Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Bordeaux und Aquitaine - Atlantik trifft Kultur

7 Tage schon ab 223 EUR

Ihr Reiseziel

Aquitaine! Über 2200 Sonnenstunden im Jahr, azurblaues Wasser, weiße Strände und Kultur pur. Erleben Sie die Hauptstadt Bordeaux, deren Altstadt seit 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die 2300 Jahre alte Stadt wurde von den Einflüssen der Kelten, Römer, Franken und der englischen Besatzung geprägt. Aber nicht nur Geschichte ist hier zu bewundern. Schauen Sie den Austernzüchtern bei Arcachon über die Schulter oder statten Sie den bekannten Weinanbaugebieten rings um Bordeaux – mit seinem gleichnamigen Wein – einen Besuch ab.

Jugendherberge Bordeaux

Ihre Jugendherberge liegt im Zentrum der Stadt und ist nicht weit vom Bahnhof entfernt. Die Lage zur Innenstadt lädt zum Flanieren ein und die zahlreichen Cafés sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Sie wohnen in bequem eingerichteten Mehrbettzimmern mit TV und Dusche. WC´s befinden sich im Flur außerhalb der Zimmer. Betreuerzimmer sind für Sie vorhanden. In der ganzen Jugendherberge haben Sie Internetzugang und zum Zeitvertreib die Möglichkeit Tischfußball zu spielen.


Ferienanlage Albatros

Ihre 3-Sterne-Ferienanlage befindet sich im südlichen Aquitanien nur wenige Gehminuten vom Zentrum Vieux Boucau's (mit zahlreichen Cafés und Einkaufsmöglichkeiten) entfernt. Eine Lagune mit einladendem Strand befindet sich direkt gegenüber Ihrer Unterkunft und lädt zum Baden ein. Der Strand des Atlantiks ist nur 10 Gehminuten entfernt, hier finden Sie zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Die Unterkunft erwartet Sie mit Pool, einem Amphitheater, Gemeinschaftsräumen, einem Fernsehraum und der „Sunset Bar“. Sie wohnen in zweckmäßig ausgestatteten Mehrbettzimmern (4-5 Personen) mit Du/WC. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC sind für Sie vorhanden.


Programmvorschlag

1. Tag   Anreisebeginn am Nachmittag bzw. Abend ab Schulort; Nachtfahrt.
2. Tag   Ankunft in Ihrer gebuchten Unterkunft. Anschließend Zimmerverteilung, Programmabsprache und Zeit für erste Erkundungen vor Ort. Springen Sie doch bei schönem Wetter in das kühle Nass des Atlantiks.
3. Tag   Heute lernen Sie die Hauptstadt der Region Gironde – Bordeaux – kennen. Die Stadt liegt an der Pilgerstraße nach Santiago de Compostella und hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Bei einer Stadtführung mit qualifiziertem Guide sehen Sie unter anderem die Kathedrale Saint André, das le Grand Théâtre und den modernen Justizpalast. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit an einer Bootstour auf der Garonne teilzunehmen. Mehr dazu finden Sie in unseren Programmbausteinen.
4. Tag   Ausflug mit Reiseleitung zur größten Wanderdüne Europas – die Düne von Pyla. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf das Becken von Arcachon und die Halbinsel Lège-Cap Ferret. Das Schiffsmodell-Museum „ Musée de la Maquette Marine“, das „Musée Aquarium“ oder das „Aquarium Tropical“ sind ebenfalls einen Besuch wert. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zum Besuch einer Austernzucht in La Teste de Buch. Eine Führung bringt Ihnen die Aufzucht dieser delikaten Meeresfrüchte näher.

Unser Tipp: Buchen Sie eine kleine Austernprobe für Ihre Gruppe hinzu.
5. Tag   Genießen Sie Ihre Freizeit vor Ort oder nehmen Sie fakultativ an einer Fahrt durch das Weinanbaugebiet nordwestlich von Bordeaux teil. Entlang der Gironde erstreckt sich das Médoc auf einem Streifen von 80 Kilometern Länge. Hier spüren Sie den besonderen Flair dieser einzigartigen Gegend. Sie haben gegebenfalls die Möglichkeit das Weingut in Cantenac zu besuchen. Eine Führung und Weinprobe bringt Ihnen die Geschichte der berühmten erlesenen Weine näher. Anschließend fahren Sie weiter nach Soulac-sur-Mer. Hier haben Sie saisonbedingt die Gelegenheit die zahlreichen Wassersportmöglichkeiten zu nutzen oder im Meer zu baden. Also Badesachen nicht vergessen.
6. Tag   Heute haben Sie Freizeit vor Ort. Buchen Sie doch einen sportlichen Programmpunkt aus unseren Programmbausteinen. Heute ist der richtige Tag um einen Schnupperkurs im Wellenreiten zu belegen.
7. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Check-out und Beginn der Heimreise, Nachtfahrt.
8. Tag   Sie treffen am Vormittag/Nachmittag am Schulort ein.


Kleine Austernprobe

Beenden Sie Ihre Rundfahrt am 4. Tag mit einer kleinen Austernprobe. Sie erhalten Erklärungen rund um die Meeresfrüchte und probieren diese französischen Spezialitäten (4 Austern).

Weingutbesichtigung

Besichtigen Sie am 5. Tag das Weingut in Cantenac. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte und die Produktion erlesener Weine. Sie beenden die Führung mit einer Weinprobe. (Weinprobe ab 18 Jahren)

Bootsfahrt auf der Garonne

Sie steigen in Bordeaux aufs Schiff und haben von hier aus einen wunderschönen und auch anderen Blick auf die Stadt. Lassen Sie sich bei einer einstündigen Bootsfahrt von der Landschaft rund um Bordeaux verzaubern.

Surfschule in Soulac-sur-Mer

In der offiziellen Surf- und Boardingschule in Soulac sur Mer hat die gesamte Klasse die Möglichkeit an einer Schnuppersurfstunde teilzunehmen.

Segelschule Beabato (nur ab Jugendherberge Bordeaux)

An diesem kleinen See wird Ihnen ein qualifiziertes Team zeigen worauf es beim Segeln ankommt. Sie bekommen hochwertige Ausrüstung gestellt.

San Sebastian im Baskenland (nur ab Ferienanlage Albatros)

Über Biarritz fahren Sie entlang der zerklüfteten Küste ins Baskenland nach San Sebastian. In der spanischen Kleinstadt findet man Kultur und Geschichte zum Anfassen. Prächtige Barockbauten sind nur einige Zeitzeugen aus längst vergangenen Tagen. Besichtigen Sie bei einem individuellen Rundgang das größte Gotteshaus der Stadt, die Kathedrale "Buen Pastor". Die Kathedrale wurde aus Sandsteinblöcken der Steinbrüche um Monte Igneldo, zu Ehren des "Guten Hirten" - dem Buen Pastor - errichtet. Außerdem bietet San Sebastian seinen Besuchern unzählige Museen z. B. das Zementmuseum, das Schifffahrtsmuseum und das Museum für baskische Kultur.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)

  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer lt. Ausschreibung
  • Jugendherberge Bordeaux: Frühstück
  • Ferienanlage Albatros: Halbpension
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • hochwertiger Reiseführer bei Buchung inklusive (z. B.: ADAC)
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv

  • halbtägiger Stadtrundgang in Bordeaux mit qualifiziertem deutschsprachigen Guide
  • ganztägige Reiseleitung in der Buch von Arcachon

Bärbel Tausche

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon: 0 35 04/ 64 33- 11
Telefax: 0 35 04/ 64 33-77 11
E-Mail an: Bärbel Tausche


Schulfahrt Touristik SFT GmbH

Herrengasse 2
D-01744 Dippoldiswalde
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 07:00 bis 18:00 Uhr


Unsere Preise



Jugendherberge Bordeaux - Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten


7 Tage ab 223,00 EUR
8 Tage ab 264,00 EUR

Ferienanlage Albatros - Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten


7 Tage ab 274,00 EUR

Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Jugendherberge Bordeaux: Abendessen zubuchbar

Imagefilm der Region


DAS Reiseziel für Weinliebhaber