Klassenfahrt Malerweg - Impressionen für die Ewigkeit

5 Tage schon ab 179 EUR

Jetzt Preise ansehen

Ihr Reiseziel

Der Malerweg zählt zu den attraktivsten und beliebtesten Wanderrouten Deutschlands. Begeben Sie sich auf die Spuren der Romantik und entdecken Sie die Einzigartigkeit der Sächsischen Schweiz. Festes Schuhwerk, Rucksack, Sonnencréme und ein Regencape sollten bei der täglichen Ausrüstung nicht fehlen! Schon vor 200 Jahren begeisterten sich die Reisenden an der Fülle bizarrer Felsgebilde, Tafelberge, wildromantischer Schluchten und den atemberaubenden Aussichten. Maler späterer Generationen folgten den Spuren der Reisenden durch das Elbsandsteingebirge, darunter beispielsweise Carl Gustav Carus und der bedeutende Romantiker Caspar David Friedrich.

Jugenddorf ERNA

ERNA steht für Erholen und Erleben in freier Natur. Hier können Sie im weitläufigen Gelände die Enge der Stadt und des Klassenzimmers vergessen. Die Unterbringung erfolgt in Bungalows für bis zu 13 Personen, welche alle mit Du/WC eingerichtet sind. Betreuer erhalten separate Zimmer in den Bungalows. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Tischtennis, Volleyball- und Bolzplatz warten auf Sie! Durch die hervorragende Lage zwischen Pirna und Bad Schandau ist es der ideale Ort für Erkundungen und Wanderungen in der Umgebung.

Sonderaktion: "5=4"

alle Termine im Zeitraum November - März

5 Tage schon ab 164,00 EUR

Programmvorschlag

1. Tag   Abfahrt vom Schulort, Ankunft gegen Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Auf geht’s zur ersten Etappe des Malerwegs (Stadt Wehlen–Hohnstein, Länge: 13,2 km, Gehzeit: ca. 5 Stunden). Mit dem Bus fahren Sie zum Startpunkt dieser Route. Inhalte sind u. a.: Steinerner Tisch, Bastei, Kurort Rathen, Amselsee, Amselfall, Wolfsschlucht u.v.m.
3. Tag   Tagesfahrt nach Dresden. Bei einer Stadtrundfahrt zeigt Ihnen unser Guide die schönsten Seiten der Stadt. Nach der Rundfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch des Kügelgenhauses – das Museum der Dresdner Romantik. In den Räumen des Museums wird eine bedeutsame Epoche der Dresdner Kultur- und Geistesgeschichte vorgestellt.
4. Tag   Heute begeben Sie sich erneut auf die Spuren bekannter Künstler (Altendorf –Neumannmühle, Länge: 17,6 km, Gehzeit: ca. 7 Stunden). Mit dem Bus werden Sie zum Startpunkt dieser Route gefahren. Inhalte sind u. a.: Ostrauer Mühle, Schrammtor, Lichtenhainer Wasserfall, Kuhstall, Kirnitzschtal, Felsenmühle u.v.m.

Besonders empfehlenswert: Die Schrammsteine bilden eine der größten und aufregendsten Felsformationen der Sächsischen Schweiz.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)

  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung in Bungalows mit Du/WC
  • Betreuerzimmer
  • Halbpension
  • deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • Durchführungsgarantie für gebuchte Reise
  • TÜV- zertifizierter Dienstleistungsprozess
  • Reisesicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • Bestpreisgarantie
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Jeder 10. Teilnehmer reist kostenlos
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - online, einfach, komfortabel Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv

  • 3 x Lunchpaket
  • 1 Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • Stadtrundfahrt in Dresden mit qualifiziertem Guide

Unsere Preise

Jugenddorf ERNA

5 Tage ab 179,00 EUR
 

Hinweise

Den genauen Wegverlauf sowie andere Routenvorschläge erhalten Sie mit Ihrem Angebot.

Sonderaktion: „5=4“
alle Termine im Zeitraum November - März

5 Tage schon ab 164,00 EUR

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anja Rost
Telefon: 0 35 04/ 64 33-52
Telefax: 0 35 04/ 64 33-77 52
E-Mail an: Anja Rost

Schulfahrt Touristik SFT GmbH
Herrengasse 2
D-01744 Dippoldiswalde
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 07.00 bis 19.00 Uhr

Unsere Informationen zur Reise

In diesem Bereich stehen Ihnen weitere Informationen zum Download im PDF-Format zur Verfügung.

Webtipps

Weitere nützliche Links rund um Ihre Klassenfahrt:

Sächsische Schweiz    Offizielle Website der Urlaubsregion Sächsische Schweiz
Pirna    Als größte Stadt der Region auch als Tor zur Sächsischen Schweiz bezeichnet.
DDR Museum Pirna    Ganz in der Nähe unserer Unterkünfte
Festung Königsstein    Eine der architektonisch und historisch sehenswertesten Bergfestungen Europas.
Lilienstein    Ein Tafelberg mit Symbolcharakter.
Wehlen    Eine Perle in der Sächsischen Schweiz, am Fuße der weltberühmten Bastei.
Rathen    Gelegen an der Elbe, bietet die Stadt beste Startmöglichkeiten zu Wanderungen Richtung Bastei.
Bastei    Infoseite über die wohl bekannteste Felsformation in der Sächsischen Schweiz
Amselfall und Amselfallbaude    Erste Informationßtelle im Nationalpark Sächsische Schweiz
Stolpen    Die Burgstadt Stolpen - offizielle Website
Burg Stolpen    Diese mittelalterliche Burganlage bietet Ihnen einen Ausflug durch die Jahrhunderte...
Sebnitz    Die Seidenblumenstadt.
Malerweg    Der Malerweg: 112km Wandern auf dem schönsten und beliebtesten Wanderweg Deutschlands.
Wolfsschlucht    Der Weg ins Zschopautal.
Wanderrouten Sächsische Schweiz    Eine Menge Wanderroutenvorschläge für Sie.
Schrammsteine    Ein weiteres Ausflugsziel für die Sächsische Schweiz.
Meißen    Willkommen in der Porzellan- und Weinstadt an der Elbe.
Albrechtsburg Meißen    Das Wahrzeichen der Stadt.
Meißener Porzellanmanufaktur    Das Feinste vom Feinsten - Das Meißener Porzellan.
Schloss Moritzburg    Unter August dem Starken - ehemals Kurfürst von Sachsen - erhielt das ehemalige Jagdschloß seine heutige Form.
Bad Schandau    Die Grenzstadt zur Tschechischen Republik, welche an der Elbe liegt.
Dresden    Infoportal Dresden: Sehenswürdigkeiten, Stadtgeschichte und Stadtplan - auf einen Blick
Burg Hohnstein    Die Internetpräsenz unserer Unterkunft auf der mittelalterlichen Burg.

Für die Anzeige einiger Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader. Diesen Sie können unter folgendem Link laden: