Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Klassenfahrt Auvergne - Clermont-Ferrand, Vichy und Vulcania

Brennende Luft, gigantische Lavaströme und explodierende Vulkanberge, so sah die Gegend vor 30 Millionen Jahren aus. Diese feurige Vergangenheit bildete sich in den Jahrtausenden zu einem einzigartigen Naturphänomen. Entdecken Sie die schlafenden Riesen und besuchen Sie die warmen Thermalquellen aus längst vergessener Zeit. Der Erlebnispark Vulcania hilft Ihnen bei Ihrer Zeitreise. Er ist unter- und überirdisch angelegt und es erwartet Sie feurige Action und bebende Spannung. Erleben Sie außerdem Hightech und modernste Forschung in den Produktionsstätten der Gebrüder Michelin. Kommen Sie mit uns auf eine eindrucksvolle Reise in die Auvergne.
6 Tage schon ab 246 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Inmitten des "Vulkanparks" liegt Ihre Jugendherberge "Le Grand Volcan", am Fuße des Berges Le Sancy. Spielen Sie eine Partie Tischtennis und Tischfußball oder gönnen Sie sich eine Runde Billard mit Ihren Freunden. Sie übernachten in zweckmäßig ausgestatteten Mehrbettzimmern, welche alle über Du/WC verfügen. Die separaten Betreuerzimmer sind ebenfalls mit Du/WC ausgestattet.

Ihre Unterkunft befindet sich direkt im Zentrum der Stadt Clermont-Ferrand und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Sie wohnen in zweckmäßig eingerichteten Mehrbettzimmern mit Du/WC. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC sind für Sie vorhanden. Im gesamten Gebäude besteht WLAN-Internetzugang.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Jugendherberge „Le Grand Volcan“: Halbpension
  • ibis budget Clermont Ferrand Centre Montferrand: Frühstück
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • deutschsprachige Stadtführung in Clermont-Ferrand
  • Jugendherberge „Le Grand Volcan“: Kurtaxe enthalten


Programmvorschlag


1. Tag   Anreisebeginn am Nachmittag/Abend ab Ihrem Schulort, Nachtfahrt.
2. Tag   Ankunft in Ihrer Unterkunft, Zimmerbezug und Programmabsprache, anschließend Freizeit.
3. Tag   Den heutigen Vormittag beginnen Sie mit einem geführten Stadtrundgang in der ehemals zweigeteilten Stadt Clermont-Ferrand. Die so genannte „Stadt auf dem Vulkan“ gilt als das Tor zum Zentralmassiv und liegt im Herzen Frankreichs. Hier gründeten die Gebrüder Michelin ihr industrielles Unternehmen mit dem weltbekannten Michelin-Männchen Bibendum. Ein deutschsprachiger Guide wird Ihnen die Besonderheiten von Clermont und dem mittelalterlichen Montferrand nahe bringen. Am Nachmittag besuchen Sie das L'Aventure Michelin. Hier erwartet Sie über 120 Jahre Michelin Geschichte. Im Museum bestaunen Sie verschiedene Stationen der Automobil- und Reifenindustrie. Hightech und modernste Forschung zum anfassen.
4. Tag   Am heutigen Tag haben Sie Freizeit vor Ort oder die Möglichkeit fakultativ an einem Tagesausflug teilzunehmen, der ganz im Sinne der Vulkanlandschaften der Auvergne steht. Nach dem Frühstück fahren Sie hinauf auf den Puy de Dôme, einem erloschenen Vulkan, von wo aus Sie einen wundervollen Ausblick über die in Europa einzigartigen Vulkane genießen können. Im Anschluss entdecken Sie "Vulcania", ein Themenpark der Extraklasse. Hier erwartet Sie eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. Seien Sie dabei wenn die Erde bebt und Ströme heißer Lava die Wälder und Felder umhüllt.
5. Tag   Nach dem Frühstück Check-out und Beginn der Rückreise, Nachtfahrt.
6. Tag   Ankunft im Schulort gegen Morgen/Vormittag.



Unsere Preise


Jugendherberge „Le Grand Volcan“

mit Tagfahrten
5 Tage ab 274,00 EUR
mit Nachtfahrten
6 Tage ab 254,00 EUR
7 Tage ab 309,00 EUR

ibis budget Clermont Ferrand Centre Montferrand

mit Tagfahrten
5 Tage ab 269,00 EUR
mit Nachtfahrten
6 Tage ab 246,00 EUR
7 Tage ab 299,00 EUR


Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.



Programmbausteine

Vichy

Ein Kurort erster Klasse. Alleine auf dem Gebiet der Stadt entspringen 12 Thermalquellen, 6 davon werden heute noch effektiv genutzt. Schon Laetitia Bonaparte, die Mutter Napoleons und die Töchter Ludwigs XV. genossen in Vichy ihre Kuraufenthalte. Im 2. Weltkrieg war die Stadt bis 1944 der Regierungssitz des Vichy-Regimes im nicht deutsch-besetzten Gebiet Frankreichs. Ein individueller Stadtrundgang bringt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Chalets, Galerien und Parks Napoleons, das große Thermalhaus „Centre Thermal des Domes“ und die Kirche Saint-Louis näher.

Vulcania

Der Erlebnispark ist über- und unterirdisch angelegt und für Jugendgruppen ein wahres Erlebnis. Sie unternehmen eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. Seien Sie dabei wenn die Erde bebt und Ströme heißer Lava die Wälder und Felder umhüllt. Diese und weitere realistische Simulationen werden Sie bestimmt beeindrucken. Informative Animationen laden Sie zum entdecken ein und geben Ihnen interaktiv Informationen zum Thema Vulkane und Magma. Wagen Sie außerdem beim „Dragon Ride“ einen Ritt tief unter die Erde und begegnen Sie den gefürchteten Drache und anderen furchteinflößenden Ungeheuern.

L'Aventure Michelin

Über 120 Jahre Michelin Geschichte. Édouard und André Michelin begannen im Jahre 1889 ihr fabelhaftes industrielles Abenteuer und haben damit bis heute unsere Mobilität immer weiter verbessert. Im Museum bestaunen Sie die verschiedenen Stationen der Automobil- und Reifenindustrie. Sie sehen z. B. Rollstühle, Fahrräder, Autos und Flugzeuge sowie Hightech der Formel 1. Das l'Aventure Michelin ist bestens geeignet für Schulgruppen. Zahlreiche Module, welche lustig, interessant und lehrreich zugleich sind, ermöglichen Schülern jeden Alters ihre Erfahrung zu sammeln.

Wanderung Lac Pavin

Der Ausflug führt Sie an den Lac Pavin, am Fuße des 1411 m hohen Puy de Montchal. Der See gehört zu den Schönsten der Auvergne. Sie unternehmen vor Ort eine geführte Wanderung.

Puy de Dôme

Wanderung auf den 1465 m hohen Hausberg Clermont-Ferrands. Im Sommer ist es möglich mit einer gebührenpflichtigen Zahnradbahn auf den Vulkan zu fahren. Auf dem Gipfel stehen die Überreste des galloromanischen Merkurtempels und ein Informationszentrum rund um das Thema Vulkanologie. Ein Besuch auf dem seit nunmehr 11 000 Jahre ruhenden Vulkan lohnt sich außerdem wegen seines fantastischen Panoramas.

Kunstmuseum "Roger-Quilliot"

Das Kunstmuseum Roger-Quilliot beherbergt eine Ausstellung von Gemälden, Skulpturen, grafischer Kunst und Fotografien, wobei der Schwerpunkt auf Kunstwerken der Region liegt. Rund 2000 Kunstwerke aus dem Mittelalter und dem 20. Jahrhundert sind hier für Sie zu besichtigen.

Besuch bei Volvic

Entdecken Sie die Geheimnisse des großen Wasserherstellers, welcher auf der ganzen Welt bekannt ist. 1927 wurde die "Volvic-Quelle" im gleichnamigen Ort entdeckt und 1938 das erste Mal naturbelassen und ohne Zusätze abgefüllt.

Bilder

Videos

24 Stunden Auvergne, erlebt in 3 Minuten.


Videos werden geladen...

Weitere Reisen


reise

Reiseziel/Alternativen
Reisebeginn
Abholort
Anzahl Schüler
Anzahl Betreuer
Klassenstufe/Gruppentyp
Budget

Weitere Informationen | Was ist Ihnen besonders wichtig? | Gewünschtes Verkehrsmittel (optional)

Ich bin
Anrede
Vorname
Nachname
Telefonnummer (wichtig für Rückfragen zum Angebot)
E-Mail-Adresse

Schulfahrt Touristik SFT GmbH
Telefon: 0 35 04/ 64 33-0

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bärbel Tausche
Telefon: 03504/ 6433-11
E-Mail an: Bärbel Tausche