Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Wallonie - der grüne Süden Belgiens

Ob Kulturstädte wie Lüttich oder Namur, romantische Flusstäler oder die Ardennen - diese Reise bietet alles, was das Herz begehrt. Entdecken Sie mit uns majestätische Festungsanlagen entlang der Maas, lassen Sie sich durch die herrlich blühende Landschaft begeistern und schlendern Sie durch die gemütlichen Gassen der historischen Städte. Erleben Sie die Wallonische Lebenskultur und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten der hervorragenden regionalen Küche bei unserer eindrucksreichen Reise in den französischsprachigen Süden Belgiens, welche durch den Besuch der pulsierenden und charmanten Europametropole Brüssel abgerundet wird.
4 Tage schon ab 146 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Unsere moderne Jugendherberge ist der ideale Ausgangspunkt um Namur zu erkunden. Direkt am Ufer der Maas und im ehemaligen Atelier des bekannten belgischen Malers Félicien Rops gelegen, erreichen Sie das Stadtzentrum in gut 15 Minuten zu Fuß. Ihre Zimmer mit max. 5 Betten sind alle mit Dusche und Waschbecken ausgestattet (WC zentral). Die Betreuer erhalten separate Zimmer mit Dusche und Waschbecken (WC zentral). Die Jugendherberge bietet Ihnen u. a. noch Fernsehzimmer, Internetzugang, Bar, Restaurant, Garten mit Grillplatz, Selbstversorgerküche und mehrere Tagungsräume (Preis für Nutzung auf Anfrage).


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag/Abend, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Erkunden Sie Namur während eines individuellen Stadtrundgangs. Von der Zitadelle, eine der größten Festungsanlagen Europas, genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt der Wallonie und das Maastal. Nicht verpassen sollten Sie außerdem einen Gang durch die Innenstadt, in der Sie u. a. die Kathedrale Saint-Aubain und das Archäologische Museum mit erstaunlichen Exponaten aus der Römischen Antike finden.
Am Nachmittag entweder weiter Zeit zur freien Verfügung in Namur oder Teilnahme an unserem Ausflug nach Dinant, der „Perle der Ardennen“. Entlang der Maas eröffnet sich Ihnen in dieser besonders reizvollen Stadt ein einmaliges Panorama aus der beeindruckenden Stiftskirche Notre-Dame mit Ihrem Zwiebelturm, den steilen Kalkfelsen und der darauf thronenden Zitadelle. Allgegenwärtig spürbar ist zudem der Stolz auf den berühmtesten Sohn der Stadt - Adolphe Sax, Erfinder des Saxophons.
3. Tag   Der heutige Ausflug führt Sie nach Lüttich. Ebenfalls an der Maas gelegen, bildet Lüttich das kulturelle Zentrum der wallonischen Region. Das Angebot an Sehenswertem ist vielfältig. So bestaunt man im Aquarium über 2.500 Fische aus Süß- und Salzwasser. Wohingegen man im Museum Grand Curtius, mit seiner charakteristischen rot-weißen Außenfassade, Ausstellungen zum Thema religiöse und maasländische Kunst, Archäologie, Waffen und Glas sieht. Ein Geheimtipp ist der Aufstieg der langen und steilen Treppe „Montagne de Bueren“. Nachdem man die 374 Stufen aufwärts geschafft hat, bietet sich ein weiter Blick über Lüttich und das Maastal.
Alternativ können Sie auf einen unserer Programmbausteine zurückgreifen.
4. Tag   Tagesfahrt in das Herz Europas, nach Brüssel. Bei einer individuellen Entdeckungstour machen Sie sich mit den wichtigsten Attraktionen bekannt: u. a. Europäisches Parlament, Rathaus, Atomium und Manneken Pis. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zum Shoppen, Stadtbummel oder Besuch des Vergnügungsviertels Bruparck mit seinen Attraktionen, u. a. Mini Europa, in dem Sie in wenigen Stunden ganz Europa wiederfinden: London, Venedig, Paris, Berlin, u. v. m. sowie Océade, eine spaßige Wasser-Erlebniswelt.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück; Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung in Zimmern mit Dusche (WC zentral)
  • Betreuerzimmer mit Dusche (WC zentral)
  • Frühstück
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • Bettwäsche

Programmbausteine

Brauereibesuch – Brasserie du Bocq

Bier brauen ist eine der wichtigsten Traditionen Belgiens. So zeichnet Traditionsbewusstsein gepaart mit Leidenschaft und Kreativität diese Brauerei aus. Neben herkömmlichen Biersorten werden auch Kreationen, wie Kirsch- und Apfelbier hergestellt. Erfahren Sie mehr über die Prozesse beim Bier brauen während eines Rundgangs durch die Brasserie!

Charleroi

Charleroi beweist, dass auch von Schwerindustrie und Bergbau geprägte Städte einen Besuch wert sein können. Zahlreiche Museen bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiche Programm. Erfahren Sie z. B. Wissenswertes über die Geschichte von Stahl und Kohle, die Glasherstellung oder entdecken Sie eines der größten und wichtigsten Fotografiemuseen Europas.

Grotten von Han

Besuchen Sie die größte Tropfsteinhöhle in Westeuropa - die Grotten von Han. Bei einer Führung durch die spektakulären Hallen und Galerien erleben Sie die faszinierende Schönheit der unterschiedlichen Tropfsteingebilde. Der Höhlenbesuch endet mit einer Bootsfahrt auf dem unterirdischen See. Anschließend Möglichkeit zum Besuch des Wildtierparks.

Seengebiet „Les Lacs de l'Eau d'Heure“

Eingebettet in saftig grüne Landschaft befindet sich das Seengebiet. Baden ist hier nicht die einzige Möglichkeit, die sich bietet. Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen den Besuch lohnenswert. Neben zahlreichen Wassersportaktivitäten, wie Wasserski, Jetski oder Kitesurfing, auf den Seen, finden Sie im Natura Parc einen nervenkitzelnden Hochseilgarten und verschiedene Abseilmöglichkeiten. Mit dem Amphibienfahrzeug „Le Crocodile Rouge“ können Sie zudem eine Rundfahrt über den See genießen.

Wasserschloss Jehay

Das Wasserschloss aus dem 16. Jh. besticht durch seine einzigartige Fassade im Schachbrettmuster. Entdecken Sie den großzügigen Park oder das beherbergte Museum mit ca. 22.000 Kunstwerken, Antiquitäten und archäologischen Funden.


Unsere Preise


Jugendherberge Namur - Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten


4 Tage ab 146,00 EUR
5 Tage ab 179,00 EUR

Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem schriftlichen Angebot erhalten.



Videos

Klassenfahrt Wallonie


Jugendherberge Namur


Videos werden geladen...

Weitere Reisen

Belgien - unsere Top Klassenfahrten


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Nico Warnstedt
Telefon: 0 35 04/ 64 33-50
E-Mail an: Nico Warnstedt