Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Klassenfahrt Malerweg - Impressionen für die Ewigkeit

Der Malerweg zählt zu den attraktivsten und beliebtesten Wanderrouten Deutschlands. Begeben Sie sich auf die Spuren der Romantik und entdecken Sie die Einzigartigkeit der Sächsischen Schweiz. Festes Schuhwerk, Rucksack, Sonnencréme und ein Regencape sollten bei der täglichen Ausrüstung nicht fehlen! Schon vor 200 Jahren begeisterten sich die Reisenden an der Fülle bizarrer Felsgebilde, Tafelberge, wildromantischer Schluchten und den atemberaubenden Aussichten. Maler späterer Generationen folgten den Spuren der Reisenden durch das Elbsandsteingebirge, darunter beispielsweise Carl Gustav Carus und der bedeutende Romantiker Caspar David Friedrich.

Sonderaktion: „5=4“

alle Termine im Zeitraum November - März
5 Tage mit Hin- und Rückfahrt schon ab 189,00 EUR
5 Tage schon ab 204 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Durch die hervorragende Lage zwischen Pirna und Bad Schandau hat sich Königstein und seine Umgebung zur Perle an der Elbe entwickelt. Hier im Herzen des Elbsandsteingebirges befindet sich unser Jugenddorf. Auf dem 9 ha großen Gelände finden Sie zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten (Tischtennis, Volleyball-, Bolz- und Abenteuerspielplatz u.v.m.). Die Unterbringung erfolgt in Bungalows für bis zu 13 Personen, welche alle mit Du/WC eingerichtet sind. Betreuer erhalten separate Zimmer in den Bungalows.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung in Bungalows mit Du/WC
  • Betreuerzimmer
  • Halbpension
  • deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • 3 x Lunchpaket
  • 1 Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • Stadtrundfahrt in Dresden mit qualifiziertem Guide


Programmvorschlag


1. Tag   Abfahrt vom Schulort, Ankunft gegen Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Auf geht’s zur ersten Etappe des Malerwegs (Stadt Wehlen–Hohnstein, Länge: 13,2 km, Gehzeit: ca. 5 Stunden). Mit dem Bus fahren Sie zum Startpunkt dieser Route. Inhalte sind u. a.: Steinerner Tisch, Bastei, Kurort Rathen, Amselsee, Amselfall, Wolfsschlucht u.v.m.
3. Tag   Tagesfahrt nach Dresden. Bei einer Stadtrundfahrt zeigt Ihnen unser Guide die schönsten Seiten der Stadt. Nach der Rundfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch des Kügelgenhauses – das Museum der Dresdner Romantik. In den Räumen des Museums wird eine bedeutsame Epoche der Dresdner Kultur- und Geistesgeschichte vorgestellt.
4. Tag   Heute begeben Sie sich erneut auf die Spuren bekannter Künstler (Altendorf –Neumannmühle, Länge: 17,6 km, Gehzeit: ca. 7 Stunden). Mit dem Bus werden Sie zum Startpunkt dieser Route gefahren. Inhalte sind u. a.: Ostrauer Mühle, Schrammtor, Lichtenhainer Wasserfall, Kuhstall, Kirnitzschtal, Felsenmühle u.v.m.

Besonders empfehlenswert: Die Schrammsteine bilden eine der größten und aufregendsten Felsformationen der Sächsischen Schweiz.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.



Unsere Preise


Jugenddorf ERNA


5 Tage ab 204,00 EUR


Hinweise

Den genauen Wegverlauf sowie andere Routenvorschläge erhalten Sie mit Ihrem Angebot.



Bilder

Videos

Klassenfahrt Sächsische Schweiz


Bastei und Kurort Rathen

Ein Film von REISEKINO Urlaub TV
Videos werden geladen...

Weitere Reisen


});

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anja Rost
Telefon: 0 35 04/ 64 33-52
E-Mail an: Anja Rost