Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Naturidyll Hjälmarsee

Der viertgrößte See Schwedens ist das perfekte Ziel für Ihre Klassenfahrt. Am See erleben Sie die landschaftliche Schönheit Schwedens hautnah. Ruhige einsame Strände und üppige Nadelwälder - Natur pur! Zudem profitieren Sie von der Lage des Hjälmaren, denn die Umgebung bietet eine Fülle an lohnenswerten Ausflugszielen. So reicht das Spektrum vom typisch schwedischen Städtchen bis hin zur östlich gelegenen Hauptstadt des Königreichs, Stockholm. Doch muss es nicht immer ein Ausflug in die weitere Umgebung sein um etwas zu erleben, denn das Gute liegt hier so nahe. Überzeugen Sie sich davon während einer Erkundung des Sees auf Booten, denn eine solche Tour verspricht Spaß und Abenteuer für die ganze Gruppe!
6 Tage schon ab 304 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Mitten im Grünen am Nordufer des Hjälmaren liegt unser jugendgerechter Ferienpark. Die Schüler werden in 4 - 6-Betthäusern mit Du/WC und Kochgelegenheit untergebracht. Für die Betreuer stehen separate Häuser mit Du/WC zur Verfügung. Mahlzeiten können Sie individuell im Restaurant des Ferienparks verzehren. Neben Badestränden bietet Ihnen die Anlage einen Grillplatz, Beachvolleyballplatz, Fußballplatz, Minigolfplatz und Bootsverleih.


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Abend ab Ihrem Schulort; Nachtfahrt.
2. Tag   Nach Ankunft Zimmerbezug, Programmabsprache bzw. Freizeit.
3. Tag   Heute fahren Sie in die größte Stadt Skandinaviens und zugleich Hauptstadt Schwedens: Stockholm. Besonders das Stadtbild macht diese Metropole zu einem Highlight, denn sie ist über mehrere Inseln verteilt. Über 50 Brücken sorgen dafür, dass Sie bequem und schnell von Insel zu Insel kommen. Neben der exklusiven Lage bietet Stockholm zahlreiche Attraktionen. Sehr empfehlenswert ist die Besichtigung des Vasa Museums, in welchem das Kriegsschiff Vasa aus dem 17. Jh. ausgestellt ist. Auf der Insel Stadsholmen liegt die Gamla stan, die Altstadt. Hier findet man das königliche Schloss, mittelalterliche Straßenzüge und vieles mehr.
4. Tag   Am Westufer des Hjälmaren liegt Örebro. Von Kultur über Geschichte bis hin zu Action - hier finden Sie alles. Das Schloss von Örebro ist das Wahrzeichen der Stadt. Ein Besuch dieser mittelalterlichen und auf einer Flussinsel gelegenen Festungsanlage ist lohnenswert. Im Freilichtmuseum Wadköping wird die ursprüngliche Bebauung der Stadt dargestellt. So finden Sie hier die typischen flachen roten Häuschen, in denen die Bevölkerung in den letzten Jahrhunderten lebte. Für Spaß und Abwechslung ist im Erlebnishallenbad Gustavsvik gesorgt. Es ist das größte in ganz Nordeuropa und bietet neben einer langen Wildwasserrutsche verschiedene Pools und Jacuzzis.
5. Tag   Nach dem Frühstück Check-out; Beginn der Rückreise; Nachtfahrt.
6. Tag   Sie treffen wieder in Ihrem Schulort ein.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben in Häusern mit Du/WC
  • Betreuerhäuser mit Du/WC
  • Selbstverpflegung
  • erfahrener Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • Fährüberfahrt Rostock/Travemünde - Trelleborg - Rostock/Travemünde

Programmbausteine

Schloss Gripsholm

Das bedeutende Schloss liegt in malerischer Lage am See Mälaren. Es beherbergt u.a. die staatlich schwedische Porträtsammlung mit mehr als 2000 Gemälden. Erstmals wurde die Anlage in der zweiten Hälfte des 14. Jh. urkundlich erwähnt. Ständig wechselnde Besitzer prägten durch Umbauten das Schloss. So wurde im 18. Jh. das prunkvolle Theater eingebaut. Aufgrund der Vielzahl an gut erhaltenen Räumen ist Gripsholm ein äußerst interessantes Ausflugsziel.

Västeras

Die pulsierende Stadt Västeras besteht bereits seit über Tausend Jahren! Schon die Wikinger gründeten auf dem Stadtgebiet ein erstes Handelszentrum. Die Bedeutung der Stadt stieg weiter als sie im 12. Jh. zum Bischofssitz deklariert wurde und in den folgenden Jahrhunderten sogar schwedische Reichstage in Västeras abgehalten worden sind. Neben der bewegten Geschichte wird dem Besucher viel Sehenswertes geboten. Ein Dom, das Stadtschloss, sowie Europas erstes Jazzmuseum findet man hier. Etwas weiter außerhalb von Västeras liegt die prähistorische Grabstätte Anundshög. Die Wikinger setzten hier große Steine zu Ehren ihrer Toten in verschiedene Formen. Außerdem sehen Sie Jahrhunderte alte, in Stein gemeißelte, Runen.

Uppsala

Fahren Sie nach Norden und besuchen Sie die Studentenstadt Uppsala. Bekannt ist die Stadt durch Nordeuropas höchsten und größten Dom, welcher bereits im Jahre 1260 gegründet wurde. Besonders sehenswert sind der Eriksschrein, die Wandteppiche und Schwedens größtes Kirchenfenster. Im Dom sehen Sie die Gräber von Erzbischöfen, Königen und Führern des Landes. Anschließend ist etwas Freizeit in Uppsala eingeplant, genießen Sie den Blick vom Burgberg über die Stadt oder besuchen Sie eines der vielen Cafés in der quirligen Altstadt.


Unsere Preise


Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten (Nachtfahrten)


6 Tage ab 304,00 EUR
7 Tage ab 344,00 EUR

Videos

Stockholm


Willkommen in Schweden!


Videos werden geladen...

Weitere Reisen

Südschweden - weitere Reisen

Göteborg - Schärenidyll und skandinavische Metropole
Västervik

Schweden - unsere Top Klassenfahrten


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Janine Heinrich
Telefon: 0 35 04/ 64 33-56
E-Mail an: Janine Heinrich