Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
- +

- +

- +

Fertig

Klassenfahrt Allgäu

Das Allgäu gehört mit Millionen Besuchern jährlich zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland und das nicht ohne Grund. Die herrliche Landschaft des Voralpenraumes ist wie geschaffen für ausgedehnte Wanderungen, Radtouren und Entdeckungsreisen. Nutzen Sie die gebotenen Sportmöglichkeiten und erkunden Sie die Region, die sich dem sanften Tourismus verschrieben hat und damit auch einen Beitrag für den Erhalt der Naturschönheiten leisten möchte.

Unsere attraktiven Ausflugsangebote runden die Klassenfahrt ab. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Besichtigung von Schloss Neuschwanstein, dem prächtigen Märchenschloss von König Ludwig II? Oder besuchen Sie mit uns die Blumeninsel Mainau, die einmalige botanische Perle im Bodensee. Und wer auf Spaß und Action aus ist, wird im Skyline Park Allgäu fündig. Für welches Angebot Sie sich auch entscheiden, wir sorgen dafür, das es unvergessliche Tage werden.

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Unterkünfte | Allgäu

Filtern nach:
Unterkunftsart
Eigenschaften der Unterkunft
Freizeit & Sportanlagen
Zimmerausstattung
Verpflegung
Entfernung zur Bushaltestelle
Entfernung zum Bahnhof
Center Parcs Allgäu Leutkirch im Allgäu
5,0 von 5 Sternen(1 Bewertungen)
  • Selbstversorgung
  • Bowlingbahn
  • Indoor-Pool
  • Fahrradverleih
ab 131€
   5 Tage / 4 Nächte
Unterkunft auswählen

Extras Allgäu - bei uns inklusiv

5.00
aus 1 Bewertungen

Einfach buchen
Klassenfahrten ganz einfach online berechnen & buchen

EIN Ansprechparnter
vom Angebot bis zur Durchführung

Serviceportal
einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

1. Tag:
Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag, Häuserbezug und Programmabsprache.
2. Tag:
Heute steht ein Ausflug zum „Schloss Neuschwanstein“ auf dem Plan. Entdecken Sie das Märchenschloss von König Ludwig II. von Bayern und erfahren Sie mehr über deren Geschichte. Am Nachmittag geht es nur wenige Kilometer weiter zum Tegelberg. Von da aus fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg und erfreuen sich über das einmalige Panorama der Allgäuer und Tiroler Alpen, die majestätische Zugspitze oder den Weitblick in das Allgäuer Alpenvorland mit seinen zahlreichen Seen. Wieder unten angekommen geht es für die Sportbegeisterten mit der Sommerrodelbahn auf rasante und kurvenreiche Fahrt.
3. Tag:
Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten des Ferienparks oder entdecken die Schönheit des Allgäus während einer Wanderung oder Fahrradtour. Alternativ kostenlose Teilnahme am Ausflug in den Allgäu Skyline Park. Der Park bietet für jede Altersklasse genau das Richtige! Vom Streichelzoo, Kindereisenbahn oder Kettenkarussell für die Kleinen bis hin zu jeder Menge Action für Schüler der oberen Klassen, z.B. die höchste Überkopf-Achterbahn Europas, der Katapult-Schuss in 90 Meter Höhe u.v.m. Und wenn der Lernfaktor nicht fehlen darf, wie wäre es dann mit einer kostenlosen Schülerrallye?
4. Tag:
Tagesfahrt zum Bodensee; dem wohl bekanntesten und größten See Deutschlands. Genießen Sie Lindau mit seiner besonderen Atmosphäre oder besichtigen Sie das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen. Alternativ besuchen Sie die Blumeninsel Mainau per Schiff und besichtigen dieses botanische Wunder.
5. Tag:
Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Lehrerausfall

Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet.

Komplettpaket inkl. Lehrerausfall

zsätzlich zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erhalten Sie hier außerdem eine Reise-Krankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, eine Reise-Haftpflichtversicherung sowie eine Reise-Unfallversicherung.

optionaler Teilnehmer-Ausfallschutz ohne Selbstbehalt

Erhöht sich der anteilige Reisepreis pro Person durch den Nichtantritt einer oder mehrerer versicherter Personen aufgrund eines versicherten Ereignisses, werden diese Mehrkosten durch den Teilnehmer-Ausfallschutz getragen.

Kostenlose Leitfäden für Klassenfahrten für Lehrer

Bei Klassenfahrten gibt es Richtlinien und allgemeine Vorschriften, die Sie als Lehrer unbedingt beachten sollten, damit die Klassenfahrt nicht schon während der Planungsphase ins Wasser fällt. Außerdem bedarf es einer wasserdichten Organisation, um ein zum Lehrplan passendes Reiseziel zu finden, die Reisekasse der Klassenfahrt aufzubessern oder um vor Ort ein Alternativprogramm für Schlechtwetter aus dem Ärmel zu zaubern.”

Fortführende Informationen im Klassenfahrten-Ratgeber


Aktuell besonders gefragt: Informationen zum Corona-Virus.

Aktuelle Informationen zur Situation: Sind Klassenfahrten erlaubt? Was muss man beachten? Gibt es gesonderte Stornierungsbedingungen?

Details siehe Klassenfahrten & Corona


Reisevorbereitung: Checkliste für Lehrer

Bei der Planung einer Klassenfahrt ist es schwer, den Überblick zu behalten – sie beginnt oft schon ein Jahr zuvor. Mit dieser Checkliste wollen wir Klassenlehrern eine Planungshilfe für einen reibungslosen Ablauf an die Hand geben. Das geschieht in Form einer Zusammenfassung über alle anstehenden Termine in chronologischer Abfolge.

Klassenfahrten-Checkliste für Lehrer


Lehrer-Packliste für die Klassenfahrt

Neben den persönlichen Dingen, die Lehrerkräfte genauso wie Schülerinnen und Schüler einpacken sollten, gibt es eine Reihe zusätzlicher Gegenstände, die beim Lehrpersonal in den Koffer gehören – je nach dem, wohin die Klassenfahrt gehen soll. Ob Städtereise oder Ausflug ans Meer – wir haben in unserer Klassenfahrt-Packliste alle wichtigen Punkte zusammengefasst, wobei wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Klassenfahrten Packliste für Lehrer


Hinweise für Notfälle auf Klassenfahrt wie Unfall, Krankheit oder Fehlverhalten

Auf die typischen Zwischenfälle auf einer Klassenfahrt sollten Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet sein. Es kommt immer wieder vor, dass ein Kind plötzlich von Übelkeit und Erbrechen geplagt wird, dass sich jemand beim Toben den Arm bricht oder dass Zimmerinventar mutwillig beschädigt wird. Auch Diebstahl oder Alkoholkonsum zählen zu den Zwischenfällen, die auf Klassenfahrten auftreten können. Erfahren Sie, wie Sie sich am besten auf diese Notfälle vorbereiten können.

Notfälle auf Klassenfahrten


17 Ideen für lustige Klassenfahrt-Spiele

Während einer Klassenfahrt kann es zu Regentagen oder – ohne Vorbereitung – zu langweiligen Situationen kommen. Mit Ideen für schlechtes Wetter auf Klassenfahrt oder Spielen wie Wer bin ich, Stille Post oder Blitzturnier sind Lehrer*innen auf der sicheren Seite! Auch für eine Busfahrt mit Grundschülern sollte man immer ein paar lustige Spielideen in petto haben.

Klassenfahrt-Spiele

Warum sollte man ins Allgäu fahren?

Die südlichste Region Deutschlands, das Allgäu, liegt sowohl in Bayern als auch im Nachbarbundesland Baden-Würtemberg. Eine herrliche Landschaft mit Tälern, Hügeln und hohen Berggipfeln mit atemberaubenden Panorama auf die Alpen, weltweit bekannte herrschaftliche Schlösser und tolle sportliche Angebote zum Wandern und Aktiv sein warten auf Sie. Auch im Winter hat das Allgäu allerhand zu bieten – Ski fahren, Rodeln oder ein Besuch in Oberstdorf bei der drittgrößten Skisprungschanze der Welt.


Was kostet eine Klassenfahrt ins Allgäu?

Auf geht es in den Süden von Deutschland – ins traumhafte Allgäu. Je nach Geschmack und Geldbeutel finden wir auf jeden Fall das passende Angebot für Sie und Ihre Schüler! Sehr zu empfehlen ist der beliebte Center Parcs Allgäu – die Unterbringung erfolgt hier in Ferienhäusern mit Selbstversorgung, natürlich ist auch Frühstück und Abendessen zubuchbar. Der Preis Ihrer Klassenfahrt richtet sich dabei nach der Reisedauer, Reisezeit und der Anreiseart. Die Unterkunft bietet besonders in der Nebensaison günstige Preise an.


Was kann man mit Schülern im Allgäu unternehmen?

Die Region rund ums Allgäu und den Bodensee hat für Schüler jeden Alters vielfältige Programmmöglichkeiten parat. Für die Sportbegeisterten empfiehlt sich eine ausgedehnte Wandertour, eine Mountainbike-Tour oder ein Ausflug in den Kletterpark. Oder wie wäre es mit einer Besichtigung der Städte Kempten und Füssen. Der Bodensee, der Allgäu Skyline Park und das Schloss Neuschwanstein warten bereits auf Ihren Besuch.


Was sind die empfehlenswerten Wanderwege im Allgäu?

Egal ob hoch hinauf auf die Gipfel der Allgäuer Alpen („Himmelsstürmer-Routen“), durch die wasserreiche Natur der Voralpenlandschaft („Wasserläufer-Routen“) oder durch die sanfte Hügellandschaft („Wiesengänger-Route“) - hier findet jeder Wanderer die passende Route und Wandertour. Das Fernwanderwegenetz der Wandertrilogie umfasst um die 875km Wanderwege und lässt Sie die ganze Natur des Allgäus erleben. Das Allgäu wird außerdem von europäischen Fernwanderwegen, dem Münchner Jakobsweg und dem Main-Donau-Bodensee Weg durchquert.


Welche Angebote im Allgäu entsprechen den Bedingungen des sanften Tourismus?

Viele touristische Angebote im Allgäu entsprechen bereits den Bedingungen des sanften und nachhaltigen Tourismus. Zahlreiche Urlaubsorte im Allgäu sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug oder Bus) erreichbar. Vor Ort können Sie getrost das Auto stehen lassen bzw. benötigen nicht unbedingt einen Reisebus vor Ort, da fast alle Sehenswürdigkeiten mit dem ÖPNV gut erreichbar sind. Oder wie wäre es mit einer E-Bike-Tour durch die Berge – entdecken Sie die Region mit dem Fahrrad und unterstützen so den sanften Tourismus.


Welche berühmten Schlösser liegen auf dem Gebiet des bayrischen Allgäu?

Im Allgäu befinden sich zahlreiche Burgen und Schlösser aus verschiedenen Epochen, die jedes Jahr von zahlreiche Touristen und natürlich auch Schulklassen besucht werden. Zu den bekanntesten und meist besuchten Schlössern zählen das weltberühmte Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau, die beide von König Ludwig II. von Bayern errichtet wurden. Zahlreiche kleinere Burgruinen und Schlösser sind ebenfalls im Allgäu zu finden, wie die Burg Falkenstein, die die höchstgelegene Burganlage Deutschlands ist.

Reiseexpertin Diana van Treek
Reiseexpertin Diana van Treek

 
 

Nachricht senden 03504/ 6433-55

Weitere Reisen in Baden-Württemberg:
Bodensee | Stuttgart | Schwarzwald