Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Klassenfahrt Ostsee - unsere Segelreise

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff fördert nicht nur die Gemeinschaft in der Klasse, sondern auch den Teamgeist eines jeden Einzelnen. Außerdem ist ein solcher Törn eine außergewöhnliche Alternative zu herkömmlichen Klassenfahrten und eine spannende Erfahrung! Sonnenbaden, schwimmen und kennenlernen neuer Kulturen – all dies erleben Sie mit uns auf der Ostsee. Welche Häfen Sie anlaufen bestimmt der Wind – lassen Sie sich überraschen!
5 Tage schon ab 139 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkunft

Die Ausstattung der Segler, Schoner und Windjammer variiert von Boot zu Boot. Meist verfügen diese jedoch über 2- bis 4-Bett-Kabinen, mehrere Duschen und Toiletten sowie einen Gruppenraum /Salon. Die Zubereitung der Mahlzeiten, auch für die Crew, erfolgt durch Sie in den komplett eingerichteten Kombüsen mit Kühlschrank, Gasherd, Backofen. Schwimmwesten und Rettungsinseln sind selbstverständlich in ausreichender Anzahl vorhanden!

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Schiffsübernahme im Hafen (i. d. R. Kiel/Holtenau)
  • 4 Übernachtungen an Bord des gebuchten Segelschiffes
  • Selbstversorgung (Verpflegung meist zubuchbar)
  • Hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Crew (bestehend aus Skipper und Matrose)
  • Treibstoffkosten für 1 Stunde pro Tag (reicht im Allgemeinen für sämtliche Manöver unter Motor)


Programmvorschlag


1. Tag   Individuelle Anreise zum Hafen (meist Kiel/Holtenau), Bezug der Kojen, Erkundung des Schiffes, Erläuterungen zum Seerecht und Auslaufen.
2. Tag   Segeln auf der Ostsee (ca. 7 – 14 Stunden pro Tag). Besuchen Sie kulturhistorische Häfen und Museen, ankern Sie zum Grillen in einer kleinen Bucht, nehmen Sie ein Sonnenbad auf dem Deck oder schwimmen Sie in der Ostsee. Sie bestimmen den Tagesablauf und die Reiseroute selber (natürlich unter Berücksichtigung des Windes), und wie von selbst entsteht eine bisher ungekannte Nähe zu der unvergleichlichen Natur und ihren Elementen, zu der Technik des Schiffes und zur Geschichte der traditionellen Seefahrt.
Unser Tipp:
Immer wieder ein Erlebnis ist das Über-Nacht-Ankern in einer ruhigen und verträumten Bucht.
3. Tag   Segeln auf der Ostsee (siehe 2. Tag).
4. Tag   Segeln auf der Ostsee (siehe 2. Tag).
5. Tag   Einlaufen in den Heimathafen, Reinigung des Schiffes und individuelle Rückreise.



Ihr Reiseberater

Reiseexperte  Nico Warnstedt
Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.


    03504/ 6433-50

Unsere Preise

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 139,00 EUR


Hinweise

Bitte beachten Sie, dass der angegebene Preis nur einen Richtpreis darstellt, da die Preise je nach Schiff, Gruppenstärke und Termin variieren können. Gern senden wir Ihnen und Ihrer Gruppe ein konkretes Angebot zu.

Auf Anfrage organisieren wir Ihnen auch gern einen Transfer von Ihrem Schulort zum Hafen und zurück.

Häufig gestellte Fragen

Eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff fördert nicht nur die Gemeinschaft in der Klasse, sondern auch den Teamgeist eines jeden Einzelnen. Außerdem ist ein solcher Törn eine außergewöhnliche Alternative zu herkömmlichen Klassenfahrten und eine spannende Erfahrung! Die Klasse ist leicht zu motivieren und zu beaufsichtigen, denn niemand kann aus der Reihe tanzen oder sich einfach verdrücken! Sonnenbaden, schwimmen und kennenlernen neuer Kulturen all dies erleben Sie während einer Segelreise auf der Ostsee.
Der Vorteil eines Segeltörns liegt in der Möglichkeit täglich neue Eindrücke zu erleben, verschiedene Regionen und Provinzen kennenzulernen - ohne dabei ständig die Koffer zu packen. Das Schöne ist, die Schülerinnen und Schüler werden bei allen Tätigkeiten mit einbezogen. Egal, ob an Deck beim Segelhissen oder -einholen oder unter Deck beim Kochen in der Kombüse, kräftige Mitarbeiter sind überall gefragt. Natürlich kommt die Freizeit nicht zu kurz - sonnenbaden, schwimmen und kennenlernen neuer Kulturen all dies erleben Sie während einer Segelreise.
Der Preis richtet sich nach mehreren Faktoren, wie Reisezeit, Reisedauer, Fahrgebiet und nach Gruppengröße. Jeder Skipper legt den Preis für sein Schiff selber fest, wobei fast alle Skipper günstigere Preise für Schulklassen von Montag Freitag anbieten. Im Groben kann man sagen, je größer ein Schiff ist, desto komfortabler ist es auch. Dadurch erhöht sich zwar der Preis, das relativiert sich aber durch die größere Personenanzahl preislich für den Einzelnen wieder. Bei Segelreisen auf der Ostsee ist zu beachten, dass die Hafengebühren noch direkt an Bord gezahlt werden müssen.
Normalerweise geht es bei Segeltouren auf der Ostsee immer erst einmal direkt in dänische Hoheitsgewässer. Auf Wunsch ist es aber dieses Jahr auch möglich, ausschließlich in deutschen Gewässern zu segeln. Die meisten Schiffe segeln von Kiel aus, demnach kommen alle deutschen Häfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste in Frage. Wenn Sie von Rostock aus segeln, dann kommen die Häfen in Mecklenburg-Vorpommern in Frage. U. a. Könnte es hier dann auch in Richtung Rügen gehen. Grundsätzlich gilt: Wind und Wetter bestimmen die Route.
Normalerweise geht es bei Segeltouren auf der Ostsee immer erst einmal direkt in dänische Hoheitsgewässer. Auf Wunsch ist es aber dieses Jahr auch möglich, ausschließlich in deutschen Gewässern zu segeln. Segeln Sie von Kiel aus, kommen u. a. Kappeln, Eckernförde, Flensburg, Heiligenhafen, Fehmarn oder Grömitz in Frage. Geht es in Rostock los, kommen u. a. Kühlungsborn, Wismar, Travemünde und Fehmarn in westliche Richtung oder Born, Stralsund oder die Häfen auf den Inseln Rügen und Usedom in östlicher Richtung in Frage. Um Kosten zu sparen, können Sie auch mal eine Nacht in einer Bucht ankern.
In der Regel steuern Sie jeden Nachmittag einen Hafen an. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit sich die Sehenswürdigkeiten in den Orten, in denen Sie ankern, anzuschauen. Ihr Skipper kennt sich in den Orten gut aus und kann Ihnen Tipps für ein tolles Programm geben. In den meisten Häfen können auch Fahrräder ausgeliehen werden, so daß Sie auch Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung besichtigen können.



Bilder