Anmelden


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Sie sind neuer Kunde? Hier anmelden.
  Merkliste 0
In der Merkliste sind noch keine Reisen hintelegt

Sie können auf der Reiseseite über das Pin-Symbol Reisen zur Merkliste hinzufügen.

  Angebote 0
Es sind noch keine Angebote hinterlegt.

Klassenfahrt Côte d’Azur - Nizza & Monte Carlo

Genießen Sie Südfrankreich pur! Sehen und gesehen werden gilt nicht nur während der Filmfestspiele in Cannes, sondern das ganze Jahr. Von historischen Stätten zu Denkmälern, von Museen zu Ausstellungen, entdecken Sie die schönsten Schätze eines einmaligen Kulturreisezieles. Die Côte d´Azur begeistert viele berühmte Künstler und Persönlichkeiten. Aber auch den wassersportbegeisterten Reisenden bietet die Côte d´Azur eine Menge: 120 km Küste, 40 km Sand- oder Kieselstrände verzaubern jeden, der diese Region Frankreichs besucht. Wir laden Sie ein, zu einer unvergesslichen Reise an die Côte d´Azur!
Reisebewertung unserer Kunden:
4.4 von 5 Sternen (8 Bewertungen)


6 Tage schon ab 209 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Sie wohnen in einer privat geführten Appartementanlage in Cannes, umgeben von einem Park. Die mit Telefon und TV ausgestatteten Appartements bieten Platz für 2-4 Personen. Die Anlage verfügt über Swimmingpool, eigene Bar, Billard, Shows sowie Piano- Zimmer. Die Zimmer verfügen teilweise über Balkon. In der hauseigenen Karaoke-Bar können Sie zeigen, was in Ihnen steckt.

Direkt in Nizza wohnen Sie in einem unserer beliebten Touristenhotels und Jugendherbergen (z.B. Hotel Comté de Nice, Hotel Azurea, Hotel Première Classe, Hotel Saint Gothard, Hotel Nicea und Jugendherberge Les Camélias) in Zimmern mit Du/WC; separate Betreuerzimmer mit Du/WC. Vor Ort werden Sie persönlich beraten. Die gute Lage ermöglicht das Kennenlernen der Metropole zu Fuß.


Programmvorschlag


1. Tag   Reisebeginn am Abend ab Ihrem Schulort nach Frankreich; Nachtfahrt.
2. Tag   Nach der Ankunft Gelegenheit zur individuellen Gestaltung- ein erster Bummel in Nizza und Kennenlernen der Umgebung bzw. ein Bad im Mittelmeer (je nach Saison) könnten gelungene Start- Ideen sein; Zimmerbezug & Programmabsprache.
3. Tag   Dieser Tag beginnt mit einem spannenden Stadtrundgang inklusive deutschsprachigem Guide. Dieser bringt Ihnen die Hauptstadt der Kunst und Kultur der Côte d'Azur jugendgemäß näher, gibt Ihnen einen Einblick in die Traditionen, welche Nizza so bekannt machen. Zu diesen gehört der weltberühmte Blumenkarneval, welcher alljährlich im Februar entlang der ebenso namhaften Promenade des Anglais mit einem bunten Blütenspektakel in seinen Bann zieht. Der tägliche ( außer montags und an den Nachmittagen von Sonn- und Feiertagen) Blumenmarkt in der Altstadt, mit seinen unvergleichlichen Gassen, ist Aushängeschild und beliebter Treffpunkt. Nicht nur ein absolutes Muss für Blumenliebhaber, sondern auch für all jene, die das Flair dieser Stadt in sich aufsaugen möchten und dabei richtig relaxen möchten. Bummeln Sie entlang der Promenade, und lassen Sie sich verführen vom Charme des historischen Hotel Necresco. Anschließend können Sie den spektakulären Ausblick vom Schlossberg genießen, dieser überragt Nizza um ca. 100 m und Sie überblicken alle Highlights der Stadt bequem. Unser Tipp: Wandeln Sie auf den Spuren der berühmten Maler Henri Matisse und Marc Chagall und besuchen Sie das Museé Matisse und Museé Chagall.
4. Tag   Dieser Tag führt Sie in den einzigartigen Stadt-Staat Monaco. Das Fürstentum besticht nicht nur allein als Hotspot für Reiche und Schöne, sondern die Geschichte der Grimaldis ist allgegenwärtig. Ob Wachablösung (welche täglich 11:55 stattfindet) oder das von Fürst Albert I. gegründete Ozeanographische Museum, hier weht der Wind der Historie. Auch der faszinierende Stadtteil Monte Carlo mit seinem prachtvollen Casino und natürlich dem legendären Formel 1 Rennen, ist ein prägender Teil des kleinen stolzen Landes. Unser Tipp: Buchen Sie eine Stadtführung mit einem qualifiziertem Guide ( siehe Programmbausteine).
Alternativ: Wir bieten eine Fahrt in das Künstlerdorf, welches schon allein durch seine traumhafte Lage besticht: Gelegen auf einen imposanten Hügel, umgeben von Weinbergen und Plantagen von Orangenbäumen. Seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Künstler verschiedenster Genres. Ein wichtiger Raum für Begegnung war und ist das Hotel Colombe d'Or. Hier können Sie zum Beispiel Originalarbeiten von Künstlern wie Picasso, Chagall, Matisse oder Miro einmal in ganz anderer Atmosphäre betrachten. Das Museum beherbergt eine wahre Fundgrube an Schätzen von zeitgenössischer und moderner Kunst.
Alternative für geschlossene Gruppen: Ausflug nach St. Tropez.
5. Tag   Der Tag steht Ihnen zur individuellen Gestaltung in Nizza frei. Der Bus steht Ihnen bis zu 150 km für eigene Programmideen zur Verfügung. Wir empfehlen z.B. einen Besuch auf der Fort du mont Alban. Die militärische Festungsanlage aus dem 16. Jh. oberhalb von Nizza lädt nicht der Entdeckungen in die Vergangenheit ein, sondern Sie ermöglicht Ihnen auch einen atemberaubenden 360° Grad Rundumblick über die Côte d'Azur.
6. Tag   Nach dem Frühstück Check-out und Beginn der Heimreise; Nachtfahrt.
7. Tag   Sie treffen wieder im Schulort ein.


Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus mit Klimaanlage; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Übernachtung in Appartements (Ferienanlage Cannes) für 2 bis 4 Personen mit Du/WC; in Zimmern (Hotel Nizza- im Zentrum) mit 2- bis 5- Betten und Du/ WC
  • Betreuerappartements (Ferienanlage Cannes) mit Du/WC; Betreuerzimmer(Hotel Nizza- im Zentrum) mit Du/ WC
  • Ferienanlage Cannes: Selbstverpflegung
  • Hotel Nizza- im Zentrum: Frühstück
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • Reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet
  • hochwertiger Reiseführer inklusive
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten

Extras - bei uns inklusiv


  • Halbtägiger Stadtrundgang in Nizza mit qualifiziertem deutschsprachigen Guide
  • Führung in der Parfümerie in Grasse
  • Einfuhrgebühr Monaco

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Flug von Deutschland nach Nizza und zurück mit renommierter Fluggesellschaft (alle Gebühren und Steuern inklusive)
  • Freigepäck 20 KG p.P.
  • Übernachtungen wie beschrieben in Zimmern mit Du/WC
  • separate Betreuerzimmer
  • Frühstück
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • reichhaltiges Informationsmaterial zum Zielgebiet inklusive
  • hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Reisesicherungsschein
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Notruf-Service während der Reise
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten


Unsere Preise


Ferienanlage Cannes

mit Tagfahrten
5 Tage ab 224,00 EUR
mit Nachtfahrten
6 Tage ab 209,00 EUR
7 Tage ab 284,00 EUR

Hotel Nizza- im Zentrum

mit Tagfahrten
5 Tage ab 259,00 EUR
mit Nachtfahrten
6 Tage ab 229,00 EUR
7 Tage ab 281,00 EUR
Flug
5 Tage ab 339,00 EUR

Hinweise

Ferienanlage Cannes: Frühstück und Abendessen sind zubuchbar.

Hotel Nizza- im Zentrum: Abendessen zubuchbar

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.



Programmbausteine

Nahverkehr in Nizza

Der Nahverkehr in Nizza ist sehr günstig - schon ab 1,00 EUR pro Person kann man die Stadt mit dem Bus erkunden. Nähere Informationen gibt es direkt auf der Website der Verkehrsbetriebe - diese lässt sich auch auf Deutsch umstellen.

Blumenmarkt in Nizza

In Nizza findet auf dem Cours Saleya täglich ein großer Blumenmarkt statt. Außer an Montagen - dann ist es ein Antiquitätenmarkt.

Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporaine (MAMAC) Nizza

Das Konzept zwischen Neuem Europäischen Realismus, der American Tendency und Pop Art sichert dem Museum hohes Ansehen. Hier wird besonders die französische und amerikanische Avantgarde der 1960er Jahre ins rechte Licht gestellt. Unter Anderem finden Sie hier Arbeiten des in Nizza geborenen Yves Klein z.B. aus seiner Reihe der "blauen Bilder". Auch für weniger kunstinteressierte Gruppen besticht allein das Gebäude durch seine interessante, teils massive Architektur.

Weitere Museen in Nizza

Nizza gilt nicht umsonst als Kunstmetropole: nicht nur das MAMAC – sondern auch viele weitere bedeutende Museen sind hier ansässig. So zum Beispiel das Musée Marc Chagall. Es wurde noch zu Lebzeiten des Künstlers erbaut und stellt zahlreiche Werke des Expressionisten aus. Auf dem Hügel Cimiez unweit dem Palais Regina - dem Winteraufenthalt der britischen Königin Viktoria - befindet sich das Musée Matisse. In der ehemaligen Residenz von Henri Matisse werden viele eigene Werke und die einstige Privatsammlung des Künstlers ausgestellt.

Botanischer Garten Parc Phoenix Nizza

Auf 7 ha erwarten den Besucher 2500 verschiedene, u.a. sehr seltene Pflanzenarten in einer mediterranen Umgebung. Das tropische Gewächshaus mit 7000m² Fläche und 25m Höhe ist eines der größten seiner Art in Europa. Hier erleben Sie in 7 verschiedenen tropischen Klimaten exotische Fauna und Flora; hervorzuheben die Insekten- und Orchideensammlungen.

Sportclub Jean-Bouin Nizza

Hier haben Sie Spaß und Action auch im Winter! Schwimmbad, Eishalle, Fitness, Sauna, Jacuzzi - alles dabei, um einen sportlichen Tag im Sportclub in Nizza zu verbringen.

Hard Rockcafé

Kultige Musik und amerikanischer Flair und Musikgeschichte zum Greifen nah, ergeben einen Abend sondergleichen! Genießen Sie das Vinyl Menü mit: Hard Rock Burger, Soft Drink und Dessert

Fort du Mont Alban

Oberhalb von Nizza lädt die ehemalige militärische Festungsanlage aus dem 16. Jh. zu Entdeckungen ein. 220 m über dem Meeresspiegel haben Sie einen tollen Rundumblick entlang der Côte d'Azur.

Monte Carlo Story

In einem Kinosaal der besonderen Art erhalten Sie anhand einer Multimedia-Show eine fundierte Einführung in die Geschichte, Entwicklung und Zukunft der Grimaldi-Dynastie.

Wachsfigurenmuseum Monaco

Hier erleben Sie historische Episoden der Grimaldi-Dynastie vom ausgehenden 13. Jh. bis in die Gegenwart in Lebensgröße. Besonders beachtenswert sind die authentischen, der jeweiligen Epoche angepassten Kostüme.

Jardin Exotique Monaco

Eine der schönsten Attraktionen Monacos. Hier erleben Sie ca. tausend verschiedene Pflanzen, die sich an das Mikroklimat des 60m aus dem Meer ragenden Felsens - dem Wahrzeichen Monacos - angepasst haben.

Fürstenpalast Monaco

Bei einem Rundgang betreten Sie den der Öffentlichkeit zugänglichen Teil des Fürstenpalasts. Erleben Sie prächtige Säle wie z.B. den Thronsaal, beeindruckende Gemälde, kostbare Teppiche und den aus dem 17. Jh. stammenden Innenhof (saisonabhängig).

Ozeanografisches Museum und Aquarium Monaco

Das bereits 1910 von Fürst Albert I. eingerichtete Institut begeistert mit ca. hundert verschiedenen Aquarien in denen knapp 400 Fischarten leben. Niemand weniger als dem französischen Tiefseetaucher Jaques-Yves Cousteau verdankt das Aquarium seinen Weltruf.

Nouveau Musée National Monaco

In diesem erst 2010 eröffneten Museum - gleich neben dem Botanischen Garten - erleben Sie zeitgenössische und moderne Kunst verschiedenster Designer.

Ausflug nach St. Tropez

Am östlichen Fuß des Massif des Maures liegt die wohl berühmteste, sagenhafte und skandalumwitterte Stadt St. Tropez. Schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts zog diese Stadt zahlreiche Künstler wie Signac, Matisse und Bonnardan in ihren Bann. Den richtigen Aufschwung erlebte sie jedoch mit dem Einzug der High Society in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Berühmte Namen wie Brigitte Bardot, Gunter Sachs, Romy Schneider, Charles Aznavour ,Paul McCartney oder John Lennon sind nur eine kleine Auswahl der einst erlesenen Gästeschar. Heute ist St. Tropez eine viel besuchte Touristenhochburg und für junge Gruppen auf jeden Fall ein beliebtes Ausflugsziel.

Aqualand Fréjus

Das Aqualand Fréjus lockt seine Gäste mit verschiedensten Attraktionen rund um das kühle Nass. Sie finden hier aufregende Rutschen mit so aufregenden Namen wie z.B. "Anaconda", "Kamikaze" oder "Twister". Badespass für Gross und Klein!

Île Sainte Marguerite

Bootsfahrt von Cannes zur Île Sainte Marguerite, der mit 150 ha größten und nächsten Insel der Lérins. Entdecken Sie entlang eines botanischen Lehrpfads die Schönheit der mit Pinien und Eukalytus bestandenen Insel bei einem Spaziergang.

Fort Vauban - Île Sainte Marguerite

Die auf der Insel Sainte Marguerite gelegene Burg "Fort Vauban" diente lange Zeit als Gefängnis, bevor Sie 1973 zum Maritimen Museum umgebaut wurde. Der wohl bekannteste Insasse des ehemaligen Gefängnis war die legendäre "Eiserne Maske", dessen Identität bis heute unbekannt ist. Im Museum sind archäologische Fundstücke der Ligurier, Griechen, Araber und Römer ausgestellt. Eintritt für Schulklassen frei - Schulbescheinigung nicht vergessen!

Raftingtour in der Verdonschlucht

Der Natur ganz nah sein! Ein Spaß der Extra Klasse in atemberaubender Naturkulisse. Erleben Sie sich und den Verdon von einer ganz neuen Seite!

Stadtführungen mit qualifiziertem Guide

- abendlicher Stadtrundgang in Nizza - Stadtführung in Monaco - Stadtführung in Cannes

Videos

Klassenfahrt Nizza

Die Hafenstadt an der Côte d'Azur

K2 Hotel Azuréa

Eines unser beliebten Hotels direkt in Nizza
Videos werden geladen...

Weitere Reisen



Bewertungen unserer Kunden

Online-Bewertung vom: 15.05.2017,
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

Der Transport mit der Firma Habermayr war 1A. Sehr ruhiger, freundlicher und absolut kompetenter Busfahrer (Fred), der auch vor Ort sehr wertvolle Tipps hatte.


Unterkunft:

Hotel war in Ordnung. Personal freundlich und sehr hilfsbereit. Bushaltestelle für Fahrten in die Innenstadt direkt vor dem Hotel.


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Wenn es bei Schülerreisen die Möglichkeit gäbe, schon vor Fahrtantritt zu wissen, wie die Zimmer in der Unterkunft aufgeteilt sind, dann wäre das sehr von Vorteil.

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
08.05.2017 bis 12.05.2017


Online-Bewertung vom: 07.08.2016,
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

der Busfahrer Martin war super! Er war immer freundlich und hat uns im Notfall helfen können, da er auch Sanitäter war.


Unterkunft:

Swimming pool


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Einer der absoluten Highlights war die Wanderung in der Schlucht. Allerdings hatte ich im Vorfeld sehr viel Arbeit damit, weil ich ein Mittagessen/Brot und Getränke für die Schüler besorgen musste. Es wäre hilfreich, wenn man diesen Programmpunkt mit Verpflegung buchen könnte.

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
26.06.2016 bis 01.07.2016


Online-Bewertung vom: 11.09.2015,
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Transport:

unkompliziert, netter Busfahrer, gut ausgestatteter Bus,


Unterkunft:

Klimaanlage war im Juli bitter nötig, ´gute Fenster- trotz Flughafen vor der Nase sehr ruhig


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
13.07.2015 bis 17.07.2015


Online-Bewertung vom: 01.11.2014,
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Transport:

Nähe zum Flughafen Flugzeiten Preis


Unterkunft:

Lage Frühstück Größe der Zimmer Personal


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d´Azur  

Reisedatum:
18.10.2014 bis 22.10.2014


Online-Bewertung vom: 30.09.2014,
(Gesamtbewertung: 5 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Die Beratung und Durchführung der Reise waren spitze. Ich bemängle nur, über 2 Wochen auf eine Antwort eines Mitarbeiters gewartet zu haben (Herr Helfricht, und erfuhr erst nachdem ich zum Telefon griff, dass dieser das Unternehmen wohl verlassen habe. Dieser Zwischenfall hatte jedoch kaum Auswirkungen.

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
14.09.2014 bis 20.09.2014


Online-Bewertung vom: 29.09.2013,
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

freundliches Personal gutes Frühstück


Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
16.09.2013 bis 20.09.2013


Online-Bewertung vom: 24.09.2013,
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
16.09.2013 bis 20.09.2013


Online-Bewertung vom: 17.09.2013,
(Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen)
Unterkunft:

Gesamteindruck, Bemerkungen, Planung:

Die Rückfahrt sollte, wie auch die Hinfahrt am späten abend erfolgen, da man ansonsten einen ganzen Tag verliert und zudem noch mitten in der Nacht ankommt, was für die abholenden Eltern auch nicht angenehm ist.

Gruppenreise:
Klassenfahrt Côte d’Azur - französische Riviera  

Reisedatum:
08.09.2013 bis 14.09.2013


 


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Kathrin Tausche-Exler
Telefon: 0 35 04/ 64 33- 14
E-Mail an: Kathrin Tausche-Exler