Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Segeln auf dem Ijsselmeer

Tiefblaues Wasser, reizvolle Hafenstädte, lange Strände und malerische Buchten: Auf geht’s zu Ihrer Ijsselmeer Klassenfahrt! Erleben Sie den größten See der Niederlande auf einem gemeinsamen Segeltörn mit Ihrer Klasse. Während ein erfahrener Skipper Ihnen alles Wissenswerte zu Land und Leuten sowie zum Segeln erzählt, haben Sie genügend Zeit, das Ijsselmeer von seinen schönsten Seiten kennenzulernen.

Buchen Sie jetzt Ihre Klassenfahrt am Plattbodenschiff in Holland: Das Ijsselmeer hat schließlich jede Menge zu bieten! Sie werden sehen: Segeln in Holland mit der ganzen Klasse ist ein unvergessliches Erlebnis, an das Sie sich bestimmt noch lange danach gerne zurückerinnern!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Mögliche Abfahrtshäfen am Ijsselmeer

Entfernung zum Strand
4,7 von 5 Sternen(33 Bewertungen)
  • Selbstversorgung
  • Segelschiff / Hausboot
ab 134€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Ijsselmeer - bei uns inklusiv

4.60
aus 50 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechpartner
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Klassenfahrt: vielversprechendes Segeln in Holland

Am Ijsselmeer, dem größten Süßwassersee der Niederlande, gibt es unglaublich viel zu entdecken. Rund um den See reihen sich zahlreiche charmante Fischerdörfer und altniederländische Städte, die allemal einen Besuch wert sind. Erkunden Sie etwa Laaxum, eines der kleinsten Fischerdörfer in ganz Europa, besuchen Sie den Käsemarkt in Edam oder spazieren Sie durch die pittoreske Hafenstadt Enkhuizen.

Doch nicht nur Kulturinteressierte kommen am Ijsselmeer auf ihre Kosten – auch Sportbegeisterte sind hier genau richtig. Die Gegend rund um den See ist ein sehr beliebtes Gebiet zum Wandern und Radfahren. Außerdem bietet sich das Ijsselmeer auch für viele Wassersportarten an – ganz egal ob Sie nun einen Segeltörn machen, das Kitesurfen ausprobieren oder eine gemütliche Bootsfahrt unternehmen möchten.

Unterkunft für Ihre Ijsselmeer Klassenfahrt: Wenn Sie sich für einen Segeltörn am Ijsselmeer mit Ihrer Klasse entscheiden, müssen Sie keine Unterkunft buchen. Stattdessen übernachten Sie direkt am Segelschiff, das mit 2- bis 4-Bett-Kabinen, mehreren Duschen und Toiletten sowie einem Gruppenraum ausgestattet ist. In der Schiffsküche können Sie sich entweder selbst versorgen oder Sie buchen Frühstück, Mittagessen und/ oder Abendessen wahlweise dazu.

Anfahrt für Ihre Klassenfahrt am Schiff in Holland

Wenn Sie Ihre Klassenfahrt am Plattbodenschiff in Holland mit schulfahrt.de buchen, erhalten Sie ein Komplettpaket, das den Transfer, den Aufenthalt am Schiff sowie das Segeln umfasst. Dabei können Sie selbst entscheiden, mit welchem Verkehrsmittel Sie zu einem der möglichen Abfahrtshäfen am Ijsselmeer fahren möchten (z. B. Lelystad, Hoorn, Kampen, Makkum, Lemmer, Enkhuizen). Wählen Sie z. B. einen unserer Reisebusse und reisen Sie ganz bequem und völlig unkompliziert zum Ijsselmeer.

Um zum Ijsselmeer-Segeln für Ihre Klassenfahrt anzureisen, können Sie sich aber genauso gut für Zug oder Flugzeug entscheiden. Wir organisieren alle Reisetickets für Sie, Ihre Klasse und sämtliche Begleitlehrpersonen. Nachdem Sie Ihre Ijsselmeer Klassenfahrt online gebucht haben, wird sich einer unserer Reiseexperten mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle weiteren Details mit Ihnen zu besprechen. Gerne nehmen wir die Planung und Organisation Ihrer Klassenfahrt zum Ijsselmeer in die Hand.

Segeln auf dem Ijsselmeer: Klassenfahrt-Programmvorschlag

Ob 3, 4 oder 5 Tage: Sie entscheiden, wie lange Ihre Ijsselmeer Klassenfahrt dauern soll. Überlegen Sie sich selbst ein Programm für Ihre Klassenfahrt am Segelschiff in Holland oder lassen Sie sich von unserem nachfolgenden vielseitigen Programmvorschlag überzeugen:

1. Tag:
Sie reisen morgens individuell zu einem der möglichen Abfahrtshäfen am Ijsselmeer an (z. B. Lelystad, Hoorn, Kampen, Makkum, Lemmer, Enkhuizen). Direkt nach Ihrer Ankunft beziehen Sie gemeinsam mit Ihrer Klasse und den Begleitlehrpersonen die Kojen. Danach bleibt noch genügend Zeit für eine Schiffserkundung sowie Erläuterungen zum Seerecht und Auslaufen.
2. Tag:
Am zweiten Tag startet Ihr Segeltörn. In gemeinsamer Absprache mit dem Skipper legen Sie die Fahrtroute am Ijsselmeer fest. Der Skipper geht zwar auf Ihre Vorschläge und Wünsche ein, doch abhängig von den Wind- und Wetterverhältnissen wird er die endgültigen Entscheidungen zur Route treffen. Während des Segelns erzählt Ihnen der Skipper Wissenswertes über die Seefahrt und Natur. Die Schüler lernen dabei, welche Arten des Segelns es gibt, wann man welches Segel nutzt und wie viele Seemannsknoten zur Auswahl stehen. Am Abend wird – wie auch an allen weiteren Reisetagen – in einem charmanten Hafenstädtchen angelegt.
3. Tag:
Das Segeln auf dem Ijsselmeer geht weiter.
4. Tag:
Das Segeln auf dem Ijsselmeer geht weiter.
5. Tag:
Sie laufen in den Heimathafen ein und reinigen zusammen das Schiff. Danach erfolgt Ihre individuelle Rückreise zur Schule.

Klassenfahrt Segeltörn Ijsselmeer: weitere Angebote

Ob Lehrerausfall oder Reiserücktritt: Es kann immer etwas Unvorhergesehenes geschehen. Damit Sie auf Nummer Sicher gehen können, bieten wir Ihnen alle nötigen Versicherungspakete. Ob Teilnehmer-Ausfallschutz oder Reiserücktrittsversicherung: Wir helfen Ihnen gerne, die passende(n) Versicherung(en) für Ihre Klassenfahrt zum Ijsselmeer zu finden.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zusätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Ijsselmeer Klassenfahrt günstig buchen mit schulfahrt.de

Bei schulfahrt.de können Sie mit einem umfassenden Komplettpaket rechnen. Von der Organisation der An- und Rückreise bis hin zum Programm vor Ort: Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Ijsselmeer Klassenfahrt! Buchen Sie am besten gleich online und wir kontaktieren Sie zeitnah. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Warum solltest Du eine Segelreise auf dem Ijsselmeer machen?

Ein Segelschiff (oder auch Plattbodenboot oder Plattbodenschiff) bietet die ideale Umgebung für eine Klassenreise, Projektwoche oder Abschlussfahrt! Die Gruppe wird zusammengeschweißt durch den Wechsel von Arbeit und Geselligkeit, durch Entdeckungen und Erholung, durch unvergessliche gemeinsame Erlebnisse und Abenteuer. In dieser spannenden Situation mit völlig neuen Herausforderungen lernen die Schülerinnen und Schüler von einem erfahrenen Skipper und seinem Maat alles über Segelkommandos, viel Wissenswertes über Land und Leute, die Natur des Ijsselmeeres und die Fähigkeiten des Seglers.


Was kann man am / auf dem Ijsselmeer machen?

Der Vorteil eines Segeltörns liegt in der Möglichkeit täglich neue Eindrücke zu erleben, verschiedene Regionen und Provinzen kennenzulernen - ohne dabei ständig die Koffer zu packen. Das Schöne ist, die Schülerinnen und Schüler werden bei allen Tätigkeiten mit einbezogen. Egal, ob an Deck beim Segelhissen oder -einholen oder unter Deck beim Kochen in der Kombüse, kräftige Mitarbeiter ist überall gefragt. Natürlich kommt die Freizeit nicht zu kurz - sonnenbaden, schwimmen und kennenlernen neuer Kulturen – all dies erleben Sie während einer Segelreise.


Was kostet eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff?

Der Preis richtet sich nach mehreren Faktoren, wie Reisezeit, Reisedauer, Fahrgebiet und nach Gruppengröße. Jeder Skipper legt den Preis für sein Schiff selber fest, wobei fast alle Skipper günstigere Preise für Schulklassen von Montag – Freitag anbieten. Im Groben kann man sagen, je größer ein Schiff ist, desto komfortabler ist es auch. Dadurch erhöht sich zwar der Preis, das relativiert sich aber durch die größere Personenanzahl preislich für den Einzelnen wieder. Das Schöne bei Segelreisen in den Niederlanden: alle Hafengebühren sind bereits im Reisepreis enthalten.


Welche Route nimmt das Schiff in dieser Saison?

Die Route für Ihren Segeltörn hängt immer davon ab, wo Sie segeln möchten und dann natürlich immer vom Wind und Wetter. Wenn Sie auf dem Ijsselmeer segeln, kommen alle Häfen am Ost- und Westufer in Frage, u. a. Lemmer, Makkum, Stavoren, Hindeloopen oder Enkhuizen und Medemblik. Je nach Abfahrtshafen kann es auch in das Markermeer Richtung Lelystad und sogar nach Amsterdam gehen. Wenn Sie auf dem Wattenmeer segeln, dann sind die friesischen Inseln Ameland, Terschelling, Vlieland und Texel mögliche Ziele.


An welchen Häfen wird geankert?

Die Route für Ihren Segeltörn hängt immer davon ab, wo Sie segeln möchten und dann natürlich immer vom Wind und Wetter. Eventuelle Häfen am Ijsselmeer können Lemmer, Makkum, Stavoren und Hindeloopen am Ostufer oder Enkhuizen und Medemblik am Westufer sein. Je nach Abfahrtshafen kann es auch in das südliche Markermeer nach Lelystad und sogar nach Amsterdam gehen. Wenn Sie auf dem Wattenmeer segeln, kann es nach Nes auf Ameland, Terschelling auf der gleichnamigen Insel, Oost-Vlieland auf Vlieland und Den Burg auf Texel gehen.


Besteht die Möglichkeit zum Sightseeing in den angesteuerten Städten?

Jeden Nachmittag wird der Hafen eines Ortes angesteuert. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit sich die Sehenswürdigkeiten in den Orten, in denen Sie ankern, anzuschauen. Ihr Skipper kennt sich in den Orten gut aus und kann Ihnen Tipps für ein tolles Programm geben. In den meisten Häfen können auch Fahrräder ausgeliehen werden, so das Sie auch Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung besichtigen können.

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50

Weitere Schiffsreisen bei schulfahrt.de