Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

La Rochelle – Futuroscope, Rochefort und Angoulême

La Rochelle! Der Name bedeutet übersetzt „kleiner Felsen“. Mit 2400 Sonnenstunden im Jahr macht diese Gegend der Riviera große Konkurrenz! Traumhafte Strände, romantische Festungen aus Römischer Zeit und dem Mittelalter, futuristische Welten und moderne Forschung werden Ihnen hier begegnen. Entdecken Sie die bewegende Geschichte der Hugenottenkriege oder die Überreste eines U-Bootbunkers und Feldlazarettes aus dem 2. Weltkrieg. Im Erlebnispark Futuroscope erleben Sie die neusten Erfindungen aus der Multimediatechnologie. Sie werden staunen, was es hier alles zu sehen gibt! Freuen Sie sich auf eine sonnige und spannende Klassenfahrt.
6 Tage schon ab 236 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Sie wohnen am Yachthafen, in bester Lage zur Innenstadt. Das Jugendzentrum liegt in Strandnähe, unweit historischer Stätten und der schönsten Sehenswürdigkeiten, welche die Stadt zu bieten hat. Von hier aus haben Sie beste Voraussetzungen La Rochelle kennenzulernen. Ihre Unterkunft ist seit Jahren bewährt und wird von einem jungen Team engagiert geführt. Sie wohnen in schönen Mehrbettzimmern mit Dusche. WC befindet sich zentral; separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen zur Verfügung. In der Anlage besteht die Möglichkeit Volleyball, Tischtennis und Badminton zu spielen.


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Nachmittag/Abend ab Schulort; Nachtfahrt.
2. Tag   Ankunft am Zielort gegen Morgen/Vormittag. Anschließend individuelle Freizeit: Entdecken Sie die wohl schönste Stadt Frankreichs an der Atlantikküste. Spazieren Sie vom alten Hafen durch die engen Gassen und von Arkaden gesäumten Straßen zur Fußgängerzone, unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Ré oder besuchen Sie das berühmte Musée Maritime. Im Aquarium erleben Sie die Unterwasserwelt des Atlantiks, des Mittelmeeres und der tropischen Gewässer.
3. Tag   Fahrt durch das "grüne Venedig" und vorbei an Niort nach Poitiers. Der Erlebnispark "Futuroscope" entführt Sie in eine Welt der Cybertechnologie und des Multimedia. Bei Vorführungen der neuartigsten Erfindungen in der Filmindustrie wird Ihnen das Hören und Sehen vergehen!
4. Tag   Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung oder Sie nehmen an unserem Ausflug nach Rochefort, Saintes und Angoulême teil. In Rochefort erwartet Sie die Corderie Royale, die königliche Seilerei und in Saintes der Triumphbogen und das Amphitheater. Angoulême ist die Hauptstadt der Comics und daher der ideale Ort, um ihre Geschichte zu ergründen und die Original-Entwürfe der größten Zeichner des Fachs in Lebensgröße zu bestaunen.
5. Tag   Nach dem Frühstück Check-out und Beginn der Heimreise; Nachtfahrt.
6. Tag   Ankunft im Schulort gegen Morgen/Vormittag.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit zentr. Du/WC
  • separate Betreuerzimmer mit Du/ WC
  • Halbpension
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten


Unsere Preise


Jugendzentrum La Rochelle

mit Nachtfahrten
6 Tage ab 236,00 EUR
7 Tage ab 289,00 EUR

Hinweise

Verlängerungstag zubuchbar.

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.



Programmbausteine

Aquarium

Mit insgesamt 18 km Röhren- und Tunnelstrecke und 3 Millionen Litern Wasser ist das Aquarium in La Rochelle eines der größten und meistbesuchten Aquarien in Frankreich. Erleben Sie zum Beispiel Schildkröten, Kraken oder Moränen in naturnaher Umgebung. Entdecken Sie außerdem die Piranhas im Süßwassertreibhaus und die 20 verschiedenen Haiarten. Neuheit: Die Fische sprechen! Hören Sie ihnen zu ... sie unterhalten sich.

Schifffahrtsmuseum

Ein meteorologisches Schiff, die "France I", und ein Fischerdampfer sind hier zu begehen. Erfahren Sie auf den beiden Schiffen alles über den Alltag der Besatzung auf hoher See. Im Hafenbecken verrottet außerdem die "Calypso" des Meeresforschers Jacques-Yves Cousteau, deren Besitz nicht eindeutig geklärt ist.

Das Museum der Neuen Welt

Das Bild der "Neuen Welt" - in Frankreich ist das vor allem Kanada - wird in diesem Museum ausführlich behandelt. So werden zum Beispiel Gemälde, Skulpturen und Möbel ausgestellt, welche entweder stark von der indianischen Kunst geprägt sind oder auch Indianer darstellen.

Museum Orbigny-Bernon

In diesem Museum wird die Geschichte von La Rochelle gezeigt, z. B. die Belagerungen während der Hugenottenkriege von 1573 und 1627 - 1628, sowie die Schrecken des 2. Weltkrieges. Außerdem sehen Sie hier eine der umfangreichsten Porzellanausstellungen Frankreichs.

Museum der schönen Künste

Das Museum befindet sich im Stadtpalast und es besitzt eine beachtliche Gemäldesammlung vom 15. Jahrhundert bis hin zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Musée du Flacon à Parfum

Dieses Museum erzählt Ihnen die Geschichte des Parfüms, es beherbergt mehr als 1000 Parfümflacons aus neun verschiedenen Ländern. Diese sind von renomierten Künstern geschaffen worden.

Tour Saint-Nicolas

Der im 14. Jh. errichtete Turm ist 42 m hoch und nach dem Schutzpatron der Seeleute benannt. Er ist durch seine Masse sehr eindrucksvoll anzuschauen. In seinem Inneren finden Sie ein Labyrinth aus Sälen, Galerien, Treppen und Gängen.

Île de Ré

Direkt gegenüber von La Rochelle befindet sich diese prächtige Insel, welche die Tugenden der "Küste des Lichts" verkörpert: herrliche Sonnenuntergänge, weitreichende reine Sandstrände und auch Salzgärten, welche Sie besichtigen können. Sehenswert sind außerdem noch die Fischschleuse der Insel, welche bei Flut unter Wasser steht und die Bunker der deutschen Wehrmacht aus dem zweiten Weltkrieg.

Île d'Oléron

Ein in den Sommermonaten herrliches Klima und reine Sandstrände laden Sie auf dieser Insel zu einem herrlichen Aufenthalt ein. Ganz in der Nähe befindet sich das "Fort Boyard", eine Festung mit ovalem Grundriss, welche Austragungsort für eine französische Spielshow ist, aber leider nicht besichtigt werden kann. Ein Ausflug zu einem der zahlreichen Austernzüchter der Insel ist dagegen kein Problem. Verpassen Sie es nicht, bei dieser außergewöhnlichen Arbeit live dabei zu sein!

Futuroscope

In den Kinos des Futuroscope werden verschiedene Filme über Tiere, den Weltraum und die Zukunft gezeigt. Viele dieser 3D-Kinos sind mit Technologien ausgestattet, welche man nur in diesem Park finden kann. Doch auch für Adrenalinhungrige gibt es Abwechslung: Verpassen Sie nicht die Fahrattraktionen wie "Der Beste der Dynamik" oder den "Tanz mit den Robotern"!

Musée de la Marine

Besuchen Sie das Marinemuseum in Rochefort, welches sich im ehemaligen Hauptquartier der französischen Marine befindet. Lernen Sie mehr über die Geschichte der Marine in Frankreich und erhalten Sie interessante Informationen zur internationalen Schifffahrt.

Bilder


Weitere Reisen



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 21.07.2011,
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Frühstück: ausreichend, Brötchen sehr trocken und hart - wurde aber im Verlauf des aufenthalts besser Allgemein: Zum gleichen Zeitpunkt war eine gruppe mit erziehungsschwierigen Schülern anwesend - das war nicht ideal


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt La Rochelle - die Atlantikküste Frankreichs  

Reisedatum:
10.07.2011 bis 16.07.2011


 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bärbel Tausche
Telefon: 0 35 04/ 64 33- 11
E-Mail an: Bärbel Tausche