Wien - Historischer Glanz, lebendige Rhythmen

5 Tage schon ab 169 EUR

Jetzt Preise ansehen

Ihr Reiseziel

Diese Stadt hat viele Gesichter: Zu Wien gehört Hip Hop und Elektronische Musik genauso wie die Oper. Moderne Architektur, trendige Clubs und Läden, daneben Museen, Prachtbauten und Konzertsäle – das ist Wien!
Wien und die Wiener treffen Sie auch in gemütlichen Caféhäusern, beim Heurigen und oft abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Lassen Sie sich auch entführen in die Epoche der Habsburger Monarchie, ins Wiener „Bermuda-Dreieck „und finden Sie Wiens Charme selbst…

K1 A&O Stadthalle

Die attraktive Lage und die moderne Ausstattung sind zwei der zahlreichen Vorteile des 2009 eröffneten Hostels. Die U-Bahn-Station erreichen Sie zu Fuß in nur ca. 4 min. Alle Zimmer verfügen über Du/WC. Freizeitangebote im Haus: Billard, Kicker, Internet, Bar mit Snack-Angeboten und eine Lehrer-Lounge.

K2 A&O Hauptbahnhof

Das im Frühjahr 2013 neu eröffnete A&O Hostel befindet sich direkt am neuen Hauptbahnhof in Wien und bietet somit eine ideale Ausgangslage um die Stadt zu erkunden. Alle Zimmer verfügen über Du/WC, Betreuern stehen separate Zimmer mit Du/WC zur Verfügung. Im Haus werden u.a Billard, Kicker und Karaoke angeboten. Außerdem können Sie die Internet-Terminals sowie eine Bar mit Snack-Angeboten gegen Gebühr nutzen und in der A&O-Lounge den Tag ausklingen lassen.

K3 Meininger Hotel

Das 3-Sterne Hotel der bekannten Meininger-Gruppe erwatet Sie im Herzen der Stadt Wien. Von der U-Bahn Station Keplerplatz aus, sind es ca. 5 Fahrminuten bis zum Stephansdom. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt in der Umgebung. Neben einem kostenfreien Gepäckraum und Gästeküche stehen Waschmaschine, Trockner und Gamezone gegen Gebühr zur Verfügung. Die Mehrbettzimmer mit max. 6 Betten sind alle mit Du/WC, TV und Telefon ausgestattet, Betreuer erhalten separate Zimmer.

K4 a&t Holiday Hostel

Unweit des historischen Stadtzentrums wurde im Februar 2013 eines der modernsten Jugendhäuser Wiens eröffnet, das a&t Holiday Hostel. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man bequem zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donau-Metropole. Die Mehrbettzimmer (4 - 6 Betten) verfügen über Du/WC, Leselampen und Schließfächer. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen zur Verfügung. Die Unterkunft verfügt u.a. über kostenfreies W-Lan, 24-Stunden-Rezeption, Western-Bar, Billard, Kicker und Aufenthaltsraum mit SAT-TV.

K5 Wombats ''The Naschmarkt''

Das im März 2011 neu eröffnete Wombats City Hostel at "The Naschmarkt" befindet sich im Herzen der Stadt Wien, nur wenige Minuten von der Oper und weiteren Sehenswürdigkeiten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt in der Umgebung. Neben einem kostenfreien Gepäckraum und Gästeküche stehen Internetstationen und eine Bar gegen Gebühr zur Verfügung. Die Mehrbettzimmer mit max. 6 Betten sind alle mit Du/WC ausgestattet, Betreuer erhalten separate Zimmer mit Du/WC.

K6 Schlossherberge

Direkt am Wilhelminenberg, in einer Grünanlage, liegt unsere Schlossherberge. Eine große Liegewiese, Internet, Tischtennis, Billard, Tischfußball und TV-Lounge sind vorhanden. Alle Zimmer verfügen über Du/WC; separate Betreuerzimmer. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Schwimmbad, eine Minigolfanlage und Tennisplätze.

K7 Hotel Allegro

Das 3-Sterne Allegro Hotel ist durch die unmittelbarer Nähe zum neuen Hauptbahnhof von Wien ein idealer Ausgangsort um zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt direkt zu erreichen. Sie wohnen in liebevoll eingerichteten Mehrbettzimmern (3 bis 4 Betten) mit Du/WC. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen für Sie zur Verfügung. Das Hotel bietet Ihnen gratis WLAN in allen Räumen und auch der neue Fitnessbereich des Hotels kann genutzt werden.

Sonderaktion: „5=4“

Januar, Februar, November, Dezember

K1: 5 Tage schon ab 154,00 EUR
K2: 5 Tage schon ab 154,00 EUR

Programmvorschlag

1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag, Zimmerbezug und anschließend Zeit für den ersten Bummel durch Wien.
2. Tag   Am Vormittag zeigt Ihnen unser qualifizierter Guide während einer Stadtrundfahrt das moderne Wien: Millenniumstower, Donauplatte mit der UNOCity und Hundertwasserhaus sind nur ein kleiner Vorgeschmack. Natürlich sehen Sie auch die Klassiker wie z. B. Stephansdom, Schloss Schönbrunn und Hofburg mit spanischer Hofreitschule. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung (z. B. Donauturm, Zoo oder Schifffahrt auf der Donau). Am Abend darf ein Besuch des weltberühmten Praters nicht fehlen!
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung in Wien. Unser Tipp: Besuchen Sie das „Haus der Musik“ – das Klangmuseum! Die interaktiven Erlebnisbereiche und Ausstellungsräume im Haus bieten neue, innovative Zugänge zum Thema Musik. Ein einzigartiges Erlebnis! Wie wäre es zum Abschluss dieses Tages mit einem Musicalbesuch oder individueller Besuch im „Bermuda-Dreieck“ mit seinen zahlreichen Bars und Lokalen?!
4. Tag   Zeit zur freien Verfügung oder kostenfreie Teilnahme an unserer Location-Tour: Stationen sind u.a. Eisenstadt (Esterházy-Schloss), Neusiedler See, die alte Römerstadt Carnuntum, in der Sie sich in die alte römische Zeit zurückversetzt fühlen und das Besucherzentrum des Nationalparks Donauauen in Orth.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Abend.

unser Tipp: Wiener Rätselrallye

Die Wiener Innenstadt spielerisch erleben und kennen lernen! Die Wiener Rätselrallye ist ein aufwändig aufbereitetes, und an die verschiedenen Altersgruppen angepasstes Spielvergnügen, versehen mit wertvollen historischen Inhalten, interessanten Informationen über Wien und allgemein bildenden Fragen über Österreich.

Die Hofburg und ihre Geheimnisse

Mehr als 2600 Räume. Jede Epoche, jeder Habsburger Herrscher hinterließ Spuren. Zum Verständnis erfolgt der Vergleich von altem Bildmaterial mit dem heutigen Bestand. Erfahren Sie alles über die Funktion der Wiener Burg, über Sissi, die Wiener Sängerknaben und die Lipizzaner mit Hofreitschule.

Vom Werden einer Stadt

Wiener Stadtgeschichte und Spurensuche unter Einbeziehung der Stadtpläne verschiedener Epochen. Bei dieser Tour erwandern Sie die Stadtentwicklung Wiens. Römische Reste werden ebenso gesucht, wie mittelalterliche Spuren.

verschlungene Pfade in der Altstadt

Lernen Sie Wiens beste Seite, die multikulturelle, kennen. Wie die Wiener sind und woher sie stammen, wird auf amüsante Weise erzählt. Lassen Sie das alte Wien lebendig werden: Spielleute, Studenten, Mönche, der Kampf gegen Türken und die Pest…

Hundertwasser-Tour

Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die imposanten Bauwerke während einer Schifffahrt auf der Donau und dem Donaukanal.

Ausflug nach Carnuntium

Am Originalstandort einer Metropole des römischen Imperiums gewährt Ihnen Carnuntium auf unterhaltsame Weise authentische Einblicke in Lebensweisen um 300 n.Chr. In antiker Bautechnik werden die Gebäude wiederhergestellt und detailgetreu ausgestattet: die römische Fußbodenheizung und die Küche beispielsweise sind voll funktionsfähig! Interaktive Stationen mit Anschauungsmaterial lassen Sie in das römische Leben eintauchen.

Stephansdom

Der Stephansdom, liebevoll auch "Steffl" genannt, ist das Wahrzeichen der Stadt Wien und das bedeutendste gotische Bauwerk Österreichs. Die Entstehung führt auf das Jahr 1147 zurück. Zahlreiche Kunstschätze u.a. das Grabmal Kaiser Friedrich III. aus rotem Marmor und der "Wiener Neustädter Altar" können besichtigt werden.

Wiener Hofburg

Bis 1918 war die Hofburg Zentrum des riesigen Reiches der Habsburger-Kaiser. Von den 2500 Räumen ist heute nur ein Bruchteil zur Besichtigung frei gegeben: u.a. die Schatzkammer, die Kaiserappartements, die Burgkappelle und die berühmte spanische Reitschule. Außerdem befindet sich der Amtssitz des Bundespräsidenten in der Hofburg.

Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn wird gern auch Österreichs Versailles genannt und war die Sommerresidenz der Habsburger. Die imperiale Schlossanlage Schönbrunn mit ihren Nebengebäuden und dem weitläufigen Park zählt aufgrund ihrer langen und recht bewegten Geschichte zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern des Landes. Das gesamte denkmalgeschützte Ensemble wurde Ende 1996 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste und modernste Zoo der Welt. Er beherbergt über 500 Tierarten, wie z.B. Sibirische Tiger, Flusspferde, Panzernashörner und Pandas.

Schloss Belvedere

Das ehemalige Sommerschloss von Prinz Eugen ist ein Muss für alle Besucher Wiens. Die weitläufige Anlage, mit den 2 Palästen, wird als eine der grandiosesten Barockschöpfungen überhaupt bezeichnet.

Prater

Der Prater, die große grüne Lunge der Stadt, beherbergt einen Freizeitpark mit dem berühmten und meistbesuchten Riesenrad der Donaumetropole. In einer Höhe von 64,75 m hat man eine schöne Sicht über die Stadt.

Haus der Musik

Auf sechs Etagen kann man, in diesem aufwändig renovierten Palais von Erzherzog Karl, eine multimediale und interaktive Reise durch die Welt der Töne unternehmen. Musik ist nicht nur zu hören: " Im Haus der Musik können Sie Töne und Klänge auch sehen, spüren und selbst erzeugen".

Kunsthistorisches Museum

Eines der kulturellen Highlights von Wien! Die alten Meister von Arcimboldo über Breughel und Rubens bis Tizian und Valezquez befinden sich in den beeindruckenden Räumen der Gemäldegalerie. Das prächtige Gebäude wurde für die privaten Sammlungen der Habsburger unter anderem von Gottfried Semper errichet.

Haus des Meeres

Kommen Sie mit und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt aller Lebewesen des Wassers. Hier entdecken Sie Haie, Rochen, Korallen, Krokodile und vieles mehr. Dieser Besuch garantiert Spaß für Jeden!

Madame Tussauds

Arnold Schwarzenegger, Sigmund Freud, Mozart und Strauß, Niki Lauda und Falco sollen in Wien Quartier beziehen. Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett wurde 2011 eine Wiener Filiale neben dem Riesenrad im Prater eröffnen.

Albertina

Das Kunstmuseum Albertina befindet sich im Herzen der Stadt und beherbergt eine der größten und bedeutensten grafischen Sammlungen der Welt. Am Berühmtesten ist wohl die Sammlung des deutschen Expressionismus "Blaue Reiter".

Museumsquartier Wien:


Museum Moderner Kunst

Besichtigen Sie das Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien oder auch MUMOK genannt. Auf einer Fläche von ca. 4800 m² können Sie rund 7000 Exponate moderner und zeitgenössischer Kunst bestauen.

Leopoldmuseum

Bestaunen Sie Gemälde einer außergewöhnliche Schiele- und Klimt-Sammlung im 2001 eröffneten Museum.

Kunsthalle Wien

Oder schauen Sie in der Kunsthalle Wien vorbei und genießen Sie Werke der internationalen zeitgenössigen Kunst.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)

  • Fahrt im Reisebus, der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben in Zimmern mit Du/WC
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • kontinentales Frühstück
  • Bettwäsche inklusive
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • Durchführungsgarantie für gebuchte Reise
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • Bestpreisgarantie
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Jeder 10. Teilnehmer reist kostenlos
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - online, einfach, komfortabel Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv

  • Stadtrundfahrt in Wien

Unsere Preise

K1 A&O Stadthalle
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 174,00 EUR

K2 A&O Hauptbahnhof
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 174,00 EUR

K3 Meininger Hotel
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 169,00 EUR

K4 a&t Holiday Hostel
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 179,00 EUR

K5 Wombats ''The Naschmarkt''
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 184,00 EUR

K6 Schlossherberge
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 209,00 EUR

mit Nachtfahrten (K6)

6 Tage ab 189,00 EUR

K7 Hotel Allegro
(Tagfahrten, inklusive Programm)

5 Tage ab 209,00 EUR

mit Nachtfahrten (K7)

7 Tage ab 244,00 EUR

Hinweise

Sonderaktion: „5=4“
Januar, Februar, November, Dezember

K1: 5 Tage schon ab 154,00 EUR
K2: 5 Tage schon ab 154,00 EUR

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Halbpension ist zubuchbar.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Kevin Schreiber
Telefon: 0 35 04/ 64 33-56
Telefax: 0 35 04/ 64 33-77 56
E-Mail an: Kevin Schreiber

Schulfahrt Touristik SFT GmbH
Herrengasse 2
D-01744 Dippoldiswalde
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 07.00 bis 19.00 Uhr

Unsere Informationen zur Reise

In diesem Bereich stehen Ihnen weitere Informationen zum Download im PDF-Format zur Verfügung.

Webtipps

Weitere nützliche Links rund um Ihre Klassenfahrt:

Österreich    Infoportal zum Land Österreich
Wien    Besuchen Sie die schöne Hauptstadt des Landes
Wiener Oper    Offizielle Website der Staatsoper
Stephansdom    Website des berühmten Stephansdom
Prater    Das Wahrzeichen Wiens
Millenniumtower    Zurzeit das höchste Gebäude Österreichs
Donau City    Der noch im Bau befindliche, neue und moderne Stadtteil
Madame Tussauds Wien    Offizielle Website des Wachsfigurenkabinetts
Albertina    Das Museum mit den Habsburgischen Prunkräumen
MuseumsQuartier    Website des MuseumsQuartiers Wien
Mozarthaus Vienna    Besuchen Sie das Mozarthaus während Ihrer Klassenfahrt nach Wien
Wilhelminenberg    Informationsseite zum Schloss
UNO City    Das internationale Zentrum ist der Sitz der Vereinten Nationen in Wien
Hofburg Wien    Offizielle Internetseite der Hofburg in Wien
Hundertwasserhaus    Das Gebäude des einzigartigen Künstlers in Wien
Schloss Schönbrunn    Besuchen Sie das schöne Schloss Schönbrunn
Spanische Hofreitschule    Hier erleben Sie Reitkunst in höchster Vollendung
Donauturm Wien    Webauftritt des Donauturms in Wien
Tiergarten Schönbrunn    Offizielle Website des Wiener Tiergartens Schönbrunn
Haus der Musik Wien    Das interaktive Klangmuseum mit modernem Ambiente
Karlskirche    Der vielleicht schönste und interessanteste Barockdom nördlich der Alpen
Naschmarkt Wien    Schlendern Sie über den Obst- und Gemüsemarkt
Sigmund-Freud-Museum    Hier erfahren Sie alles über den berühmten Psychologen und Denker
„Bermuda Dreieck“ Wien    Das beliebte Kneipenviertel in Wien
Vienna Sightseeing Tours    Informative Website für Sightseeing Touren in der österreichischen Hauptstadt
Jesuiten in Österreich    Homepage der katholischen Ordensgemeinschaft der Jesuiten in Wien
Dorotheum    Offizielle Internetseite des Dorotheums
Kunsthistorisches Museum    Besuchen Sie das Kunsthistorische Museum – schauen Sie doch in der im März 2013
wiedereröffneten Kunstkammer vorbei
Belvedere Schlösser    Die Schlösser von Belvedere zählen zu den schönsten barocken Bauwerken Europas
Palais Liechtenstein    Besichtigen Sie das fürstliche Palais
Carnuntum    Der archäologische Park bringt Sie in die Zeit der Römischen Eroberungen
Eisenstadt    Die Joseph-Haydn-Stadt lädt zum Erkunden ein
Schloss Esterhazy    Offizielle Website des Schlosses
Haydn Haus Eisenstadt    Offizielle Internetseite zum Wohnhaus von Joseph Haydn
Nationalpark Donauauen    Hier finden Sie alle Infos zum Nationalpark
Orth an der Donau    Besuchen Sie die Marktgemeinde Orth

Für die Anzeige einiger Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader. Diesen Sie können unter folgendem Link laden:


Kundenbewertungen, Erfahrungen & Reiseberichte

Gesamtbeurteilung unserer Klassenfahrten auf Grundlage von 1 Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen

Online-Bewertung vom: , 12. Klasse aus Duisburg (Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

5 von 5 Sternen
Das Busunternehmen ist empfehlenswert, freundliche Fahrer, sauberer Bus, Pünktlichkeit.
trenner
Hotelbewertung:

3 von 5 Sternen
Saubere Zimmer, üblicher Standard
trenner
Gesamteindruck/
Bemerkungen/
geplante nächste Reise:

4 von 5 Sternen
Lob für Ihre sehr bemühte und verlässliche Betreuung!
trenner
Klassenfahrt:
Wien, A&O Hauptbahnhof, 5- Tages- Reise ,inkl. Programm
Reisedatum:
14.10.2013 bis 18.10.2013

Weitere Bewertungen zum Reiseziel lesen