Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Klassenfahrt in den Spreewald: Tropen und die Hauptstadt

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

100 km südlich von der Bundeshauptstadt Berlin liegt der Spreewald, eine einzigartige Kulturlandschaft in Mitteleuropa. In rund 300 Fließen teilt sich hier die Spree. Erleben Sie auf Ihrer Klassenfahrt spannende Paddeltouren oder entspannte Kahnfahrten! Dazu der Ausflug in die Bundeshauptstadt Berlin und ins Badeparadies Tropical Islands, Langeweile ist hier ein Fremdwort!
Reisebewertung unserer Kunden:
5.0 von 5 Sternen (1 Bewertungen)


4 Tage schon ab 169 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkunft

Unser Parkhotel ist ein absolut komfortabel eingerichtetes Freizeit- und Kongresshotel! Trotz ländlicher Umgebung ist die Verkehrsanbindung sehr günstig. Modern eingerichtete Zimmer mit Du/WC, tlw. Balkon, Internetzugang, Sitzecke und TV warten auf Sie. Für Betreuer sind separate Einzel- und Doppelzimmer mit Du/WC vorhanden. Eine Sauna mit Wellnessbereich ist zur Entspannung vorhanden.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder
  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung in Zimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Sie erkunden den Spreewald. Unternehmen Sie z. B. eine Kahnfahrt durch die vielfach, scheinbar regellos, verzweigte Flusslandschaft mit Gräben und Fließen oder paddeln Sie selber in Kanus und Kajaks durch den Unterspreewald.
3. Tag   Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin. Entweder Zeit zur freien Verfügung oder Stadtrundfahrt mit einem qualifizierter Guide. Hier werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten von Berlin gezeigt, u.a. Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, Friedrichstadtpalast, die Straße Unter den Linden, das Brandenburger Tor, das Regierungsviertel mit Reichstag und dem Bundeskanzleramt.
4. Tag   Heute steht das Tropenparadies Tropical Islands auf Ihrem Programm. Verschlungene Pfade im Regenwald mit exotischen Pflanzen, wohlige Wärme zu jeder Jahreszeit, Wellness in der Lagune, ein bunter Straßenmarkt mit exotischen Blumen und Souvenirs, faszinierende Musik- und Tanzgruppen im tropischen Dorf und Liegestühle unter Palmen – all dies erwartet Sie hier!
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.



Ihr Reiseberater

Reiseexperte  Nico Warnstedt
Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit lebt Nico für den Tourismus und begeistert jeden fürs Reisen. Dank seiner Erfahrung ist jede Klassenfahrt perfekt organisiert und bleibt in bester Erinnerung.


    03504/ 6433-50

Unsere Preise

Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
4 Tage ab 169,00 EUR
5 Tage ab 214,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
4 Tage ab 209,00 EUR
5 Tage ab 263,00 EUR


Hinweise

Unsere Fahrten mit Hin- und Rückfahrt (d.h. ohne Busverbleib vor Ort) empfehlen wir vor allem für Gruppen mit einer max. Entfernung von 350 km zwischen Schulort und Ziel.

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Diese Region ist eine außergewöhnliche historische Kulturlandschaft in Brandenburg. Besonders die Flußlaufverzweigungen der Spree sind einmalig. Diese Kanäle dienen heute als Transportweg, für den Tourismus und als Freizeitgestaltung. Für den Naturschutz ist der Spreewald von größter Bedeutung und ist als Biosphärenreservat geschützt. Diese Kulturlandschaft ist durch die Sorben geprägt, die bis zum heutigen Tag ihre Traditionen und Sprache aufrecht erhalten.
Der Spreewald bietet für jeden Geldbeutel die ideale Klassenfahrt an! Ob eine Unterbringung in einer Jugendherberge mit Halb- oder Vollpension oder in einem Hotel - es ist für jeden das passende dabei! Das Programm lässt sich zudem ganz individuell auf Ihre Wünsche angepasst gestalten.
Eine der bekanntesten Städte ist Lübbenau. Bemerkenswert ist, dass die Spree das Stadtgebiet von Lübbenau durch eine Vielzahl von Gewässern und Kanälen geprägt hat. Ein besonderer Anlaufpunkt ist der Große Spreewaldhafen, der zu gemütlichen und interessanten Kahnfahrten einläd. Rund um Lübbenau bieten sich vielen Rad- und Wanderwege an, den Spreewald auf eigene Faust zu erkunden.
Wer den Spreewald besucht, kommt um eine Kahnfahrt nicht herum. Diese Fahrten sind ganzjährig durchführbar. In den Wintermonaten von November bis März bieten vereinzelte Häfen und Betreiber Glühweinfahrten an. In der Hauptsaison von April bis Oktober fahren die Kähne im stundentakt. Für einen Ausflug auf der Spree müssen Sie mindestens 2-3 Stunden einplanen. Während dieser Fahrt gibt es die Möglichkeit an bestimmten Anlegestellen an zu halten und zum Beispiel dem Freilandmuseum einen Besuch abzustatten.
Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Besucherbergwerk F60. Dieser Gigant der Technik verdeutlicht die Geschichte und die Gegenwart des Braunkohlebergbaus. Von der in 74 m hohen Aussichtsplattform, hat man eine wunderbare Sicht auf die Umgebung.
Der 27 Meter hohe Bismarckturm bei Burg gestattet einen einmaligen Ausblick über die Landschaft des Burger Spreewaldes. Dieses Denkmal des ersten deutschen Reichskanzlers Otto Graf von Bismarck, ist heute eine lieb gewohnene Kulisse für viele Veranstaltungen, wie zum Beispiel "Die Nacht der Kürbisgeister".
Der Spreewald hält bis heute an vielen Bräuchen und Tratitionen fest, die in ganz Deutschland bekannt sind. Ein wichtiger Brauch ist zu Ostern das Osterreiten und das Bemalen der Ostereier mit verschiedenen Techniken. Ein weiter weitverbreiteter Brauch ist die Vogelhochzeit. Als Elster und Rabe verkleidet, stellen die Kinder am 25. Januar die Vorgelhochzeit nach und ziehen gemeinsam durch den Ort. Ganz Stolz sind die sogenannten Sorben auf ihre Sprache und Ihre Trachten, die zu bestimmten Heimatfesten getragen werden.



Bilder


Weitere Reisen



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 14.09.2012
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Spreewald  

Reisedatum:
27.08.2012 bis 31.08.2012