Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0


Klassenfahrt Eisenach - Magie auf der Wartburg

Erleben Sie Deutschlands starke Mitte mit den Städten Erfurt, Weimar und Eisenach. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Thüringens überraschen! Gehen Sie in Weimar auf eine multimediale Zeitreise, shoppen Sie in Erfurts Fußgängerzonen und verbinden Sie so Lernen und Erleben! Wer dem bunten Treiben der Städte entfliehen möchte ist im Thüringer Wald mit dem Rennsteig genau richtig! Eine breit gefächerte Geschichte gepaart mit modernen und selbstbewussten Städten inmitten einer wunderschönen Landschaft machen diese Klassenfahrt zu einer ganz besonderen Reise!
Reisebewertung unserer Kunden:
4.5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)


4 Tage schon ab 129 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkunft

Unser exklusives Hotel befindet sich am Rande von Eisenach, nahe der berühmten Wartburg und nur ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt. Das Hotel verfügt über 99 Zimmer für bis zu 3 Personen. Diese sind modern eingerichtet und mit eigenem Bad sowie TV und Radio ausgestattet; separate Betreuerzimmer mit Du/WC.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • individuelle An- und Abreise oder
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder
  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben in Zimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung nach Ihrem Wunsch (jetzt buchen - später anzahlen)
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.

Extras - bei uns inklusiv


  • Bettwäsche


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Besichtigung des weltweit bekannten Wahrzeichens von Thüringen - der Wartburg, die eng mit dem Namen Martin Luthers und der Reformation in Deutschland verbunden ist. Bei einem Gang durch die Burg empfehlen wir einen Museumsbesuch, hier erfahren Sie mehr über das Leben Luthers und vieler anderer berühmter Persönlichkeiten. Nicht nur die Burg ist ein Besuchermagnet, auch die Stadt selbst mit dem Stadtschloss, dem Thüringer Museum, dem Luther- und Bachhaus, dem Automobilmuseum sowie der zweitgrößten Richard-Wagner-Sammlung Deutschlands.
3. Tag   Weimar - die "Stadt der deutschen Klassik" heißt Sie willkommen! Besichtigen Sie das Schillerhaus, in dem Friedrich Schiller von 1802 bis zu seinem Tod im Jahr 1805 wohnte, das Wohnhaus Goethes, mit seinen Kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen oder gehen Sie im Weimarhaus auf eine multimediale Zeitreise.
Nutzen Sie nachmittags die Chance zu einem Einkaufsbummel oder fahren Sie auf den Ettersberg. Hier errichteten die Nationalsozialisten 1937 das Konzentrationslager Buchenwald. Auf dem ehemaligen Lagergelände informiert heute eine Ausstellung über das Konzentrationslager. Eine zusätzliche Dauerausstellung informiert über die Nutzung Buchenwalds als sowjetisches "Speziallager 2" von 1945 bis 1950.
4. Tag   Fahrt nach Erfurt und individuelle Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Sehenswert ist die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden, die 1325 erbaute Krämerbrücke, die längste geschlossene mit Häusern bebaute Brücke Europas, den 1154 errichteten Dom und die Severikirche. Nachmittags laden zahlreiche Geschäfte und Cafes zum Shoppen und Verweilen ein. Alternativ haben Sie die Möglichkeit das Naturkundemuseum oder den Zoopark zu besichtigen.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.



Unsere Preise


Ibis Hotel Eisenach

inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus
4 Tage ab 129,00 EUR
5 Tage ab 159,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
4 Tage ab 164,00 EUR
5 Tage ab 209,00 EUR


Hinweise

Unsere Fahrten mit Hin- und Rückfahrt (d.h. ohne Busverbleib vor Ort) empfehlen wir vor allem für Gruppen mit einer max. Entfernung von 350 km zwischen Schulort und Ziel.

Auf Anfrage ist auch die Anreise mit dem Fernreisebus oder der Bahn möglich.



Programmbausteine

Kultur – in Eisenach

Eisenach & die DDR

Reisen Sie in ein nahes und dennoch so fernes Land. Groß geworden in der DDR, berichten die Eisenacher Guides aus ‚ihrem Land‘ von FDJlern, dem Russischlernen, Pionieren und der Jugendweihe sowie ebenfalls von der Stasi, Partei und Grenze. So erhalten Sie spannende Informationen der deutschen Geschichte, die in der Zeit zwischen Teilung und Wiedervereinigung geschrieben wurde und darüber hinaus werden interessante Fragen geklärt. U. a.: Was durfte gelesen und gehört werden? Welche Filme wurden gezeigt? (geeignet ab 13 Jahren)

Eisenach – ein Blick auf das Leben bedeutender Menschen

Eine lebendige Stadtführung für Schulen über geschichtsträchtige Persönlichkeiten wie z. B. eine vierzehnjährige Braut Namens Elisabeth, einen Kurrendesänger der später besser bekannt als Martin Luther, der Reformator war, als auch der junge Bach sowie ein gebissener Ritter, einen Drachentöter und ein Flüsterbogen. Mit nur gerade einmal vier Jahren verlobt und mit 14 verheiratet. Weshalb wurde die ungarische Königstochter Elisabeth so bekannt? Was wurde aus dem heute so bekannten damaligen Knaben Martin Luther, der für sein täglich Brot in Eisenach von Tür zu Tür, mit singen, ziehen musste? Erfahren Sie auch mehr über die Kindheit Johann Sebastian Bachs, der schon selbst über sich sagte: „Ich habe fleißig sein müssen ... “. Weshalb nennt man Friedrich „den Gebissenen“ und was ist der sogenannte Flüsterbogen? In der Tat gilt es diesen und manch anderen Rätseln auf die Spur zu kommen, wenn wir unsere Sicht zusammen auf diese exzeptionellen Menschen richten. Sie haben Großes vollbracht, aber auch Eindrucksvolles erlebt. Lassen Sie sich also auf ein faszinierendes Zusammentreffen mit gelebter und erlebter Geschichte ein, die eng mit Luthers „lieber Stadt Eisenach“ verbunden ist.

Stiftung Lutherhaus Eisenach

Auf den Spuren von Martin Luther entdecken Sie eines der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser in Thüringen. Die Lassen Sie den historischen Charme dieses eindrucksvollen Kulturerbes auf sich wirken und erfahren Sie näheres über Luthers bekannte Bibelübersetzung! Darüber hinaus gibt es im Lutherhaus die Möglichkeit von Workshops im Buchdruck und Kalligrafie. Oder nehmen Sie an einer Schulstunde wie zu Luthers-Zeiten teil.

Thüringer Museum Eisenach – Stadtschloss

Einst als herzogliche Residenz dienend, zeigt das barocke Stadtschloss heute als Thüringer Museum in seinen prunkvollen Räumen seine zahlreichen Sammlungen. Nach langen Jahren der Sanierung kann jetzt auch wieder der Rokokosaal besichtigt werden.

Eisenacher Richard-Wagner-Sammlung im Stadtschloss

Nach Bayreuth gilt es im Stadtschloss die zweitgrößte Richard-Wagner-Sammlung zu bewundern. Lassen Sie hier den Musikunterricht lebendig werden mit den Werken Bachs sowie mit Exponaten zu seinem Leben.

Wartburg-Stiftung Eisenach

Ein UNESCO Weltkulturerbe mit einer 1000-jährigen Geschichte voller Leben wartet auf Ihren Besuch. Kommen Sie mit Ihrer Klasse auf die Wartburg in Eisenach. Und wandeln Sie auf den Spuren Martin Luthers, der hier die Bibel übersetzte.

Bachhaus Eisenach

Am 21. März 1685 wurde der berühmte Sohn der Stadt Eisenach geboren. Er verbrachte hier 10 Jahre seiner Kindheit, bekam den ersten Musikunterricht und sang im Schulchor sowie in der Georgenkirche. Man sieht also er wurde schon früh mit der Musik in Berührung gebracht, von deren eigens von ihm komponierten Werken wir heute weltweit in Opern und auf Klassikkonzerten hören können. Im Jahr 1907 wurde durch die Neue Bachgesellschaft das Bachhaus Eisenach als erstes Bach-Museum eröffnet. Das Museum erhielt die Weisung alles was zum Wirken Bachs gehörte zu sammeln und aufzuheben. Heute zählt es zu den weltweit größten Museen für Johann Sebastian Bach. Im Museum begegnen Sie auf eindrucksvolle Art dem Leben des weltberühmten Komponisten. Stündlich finden Livekonzerte auf historischen Instrumenten statt und das gerade einmal mit nur fünf barocken Tasteninstrumenten. Sie erwartet darüber hinaus noch eine Ausstellung mit 250 Exponaten, historischen Wohnräume, ein stimmungsvoller Barockgarten und ein „Begehbares Musikstück“.

Automobile Welt Eisenach

Gehen Sie mit uns auf Zeitreise und erleben Sie die Automobil Tradition in Eisenach, die schon seit über 120 Jahren besteht. Schauen Sie hinter die Kulissen, lernen Sie die bekannten Marken wie BMW, DIXI, EMW, IFA, WARTBURG sowie OPEL kennen.

Kultur - um Eisenach

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Heilbad Heiligenstadt

Im Jahr 1988 eröffnet, ist das Museum in den Räumen in einem der ältesten Häuser der Stadt Heiligenstadt aus dem Jahr 1436 im fränkischen Fachwerkstil erbauten Mainzer Haus beheimatet. Das Museum zeigt in wechselnden Ausstellungen alles über das Leben und Wirken Theodor Storms. Ein Museum geeignet für den Deutschunterricht von der 1. bis zur 4. Klasse. Für Klassen von der 5. bis zur 7. Klasse, als auch 8. Klasse stehen im Literaturmuseum Unterlagen für die eigenständige Gruppenarbeit zur Verfügung. Diese Materialien sind vorab im Museum verfügbar.

Gedenkstätte Buchenwald

Die Gedenkstätte befindet sich auf dem Ettersberg, der höchsten Erhebung um Weimar. Während einer Führung erhalten Sie Einblick in die dunkle deutsche Geschichte des Lagers zwischen 1937 – 1950. Sehr viele originale Gegenstände können Sie im Museum besichtigen und verschiedene Geschichten einzelner Häftlinge dazu lesen. Die Führung ist auch per Audioguide möglich.

Sport- und Erlebnisangebote

Luthererlebnispfad - Wandererlebnis in Begleitung fesselnder Geschichte(n)

Es begleiten Sie Tafeln mit geschichtlichen Ereignissen während und aus der Lebenszeit des großen Reformators Luther. Sie erwartet ein steiler ambitionierter, sehr interessanter von Luthers "lieber Stadt" (Eisenach) zur Wartburg.

Drachenschlucht

Erleben Sie mehr bei einer geführten Wanderung durch die Drachenschlucht. Sie erhalten Informationen zur Geschichte, Geologie, Botanik und zur Tierwelt, die Ihren Weg durch das Biotop bereichern. Sie begegnen dem Naturdenkmal mithilfe erfahrener Begleiterinnen und Begleiter.

aquaplex Eisenach

Erleben Sie Sport, Fun und Action im Hallenbad oder im Sommer im beheizten Freibad. Das Hallenbad bietet mit seinem 25 m Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken Badespaß für alle Wasserratten. Im Sommer gibt es Abkühlung im Freibad und jede Menge Attraktionen außerhalb des Wassers. Das Herzstück des großen Saunagartens ist ein großes Kelohaus mit Finnischer Sauna und Bio-Sauna.

Aktivpark Hohenfelden

Hier ist Action garantiert. Betätigen Sie sich mit Ihrer Klasse sportlich Aktivpark, u. a. mit Bogenschießen, Adventure-Golf , Fußballtennis, Bungeetrampolin. Hoch hinaus geht es im Kletterwald mit seinen 7 Parcours und 118 Kletterelementen. Neben den sportlichen Aktivitäten bietet der Park auch noch einen Streichelzoo, einen Grillpavillon und eine Snackterrasse.

Feengrotten

Aus einem einstigen Bergwerk entstanden, sind die heutigen Saalfelder Feengrotten eine der farbenprächtigsten Schaugrotten der Welt. Schauen Sie sich mit Ihrer Klasse die magische Welt Untertage an und erfahren Sie Wissenswertes über Entstehung, den ehemaligen Bergbau, die Tropfsteine und Mineralien. Besuchen Sie auch das Erlebnismuseum Grottoneum, den Abenteuerwald Feenweltchen u. v. m. Feengrotten Saalfeld - einfach märchenhaft!

Freilichtmuseum Funkenburg in Westgreußen

Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte in der wiederhergestellten germanischen Wehrsiedlung hier am Originalstandort. Erfahren Sie Wissenswertes über das Leben der Bewohner der Siedlung. Seien Sie aktiv beim Backen, bei der Specksteinbearbeitung, beim Knüpfen eines Fischernetzes, beim Brettchenweben oder beim Zielschießen mit Pfeil und Bogen.

Bilder

Videos

Klassenfahrt Thüringen


Attraktionsvideo: Wartburg bei Eisenach

Hier sehen Sie ein Privatvideo mit Impressionen der Wartburg bei Eisenach
Videos werden geladen...

Weitere Reisen

Thüringen - weitere Reisen

Klassenfahrten Thüringen

Deutschland - unsere Top Klassenfahrten

Klassenfahrt Schwarzwald
Klassenfahrt Berlin
Klassenfahrten Bayern



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 19.09.2016
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

sehr freudlicher busfahrer, der sehr auf die wünsche der reisenden eingegangen ist; gute fahrkenntnisse, sicherer transport


Unterkunft:

durch die unterbringung mit normalen reisenden bzw. hotelgästen ist es mit klassen nicht ganz so einfach. gab aber diesbezüglich keine probleme (beiderseits)


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt nach Eisenach - Magie auf der Wartburg  

Reisedatum:
13.09.2016 bis 16.09.2016


Online-Bewertung vom: 10.06.2013
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Jederzeit würden wir wieder mit diesem Busunternehmen (Busfahrer) reisen. Unsererseits können wir den Service, die Fürsorge usw. einfach nur loben. Bitte geben Sie dieses Lob an das Unternehmen weiter.


Unterkunft:

Bauarbeiten in den anliegenden Hotelzimmern, dadurch einige Einschränkungen Freundliches Personal an der Reception Frühstück Note: 1 Abendbrot Note: 4 (Anreisetag: Bockwurst mit Brötchen, Anzahl der Brötchen entsprach nicht der Teilnehmerzahl - zu wenige, 2. Abend: Pizza und Eis, Pizza kaum belegt und nicht schmackhaft, der größte Teil blieb übrig, 3. Abend: Makaroni mit Tomatensoße - naja, 4. Abend: Bouletten, Kartoffeln oder Kartoffelsalat, Gemüse, Soße - ging so) tgl. Abendgetränk: Mineralwasser - i.O. Insgesamt waren wir vom Abendessen enttäuscht.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Es wäre gut, wenn auf der Mitteilung zu den Zimmern das Zimmer des Busfahrers ausgewiesen wird, um evtl. Missverständnissen vorzubeugen. Abschließend möchte wir uns bei Ihnen, den Mitarbeitern des Reiseunternehmens bedanken.

Gruppenreise:
Klassenfahrt nach Eisenach - Magie auf der Wartburg  

Reisedatum:
03.06.2013 bis 07.06.2013


 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Kathrin Tausche-Exler
Telefon: 0 35 04/ 64 33- 14
E-Mail an: Kathrin Tausche-Exler