Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Andalusien

Begeben Sie sich mit uns auf einen Streifzug zu den Höhepunkten Andalusiens. Sevilla ist zweifellos eine der belebtesten und modernsten Metropolen der iberischen Halbinsel.

Sie ist nicht nur das Herz der andalusischen Kultur, sondern auch Zentrum des legendären Flamenco-Tanzstils.
Unternehmen Sie mit uns einen Ausflug zur berühmten Alhambra in Granada oder besuchen Sie die Stadt des Sherry, Jerez de la Frontera.
Erleben Sie die beliebtesten andalusischen Städte und gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Andalusien

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
5,0 von 5 Sternen(2 Bewertungen)
  • Frühstück
ab 329€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
5,0 von 5 Sternen(3 Bewertungen)
  • Frühstück
ab 399€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

5.00
aus 9 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Je nach Abflughafen und Abflugzeit werden Sie von unserem Transferbus am Flughafen in Sevilla abgeholt. Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag:
Unternehmen Sie eine Besichtigungstour durch Sevilla. Erkunden Sie die größte gotische Kathedrale der Welt, die Kathedrale María de la Sede mit dem weltbekannten Turm „Giralda“, die beliebte Plaza de España und den prächtigen Königspalast Alcázar. Nutzen Sie am Nachmittag die Freizeit und schlendern durch die engen Gassen oder unternehmen eine Shoppingtour im Herzen der Stadt.
3. Tag:
Der heutige Vormittag steht im Zeichen des legendären Flamencotanzes. Lassen Sie sich in eine bunte Welt aus Tanz und Musik im ersten und einzigen Flamenco-Museum der Welt entführen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit das typische andalusische Leben, während eines Spazierganges durch Sevilla zu erleben.
4. Tag:
Zeit zur freien Verfügung vor Ort oder Teilnahme an einer Fahrt, vorbei an den Bergen der Sierra Nevada, zur Provinzhauptstadt Granada. Bestaunen Sie auf diesem Ausflug die berühmte im maurischen Stil erbaute Alhambra, auch die „rote Burg“ genannt.
5. Tag:
Check-out nach dem Frühstück. Unser Transferbus bringt Sie zum Flughafen, Rückflug.

Kathedrale María de la Sede

Sie gilt als eine der schönsten gotischen Kirchen und wurde 1401–1519 an der Stelle einer ehemaligen Moschee erbaut. Die Kirche besitzt fünf Schiffe, zahlreiche mit Kunstschätzen geschmückte Seitenkapellen, herrliche Glasmalereien und eine riesige Orgel.


Giralda

Turm der Kathedrale María de la Sede und das Wahrzeichen der Stadt. Ist der einzige Überrest der einstigen Moschee, welche im Jahr 1184 erbaut wurde.


Alcázar von Sevilla

Das ehemalige maurische Fort wurde in den vielen Jahren immer mehr zu einem prächtigen Palast erweitert. Sein Erscheinungsbild ist geprägt durch die berühmte Mudéjar-Architektur (unter christlicher Herrschaft entstandene Bauten mit islamischem Einfluss).


Stierkampfplatz

Ist neben der Madrider Stierkampfarena die größte Arena Ihrer Art. In diesem ovalem Amphitheater können bis zu 18.000 Menschen Platz finden.


Museo del Baile Flamenco

Das Museum zählt zu den sehenswertesten Museen Sevillas und entführt seine Besucher in die Welt des berüchtigten Flamencotanzes.


Tagesausflug nach Granada

Besichtigen Sie während einer Stadtführung die berühmte Bastion der Mauren – die Alhambra! Durch die zahlreichen Paläste gilt sie als Spaniens größte Anlage dieser Art. Spazieren Sie durch die romantischen Gärten der Generalife, bestaunen Sie den Palast Karls des Fünften und den kunstvoll gestalteten Löwenbrunnen.


Residenz der Kalifen – Córdoba

Lassen Sie sich in den majestätischen Zauber der Stadt Córdoba entführen und entdecken Sie die schöne und geschichtsträchtige Altstadt. Bestaunen Sie die berühmte und atemberaubende Kathedrale Mezquita de Córdoba und flanieren Sie durch die engen Gassen der andalusischen Metropole.


Jerez / Cádiz

Die Stadt Jerez de la Frontera ist die Hauptstadt des berühmten Sherry und beherbergt die weltbekannte Königlich-Andalusische Reitschule. Cádiz verzaubert durch seine Geschichte und ist die älteste Stadt Westeuropas. Der legendäre Herkules soll sie gegründet haben.


Ronda

Die Stadt Ronda thront auf einem Felsplateau am Rande eines 120 m tiefen Abgrundes. Besuchen Sie die berühmte Stierkampfarena, die Kirche Santa María Mayor und die Puento Nuevo. Nirgendwo auf der Welt soll es so romantisch sein wir in Ronda - erleben Sie es während einem Tagesausflug!


Alhambra von Granada

Innerhalb der sehr berühmten alten Festungsmauer finden Sie die Zitadelle (auch Alcazaba genannt), die Nasridenpaläste (Palacios Nazaries), der Palast Karls des Fünften sowie diverse weitere Gebäude. Neben der Festungsmauer befinden sich ausgedehnte Gartenanlagen, die romantischen Gärten der Generalife - das müssen Sie gesehen haben!


Mezquita de Córdoba

Begonnen wurde der Bau der einstigen Moschee Ende des 8. Jahrhunderts. Heute zieht die Mezquita seine Besucher mit ihrem einzigartigen Bogen- und Säulenwald in den Bann.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Andalusien fahren?

Andalusien, das klingt nach Feuer und Leidenschaft, nach Flamenco und Gazpacho und genau das ist es auch. Hier im heißen Süden der iberischen Halbinsel findet man all das, was man sich von einem Spanienurlaub erhofft. Herrliche Kathedralen, wundervolle Landschaft, gastfreundliche Menschen, mediterrane Köstlickeiten und eine tolle Küstenregion. Lassen Sie sich von Andalusien verzaubern.


Was kann man in Andalusien machen?

In keinem anderen Teil Spanies ist das maurische Erbe so lebendig und sichtbar wie in Andalusien. Daher sollten die Giralda, die Residenz des Kalifen von Cordoba und natürlich die Alhambra von Granada nicht auf Ihrem Programm fehlen. Auch ein Besuch des Flamenco-Museum in Sevilla ist zu empfehlen, ebenso wie der Stierkampfplatz, ein Amphitheater mit Platz für 18000 Menschen. Wir finden für jeden das Richtige.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Andalusien?

Bei uns findet jeder eine für seine Bedürfnisse und seinen Geldbeutel passende Bleibe. Die Preise richten sich dabei nach der Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem auch nach der Reisezeit. Zudem gibt es häufig die Möglichkeit, außerhalb der Hauptsaison das eine oder andere Schnäppchen zu machen.


Was gibt es in der Altstadt von Sevilla zu entdecken?

Auch in Sevilla ist das maurische Erbe nicht zu übersehen. So hat etwa der berühmte Alkazar seine Wurzeln in der Zeit der islamischen Herrschaft. Ebenfalls sehenswert ist die Casa de Pilatos, ein Stadtpalais aus dem 16. Jahrhundert, in welchem bereits einige Filme gedreht wurden. Danaben gibt es aber auch Sehenswürdigkeiten der Moderne zu bestaunen, wie zum Beipsiel das historische Hafengelände von Sevilla mit Museum oder der Torre Schindler, ein Aussichtturm, der, zur Weltausstellung 1992 errichtet, einen fantastischen Blick über die Stadt ermöglicht.


Was hat es mit den „Weißen Dörfern“ Andalusiens auf sich?

Die Straße der weißen Dörfer ist eine Landstraßenroute quer durch Andalusien, an der kleine Dörfer zu finden sind, die durch ihre weiß gekalkten Wände schon von weitem sichtbar werden. Oft sind die Orte römischen oder auch phönizischen Ursprungs und haben im Laufe der bewegten Geschichte Andalusiens viele Umwandlungen erfahren. Heute dominieren Barock- und Renaissancebauten, die den Dörfern ihren einmalige Charakter verleihen.


Welche kulinarischen Spezialitäten sind typisch für Andalusien?

Neben dem bekannten Gazpacho, einer vegetarischen Gemüsesuppe, die kalt serviert wird, dominieren vor allem Fischgerichte und in den ländlichen Regionen kräftige Eintöpfe die Speisekarte, so etwa der Cocido, ein Eintopf mit Kichererbsen und Blutwurst. Und natürlich darf für die Älteren auch ein Gläschen Sherry nicht fehlen.

Reiseexperte Christian Faulhaber
Reiseexperte Christian Faulhaber

Christians treffsichere Reiseideen werden auch Ihre Gruppe begeistern! Präzision bei der Planung Ihrer Tour und umfangreiche Kenntnisse seiner Zielgebiete sind dafür die Grundlage. Sein britischer Humor und seine langjährigen Reiseerfahrungen sind dabei immer von Nutzen!

Nachricht senden 03504/ 6433-53

Weitere Reisen in Spanien:
Barcelona | Costa Brava | Madrid