Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Bologna

Bologna ist die siebtgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Emilia Romagna. Die Stadt ist weltberühmt für ihre kulinarischen Spezialitäten.
Egal ob Parmaschinken, Mortadella, Tortellini, Tagliatelle oder Aceto Balsamico – sie alle haben ihren Ursprung in der Emilia Romagna und werden bis heute hier hergestellt, oft in kleinen handwerklichen Betrieben.

Auch Freunde des Motorsports werden in der Region fündig: Ducati, Ferrari, Maserati und Lamborghini haben hier ihren Sitz.
Bolognas Universität wurde bereits 1088 gegründet, sie ist die älteste Europas. Auch aus der Zeit der päpstlichen Herrschaft sind zahlreiche Kunstschätze zu bestaunen.
Diese vielseitige Stadt wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Bologna

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Verpflegung
Entfernung zum Stadtzentrum
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
  • Frühstück
  • unter 1 km zum Stadtzentrum
  • WLAN
  • 24-Stunden-Rezeption
ab 263€
 4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft auswählen
  • Frühstück
  • Fitnessraum
  • Cafeteria / Restaurant / Bar
  • WLAN
ab 282€
 5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Bologna - bei uns inklusiv

4,87
aus mehr als 4500 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz easy online berechnen & buchen

Freiplätze
Flexible Regelung der Freiplätze

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am frühen Morgen in Ihrem Schulort. Eintreffen gegen Abend in Bologna und Programmabsprache.
2. Tag:
Heute treffen Sie Ihren Guide zu einer Führung durch Bolognas Altstadt. Sie sehen den Kardinalspalast, die Geschlechtertürme und das Rathaus. Ein besonderes Highlight ist die Universität mit der Wappensaal-Bibliothek und dem Anatomischen Theater (historischer Vorlesungssaal mit Seziertisch aus Carrara-Marmor). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
3. Tag:
Unser Tipp: Tagesfahrt nach Venedig: individuelle Besichtigung z.B. von Markusplatz und Markuskirche, Dogenpalast und Rialtobrücke, Canale Grande etc. Auf Wunsch reservieren wir Ihnen gerne eine deutschsprachige Stadtführung. Wie wäre es z.B. mit einer Themenführung auf den Spuren des Commissario Brunetti: Erleben Sie die Schauplätze der berühmten Krimireihe von Donna Leon über den venezianischen Kommissar bei einer ca. 2-stündigen Führung. Alternativ: Zeit zur freien Verfügung in Bologna. Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
4. Tag:
Unser Tipp: Ravenna - Die schönsten Mosaike des Abendlandes! Ravenna war ein bedeutender Hafen der Antike und im 5. Jahrhundert die Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Noch heute schmücken prachtvolle byzantinische Mosaike die Baslika San Vitale, die Palastkirche und das Mausoleum der Galla Placidia. Auf Wunsch reservieren wir Ihnen gerne eine deutschsprachige Stadtführung. Alternativ: Zeit zur freien Verfügung in Bologna. Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
5. Tag:
Nach dem Frühstück - Check-out. Beginn der Rückreise. Eintreffen im Schulort am Abend.

FICO Eataly World in Bologna - Ein Fest für die Sinne

Einzigartig in Europa - es ist nicht nur eine simple Shopping Mall, sondern zeigt den Besuchern die ganze Produktionskette von Tier und Pflanze bis hin zu unserem Teller. Sie können hier landwirtschaftliche Nutztiere sehen (z.B. unterschiedliche Schweinerassen), die Produktion verfolgen (z.B. Käseherstellung) und das Endprodukt sowohl kaufen als auch in zahlreichen Restaurants und Bistrobereichen verkosten.


Acetaia Leonardi

Der berühmte Aceto Balsamico di Modena wird schon seit 1871 von der Familie Leonardi hergestellt. Grundlage sind die Lambrusco-Trauben, die hier auf dem Landgut gedeihen.


Galleria Ferrari in Maranello

Ein kleines, feines und in dieser Form schlichtweg einmaliges Museum am Rande des Werksgeländes. Bei einer Führung lernen Sie die Faszination von gewaltigem Automobilbau, hinreißendem Motorenklang und mutigen Männern in roten Rennern kennen.


Ducati-Werk und Museum (ideal auch für Berufsschulen!)

Was Ferrari für die Automobilisten darstellt, ist der knallrote Ducatirenner für Biker. Beim geführten Besuch im hauseigenen Museum lernen Sie eine Menge über die Geschichte der Italienisch Edelmarke. Auf Anfrage kann abhängig vom Arbeitsaufkommen im Werk auch eine geführte Betriebsbesichtigung des benachbarten Werksgeländes organisiert werden.


Sammlung Panini - Weltweit umfangreichste Maserati- Sammlung und Käsereibetrieb

Besuch der Käserei der Familie Panini wo der berühmte Parmigiano Reggiano hergestellt wird. Das besondere an dieser Käserei ist, dass sich auf dem Landgut auch die größte Maserati-Sammlung der Welt befindet die Sie sich bei einer Führung anschauen können!


Komplettpaket Land der Motoren

Bei diesem Ausflug durch das Land der Motoren lernen Sie erst bei einer Stadtführung mit einem deutschsprachigem Guide die schöne Stadt Modena kennen. Anschließend gehts zum Mittagessen in einem typisch italienschem Landgasthaus und einer Besichtigung der Weinherstellung Lambrusco. Am Nachmittag gehts dann nach Maranello zu einer Besichtigung des Ferrari Museum. Auf dem Rückweg machen Sie dann noch einen Zwischenstopp in der Käserei Panini und besuchen auch noch die weltgrößte Maserati Sammlung.


Modena

Die Hauptstadt des Aceto Balsamico und frühere Heimatstadt von Luciano Pavarotti erwartet Sie mit allerlei Köstlichkeiten. Bei einem Besuch des Mercato Albinelli können Sie die Spezialiäten der Region entdecken. Oder wie wäre es mit einem Rundgang durch die Altstadt mit dem Ratspalast, dem Dom und dem Palazzo Ducale? Auch das Geburtshaus von Enzo Ferrari - heute ein Museum - erwartet Ihren Besuch.


Parma

Diese Stadt im Nordwesten der Emilia Romagna ist weltberühmt für ihre kulinarischen Spezialitäten. Auch heute ist sie ein bedeutendes Zentrum der Nahrungsmittelindustrie: Parmaschinken und Parmigiano-Reggiano werden bis heute in der Region hergestellt und auch die berühmte Nudelfabrik Barilla hat hier ihren Sitz. Parma war einst fürstliche Residenz der Familie Farnese, bis heute sind zahlreiche Kunstschätze in der Stadt zu bewundern.


Verona

Verona besitzt mit der Arena das zweitgrößte noch erhaltene Amphitheater Italiens. Noch heute wird es für Aufführungen genutzt. Entdecken Sie die Altstadt von Verona, die zum Weltkulturerbe zählt. Entdecken Sie den Balkon der Julia, besuchen Sie die Arena, die historischen Plätze und zahllosen Geschäfte.


Florenz

Florenz, die Perle der Toskana, wurde ganz besonders durch die Famile Medici geprägt, doch die Geschichte der Stadt reicht bis in die Zeit der Antike zurück. Schlendern Sie durch die Altstadt, besuchen Sie die Uffizen, den Dom und natürlich Ponte Vecchio.


Archäologisches Museum Bologna

Im Archäologischen Museum sind Funde aus der Villanovakultur und der Zeit der Etrusker zu bestaunen. Auch griechische und römische Kunstwerke sind in diesem Museum vertreten, sowie eine der größten Sammlungen Äqyptischer Kunst in Italien.


Mambo - Bolognas Museum für zeitgenössische Kunst

Das Museum für zeitgenössische Kunst präsentiert neben Dauerausstellungen auch verschiedene wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Die Kunstwerke stammen aus der Zeit der 1960er Jahre bis hin zur Gegenwart.


Museo della Musica

Hier sind sechs Jahrhunderte Europäischer Musikgeschichte in zahlreichen Exponaten ausgestellt. Portraits von Musikern, antike Musikinstrumente, Manuskripte, Libretti und weiteres mehr sind hier zu entdecken.


Botanischer Garten

Der Botanische Garten im Herzen Bolognas ist einer größten und ältesten Italiens. Etwa 5000 Pflanzen in verschiedenen Kollektionen sind hier zu bestaunen. Auch zwei Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen und Sukkulenten gehören dazu.


Museo del Patrimonio Industriale - Museum für Industriegeschichte

In der ehemaligen Ziegelbrennerei sind auf 3 Etagen verschiedene Maschinen und Messgeräte ausgestellt - von Motorrädern über Autos bis hin zu Eis- und Nudelmaschinen. Eine besondere Ausstellung widmet sich der Seidenverarbeitung - über vier Jahrhunderte war dies eine wichtige Industrie in Bologna.


Universitätsmuseen

Zu Bolognas Universität gehören zahlreiche Museen und Sammlungen. Die berühmteste ist vielleicht die Sammlung anatomischer Wachsabdrücke, die früher für den Unterricht von Medizinstudenten verwendet wurde. Auch aus der Veterinärmedizin sind Exponate ausgestellt. Andere Sammlungen zeigen Fossilien, Mineralien und Skelette. Egal ob Sie sich für Medizin, Mineralogie oder Astronomie interessieren - hier werden Sie fündig!


Kanu/Kajaktour in die Salinen von Cervia

Ein besonderes Erlebnis ist eine sportlich aktive Tour mit dem Kajak/Kanu und einem deutschsprachigen Guide in den Naturpark der Salz-Salinen um Cervia. Jedes Jahr (meist am ersten September-Wochenende) findet auf der Piazzale Salinari das berühmte Salzfest „Sapore di Sale (Geschmack des Salzes)" statt.


Bootsfahrt auf dem Po

Starten Sie zu einem Ausflug in das Po-Delta inklusive Bootsfahrt und genießen Sie die Stille abseits des Partylebens.


Grotten von Onferno

Entdecken Sie die Grotten von Onferno auf einem halbtägigen Ausflug: Das Grottenreich ist die Heimat riesiger Fledermauskolonien. Steigen Sie mit hinab in diese aufregende Höhlenwelt!


Mirabilandia

Fun & Action ohne Ende! In einem der größten und modernsten Freizeitparks in Italien ist Action pur garantiert: Actionshows, begeisternde Achterbahnen und Wildwasserfahrten ...


Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum solltest Du nach Bologna fahren?

Egal ob man an kunsthistorischen Schätzen interessiert ist, am Motorsport oder einfach an den kulinarischen Köstlichkeiten, die aus Bologna stammen, hier wird jeder fündig. Besuchen Sie die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und Sie erleben eine Reise, die Sie nie wieder vergessen werden. Die Geschichte der siebtgrößten Stadt Italiens reicht bis in das 6. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung zurück. Ein wundervolles Stück Norditalien, das man sich nicht entgehen lassen darf.


Was kann man in Bologna machen?

Neben den mehr als zwanzig Museen, den prächtigen Parks und Plätzen und natürlich den historischen Gebäude, allen voran den alles überragenden Türmen, ist auch das Umland sehenswert und es lohnt sich einen Ausflug aufs Land zumachen. Und auch Tagesausflüge nach Ravenna und Venedig sind möglich und sollten für eine abwechslungsreiche Klassenfahrt in Betracht gezogen werden.


Was kostet eine Klassenfahrt nach Bologna?

Bei uns findet jeder eine für seine Bedürfnisse und seinen Geldbeutel passende Bleibe. Die Preise richten sich dabei nach der Unterkunftskategorie, nach der Reisedauer und vor allem auch nach der Reisezeit. Zudem gibt es häufig die Möglichkeit, außerhalb der Hauptsaison das eine oder andere Schnäppchen zu machen.


Welche Spezialitäten der italienischen Küche sind in Bologna beheimatet?

Ob Tortellini, Tagiatelle, Mortadella oder grüne Lasagne, in Bologna warten Gaumenfreuden auf Sie, die das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen lassen. Dazu ein gutes Glas Wein aus der Region, was will man mehr?


Was hat es mit den berühmten Türmen von Bologna auf sich und welche existieren noch heute?

Die sogenannten Geschlechtertürme von Bologna, hatten mehrere Zwecke. Zum Einen wurden sie als Wohnräume genutzt und dienten der Verteidigung der Stadt. Vor allem aber waren sie Repräsentationsgebäude, die auf den Status und die Macht der jeweiligen Familie hinwiesen sollten. Je höher ein Turm, desto bedeutender die Erbauer. Leider sind von den einst 180 Türmen nur noch wenige übrig, so etwa Garisenda und Asinelli, die "schiefen Türme" von Bologna.


Warum wird die Stadt auch „die Fette“, „die Rote“ und „die Gelehrte“ genannt?

Bologna erhielt ihren Beinamen "die Fette" (la grassa), "die Rote" (la rossa) und "die Gelehrte" (la dotta) von dem gehaltvollen Essen, den roten Ziegeln der Häuser (manche behaupten, auch wegen der politischen Überzeugung der Bewohner) und seiner berühmten Universität von Weltruf.

Reiseexpertin Baerbel Tausche
Reiseexpertin Baerbel Tausche

Tourismus und Landwirtschaft gehören zusammen – gern überzeuge ich Sie!

Leidenschaft für das Reisen in Europa und ferne Länder führten vor über 3 Jahrzehnten zur Gründung des Unternehmens.

Sowohl Osteuropa (Polen, Russland, alle Gebirge zwischen Bayern und Tatra) als auch Italien und Frankreich zählen zu den Lieblingszielen. Die Beratung von Lehrerinnen und Lehrern ist ihre Passion.

Privat geht es immer wieder auf Reisen – außer der Antarktis wurde jeder Kontinent mehrfach von ihr bereist. Die verheiratete, studierte und junggebliebene Landwirtin kocht gern in den Farben der Welt!

Nachricht senden 03504/ 6433-11

Weitere Reisen in Italien:
Lago Maggiore | Mailand | Italienische Riviera