietet unser schöner Ferienpark, der diese Reise unvergesslich macht.
Reisebewertung unserer Kunden:
5.0 von 5 Sternen (2 Bewertungen)


6 Tage schon ab 185 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkunft

Unweit des Nordseestrandes befindet sich dieser Ferienpark. Ihnen stehen schöne Ferienhäuser für 4 – 6 Personen mit kompletter Küche, Kamin, Terrasse sowie Du/WC zur Verfügung. Freizeitmöglichkeiten: u. a. Kletterturm, Quadbahn, Kegelbahn, Tennis, Beachvolleyball, Tischtennis, Billard, 9-Loch-Golfplatz, Minigolf sowie ein subtropisches Badeparadies mit Rutsche, Whirlpool etc.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben in Häusern mit Du/WC
  • Betreuerhäuser mit Du/WC
  • Selbstversorgung
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Endreinigung & Wasserverbrauch inklusive
  • unbegrenzte Nutzung des subtropischen Badeparadieses
  • Besuch einer Bonbonkocherei mit Kostprobe


Programmvorschlag


1. Tag   Anreisebeginn am Abend ab Ihrem Schulort; Nachtfahrt.
2. Tag   Ankunft gegen Vormittag/Mittag, Häuserbezug und Freizeit.
3. Tag   Der heutige Ausflug führt Sie in das Museumscenter Hanstholm. Es bietet eine übergreifende Ausstellung zum Thema Deutsche Besatzung während des 2. Weltkrieges und „Atlantikwall", welcher sich von Kirkenes bis zu den Pyrenäen erstreckte. Die Besonderheit des Museums liegt darin, dass es sich auf dem Gelände der ehemaligen Festungsanlage Hanstholm befindet und man Zugang zum Bunkerkomplex hat.
4. Tag   Vorschlag: Unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die wunderschöne, weitläufige Dünen-Heidelandschaft und vorbei an duftenden Kiefernwäldern.
5. Tag   Tagesausflug nach Aalborg. Besichtigen Sie das Aalborghus, den 55 m hohen Aalborgturm mit herrlichem Ausblick, das Marinemuseum, das Garnisonsmuseum oder den Zoo mit seinen über 800 verschiedenen Tieren. Am Nachmittag besichtigen Sie eine Bonbonkocherei. Natürlich darf auch nach Lust und Laune probiert werden!
6. Tag   Der Vormittag steht Ihnen noch für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Beginn der Rückreise am Nachmittag; Nachtfahrt.
7. Tag   Ankunft im Schulort je nach Entfernung am Morgen/gegen Vormittag.



Ihr Reiseberater

Reiseexperte  Nico Warnstedt
Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit brennt er für den Tourismus und versucht jeden fürs Reisen zu begeistern.


    03504/ 6433-50

Unsere Preise

mit Tagfahrten
5 Tage ab 187,00 EUR
mit Nachtfahrten
6 Tage ab 185,00 EUR
7 Tage ab 224,00 EUR


Hinweise

Saisonzuschlag
Je nach Reisezeit können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Eingebettet zwischen Nord- und Ostsee befindet sich Nordjütland in Dänemark. Es besticht durch atemberaubende Landschaft und historische Begebenheiten, die einen Besuch des Nordens unvergessen machen. Fernab des großen Stadttrubels kann man hier in der Natur, zwischen Steilküsten, Dünen und Heideflächen, das Hinterland erkunden. Wer das raue Klima genießen möchte, ist hier genau richtig. Gerade im Frühjahr oder Herbst laden die einsamen Strände Nordjütlands zu Erkundungen ein. Eine Region in Dänemark, die immer eine Reise wert ist.
Im Norden von Dänemark gibt es viele Möglichkeiten den Tag zu genießen. Entdecken Sie die Landspitze Grenen in der Nähe von Skagen, wo Nord- und Ostsee aufeinander treffen, spazieren Sie an den Sandstränden entlang oder erleben Sie die einzigartige Naturlandschaft im Nationalpark Thy. Für sportlich aktive Besucher, stehen ausreichende Wander- und Fahrradwege zur Verfügung. Beliebt ist in dieser Region vor allem der Wassersport. Neben Segelfahrten und Hochseeangeln, bietet diese Provinz die besten Bedingungen für das Surfen. Starten Sie durch und lassen Sie sich von den Wellen treiben.
In der Region Nordjüdland findet jeder nach Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft. Der Preis richtet sich nach der gewählten Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem nach der Reisezeit (viele Unterkünfte sind in der Vorsaison bis April und in der Nachsaison ab Oktober günstig zu haben). Nach Ihren Wünschen werden wir das passende Angebot für Sie finden!
Beliebt sind die Strände von Dänemark bei Jung und Alt. In der Region von Skagen gibt es eine Besonderheit. Im Westen sind die Strände von der rauen Luft der Nordsee erfüllt. Im Osten bieten die Sandstrände der Ostsee ruhigere Gewässer. Entlang der Küsten befinden sich schöne breite, weiße Strände. Als Highlight dieser Region gilt die Wanderdüne Rabjerg Mile. Von dem höchsten Punkt der sogenannten kleinen Wüste Dänemarks, hat man einen phantastischen Blick auf den Horizont.
Geschichtlich wurde jedes Land vom Zweiten Weltkrieg geprägt. So auch Dänemark. Ein bedeutendster Zeitzeuge dieser Epoche, ist die Festungsanlage Hanstholm am Skagerrak. Als erster Bau des Atlantikwalls, gehörte diese Festung zur Kriegsmarine der deutschen Besatzung. Um den Schiffsverkehr zu unterbinden und die Zufahrt zur Ostsee zu versperren, errichtete man hier eine militärische Einheit. Im heutigen Museum berichten viele Dokumente und ausgestellte Geschütze über das Leben der II. Batterie. Auf dem Außengelände dieser Anlage befinden sich Spuren alter Bauten, wie zum Beispiel der Bunker.
Ein Highlight für Schulklassen, die sich mit Kunst und Kultur beschäftigen, ist das KUNSTEN Museum of Modern Art Aalborg. Das seit 1972 existierende Museum, besticht mit einem mobilen Trennwandsystem, welches sich an jedes Ausstellungsbedürfnis anpasst. Der helle und moderne Stil dieses Gebäudes fasziniert jeden Besucher. Besonders beliebt bei jüngeren Besuchern ist der liebevoll angelegte Garten.



Bilder

Videos

Nordjylland



Weitere Reisen



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 20.09.2017
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Region Nordjütland  

Reisedatum:
04.09.2017 bis 08.09.2017


Online-Bewertung vom: 05.10.2013
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

Wir kamen schlussendlich an jedem Ziel sicher und gut an. Absprachen mit dem Busfahrer wurden eingehalten.


Unterkunft:

-für die Schülergruppe dank gutem Wetter gut geeignet. -angemessen sauber und gepflegt -gut ausgestattet


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Region Nordjütland  

Reisedatum:
23.09.2013 bis 27.09.2013