Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Moskau

Seit dem Welthit "Wind of Change" – eigentlich wohl eher Sturm statt laues Lüftchen – steht Moskau im Brennpunkt der Weltgeschichte!
Hier im irrwitzig schnell rotierenden Brennpunkt exakt zwischen Ost und West finden Sie die aufregendste Metropole zwischen Paris und Peking!

Gnadenlose Tyrannen und blutige Revolutionen begleiten die Historie der Stadt an der Moskwa seit Ihrer Gründung bis in die Neuzeit.
Und auch heute gibt es Ecken und Kanten, große Unterschiede zwischen Glitzerwelt der Hochfinanz und dem Leben der einfachen Russen. Genau diese Vielfalt macht einen Großteil des speziellen Reizes einer Fahrt hierher aus.
Mit Städten wie New York, London oder Paris kann Moskau mehr als „mithalten". Nicht nur „Roter Platz" und „Kreml", „Borschtsch" und „Bolschoj" – auch "Armani, Gucci und Versace" peppen die Straßen und Plätze der Megacity mühelos zum Lifestyleziel auf.
Wir bieten Ihnen recht günstig einen tiefen Blick hinter die Kulissen. Genießen Sie also mit eigenen Augen, worüber andere nur vermuten können...
Natürlich können wir hier zahlreiche Zusatzangebote ins Programm einbauen, sodass sich Ihre spezielle Traumreise nach Russland garantiert findet!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Moskau

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Zimmerausstattung
Verpflegung
4,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Frühstück
  • WLAN
  • Einzelzimmer für Betreuer
ab 167€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Moskau - bei uns inklusiv

4.00
aus 1 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Je nach Abflughafen und Abflugzeit erreichen Sie Moskau. Transfer zum Hotel, Zimmerbezug und Zeit für erste Entdeckungen.
2. Tag:
Erleben Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Plätze Moskaus bei einer Stadtführung mit deutschsprachigem Guide. Besichtigen Sie den berühmten Kreml mit der Maria-Himmelfahrt-Kathedrale, den bekannten Roten Platz, das Lenin-Mausoleum, den Manegen-Platz und die Basilius-Kirche. Anschließend haben Sie Zeit für einen Bummel z.B. auf der Flaniermeile „Twerskaja".
3. Tag:
Heute haben Sie Zeit für eigene Erkundungen vor Ort. Wie wäre es mit einem ausgedehnten Besuch des Kreml: Die vor über 800 Jahren vom Fürsten Juri Dolgoruki erbaute Holzfestung entwickelte sich zum wichtigsten Machtzentrum Russlands. Heute zählt der Kreml zu den größten Museen der Welt. 1990 erklärte UNESCO den Kreml und den Roten Platz zum Weltkulturerbe. Unter anderem beherbergt der Kreml den Senatspalast, eine Rüstungskammer und die berühmte Maria-Himmelfahrt-Kathedrale.
4. Tag:
Zeit zur freien Verfügung, erleben Sie den russischen Alltag bei einem Bummel durch die Stadt und erkunden Sie z.B. das Kaufhaus GUM. Zar Nikolaus II. gab einst den Bau eines Handelszentrums in Auftrag. Im Jahre 1893 war Eröffnung - zum damaligen Zeitpunkt ein kleines Weltwunder. Das Kaufhaus ist komplett modernisiert und heute eines der edelsten Kaufhäuser in der Moskauer Innenstadt am Roten Platz. Schlendern Sie durch die unzähligen Shops und Boutiquen, Sie werden begeistert sein.
5. Tag:
Check-out nach dem Frühstück. Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Kreml

Der Kreml liegt im Zentrum von Moskau am hohen Moskwa-Ufer. Die vor über 800 Jahren vom Fürsten Juri Dolgoruki erbaute Holzfestung entwickelte sich zum wichtigsten Machtzentrum Russlands. Heute zählt der Kreml zu den größten Museen der Welt. 1990 erklärte UNESCO den Kreml und den Roten Platz zum Weltkulturerbe. Unter anderem beherbergt der Kreml den Senatspalast, eine Rüstungskammer und die berühmte Maria-Himmelfahrt-Kathedrale.


Roter Platz mit Lenin Mausoleum

Der Rote Platz ist einer der bekanntesten Plätze der Welt, mitten im Zentrum von Moskau. Sein Name bezieht sich weder auf die Zeit des Kommunismus, noch auf die Farbe der Kremlmauern. Seit dem 17. Jahrhundert trägt er diesen Namen, der eigentlich "schöner Platz" bedeutet. Jüngstes Bauwerk am Roten Platz ist das Lenin-Mausoleum, darin wurde der Leichnam Lenins beigesetzt, der im Jahre 1924 verstarb. Lenin gilt als Begründer der Sowjetunion.


Kaufhaus GUM

Zar Nikolaus II. gab einst den Bau eines Handelszentrums in Auftrag. Im Jahre 1893 war Eröffnung - zum damaligen Zeitpunkt ein kleines Weltwunder. Das Kaufhaus ist komplett modernisiert und heute eines der edelsten Kaufhäuser in der Moskauer Innenstadt am Roten Platz. Schlendern Sie durch die unzähligen Shops und Boutiquen, Sie werden begeistert sein.


Basilius Kathedrale

Die Basilius Kathedrale ist ein einzigartiges Meisterwerk der altrussischen Baukunst aus dem 16. Jahrhundert. Besonders sehenswert sind die Fresken im Inneren.


Christi-Erlöser-Kathedrale

Ein schneeweißes Gotteshaus mit goldenen Kuppeln direkt in der Innenstadt Moskaus. 1883 wurde die Kirche geweiht, 1931 von Stalin gesprengt und erstrahlt seit 1997 erneut im schönen Glanz.


Neujungfrauenkloster

Das größte und schönste der Moskauer Klöster wurde 1524 erbaut und bildet mit 15 Gebäuden eine Märchenstadt.


Museum für moderne Kunst

Das Museum bietet einen umfassenden Überblick über russische und internationale Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Exponate finden Sie z.B. von Dalí und Picasso.


Tretjakow-Galerie

Beherbergt die größte Sammlung russischer und sowjetischer Kunst mit über 500 Exponaten. Die Sammlung reicht von alten russischen Ikonen aus dem 12. Jahrhundert bis zu den Werken vom 18.–20. Jahrhundert.


Puschkin-Museum

Zahlreiche westeuropäische Werke von z.B. Picasso, van Gogh und Rembrandt; aber auch Altertümer aus Ägypten und Rom.


Staatliches Historisches Museum

Erleben Sie einen Streifzug durch Russlands Geschichte: der Bestand des Museums umfasst über 4,5 Millionen Exponate aus verschiedenen Themenbereichen und Zeitepochen. Das Historische Museum beherbergt u.a. die Kleiderkammer von Iwan dem Schrecklichen und die Feldküche Napoleons.


Raumfahrtmuseum Moskau

Das Raumfahrtmuseum ist eines der interessantesten wissenschaftlich-technischen Museen Russlands. Bestaunen Sie die verschiedenen Exponate und lernen Sie die einzelnen Phasen der russischen Raumfahrt kennen, z.B. die Geschichte der Monderforschung. Sehen Sie das erste Mondraumschiff "Luna 1", das Modul "Wostok", der erste künstliche Satellit der Welt und den Weltraumanzug von Yuri Gagarin.


Freilichtmuseum Kolomenskoje

UNESCO-Welterbe, Freilichtmuseum, Großstadt-Oase, Vergnügungspark – das ist das Park-Ensemble von Kolomenskoje. Einst lag die Zaren-Residenz weit vor den Toren der Stadt. Erst seit den 60er Jahren gehört das 390 Hektar große Gelände zum Moskauer Stadtgebiet. Die Gebäude auf dem Gelände des Freilichtmuseums Kolomskoje sind Meisterwerke der russischen Architektur. Sie zählen zu den wichtigsten Denkmälern Russlands. Die Geschichte reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück.


Die Welt der Saurier - Paläontologisches Museum

Entdecken Sie eine Welt um tausende Jahre zurück versetzt. Im Museum sind die Überreste von versteinerten Krustentieren, Dinosauriern und Mammuts ausgestellt.


Moskauer Zoo

Mitten in Moskau finden Sie diese herrliche Oase. Vor rund 150 Jahren wurde der Zoo gegründet. Er beherbergt heute über 8000 Tiere u.a. Kamtschatka-Braunbären, weiße Tiger und Kängurus.


Botanischer Garten Moskau

Er liegt im Norden der Stadt und ist der größte Botanische Garten Russlands. Naturfreunde und Pflanzenliebhaber finden hier ein Paradies mit ca. 8200 Pflanzenarten.


Details und Preise erhalten Sie mit Ihem Angebot.


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Moskau fahren?

Moskau ist eine beeindruckende, majestätische und extravagante Millionenmetropole! Die Stadt ist gleichzeitig historisch und ultramodern.
Wussten Sie, dass es die größte Stadt Europas ist?
Besuchen Sie die unzähligen Museen und Ausstellungen und lassen Sie sich von der Architektur verzaubern!


Was kann man in Moskau machen?

Natürlich sollte der Besuch des Kreml auf Ihrem Plan stehen! Über den Roten Platz werden Sie definitiv laufen und Geschichte hautnah erleben.
Dort sehen Sie die wunderschöne Basilius Kathedrale mit den berühmten farbenprächtigen Zwiebeltürmchen. Auch das Puschkin Museum mit Werken von Rembrandt und Van Gogh ist absolut nennenswert.
Das pompöse Kaufhaus GUM ist ebenfalls einen Ausflug wert - auch wenn das Shoppen nur mit gut gefülltem Geldbeutel möglich ist ;)
Entspannung finden Sie anschließend im Gorki-Park.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Moskau?

Der Preis für eine Klassenfahrt nach Moskau hängt vor allem stark von der Anreise ab, da die Flugpreise teilweise sehr schwanken. Auch die Gruppengröße spielt dabei ein Rolle.
Wir beraten Sie dazu gern!


Welche berühmten Gebäude und Einrichtungen gruppieren sich am Roten Platz?

Der Rote Platz ist aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung und den angrenzenden historischen Bauwerken der international berühmteste Platz in Moskau und einer der bekanntesten der Welt.
Direkt am Roten Platz befindet sich der Kreml, die Basilius-Kathedrale mit den weltbekannten wunderschönen Kuppeln, sowie das Lenin-Mausoleum.


Welche Teile des Kreml sind für Besucher zugänglich und auf welche Vorschriften muss geachtet werden?

Ein großer Teil des 27 Hektar großen Areals kann von Touristen besichtigt werden.
Zuvor ist eine Sicherheitskontrolle an den beiden Eingängen zu passieren. Größere Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mitgeführt werden.
Besichtigen kann man die äußeren Anlagen des Kremls mit Zarenkanone, Zarenglocke und die vielen Kathedralen, ebenso wie die Rüstungskammer mit "Waffenmuseum" und dem "Diamantenschatz".
Einige Bauwerke sind nicht zugänglich, so z.B. der Senatspalast, die Palaststraße, das Arsenal und einige Kremltürme.


Warum sollte eine Aufführung im Bolschoi-Theater bei einem Moskaubesuch nicht fehlen?

Das Bolschoi Theater ist das größte und bedeutendste Theater für Oper und Ballett in Russland und auch weltweit.
Tickets sind bereits 3 Monate im Voraus ausverkauft und auch nur personenbezogen erhältlich.
Sie erleben im Theater eine hervorragende Akustik in wunderschönem Ambiente mit weltbekannten Künstlern!
Das Theater ist Teil des Kulturerbes Russlands und besteht seit 1776.

Reiseexperte Stephan Burkhardt
Reiseexperte Stephan Burkhardt Die Klassenfahrt wird das Highlight des Schuljahres – mit weniger gebe ich mich nicht zufrieden!

Stephan startete seine Ausbildung bereits vor über 13 Jahren bei der Schulfahrt Touristik, arbeitet mit Leidenschaft Programme verschiedener Destinationen aus und hat immer ein offenes Ohr und die perfekte Lösung!

Er ist ein Allround-Talent und kann Sie zu Klassenfahrten nach Tschechien genauso gut beraten wie zu einer Kutterfahrt mit Fischfang an der Nordsee.

Zudem verbindet er die Wünsche unserer Gruppen und den aktuellen Zeitgeist mit den Bereichen der EDV und des Qualitätsmanagements.

Nachricht senden 03504/ 6433-42