Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0


Klassenfahrt Wien

Klassenfahrt Wien! Die österreichische Hauptstadt hat viele Gesichter: Zu Wien gehört Hip Hop und elektronische Musik genauso wie die Oper. Moderne Architektur, trendige Clubs und Läden, daneben Prater, Museen, Prachtbauten und Konzertsäle – das ist Wien! 2005 wurden Schloss und Park Schönbrunn sowie das historische Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Was in Berlin der Kurfürstendamm ist, ist in Wien die Mariahilfer Straße - ein Shoppingparadies und bequem per S-Bahn oder U-Bahn zu ereichen. Wien und die Wiener treffen Sie auch in gemütlichen Caféhäusern, beim Heurigen und oft abseits der ausgetretenen Touristenpfade wie z.b. in den Donau-Auen. Lassen Sie sich während dieser einmaligen Klassenfahrt auch entführen in die Epoche der Habsburger Monarchie, ins Wiener „Bermuda-Dreieck" und finden Sie den berühmten Wiener Schmäh selbst bei Ihrer Studienfahrt …
Reisebewertung unserer Kunden:
4.7 von 5 Sternen (53 Bewertungen)


5 Tage schon ab 99 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Die zentrale Lage, die moderne Ausstattung und das gute Preis-Leistungsverhältnis für eine Klassenfahrt sind drei der zahlreichen Vorteile des a&o Wien Stadthalle - gern vom kundigen Schüler genutzt. Die U-Bahn-Station erreichen Sie zu Fuß in nur ca. 4 min. Alle Zimmer verfügen über Du/WC. Kostenfreies WLAN, Billard, Bar, Sky TV in der Lobby, 24h-Rezeption, Nachtportier sowie eine Bibliothek mit Leseecke sind vorhanden.

Sonderaktion: "5=4" (November - Februar)

5 Tage indiv. An- und Abreise schon ab 84,00 EUR
5 Tage Bus vor Ort schon ab 154,00 EUR

Das a&o Wien Hauptbahnhof befindet sich direkt am neuen Hauptbahnhof und bietet somit eine ideale Ausgangslage für die Klassenfahrt um die Metropole zu erkunden. Alle Mehrbettzimmer (4-6 Betten)verfügen über Du/WC, Betreuern stehen separate Einzel- oder Doppelzimmer mit Du/WC zur Verfügung. Im Haus werden u.a Billard, Kicker, die SkyBar auf dem Dach des Hauses und kostenfreies W-LAN angeboten. Außerdem können Sie Snack-Angebote gegen Gebühr nutzen und in der a&o Lehrerlounge den Tag ausklingen lassen.

Sonderaktion: "5=4" (November - Februar)

5 Tage indiv. An- und Abreise schon ab 89,00 EUR
5 Tage Bus vor Ort schon ab 159,00 EUR

Das 3-Sterne Hotel der bekannten Meininger-Gruppe erwartet Sie im Herzen der Stadt. Von der U-Bahn Station Keplerplatz aus, sind es ca. 5 Fahrminuten bis zum Stephansdom. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt in der Umgebung. Neben einem kostenfreien Gepäckraum und Gästeküche stehen Waschmaschine, Trockner und Gamezone gegen Gebühr zur Verfügung. Die Mehrbettzimmer mit max. 6 Betten sind alle mit Du/WC, TV und Telefon ausgestattet, Betreuer erhalten separate Zimmer im Hotel.
-> Eine weitere mögliche Unterkunft für Ihre Studienfahrt Wien wäre das MEININGER Hotel Wien Downtown Franz.

Unweit des historischen Stadtzentrums befindet sich eines der modernsten Jugendhäuser Wiens, das a&t Holiday Hostel Wien. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man bequem zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donau-Metropole. Die Mehrbettzimmer (4 - 6 Betten) verfügen über Du/WC, Leselampen und Schließfächer. Separate Betreuerzimmer mit Du/WC stehen zur Verfügung. Die Unterkunft verfügt u.a. über kostenfreies WLAN, 24-Stunden-Rezeption, Western-Bar, Billard, Kicker und Aufenthaltsraum mit SAT-TV.

Das Wombats City Hostel Wien at "The Naschmarkt" befindet sich im Herzen der Stadt, nur wenige Minuten von der Oper und weiteren Sehenswürdigkeiten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt in der Umgebung. Neben einem kostenfreien Gepäckraum und Gästeküche stehen Internetstationen und eine Bar gegen Gebühr zur Verfügung. Die Mehrbettzimmer mit max. 6 Betten sind alle mit Du/WC ausgestattet, Betreuer erhalten separate Zimmer mit Du/WC.

Direkt am Wilhelminenberg, in einer großen Parkanlage, liegt das Palace Hostel Wien. Durch die sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung zur U-Bahnstation U3 Ottakring ist man in Kürze im Zentrum Wiens und kann all die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt genießen. Alle Zimmer verfügen über Du/WC. Eine große Liegewiese, Terrasse, kostenfreies Internet und WLAN, sowie ein Aufenthaltsraum mit Tischtennis, Tischfussball und TV-Lounge sind vorhanden. Ebenso Volleyballplatz, hauseigene Minigolfbahn, Mountainbike- und Nordic Walking Stöcke Verleih. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Schwimmbad, eine Bocciaanlage und Tennisplätze.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im Reisebus, der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück (Abendessen zubuchbar)
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Stadtrundfahrt in Wien
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof:
    Special-Guest-Card für Betreuer mit kostenfreien nicht-alkoholischen Getränken an der a&o-Bar
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof: High-Speed WLAN

Programmvorschlag

1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft gegen Nachmittag, Zimmerbezug im Hotel und anschließend Zeit für den ersten Bummel durch die Stadt.
2. Tag   Heute zeigt Ihnen unser qualifizierter Guide während einer Stadtrundfahrt das moderne Wien: Milleniumstower, Donauplatte mit der UNO-City und Hundertwasserhaus sind nur ein kleiner Vorgeschmack. Natürlich sehen Sie auch die Klassiker wie z.B. Stephansdom, Schloss Schönbrunn und Hofburg mit spanischer Hofreitschule. Schauen Sie vielleicht einmal im berühmten Café Sacher vorbei?
***
Am Abend darf ein Besuch des weltberühmten Wiener Prater nicht fehlen! Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Wiener Staatsoper oder dem berühmten Burgtheater?
Eine der wichtigsten deutschsprachigen Bühnen überhaupt ist für Theaterleute (und viele Deutsch-Lehrer) ein magischer Ort. Für die Wiener ebenso wichtig: Warum wurde die Wiener Operette in ganz Europa so erfolgreich? Schaun Sie rein ins Volkstheater - Fledermaus und Co. reißen Sie mit!
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung in Wien.
***
Unser Tipp: Besuchen Sie die Time Travel Vienna History Tour.
Entdecken Sie mitten in Wien beim Graben/Michaelerplatz die neuartige 1.300 m2 große Erlebniswelt. Mit 5D-Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht Time Travel Vienna die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar.
4. Tag   Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
***
Wie wäre es zum Abschluss der Reise mit einem Abendessen im Hard Rock Cafe: Genießen Sie den Abend bei richtig guter Musik in tollem Ambiente! Die beeindruckende Sammlung an Bühnenkostümen und klassischen Gitarren sowie Liedtexten, goldenen Schallplatten, Photos und vieles mehr tragen zum weltweiten Erfolg bei. Das Essen besteht aus Ihrem Burger nach Wahl, Pommes Frites und einem alkoholfreien Getränk.
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft am Schulort gegen Abend.

-> Diese 5 Tage Klassenfahrt nach Wien ist ein Vorschlag und kann nach Ihren Wünschen geändert werden. Für alle Fragen zu Preisen für den Eintritt in die Attraktionen, die Sie auf Ihrer Klassenfahrt besuchen möchten - fragen Sie uns bitte gern!

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • eigene An- und Abreise
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück (Abendessen zubuchbar)
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Stadtrundgang in Wien
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof:
    Special-Guest-Card für Betreuer mit kostenfreien nicht-alkoholischen Getränken an der a&o-Bar
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof: High-Speed WLAN

Programmvorschlag

1. Tag   Individuelle Anreise, Zimmerbezug am Nachmittag und Freizeit.
2. Tag   Heute begeben Sie sich mit unserem qualifizierten Guide auf Stadtführung. Der erste Bezirk, der Kern Wiens steht dabei im Mittelpunkt. In versteckten Innenhöfen und anderen Nischen des Zentrums werden Sie sich auf die Suche nach "Wiens Atmosphäre" begeben. Geschichten über bekannte Persönlichkeiten, wie Mozart, werden dabei ebenso nicht fehlen, wie der Mittelpunkt der Stadt: der Stephansdom.
***
Am Abend darf ein Besuch des weltberühmten Wiener Prater nicht fehlen! Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Wiener Staatsoper oder dem berühmten Burgtheater?
Eine der wichtigsten deutschsprachigen Bühnen überhaupt ist für Theaterleute (und viele Deutsch-Lehrer) ein magischer Ort. Für die Wiener ebenso wichtig: Warum wurde die Wiener Operette in ganz Europa so erfolgreich? Schaun Sie rein ins Volkstheater - Fledermaus und Co. reißen Sie mit!
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung in Wien.
***
Unser Tipp: Besuchen Sie die Time Travel Vienna History Tour.
Entdecken Sie mitten in Wien beim Graben/Michaelerplatz die neuartige 1.300 m2 große Erlebniswelt. Mit 5D-Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht Time Travel Vienna die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar.
4. Tag   Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
***
Wie wäre es zum Abschluss der Reise mit einem Abendessen im Hard Rock Cafe: Genießen Sie den Abend bei richtig guter Musik in tollem Ambiente! Die beeindruckende Sammlung an Bühnenkostümen und klassischen Gitarren sowie Liedtexten, goldenen Schallplatten, Photos und vieles mehr tragen zum weltweiten Erfolg bei. Das Essen besteht aus Ihrem Burger nach Wahl, Pommes Frites und einem alkoholfreien Getränk.
5. Tag   Frühstück und Check-Out, individuelle Rückreise.

-> Diese 5 Tage Klassenfahrt nach Wien ist ein Vorschlag und kann nach Ihren Wünschen geändert werden. Für alle Fragen zu Preisen für den Eintritt in die Attraktionen, die Sie auf Ihrer Klassenfahrt besuchen möchten - fragen Sie uns bitte gern!

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Flug von Deutschland nach Wien und zurück mit renommierter Fluggesellschaft (alle Gebühren und Steuern inklusive)
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück (Abendessen zubuchbar)
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Stadtrundgang in Wien
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof:
    Special-Guest-Card für Betreuer mit kostenfreien nicht-alkoholischen Getränken an der a&o-Bar
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof: High-Speed WLAN

Programmvorschlag

1. Tag   Flug von Deutschland nach Wien, in die Hauptstadt Österreichs. Je nach Abflughafen und Abflugzeit erreichen Sie den Flughafen in Wien. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie bequem zu Ihrer Unterkunft. Zimmerbezug und anschließend Zeit für den ersten Bummel durch die Stadt.
2. Tag   Heute begeben Sie sich mit unserem qualifizierten Guide auf Stadtführung. Der erste Bezirk, der Kern Wiens steht dabei im Mittelpunkt. In versteckten Innenhöfen und anderen Nischen des Zentrums werden Sie sich auf die Suche nach "Wiens Atmosphäre" begeben. Geschichten über bekannte Persönlichkeiten, wie Mozart, werden dabei ebenso nicht fehlen, wie der Mittelpunkt der Stadt: der Stephansdom.
***
Am Abend darf ein Besuch des weltberühmten Wiener Prater nicht fehlen! Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Wiener Staatsoper oder dem berühmten Burgtheater?
Eine der wichtigsten deutschsprachigen Bühnen überhaupt ist für Theaterleute (und viele Deutsch-Lehrer) ein magischer Ort. Für die Wiener ebenso wichtig: Warum wurde die Wiener Operette in ganz Europa so erfolgreich? Schaun Sie rein ins Volkstheater - Fledermaus und Co. reißen Sie mit!
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung in Wien.
***
Unser Tipp: Besuchen Sie die Time Travel Vienna History Tour.
Entdecken Sie mitten in Wien beim Graben/Michaelerplatz die neuartige 1.300 m2 große Erlebniswelt. Mit 5D-Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht Time Travel Vienna die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar.
4. Tag   Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
***
Wie wäre es zum Abschluss der Reise mit einem Abendessen im Hard Rock Cafe: Genießen Sie den Abend bei richtig guter Musik in tollem Ambiente! Die beeindruckende Sammlung an Bühnenkostümen und klassischen Gitarren sowie Liedtexten, goldenen Schallplatten, Photos und vieles mehr tragen zum weltweiten Erfolg bei. Das Essen besteht aus Ihrem Burger nach Wahl, Pommes Frites und einem alkoholfreien Getränk.
5. Tag   Check-out nach dem Frühstück, Rückflug. Je nach Abflugzeit erreichen Sie Ihren Heimatflughafen.

-> Diese 5 Tage Klassenfahrt nach Wien ist ein Vorschlag und kann nach Ihren Wünschen geändert werden. Für alle Fragen zu Preisen für den Eintritt in die Attraktionen, die Sie auf Ihrer Klassenfahrt besuchen möchten - fragen Sie uns bitte gern!

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Bahnfahrt ab/an Deutschland nach Wien in der 2. Klasse
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer mit Du/WC
  • Frühstück (Abendessen zubuchbar)
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Stadtrundgang in Wien
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof:
    Special-Guest-Card für Betreuer mit kostenfreien nicht-alkoholischen Getränken an der a&o-Bar
  • a&o Stadthalle und a&o Hauptbahnhof: High-Speed WLAN

Programmvorschlag

1. Tag   Je nach Abfahrtsbahnhof und Abfahrtszeit erreichen Sie Wien, Zimmerbezug, Freizeit.
2. Tag   Heute begeben Sie sich mit unserem qualifizierten Guide auf Stadtführung. Der erste Bezirk, der Kern Wiens steht dabei im Mittelpunkt. In versteckten Innenhöfen und anderen Nischen des Zentrums werden Sie sich auf die Suche nach "Wiens Atmosphäre" begeben. Geschichten über bekannte Persönlichkeiten, wie Mozart, werden dabei ebenso nicht fehlen, wie der Mittelpunkt der Stadt: der Stephansdom.
***
Am Abend darf ein Besuch des weltberühmten Wiener Prater nicht fehlen! Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Wiener Staatsoper oder dem berühmten Burgtheater?
Eine der wichtigsten deutschsprachigen Bühnen überhaupt ist für Theaterleute (und viele Deutsch-Lehrer) ein magischer Ort. Für die Wiener ebenso wichtig: Warum wurde die Wiener Operette in ganz Europa so erfolgreich? Schaun Sie rein ins Volkstheater - Fledermaus und Co. reißen Sie mit!
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung in Wien.
***
Unser Tipp: Besuchen Sie die Time Travel Vienna History Tour.
Entdecken Sie mitten in Wien beim Graben/Michaelerplatz die neuartige 1.300 m2 große Erlebniswelt. Mit 5D-Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht Time Travel Vienna die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar.
4. Tag   Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihr individuelles Programm - Vorschläge finden Sie in unseren Programmbausteinen.
***
Wie wäre es zum Abschluss der Reise mit einem Abendessen im Hard Rock Cafe: Genießen Sie den Abend bei richtig guter Musik in tollem Ambiente! Die beeindruckende Sammlung an Bühnenkostümen und klassischen Gitarren sowie Liedtexten, goldenen Schallplatten, Photos und vieles mehr tragen zum weltweiten Erfolg bei. Das Essen besteht aus Ihrem Burger nach Wahl, Pommes Frites und einem alkoholfreien Getränk.
5. Tag   Check-out nach dem Frühstück. Je nach Abfahrtszeit und Zielbahnhof erreichen Sie Deutschland.

-> Diese 5 Tage Klassenfahrt nach Wien ist ein Vorschlag und kann nach Ihren Wünschen geändert werden. Für alle Fragen zu Preisen für den Eintritt in die Attraktionen, die Sie auf Ihrer Klassenfahrt besuchen möchten - fragen Sie uns bitte gern!


Unsere Preise

Preise filtern:  


a&o Stadthalle

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 119,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 184,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 234,00 EUR
Flug
5 Tage ab 299,00 EUR

a&o Hauptbahnhof

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 124,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 189,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 239,00 EUR
Flug
5 Tage ab 304,00 EUR

MEININGER Hotel Wien Hauptbahnhof

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 99,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 174,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 219,00 EUR
Flug
5 Tage ab 279,00 EUR

a&t Holiday Hostel

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 114,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 179,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 229,00 EUR
Flug
5 Tage ab 229,00 EUR

Wombats 'The Naschmarkt'

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 109,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 179,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 229,00 EUR
Flug
5 Tage ab 289,00 EUR

Palace Hostel Wien

eigene An- und Abreise
5 Tage ab 129,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
5 Tage ab 199,00 EUR
Bahnanreise
5 Tage ab 244,00 EUR
Flug
5 Tage ab 309,00 EUR


Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Sonderaktion: „5=4“

November - Februar:

a&o Wien Stadthalle:
5 Tage individuelle An- und Abreise ab 84,00 EUR
5 Tage Bus vor Ort ab 154,00 EUR

a&o Wien Hauptbahnhof:
5 Tage individuelle An- und Abreise ab 89,00 EUR
5 Tage Bus vor Ort ab 159,00 EUR

Auf Anfrage ist auch die Anreise mit dem Fernreisebus, der Bahn oder per Flug möglich.



Programmbausteine

Lehrer und Schüler aus vielen Ländern Europas gehen gern auf Klassenfahrt nach Wien - denn die Stadt bietet eine große Hotel-Vielfalt und oft ist der Eintritt noch recht günstig.


Historisches Wien:


Wiener Hofburg

Bis 1918 war die Hofburg Zentrum des riesigen Reiches der Habsburger-Kaiser. Von den 2500 Räumen ist heute nur ein Bruchteil zur Besichtigung frei gegeben: u.a. die Schatzkammer, die Kaiserappartements, die Burgkapelle und die berühmte spanische Reitschule. Außerdem befindet sich der Amtssitz des Bundespräsidenten in der Hofburg.

Sisi Museum

Sisi, geboren als Elisabeth Amalie Eugenie Herzogin in Bayern, wurde durch Ihre Heirat mit Ihrem Cousin Franz Joseph I. zur Kaiserin Elisabeth von Österreich und Königin von Ungarn. Das Sisi Museum stellt dem Mythos des Sisi-Kults die Wahrheit gegenüber. Zu den Highlights zählen zahlreiche persönliche Objekte Elisabeths sowie die berühmtesten Porträts der schönen Kaiserin.

Schloss Belvedere

Das ehemalige Sommerschloss von Prinz Eugen ist ein Muss für alle Besucher. Die weitläufige Anlage, mit den 2 Palästen, wird als eine der grandiosesten Barockschöpfungen überhaupt bezeichnet.

Schloss Schönbrunn

Bei der Imperial Tour mit Audio-Guide erkunden Sie das Schloss Schönbrunn. Dieses wird gern auch Österreichs Versailles genannt und war die Sommerresidenz der Habsburger. Die pompöse Schlossanlage Schönbrunn mit ihren Nebengebäuden und dem weitläufigen Park zählt aufgrund ihrer langen und recht bewegten Geschichte zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern des Landes.

Führung im Stephansdom

Von den Wienern auch nur Steffl genannt, gilt er als Wahrzeichen Wiens und Nationalheiligtum Österreichs.

Spanische Hofreitschule

Erleben Sie die unterschiedlichsten „Stationen“, die den besonderen Charme dieser historischen Institution ausmachen. Der Rundgang führt durch die Winterreitschule, einem Juwel barocker Baukunst, die Sommerreitbahn, einem stillen, schattigen Innenhof der Hofburg mit der weltweit größten ovalen Pferdeführanlage. Einen Höhepunkt der Besichtigung stellt die Stallburg, Wiens bedeutendstes Renaissancegebäude, mit ihrem originalgetreu renovierten Arkadenhof und den historischen Stallungen der Lipizzanerhengste dar.


Wiener Higlights:


UNO-City (VIC)

Das Vienna International Centre wurde von der Republik Österreich und der Stadt Wien als Amtssitzzentrum für internationale Organisationen errichtet. Heute sind im VIC etwa 5000 Mitarbeiter für die Vereinten Nationen beschäftigt.

Donauturm

Der Donauturm ist eines der Wahrzeichen Wiens, ein beliebtes Ausflugsziel und beherbergt neben einem Restaurant, einer Sendestation auch eine Bungee-Jumping-Plattform. Er löste mit 252 Metern bei seiner Erbauung den Stephansdom als höchstes Gebäude Österreichs ab.

Wiener Riesenrad

In einer Höhe von 64,75 m hat man eine schöne Sicht vom Prater über die Stadt an der Donau.

Madame Tussauds

Arnold Schwarzenegger, Sigmund Freud, Mozart und Strauß, Niki Lauda, Falco und natürlich auch Franz und Sisi haben neben dem Riesenrad im Wiener Prater Quartier bezogen. Das Wachsfigurenkabinett in Wien gehört wie das in Berlin zu den Publikumslieblingen.

ORF Funkstudio Tour

Sie besuchen das TV-Museum, das Kulissendepot, Produktionsstätten und Studios und erhalten so einen Bild von der Arbeit eines Fernsehsenders.

Time Travel

Entdecken Sie bei einem geführten Rundgang mitten in Wien beim Graben/Michaelerplatz die neuartige 1.300 m2 große Erlebniswelt. Mit 5D-Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht die Time Travel Vienna History Tour die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar. Das Thema Klassenfahrten Wien und die Frage warum schon früher eine Studienreise nach Wien für Bildungsreisende so reizvoll war, wird hier von starken Scheinwerfern taghell erleuchtet!

Schmetterlingshaus

Im Schmetterlingshaus können Sie das ganze Jahr über rund 500 frei lebende und fliegende Schmetterlinge bewundern. Lassen Sie von ihren außergewöhnlichen Farben betören und beobachten Sie sie Leichtigkeit, mit der diese zarten Wesen durch das lichtdurchflutete Gebäude flattern, vorbei an Wasserfällen und exotischen Pflanzen, nah an ihrem natürlichen Lebensraum.

Haus des Meeres

Kommen Sie mit und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt aller Lebewesen des Wassers. Hier entdecken Sie Haie, Rochen, Korallen, Krokodile und vieles mehr. Dieser Besuch garantiert Spaß für Jeden!

Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste und modernste Zoo der Welt. Er beherbergt über 500 Tierarten, wie z.B. Sibirische Tiger, Flusspferde, Panzernashörner und Pandas.

Schifffahrt auf dem Donaukanal

Entdecken Sie vom Bord eines Ausflugsschiffes einige von Wiens bedeutendsten Bauwerken: Uniqa Tower, Sternwarte Urania, Badeschiff, Hotel- und Geschäftsgebäude von Jean Nouvel, Schützenhaus von Otto Wagner, Ringturm, Roßauer Kaserne, Zaha-Hadid-Haus und die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Müllverbrennungsanlage Spittelau.

Ottakringer Brauerei

Erleben Sie während einer Führung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Bierproduktion und erfahren dabei alles über die Historie der Brauerei.

Hard Rock Cafe

Genießen Sie ein Mittag- oder Abendessen bei richtig guter Musik in tollem Ambiente! Die beeindruckende Sammlung an Bühnenkostümen und klassischen Gitarren sowie Liedtexten, goldenen Schallplatten, Photos und vieles mehr tragen zum weltweiten Erfolg bei. Das Essen besteht aus Ihrem Burger oder Salat nach Wahl, Dessert und einem alkoholfreien Getränk.

Burgtheater

Eines der bedeutendsten Bühnen Europas und nach der Comédie-Française das zweitälteste europäische sowie das größte deutschsprachige Sprechtheater warte auf Ihren Besuch.

DSCHUNGEL WIEN - Theaterhaus für junges Publikum

Es warten bunte Programme, das von Schauspiel über Tanz, Figuren- und Musiktheater bis hin zu Performances reicht.


Museenauswahl:


Jüdisches Museum

Erkunden Sie die Geschichte, Kunst und Religion der Juden in Österreich.

Albertina

Das Kunstmuseum Albertina befindet sich im Herzen der Stadt und beherbergt eine der größten und bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt. Am Berühmtesten ist wohl die Sammlung des deutschen Expressionismus "Blaue Reiter".

Kunst Haus Wien

Das von Hundertwasser selbst gestaltete Museum beherbergt die weltweit einzige permanente Ausstellung der Werke von Friedensreich Hundertwasser. Regelmäßig wechselnde Ausstellungen zeigen Werke anderer Künstler.

Theatermuseum

Das Theatermuseum vereint Sammlungsbestände zu allen Themen der Performing Arts und ist weltweit eines der größten und bedeutendsten Dokumentationsstätten seiner Art. Zeugnisse österreichischer und internationaler Bühnenkunst vom Sprech- und Musiktheater über Tanz und Film bis hin zum Figuren- und Puppentheater werden präsentiert.

Haus der Musik - das Klangmuseum

Die interaktiven Erlebnisbereiche und Ausstellungsräume im Haus bieten neue, innovative Zugänge zum Thema Musik. Ein einzigartiges Erlebnis für jede Klassenfahrt! Auf sechs Etagen unternimmt man in diesem aufwändig renovierten Palais von Erzherzog Karl eine multimediale und interaktive Reise durch die Welt der Töne. Musik ist nicht nur zu hören: "Im Haus der Musik können Sie Töne und Klänge auch sehen, spüren und selbst erzeugen".

Mozarthaus Wien

Wolfgang Amadeus Mozart lebte von 1781 bis 1791 in der Domgasse Nr. 5. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier. Besuchen Sie die auf dieser Reise die einzige bis heute erhaltene Wohnung Mozarts, in der er geradezu herrschaftlich logierte.

Leopoldmuseum

Bestaunen Sie Gemälde einer außergewöhnlichen Schiele- und Klimt-Sammlung.

Kunsthistorisches Museum

Eines der kulturellen Highlights! Die alten Meister von Giuseppe Arcimboldo über Breughel, Rubens, Tizian und Valezquez befinden sich in den beeindruckenden Räumen der Gemäldegalerie. Das prächtige Gebäude wurde für die privaten Sammlungen der Habsburger unter anderem von Gottfried Semper errichtet.

Museum Moderner Kunst

Besichtigen Sie das Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien oder auch MUMOK genannt. Auf einer Fläche von ca. 4800 m² können Sie rund 7000 Exponate moderner und zeitgenössischer Kunst bestaunen.

Kunsthalle Wien

Schauen Sie in der Kunsthalle Wien vorbei und genießen Sie Werke der internationalen zeitgenössischen Kunst.

Naturhistorisches Museum

Mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten zählt es zu den bedeutendsten Naturmuseen der Welt und ist eines der größten Museen Österreichs.

Technisches Museum

Das Technische Museum Wien bietet auf einer Fläche von 22.000m² außergewöhnliche Einblicke in die Welt der Technik. Einzigartige Exponate von der Vergangenheit bis in die Gegenwart, aber auch Filme und interaktive Stationen zeigen spannende technische Entwicklungen.

Wiener Kriminalmuseum

Über gute Nerven sollten Sie als Besucher des Kriminalmuseums verfügen, sind hier doch die aufsehenerregendsten österreichischen Straftaten der letzten Jahrhunderte ebenso dokumentiert wie verschiedenste Arten der Todesstrafe.

SchokoMuseum

Im SchokoMuseum erfährt man mehr über das süße Thema Schokolade, vom Kakaoanbau über die Verarbeitung bis zur Produktion exquisiter Pralinen wie Sissi-Taler und Mozart-Kugeln. Schoko-Kino, drei Schoko-Brunnen, Einblicke in die Produktion und viele Kostproben lassen die Herzen von Naschkatzen höher schlagen.

Museum der Illusionen

Hier werden nicht nur die Sinne und Augen getäuscht und alle hinters Licht geführt, sondern auch der Verstand unterhalten. Finden Sie heraus, dass nichts so ist wie es scheint.

Dialog im Dunkeln

Besuchen Sie eine Ausstellung, bei der es nichts zu sehen gibt. In Gruppen von maximal acht Personen werden Sie von blinden oder sehbehinderten Guides durch völlig abgedunkelte Räume begleitet. In diesen sind Alltagssituationen nachgestellt, die durch die Lichtlosigkeit zum reizvollen Abenteuer werden ...


Sport- und Erlebnisangebote:


Room Escape - Time Busters Wien

Team-Buildung ist bei diesem spannendem Spiel gefragt! Es gilt innerhalb einer Frist nur mit Hilfe von logischem Denken und Phantasie eine Vielzahl von Rätseln zu lösen, Schlösser zu öffnen und versteckte Hinweise aufzudecken.

Hochseilgarten Gänsehäufelbad

Das Erlebnis steht im Mittelpunkt: sich konzentrieren, Spaß haben und Hindernisse sowie innere Grenzen überwinden. Die gesamte Gruppe erwartet eine aufregende Zeit in luftiger Höhe.

JumpMAXX

Das sportliche Highlight im der größten Trampolinhalle in Wien.

Wiener Rätselrallye

Mit Stadtplan und Fragebogen geht es auf Erkundigungstour ...


-> Viele Einrichtungen gewähren Schülern und Studenten freien Eintritt.

Natürlich gibt es noch viele weitere Programm-Bausteine für Ihre Studienfahrt, gern sind wir Ihnen bei Ihren individuellen Programmwünsche behilflich und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

Bilder

Videos

Impressionen von Wien

© RIHA Filmproductions GmbH

Wiener Hofburg


Videos werden geladen...

Weitere Reisen



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 09.10.2018
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Die Busfahrerin war bemüht, auf Fragen und Wünsche einzugehen. -------------------------------------------------------------------------------
Die Busfahrt an sich wie auch der Bus bieten Anlass zu Kritik: Beim eingesetzten Fahrzeug handelte es sich augenscheinlich um einen umgebauten (ausrangierten?) Linienbus (Haltewunschtaster im Fahrgastraum, Klapp-/ Notsitze im Fahrzeugheck) mit einem ausgesprochen geringen Maß an Fernreiseeignung geschweige denn -komfort. Dass die Anlage zur Bordunterhaltung defekt war, lässt sich verschmerzen, eine ausgesprochen enge Sitzplatzgestaltung ist bei 10-12 Stunden Fahrzeit schon weitaus ärgerlicher. Bei den Reiseteilnehmern ergab sich begründeter Zweifel an der Behauptung des Busunternehmens, eine "moderne Busflotte" einzusetzen. Die auf der Internetseite angekündigten Annehmlichkeiten (Tische, Fußstützen - in unseren Augen ein Minimum bei einem Bus für eine Fernfahrt) waren im Bus ebenso wenig vorhanden wie eine Toilette. Bei einer 12-Stunden-Fahrt hatten wir derartige Ausstattungsmerkmale eigentlich für selbstverständlich erachtet. Dem Reisebestandteil "Fahrt im modernen Reisebus" wurde somit in unseren Augen nicht wirklich entsprochen. Befremdlich war für uns ferner der Umstand, dass das Reisegepäck im Fahrgastraum gelagert wurde: Hinter der letzten Sitzreihe befand sich eine Art Niederflur-Plattform, auf der alle Koffer und Taschen gestapelt wurden. Das Gepäck wurde weder mit Netz noch mit Gurten festgezurrt. In unseren Augen ist diese Vorgehensweise ausgesprochen fragwürdig und wirkte unsicher. Letztlich resultiert auch dieses Vorgehen aus der mangelnden Eignung des Busses: Das Gefährt ist auch mit Blick auf fehlendes Kofferraumvolumen ganz offensichtlich nicht für eine solche Langstreckenfahrt geeignet. Die Belüftung / Klimatisierung im Fahrzeug bietet weiterhin Anlass zu Kritik: Von Heizkörpern im Fußraum wurde v.a. auf der Rückfahrt mehr oder weniger beständig warme Luft in den Fahrgastraum geleitet, die Klimatisierung im Dachbereich mutete zuweilen wie ein Windkanal an. Eine Regulierung durch die Fahrgäste war unmöglich (nur Lüftung auf/ zu), selbst die Fahrerin meinte, sie könne die Stärke des Gebläses nicht einstellen, sondern lediglich die Temperatur vorwählen. Über zeitgemäße Assistenzsysteme verfügte der Bus nicht. Zu kritisieren ist außerdem die Fahrtplanung seitens des Unternehmens: Für die Hinfahrt war lediglich ein 30-minütiger Puffer eingeplant, was die zulässige Tageslenkzeit anbelangte. Eine Vollsperrung eines Autobahnabschnittes führte zu einer größeren Verzögerung und übermäßigen, eigentlich nicht zu tolerierenden Belastung der Fahrerin. Ein zweiter Fahrer wäre in unseren Augen mehr als angemessen gewesen, um Fahrtzeitüberschreitungen zu vermeiden. Auch die Vorgabe, die "kürzeste Route" nutzen zu müssen, die nach Aussage der Fahrerin bestand, ist in unseren Augen zu hinterfragen: Schon das Stadtzentrum von Prag zu umfahren, wurde hierdurch untersagt und so führte uns Hin- wie Rückfahrt mitten durch die tschechische Hauptstadt - eine Erfahrung, die leicht hätte vermieden werden können. Stau und Verzögerungen belasten die Reisenden wie die Fahrerin und auch Umweltaspekte (Luftbelastung usw.) könnten hier angeführt werden. Eine Umgehungsautobahn wäre vorhanden, wurde aber nicht genutzt. Die von den begleitenden Lehrkräften favorisierte Route über Deutschland war sowohl für Hin- als auch für Rückfahrt als zu lang abgelehnt worden.


Unterkunft:

Die Schlossherberge hat den Reiseteilnehmern gut gefallen: Die Vierbettzimmer waren ordentlich gereinigt und wirkten mit Blick auf Mobiliar und Ausstattung insgesamt gepflegt. Matratzen und Bettwäsche waren sauber. Die Zimmer wurden täglich gesäubert. Das Frühstücksbuffet war in Auswahl und Qualität angemessen, Gleiches gilt für die Frühstückszeiten. Die Herberge ist gut an das Verkehrsnetz angeschlossen (Bushaltestelle unmittelbar vor dem Grundstück, ein Umstieg für Fahrten ins historische Stadtzentrum) und zugleich sehr ruhig gelegen. Die Aussicht von der Herberge auf die Stadt ist beeindruckend. Die Mitarbeiter der Herberge waren sehr freundlich und hilfsbereit.
-------------------------------------------------------------------------------
Einzelne Elemente der Zimmer waren beschädigt (zerstörte Türmechanik, hieraus resultierendes Einbruchsrisiko) und wurden erst auf Nachfrage notdürftig instand gesetzt. Die Türen ließen sich teils nur durch Zuschlagen schließen, was v.a. abends störende Geräusche verursachte (teilweise war das Türenknallen aus dem oberen Stockwerk auch im Erdgeschoss zu hören). Beim Frühstück wurden einzelne Komponenten nicht nachgefüllt, was insbesondere beim Obst auffiel. Eine Einkaufsmöglichkeit (Supermarkt) ist recht weit von der Herberge entfernt.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Die Fahrt wurde durch das Reisebüro zuverlässig vorbereitet, alle erforderlichen Angaben wurden vollständig und rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Mit Blick auf die Programmgestaltung wäre es schön, wenn die Gruppe einen Wunsch äußern könnte, wann genau die im Programm enthaltene Stadtrundfahrt stattfindet. Alternativ könnte evtl. auch ein geführter Stadtrundgang angeboten werden.

Gruppenreise:
Klassenfahrt Wien - Busreise  

Reisedatum:
24.09.2018 bis 28.09.2018


Online-Bewertung vom: 04.10.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
 

Reisedatum:
23.09.2018 bis 27.09.2018


Online-Bewertung vom: 19.09.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Wien: selbst organisierte Hin- und Rückfahrt  

Reisedatum:
10.09.2018 bis 14.09.2018


Online-Bewertung vom: 26.08.2018
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

Verlässlichkeit Freundlichkeit


Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Wien - Busreise  

Reisedatum:
20.08.2018 bis 24.08.2018


Online-Bewertung vom: 26.06.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Wien - Busreise  

Reisedatum:
18.06.2018 bis 22.06.2018


Online-Bewertung vom: 25.06.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

kompetente Busfahrerin


Unterkunft:

zentral gelegen, sehr gutes Frühstück, freundliches Personal


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Wien - Busreise  

Reisedatum:
28.05.2018 bis 01.06.2018


Online-Bewertung vom: 25.06.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

- sehr freundliche und zuverlässige Fahrer - sauberer, moderner, komfortabler Bus


Unterkunft:

- SEHR freundliches und hilfsbereites Personal - die meisten Zimmer waren sauber - (Hinweis: die Schüler hatten eigene Bettwäsche dabei, dort war aber Bettwäsche vorhanden -> überflüssiges Mehrgepäck für Schüler) - Essen ok


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Wien - Busreise  

Reisedatum:
18.06.2018 bis 22.06.2018


Online-Bewertung vom: 26.05.2018
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
 

Reisedatum:
14.05.2018 bis 18.05.2018


 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Stephan Burkhardt
Telefon: 03504/ 6433-42
E-Mail an: Stephan Burkhardt