Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Segeln in Friesland - mit Vollpension

Im Norden der Niederlande erstreckt sich in der Provinz Friesland eine bezaubernde Landschaft. Diese ist zu großen Teilen von schiffbaren Kanälen, Flüssen und alten Meeresarmen durchzogen. Erleben Sie diese, weit über 2.500 Jahre alte Kulturlandschaft mit ihren Blumenfeldern, Windmühlen, Städten und Gemeinden auf eine ganz besondere Art – von einem Großsegler aus. Ziel dieser Reise ist es, im Umgang mit der Natur, mit einem historischen Schiff, mit der Gemeinschaft an Bord und mit sich selbst neue Erfahrungen zu sammeln. Vorkenntnisse werden nicht benötigt, da die benötigten Fertigkeiten im Verlauf der Klassenfahrt vermittelt werden.
5 Tage schon ab 209 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Die Schiffe sind vollausgestattete Klipper für 30 oder 34 Personen. Die Unterbringung erfolgt in 1- bis 4-Bett-Kabinen mit Waschbecken, Zentralheizung und Steckdosen. Sanitäre Anlagen und Duschen sind selbstverständlich vorhanden, zudem ein Aufenthaltsraum (meist mit TV, DVD-Player und Radio).


Programmvorschlag


1. Tag   Individuelle Anreise zum Hafen nach Akkrum, Bezug der Kojen, Erkundung des Schiffes, Erläuterungen zum Seerecht und Auslaufen, z. B. über das Sneekermeer nach Langweer.
2. Tag   Nach dem Frühstück werden die Segel gesetzt. Sie überqueren die größte Wasserstraße Frieslands, den Prinses Magriet Kanal. Nach einem kurzen Stopp an einer Insel zum Mittagessen wird das Heegermeer überquert und die Fahrt geht weiter nach Workum, ein Städtchen am Ijsselmeer. Der Tag kann z. B. mit einem gemeinsamen Abstecher ins Hallenbad enden.
3. Tag   An diesem Tag steht eine Tour auf das Ijsselmeer an. Mit Hilfe des Skippers lernen Sie viel über das Navigieren auf See, denn auf dem großen Gewässer haben Sie Platz, können die Segel optimal nutzen und schnelle Fahrt machen. Das Ziel der Tour ist Lemmer.
4. Tag   Sie besuchen die kleinste Stadt Frieslands – Sloten. Eine Stadt wie ein Freiluftmuseum mit traditionellen Häusern, Grachten und Brücken. Anschließend segeln Sie weiter über das Slotermeer nach Ijlst. In dieser Stadt steht eine 300 Jahre alte Holzsägemühle, die noch immer in Betrieb ist. Übernachtungsort ist Sneek, wo die Discos Sie zur Abschiedsfeier erwarten.
5. Tag   Morgens besteht in Sneek die Möglichkeit, Souvenirs zu kaufen und das Schifffahrtsmuseum zu besuchen. Dann segeln Sie über das Sneekermeer zurück nach Akkrum wo Sie am Nachmittag ausschiffen. Individuelle Abreise von Akkrum.


Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Schiffsübernahme im Hafen (z. B. Akkrum o. ä.)
  • 4 Übernachtungen an Bord des gebuchten Segelschiffes
  • Vollpension
  • deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • Crew (bestehend aus Skipper und Matrose)
  • Hafen-, Brücken-, Schleusen- und Lotsengebühren sowie Treibstoffkosten
  • Strom-, Wasser- und Heizungskosten
  • Geschirrtücher, Spülmittel, Reinigungsmittel sowie Toilettenpapier


Unsere Preise

Eigene An- und Abreise
5 Tage ab 209,00 EUR

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis nur einen Richtpreis darstellt, da die Preise je nach Schiff, Gruppenstärke und Termin variieren können. Gerne senden wir Ihnen und Ihrer Gruppe ein konkretes Angebot zu.

Vorübernachtung ab Sonntagabend ist zubuchbar.

Auf Anfrage organisieren wir Ihnen auch gerne einen Transfer von Ihrem Schulort zum Hafen und zurück!





Ihr persönlicher Ansprechpartner

Nico Warnstedt
Telefon: 0 35 04/ 64 33-50
E-Mail an: Nico Warnstedt