Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Sprachreise Hastings - Englisch lernen, Städtebummel & ''Meer''

Das populäre Seebad Hastings durchlebte brisante Zeiten in der Geschichte. Im Jahre 1066 tobten in der Nähe von Hastings heftige Schlachten im Zuge der normannischen Eroberung Englands durch William the Conquerer. Um die südostenglische Küste zu sichern schloss sich Hastings mit vier weiteren Küstenstädten im Mittelalter zum Bund Cinque Ports zusammen. Jedoch verlor diese Allianz im Laufe der Jahrzehnte zunehmend an Bedeutung, da das Empire seine Flotte ausbaute und man nicht mehr zwangsläufig auf den Küstenschutz der Cinque Ports angewiesen war. Da es zudem auch nie gelang einen großen Hafen zu bauen, konzentrierten sich die Einwohner auf die Fischerei. Bis heute stellt die Fischerei ein wichtiges ökonomisches Standbein Hastings dar. Beim Schlendern entlang der Promenade spürt man dies deutlich - Fischerboote am Strand, fangfrischer Fisch, der zum Verkauf angeboten wird und die Net Huts, charakteristische Holzhäuschen in denen die Fischernetze trocknen. Zudem verleihen die steilen Cliffs am Meer und die moosbewachsenen Dächer der Häuser an der Beachfront dem Seebad seinen ganz eigenen Charme.

Ihre Sprachschule

Sie liegt im Zentrum von Hastings und nur 2 Minuten vom Strand entfernt. In der ersten Stunde findet ein Einstufungstest statt, um die Schüler entsprechend Ihrer Englischkenntnisse niveaugerecht in Klassen aufzuteilen (ca. 12 Schüler pro Klasse). Der Unterricht wird von EFL-qualifizierten Lehrern gehalten. Nachdem alle Stunden absolviert wurden, erhalten die Schüler ein Zertifikat.



6 Tage schon ab 249 EUR
Jetzt Preise ansehen


Programmvorschlag


1. Tag   Anreisebeginn am Morgen ab Ihrem Schulort in Richtung Calais. Überfahrt mit der Fähre und Weiterfahrt zum Unterkunftsort, welchen Sie gegen Abend erreichen; Treff mit den Gastfamilien und Programmabsprache.
2. Tag   Heute beginnt Ihr Sprachkurs.
Anschließend fahren Sie nach London. Erleben Sie die aufregende Metropole während einer individuellen Entdeckungstour: Buckingham Palace, Tower + Tower Bridge, Westminster Abbey, Houses of Parliament und St. Paul´s Cathedral sind wichtige Highlights, die Sie unbedingt gesehen haben müssen.
3. Tag   Am Vormittag Sprachkurs.
Danach entdecken Sie Brighton: Genießen Sie die Seeluft am Strand, staunen Sie über einen der größten Yachthäfen Europas oder über das skurrile Schloss im Zentrum - The Royal Pavillon.
4. Tag   Am Vormittag Sprachkurs.
Nachdem Unterricht bleibt Ihnen Zeit um Hastings noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Alternativ können Sie auf einen unserer Vorschläge aus den Programmbausteinen zurückgreifen.
5. Tag   Nach dem Frühstück Check-out - Sprachkurs bis Mittag. Danach Rückfahrt zur Fähre und Überfahrt nach Frankreich und weiter zum Schulort. Eintreffen am Abend.


Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Fährüberfahrt Calais - Dover - Calais
  • Übernachtungen wie beschrieben
  • Betreuerzimmer
  • Halbpension
  • 3 bzw. 4 Tage Sprachkurs - 12 bzw. 16 Schulstunden je 45 Minuten
  • Schulzertifikat zum Kursende
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten


Unsere Preise


Gastfamilien in Hastings/ St. Leonards-on-Sea - mit Tagfahrten


5 Tage ab 279,00 EUR

Gastfamilien in Hastings/ St. Leonards-on-Sea - mit Nachtfahrten


6 Tage ab 249,00 EUR
7 Tage ab 295,00 EUR

Hinweise

Saisonzuschlag
Je nach Reisezeit können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.



Programmbausteine

Arundel Castle

Ist eines der besterhaltendsten und eindrucksvollsten Schlösser Britanniens und wurde im 11. Jahrhundert in typischer Festungsbauweise mit Zinnen und Zugbrücken erbaut. Heute Wohnsitz der Adelsgeschlechter; derzeit des Herzogs von Norfolk.

Brighton

Lassen Sie sich eine frische Brise Meeresluft in Südenglands schönstem Seebad um die Ohren wehen und genießen Sie einen Zwischenstopp in einem der zahlreichen Cafés am viktorianischen Palace Pier!

Royal Pavillon

Sitz des Königs Georg IV; wohl einer der exotischsten, extravagantesten Königspaläste in Europa! Im Zentrum von Brighton gelegen, mit vielen Türmchen versehen und umgeben von einem Garten mit Palmen, haben Sie plötzlich das Gefühl, sich im Orient zu befinden.

Camber Sands

Genießen Sie die sanfte Dünenlandschaft von Camber Sands! Dieser ca. 8 km lange feinsandige Strandabschnitt gilt als einer der schönsten der südenglischen Küste. Entspannen Sie sich nach dem Unterricht und lassen Sie beim Rauschen des Meeres die Seele baumeln. Ideal lässt sich der Strandaufenthalt mit dem Besuch des nahe gelegenen Städtchens Rye kombinieren. Rye konnte sich bis heute den mittelalterlichen Charakter bewahren und bietet eine historische Altstadt mit nostalgischen Häusern, traditionellen Läden sowie eine Kirche von deren Turmspitze aus man einen fantastischen Blick auf die Stadt hat.

Canterbury

Die Universitätsstadt in der Grafschaft Kent im Südosten Englands ist wohl der Inbegriff und das Zentrum der Anglikanischen Kirche sowie Sitz des Erzbischofs von Canterbury. Das wohl bekannteste Bauwerk - die beeindruckende Kathedrale - ist Hauptsehenswürdigkeit.

Dover Castle

Majestätisch thront dieser besondere Festungskomplex über den weißen Kreidefelsen der englischen Küste. Für die Briten hat dieses Castle schon immer eine große Bedeutung, da es an der engsten Stelle zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland liegt und somit das „Tor" zu den Britischen Inseln ist. Die „Secret Wartime Tunnels" gelten als neueste Attraktion. Wer in diese Tunnel absteigt, taucht tief in die Geschichte des 2. Weltkriegs ein.

Seven Sisters

Als die „Sieben Schwestern“ bezeichnet man die Klippen, die zwischen Eastbourne und Seaford gelegen sind. Die Seven Sisters sind 7 aufeinander folgende Kreidefelsen an der Küste von Süd-Sussex. Einfach spektakulär!

Rochester

Diese Stadt zählt zweifellos zum kulturellen Erbe Englands. Die Kathedrale, welche als die zweitälteste des Landes gilt, und das Rochester Castle, eines der besterhaltendsten und schönsten Beispiele normannischer Architektur in England, dominieren das Stadtbild und machen es unverwechselbar. Schon Charles Dickens liebte diese Stadt. Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit dort und man fand in vielen seiner Werke Parallelen zu einigen Gebäuden der Stadt und zum Stadtbild selbst.

Freizeitaktivitäten in London

„London for free“

- Hyde Park mit Speakers Corner - Regent`s Park - Covent Garden – das lebendige Kulturviertel für junge Leute - Somerset House - Piccadilly Circus - British Museum - Bank of England Museum - Central Criminal Court (Old Bailey)

Madame Tussaud`s Wachsfigurenkabinett

Das Wachsfigurenkabinett ist eine der größten Attraktionen Londons. Ausgestellt werden Wachsfiguren von historischen Gestalten und Personen der aktuellen Zeitgeschichte, sowie Sportler, Filmstars, Modeschöpfer und Models

Tower of London

Der Tower of London ist ein im Mittelalter errichteter Komplex aus mehreren befestigten Gebäuden entlang der Themse, der als Festung, Waffenkammer, königlicher Palast und Gefängnis, insbesondere für Gefangene der Oberklasse, diente.

Tower Bridge

Ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London. Sie verbindet die City of London auf der Nordseite mit dem Stadtteil Southwark im Stadtbezirk London Borough of Southwark auf der Südseite. Es handelt sich hierbei um eine im neugotischen Stil errichtete Klappbrücke. In den Türmen und im Verbindungsgang lernen Sie auf anschauliche Art die Geschichte der berühmten Brücke kennen.

London Eye

… ist mit einer Höhe von 135,36 m das derzeit höchste Riesenrad Europas; es steht im Zentrum von London am Südufer der Themse.

Windsor Castle

Auf deutsch auch Schloss Windsor, ist das größte und älteste bewohnte Schloss der Welt. Zusammen mit dem Buckingham Palace und dem Holyrood Palace in Edinburgh ist es eine der offiziellen Hauptresidenzen des britischen Monarchen.

Victoria & Albert Museum

Es beherbergt die größte Sammlung für Kunstgewerbe und Design der Welt.

Tate Modern

Die "Tate Gallery of Modern Art" (kurz Tate Modern) ist das größte Museum für moderne Kunst der Welt.

Bootsfahrt auf der Themse

Ein besonders schönes Erlebnis zu jeder Jahreszeit ist eine Sightseeingtour mit dem Schiff auf der Themse!

Videos

Brighton


Videos werden geladen...


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Yvonne Richter
Telefon: 0 35 04/ 64 33-23
E-Mail an: Yvonne Richter