Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Provinz Flevoland

Die Provinz Flevoland ist die jüngste Provinz des Landes, da sie erst im 20. Jahrhundert durch Landgewinnung dem Ijsselmeer abgetrotzt wurde.

Daher wird sie auch 'Niederländisches Atlantis' genannt und bietet mit ihrer zentralen Lage, den hier entstandenen Feldern, Wäldern, Seen und Schutzgebieten zahlreiche Freizeitangebote und Ausflugsmöglichkeiten in vielen Varianten.
Die großen wunderschönen Tulpenfelder zählen zu den Schönsten der Niederlande und die hochmodernen neuen Städte und Dörfer sind ein Blickfang für jeden Architekturbegeisterten.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Provinz Flevoland

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zum Strand
Entfernung zum Stadtzentrum
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
4,4 von 5 Sternen(7 Bewertungen)
  • Selbstversorgung
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Indoor-Pool
  • Outdoor-Pool
ab 206€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Selbstversorgung
  • unter 500 m zum Strand
  • Schülerzimmer mit Du/WC
  • Indoor-Pool
ab 157€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Flevoland - bei uns inklusiv

4.40
aus 7 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen ab Ihrem Schulort, Ankunft gegen Nachmittag/Abend, Häuserbezug und Programmabsprache.
2. Tag:
Kostenfreier Tagesausflug nach Almere. Erkunden Sie selbstständig die Stadt mit der modernsten Architektur in Europa, die als die am schnellsten wachsende Stadt der Niederlande gilt. Bummeln Sie durch die belebten Gassen und wunderschönen Gärten dieser Multi-Kulti-Metropole oder unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Grachten von Almere, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
3. Tag:
Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag zum Baden im Wolderwijd oder zu einer Tagestour mit Fahrrädern durch den Horsterwald. Alternativ nehmen Sie an unserem kostenfreien Tagesausflug teil. Action und Adrenalin pur erleben Sie im Freizeitpark Walibi World. Schreien im Megacoaster Goliath, kopfüber im El Condor, eine Seeschlacht im Splash Battle oder einfach nur gemeinsam die Aussicht im Riesenrad genießen: dieser Park bietet wirklich für jeden etwas. Außerhalb der Öffnungszeiten des Freizeitparks Fahrt in das Delphinarium Harderwijk, Europas größtem Meerestierpark. Delphine, Seehunde, Seelöwen tummeln sich in naturgetreuer Umgebung, aber auch Haie und Rochen sind dank des Unterwasserpanoramas bis auf geringe Entfernungen zu beobachten.
4. Tag:
Tagesausflug durch das Polderland mit seinen Windmühlen. Vorbei an Lelystad (Batavialand mit Poldermuseum und Bataviawerft sowie Outlet-Store) und über den Innendamm des Ijsselmeeres fahren Sie nach Amsterdam. Zwischendurch Besichtigung einer Käserei und einer Holzschuhmacherei (inkl. Käseverkostung und einer Überraschung)! In Amsterdam Zeit für eigene Entdeckungen (z. B. Rijks- und van-Gogh-Museum) - natürlich darf auch eine Grachtenrundfahrt nicht fehlen!
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du in die Provinz Flevoland fahren?

Die Provinz Flevoland ist die zwölfte und damit die jüngste Provinz in den Niederlanden und wurde erst am 01.01.1986 aus der Öffentlichen Körperschaft Südliche Ijsselmeerpolder und dem Nordwesten der Provinz Overijssel gebildet. Sie erwarten ausgedehnte Naturgebiete, moderne Städte und vor allem herrliche Strände. Dazu eine Vielzahl an Freizeitangeboten wie Museen für Jung und Alt oder Freizeitparks und das größte Fashion-Outlet der Niederlande. Dank der idealen Lage eignet sich die Provinz auch für Ausflüge in die Weltmetropole Amsterdam mit ihren zahlreichen Highlights.


Was kann man in der Provinz Flevoland machen?

Die Provinz Flevoland ist eine junge und moderne Provinz mit einer Vielzahl an Museen, Naturdenkmälern und modernen Stadtzentren. Die Stadt Almere ist eine der 3 Architekturstädten der Niederlande. Die Strände in der Provinz laden zu Erholung und Wassersportaktivitäten ein, ein Freizeitpark mit zahlreichen Attraktionen sorgt für Spaß, Unterhaltung und Adrenalin gleichermaßen und das größte Fashion-Outlet der Niederlande empfängt alle Shoppingfreunde mit einer Vielzahl an Geschäften. Dazu die nahe Lage zur Weltmetropole Amsterdam mit ihren zahlreichen Highlights – was will man mehr?


Was kostet eine Klassenfahrt in die Provinz Flevoland?

Der Reisepreis richtet sich nach dem Reisedatum, nach der Reisedauer und nach der Art der gewählten Unterkunft. Ferienparks mit Selbstversorgung bilden hier eine preisgünstige Möglichkeit für eine tolle Klassenfahrt in die Niederlande. Dank der idealen Lage eignen sich die Unterkünfte in Flevoland auch als kostengünstige Alternative zu den etwas teureren Übernachtungsangeboten in Amsterdam.


Welches berühmte Schiff wurde in der Werft von Lelystad nachgebaut?

In der Bataviawerft wurde das historische VOC-Schiff aus dem 17. Jh. nachgebaut. Das Original wurde 1628 für Fahrten nach Indien gebaut und sank schon auf der 1. Reise vor Westaustralien. Der Wiederaufbau des prächtigen Ostindienfahrers begann 1985 auf Initiative und unter Leitung von Willem Vos zusammen mit wechselnden Gruppen von Jugendlichen. Das Ziel war ein authentischer Nachbau mit Originalmaterialien unter Einbeziehung traditioneller Baumethoden. Es wurde aus dänischer Eiche gefertigt, mit zahlreichen Statuen Ornamenten verziert und auch die Takelage und Artillerie wurde rekonstruiert.


Welche Route nehmen Segelausflüge für gewöhnlich auf dem Ijsselmeer?

Eine feste Route gibt es nicht. Die Route ist von mehreren Faktoren abhängig, u. a. vom Abfahrtshafen und natürlich von den Wind- und Wetterverhältnissen. Das Wassergebiet unterhalb des Außendammes wird geografisch in Ijsselmeer im Norden und Markermeer im Süden unterteilt. Beliebte und gängige Häfen im Ijsselmeer sind Lemmer, Makkum und Stavoren am Ostufer sowie Medemblik und Enkhuizen am Westufer. Im Markermeer sind Lelystad, Hoorn, Volendam und Monnickendam beliebte Häfen und auch Amsterdam wird gerne angelaufen. Sprechen Sie die Route am besten mit dem Skipper ab.


Was kann man im Luftfahrtmuseum in Lelystad besichtigen?

Auf dem Gelände des Flughafens Lelystad befindet sich das Luftfahrtmuseum Aviodrome. Es behandelt vorrangig die Geschichte der holländischen zivilen Luftfahrt und umfasst eine Sammlung von verschiedenen Flugzeugen. Es ging 2003 aus dem ehemaligen Luftfahrtmuseum am Amsterdamer Flughafen hervor und wurde 2012, nach einem Eigentümerwechsel, vom neuem Betreiber wiedereröffnet. Ausgestellt sind u. a.:
- eine Douglas DC2
- eine Douglas DC3
- eine Douglas DC4
- eine Lockheed 749 Constellation
- eine Antonow An2
- eine Boeing 747
- eine Fokker Spin
- eine Fokker F-27
- der Prototyp der Fokker 50

Reiseexperte Nico Warnstedt
Reiseexperte Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.

Nachricht senden 03504/ 6433-50

Weitere Reisen in der Niederlande:
Provinz Friesland | Provinz Limburg (Niederlande) | Provinz Overijssel