Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Oslo - die Wikingerstadt (Flugreise)

Die norwegische Hauptstadt Oslo liegt malerisch am Ende des Oslofjordes. Kaum eine andere Großstadt der Welt ist so reich an Wäldern und Seen im Stadtgebiet. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der modernen Metropole zählen das königliche Schloss, der Osloer Dom, das norwegische Parlament (Storting) sowie das Rathaus, in dem jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird. Einen wunderschönen Blick auf Oslo bietet der Schanzenturm des Holmenkollen, eine der berühmtesten Skisprungschanzen weltweit. Oslo ist ebenfalls ein Mekka für Kunstliebhaber, mit zahlreichen sehenswerten Museen wie die Nationalgalerie, das berühmte Munch Museum, das Wikingermuseum oder das Stadtmuseum. Entspannung finden Sie im Vigelandspark mit Skulpturen des bekanntesten Bildhauers Norwegens oder im modernen Quartier der ehemaligen Werft Aker Brygge mit zahlreichen Geschäften und Restaurants.
4 Tage schon ab 479 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Ihr Jugendhostel befindet sich nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt, daher ist es ein sehr guter Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in Oslo. In der Jugendherberge sind die Schüler in gemütlichen Zimmern mit 3-6 Betten und zentraler Du/WC untergebracht. Betreuer erhalten separate Zimmer. Das Hostel bietet Ihnen eine große Gästeküche, in der Sie sich selbst Ihr Essen zubereiten können. Des Weiteren gibt es einen Aufenthaltsraum mit TV und Internetecke.


Programmvorschlag


1. Tag   Je nach Abflughafen und Abflugzeit erreichen Sie Oslo, Transfer zur Unterkunft, Zimmerbezug, Freizeit. Ein Bummel über die zentrale Einkaufsstraße "Karl-Johans-gate" mit all ihren Cafés, Restaurants und Läden oder ein Besuch der Festung Akershus ist zu jeder Jahreszeit lohnenswert.
2. Tag   Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie die schönsten Highlights der norwegischen Hauptstadt: das Königsschloss, die Domkirche oder die Skisprungschanze „Holmenkollen", von wo sich ein fantastischer Ausblick über die ganze Stadt bietet, sind nur einige der angefahrenen Höhepunkte während der Rundfahrt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit den wunderschönen Vigelandspark mit seinen einzigartigen Skulpturen zu entdecken oder nutzen Sie die Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang am Oslofjord.
3. Tag   Entdecken Sie Oslo auf eigene Faust. Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt auf dem Oslofjord oder einen Ausflug in das Silberbergwerk Kongsberg.
4. Tag   Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wählen Sie aus unseren vielfältigen Programmbausteinen oder gestalten Sie Ihr ganz persönliches Programm.
5. Tag   Check- out und Transfer zum Flughafen. Je nach Abflugzeit erreichen Sie Ihren Heimatflughafen.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Flug ab/an Deutschland mit renommierter Fluggesellschaft nach Oslo (alle Gebühren und Steuern inklusive)
  • Freigepäck 20 KG p.P.
  • Übernachtungen wie beschrieben in Mehrbettzimmern mit zentr. Du/WC
  • separate Betreuerzimmer
  • Frühstück
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • Transfer Flughafen - Unterkunft - Flughafen
  • halbtägige Stadtrundfahrt in Oslo mit deutschsprachiger Reiseleitung

Programmbausteine

Große Fjordrundfahrt

Idyllische Inseln und Schären, ein erster Eindruck von Oslo und seiner wunderschönen Natur, bietet sich auf dieser 2-stündigen Fjordrundfahrt. Genießen Sie das Panorama auf den Hafen, die Festung Akershus und die Insel Hovedöya vom Wasser aus. Beobachten Sie die Einheimischen in Ihren kleinen Sommerhäuschen mitten auf dem Fjord.

Skulpturenpark Vigeland

In diesem einzigartigen Park befindet sich das Lebenswerk des Bildhauers Gustav Vigeland, der für die Gestaltung des Parks selbst verantwortlich war. Der Skulpturenpark Vigeland ist mit über einer Million Besuchern pro Jahr eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Norwegens.

Oslo Domkirche

Der Osloer Dom wurde im Jahr 1697 gesegnet und im Laufe der Jahrhunderte mehrmals renoviert. Die Altartafel und die Orgelfassade mit Akanthus-Schnitzereien sind noch original erhalten. Hier heiratete im August 2001 der Kronprinz Haakon von Norwegen seine Verlobte Mette-Marit.

Munch Museum

Befindet sich im riesigen Parkgelände von Toyenhagen, östlich des Stadtzentrums. Das Museum wurde 1963 eröffnet, hundert Jahre nach der Geburt des weltberühmten Malers und Graphikers. Die Sammlung umfasst etwa 110 Gemälde, 15.500 graphische Blätter von 700 Motiven sowie sechs Skulpturen. Das wohl bekannteste Bild „Der Schrei" wurde im Jahr 2004 gestohlen und konnte erst zwei Jahre später zurück gewonnen werden.

Freizeitpark TusenFryd

Nicht weit von Oslo gelegen bietet der Freizeitpark TusenFryd Fahrgeschäfte für alle Altersgruppen an. Adrenalinsüchtige werden den höchsten und steilsten Fall der Welt auf dem SuperSplash genießen, sowie das SpeedMonster, das seine Fahrgäste binnen zwei Sekunden von Null auf 90 km/h beschleunigt.

Nasjonalgalleriet (Nationalgalerie)

Norwegens Nationalgalerie beherbergt eine beeindruckende internationale Kunstsammlung aus den Jahren vor 1945. Darunter befinden sich Werke von Gaugin, Picasso, Cezanne und El Greco. Mehrere Räume sind den Werken von Edvard Munchs gewidmet, darunter eine Version von Skrik (Der Schrei).

Oslo Rathaus

Das monumentale Rathaus von Oslo mit seinen zwei Türmen, das direkt am Hafen liegt, wurde 1950 eröffnet, um den 900. Geburtstag der Stadt zu feiern. Weltweit bekannt ist es durch die alljährlich dort stattfindende Verleihung des Friedensnobelpreises.

Bygdoy (Museumshalbinsel)

Mit einer kurzen Fährüberfahrt kommen Sie zur Halbinsel Bygdoy, wo Oslos bedeutende Museen liegen. Zum einen das Norwegische Volkskundemuseum, eins der größten Freilichtmuseen Europas. Es zeigt eine Reihe von Gebäuden aus allen Epochen, die aus dem ganzen Land stammen. Nur etwa fünf Gehminuten entfernt, liegt das Wikingerschiff Oseberg welches aus dem 800 Jahrhundert stammt. Auch das norwegische Schifffahrtsmuseum finden Sie auf der Halbinsel. Dort wird Ihnen gezeigt, welche entscheidende Rolle das Meer in Norwegens Geschichte gespielt hat. Angefangen von den Wikingern über den Fischfang bis hin zu Öltankern. Ein Highlight ist das Polarschiff von 1892, in dem Fridtjof Nansen zum Nordpol gesegelt ist und Roald Amundsen in die Antarktis.

Fredrikstad

Die bestbewahrte Festungsanlage in Skandinavien befindet sich an der Mündung des Glommas in Fredrikstadt. Die Altstadt besteht aus Gebäuden des 18. Jahrhunderts und die Festung mit Wall, Wallgraben - und Pforten stammen aus dem 17. Jahrhundert. In den alten Häusern der Altstadt befinden sich heute viele kleine Geschäfte wo man Designartikel, Kunst, Handwerk, Möbel, Kolonialwaren und viele andere Dinge kaufen kann. In den historischen Gebäuden befinden sich Galerien, Cafés und Restaurants.

Silberbergwerk Kongsberg

Erleben Sie 330 Jahre Bergwerksgeschichte in Saggrenda bei Kongsberg. Die Silbergruben waren bis ins Jahr 1958 in Betrieb. Heute kann man mit dem Grubenhund ganze 2300 Meter in die größte der Silbermine, die sogenannte Königsmine, einfahren. 1070 Meter liegen unter Tage und 560 Meter unter dem Meeresspiegel. In der Silbergrube kann man auf Schatzjagd gehen oder an einer Führung teilnehmen. Bei einer Führung wird auch der erste Fahrstuhl vorgeführt, der die Bergmänner in 300 m Tiefe fuhr.


Unsere Preise


Flugreise


4 Tage ab 479,00 EUR
5 Tage ab 539,00 EUR

Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit ihrem persönlichen Angebot erhalten.



Videos

Oslo's Hauptstrasse


Willkommen in Norwegen!


Videos werden geladen...

Weitere Reisen


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Janine Heinrich
Telefon: 0 35 04/ 64 33-56
E-Mail an: Janine Heinrich