Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Ostsee - Ferienanlage Schönhagen

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket (kostenfreie Stornierung im Falle einer behördlichen pandemiebedingten Anordnung) ist jetzt für alle Neubuchungen 2021 inklusive!

Herrlicher Sandstrand, das Rauschen des Meeres, Leuchttürme und das Geschrei der Möwen – dieses Erlebnis bietet nur die Ostsee! Egal ob Party am Strand, Spaß am Grillplatz oder eine Speedbootfahrt – Spaß und Action sind garantiert.
Reisebewertung unserer Kunden:
4.2 von 5 Sternen (9 Bewertungen)


4 Tage schon ab 128 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkunft

Unsere jugenderfahrene Unterkunft befindet sich unweit des Strandes (eigener Strandabschnitt). Sie wohnen in Bungalows mit 6- und 8-Bett-Zimmern. Die Sanitäranlagen sind von allen Bungalows aus zugänglich. Für Betreuer stehen separate Zimmer zur Verfügung. Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten der Anlage (Fußball-, Streetball- und Grillplätze, Tischtennisplatten, Kleinfeldsporthalle etc.) lassen keine Langeweile aufkommen. Spaß und Action sind hier garantiert!

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder
  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer
  • Halbpension
  • Hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Bettwäsche
  • Kurtaxe
  • eigener Strandabschnitt


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag und Freizeit.
2. Tag   Tagesausflug nach Flensburg zur Phänomenta, der Erlebniswelt aus Physik und Spiel, Unterhaltung und Know-how mit 200 Experimenten und Exponaten. Hier entdecken Neugierige und Experimentierfreudige Dinge, die man nicht sehen kann und Ungewöhnliches, das sich im Alltag versteckt. Nachmittags laden zahlreiche Geschäfte und Cafés zum Shoppen und Verweilen ein.
3. Tag   Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Erholen Sie sich am feinsandigen Ostseestrand oder nutzen Sie die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten der Ferienanlage. Alternativ Tagesausflug in den Hansapark Sierksdorf mit all seinen Attraktionen.
4. Tag   Ausflug in die Hansestadt Lübeck - "Königin der Hanse". Bestaunen Sie das Wahrzeichen von Lübeck - das Holstentor mit dem alten Salzspeicher, sehen Sie die historische Altstadt mit der Marienkirche und dem Rathaus, bei dem Gotik und Renaissance eine eindrucksvolle Symbiose bilden. Besuchen Sie auch das Buddenbrookhaus. Durch den weltbekannten Roman "Die Buddenbrooks" bekannt geworden, war es bis 1891 im Besitz der Familie Mann und beherbergt heute das Dokumentationszentrum zum Wirken von Thomas und Heinrich Mann.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft gegen Nachmittag/Abend.



Ihr Reiseberater

Reiseexperte  Nico Warnstedt
Nico Warnstedt Wer im Urlaub mehr Kilometer fährt als ich, der schummelt!

Seit mehr als 18 Jahren im Unternehmen und Rundum-Spezialist für Klassenfahrten. Besonders alle Ziele an der Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Niederlande und Belgien sind seine Passion. Gern auch in Kroatien und Slowenien unterwegs – und privat auch in den fernsten Regionen der Welt!

Seit frühester Kindheit brennt er für den Tourismus und versucht jeden fürs Reisen zu begeistern.


    03504/ 6433-50

Unsere Preise

Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
4 Tage ab 128,00 EUR
5 Tage ab 158,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
4 Tage ab 169,00 EUR
5 Tage ab 213,00 EUR


Hinweise

Unsere Fahrten mit Hin- und Rückfahrt (d.h. ohne Busverbleib vor Ort) empfehlen wir vor allem für Gruppen mit einer max. Entfernung von 350 km zwischen Schulort und Ziel.

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. Und das zu recht! Freizeitangebote in Hülle und Fülle, moderne Unterkünfte, zahlreiche Promenaden und Seebrücken und vor allem der herrliche Ostseestrand erwarten Sie.
Neben den zahlreichen Angeboten an Land (das Marineehrenmal in Laboe, das Wikingermuseum in Haithabu, der Hansa-Park in Sierksdorf oder das Meereszentrum auf der Insel Fehmarn um nur einige zu nennen) bietet die kilometerlange Ostseeküste zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport. Ob Segeln, Surfen, Kiten oder Stand-up-Paddling die Angebote sind vielfältig und fast überall gibt es einen Anbieter.
An der schleswig-holsteinischen Ostseeküste findet Jeder nach Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft. Der Preis richtet sich nach der gewählten Unterkunftskategorie (z. B. Jugendherberge, Hotel oder Ferienpark), nach der Reisedauer und vor allem nach der Reisezeit (viele Unterkünfte sind in der Vorsaison bis April und in der Nachsaison ab Oktober günstig zu haben).
Die Definition Welterbe erfolgte durch die Welterbekonvention von 1972. Entscheidend ist der außergewöhnliche universelle Wert einer Kultur- oder Naturstätte. Lübecks Altstadt wurde 1987 dank ihrer unverwechselbaren Stadtsilhouette mit ihren 7 Türmen auf die Liste aufgenommen. In der Begründung hieß es daher: Mit ihren herausragenden Beispielen für Gebäudetypen stehen die authentischsten Bereiche der Hansestadt Lübeck für die Macht und die historische Rolle der Hanse. Neu und einzigartig für Nordeuropa war damals, das erstmals ein ganzer Stadtbereich in die Liste aufgenommen wurde.
Leuchttürme haben seit jeher eine wichtige Bedeutung für die Schifffahrt. Die Bekanntesten (an der gesamten Küste stehen rund 60) sind der Leuchtturm in Dahme, an der Schleimündung oder der Bülker Leuchtturm. Während die meisten an Land stehen, befindet sich das Leuchtfeuer Kalkgrund in der Geltinger Bucht im Wasser. Heutzutage dienen sie oft als Museum (u.a. Alter Leuchtturm Travemünde) oder als Trauzimmer (u.a. Falshöft). Auf Fehmarn ist der LT Flügge mit 37 m nicht nur der höchste der Insel (neben Westermarkelsdorf an der Nordspitze), sondern auch der einzige, der bestiegen werden darf.
Während an der Nordseeküste das Weltnaturerbe Wattenmeer und Deiche die Landschaft prägen, dominieren an der Ostseeküste Förde, Halbinseln, faszinierende Steilküsten und weiße Sandstrände das Bild. Im Hinterland, dem sogenannten Schleswig-Holsteinischen Hügelland, finden Sie eine kontrastreiche Hügellandschaft mit Wäldern, Knicks, Mooren und romantischen Seen, die in der letzten Eiszeit als Endmoränenlandschaft entstanden ist. Die Insel Fehmarn entstand zwar auch in der letzten Eiszeit, jedoch als Grundmoränenlandschaft.



Bilder

Videos

Ferienanlage Schönhagen

Unterkunftsvideo kurz
by confilm de

Ferienanlage Schönhagen

Unterkunftsvideo lang

Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 21.07.2016
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Busfahrer kompetent, ging auf Wünsche ein sehr pünktlich


Unterkunft:

gute Anlage insgesamt


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
11.07.2016 bis 15.07.2016


Online-Bewertung vom: 02.05.2016
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
18.04.2016 bis 21.04.2016


Online-Bewertung vom: 13.07.2015
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Frühstückszeiten in der Unterkunft sollten mit dem Gruppenprogramm abgestimmt werden.Aufgrund der Entfernung zu unseren Zielorten mussten wir bereits um 7Uhr frühstücken,was sonst dort nicht üblich ist.

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
06.07.2015 bis 10.07.2015


telef. Bewertung vom: 01.08.2014
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Pro: Lage und viele Sportmöglichkeit. Sehr nettes Personal.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
05.07.2014 bis 08.07.2014


telef. Bewertung vom: 05.06.2014
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

Sehr aufgeschlossen Busfahrer


Unterkunft:

Uppigkeit des Essen


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Sehr gut angekommen

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
12.05.2014 bis 16.05.2014


telef. Bewertung vom: 05.06.2014
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Pünktlichkeit sehr gut


Unterkunft:

Freizeitmöglichkeiten, Anlage und Lage sehr gut.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gesamtpaket hat gestimmt

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
12.05.2014 bis 16.05.2014


Online-Bewertung vom: 14.07.2013
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
10.06.2013 bis 14.06.2013


Online-Bewertung vom: 10.06.2013
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Der Fahrer war sehr nett. Alle Vereinbarungen bzw. Absprachen liefen problemlos und unkompliziert ab. Der Bus war pünktlich. Alles also sehr zufriedenstellend!


Unterkunft:

Ab dem 3. Tag hatte ich morgens früh kein Warmwasser mehr. Das hing wohl mit einer Solaranlage zusammen und ließ sich nur schwer umstellen - das war nicht so angenehm. Ansonsten war alles super - die Anlage ist zu 100% auf die Bedürfnisse von Klassenfahrten eingestellt und sehr jugendfreundlich.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Hätte ich im Vorfeld bestimmte Informationen zur Ferienanlage erhalten, hätte ich ein paar Dinge anders organisieren können. Z.B. Die Möglichkeit, für 4-Euro ein Lunchpaket am Abreisetag zu bekommen. Der Info-Ordner, den man am ersten Tag bekommen hat, könnte man vielleicht irgendwie komprimieren und den Lehrkräften bereits vor der Fahrt zur Verfügung stellen.

Gruppenreise:
Klassenfahrt in die Ferienanlage Schönhagen  

Reisedatum:
03.06.2013 bis 07.06.2013