Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0
MENÜ
Frag die Reiseexperten: 0 35 04/ 64 33-0

Klassenfahrt Bautzen - Entdeckungsreise durch die Lausitz

Mit Sicherheit auf Klassenfahrt! Unser Corona-Schutz- und Servicepaket macht es möglich! Alle Details erhalten Sie in Ihrem Angebot.

Zweifellos hat Bautzen eine der schönsten Altstädte Deutschlands zu bieten. Neben schmuckvollen Fassaden, zahlreichen Türmen und einer über 1000-jährigen Geschichte, ist die Stadt auch für ihre Senfherstellung weit über die Grenzen Sachsens bekannt. Bautzen wird geprägt durch das jahrhundertelange Zusammenleben von Deutschen und Sorben, einem kleinen slawischen Volk, die ihre Sprache, Traditionen und farbenfrohen Bräuche bis heute erhalten.
3 Tage schon ab 89 EUR
Jetzt Preise ansehen

Unterkünfte

Die Jugendherberge befindet sich in der 500 Jahre alten "Gerberbastei", einem Wehrturm sowie in zwei Burghäusern. Sie ist Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung und liegt im historischen Zentrum von Bautzen. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (2-6 Personen), die alle mit einer Waschgelegenheit ausgestattet sind. Die Duschen und WC befinden sich zentral. Für die Betreuer stehen separate Zimmer mit teilweise eigener DU/ WC zur Verfügung. Außerdem bietet Ihnen die Jugendherberge Tischtennis, Party-Raum, Grillplatz und eine Freiterasse.

Das Schullandheim liegt nur 500 m vom Bautzner Stausee mit Badestrand entfernt und nur 4 km von der Stadt. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (2-8 Personen). Duschen und WC befinden sich zentral. Für Betreuer stehen separate Zimmer, teilweise mit eigener DU/WC zur Verfügung. Eine Unterbringung in gemütlichen Finnhütten ist auch möglich. Außerdem bietet Ihnen die Unterkunft WLAN, Billard, Airhockey, Tischtennis, Basketballplatz, Sport & Spielgeräte und einen Grill- und Lagerfeuerplatz.

Ihr neu renoviertes Schullandheim liegt in idyllischer Lage im Lausitzer Bergland, ca. 15 km von Bautzen entfernt. Perfekt zum Wandern, Radeln und mit zahlreichen Ausflugszielen in naher Umgebung. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (3-6 Personen). Duschen und WC befinden Sich zentral. Für Betreuer stehen separate Zimmer, teilweise mit eigener DU/WC zur Verfügung. Außerdem bietet Ihnen die Unterkunft WLAN,TV und Beamer, Billard, Kicker, Tischtennis, Spielplatz, Bolzplatz und einen Grill- und Lagerfeuerplatz .

Das Waldschulheim liegt ca. 15 km von Bautzen entfernt. In einem kleinen Heidedorf gelegen, inmitten des Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Auf der unmittelbar vorbeifließenden Spree können Wassersportliebhaber auf Kanutour gehen. Oder Sie erkunden die unberührte Natur auf zahlreichen Wander-und Radwegen. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (2-10 Personen). Duschen und WC befinden sich zentral. Für Betreuer stehen separate Zimmer, teilweise mit eigener DU/WC zur Verfügung. Eine Unterbringung in gemütlichen Finnhütten ist auch möglich. Außerdem bietet Ihnen die Unterkunft WLAN, Naturlehrpfad, Fahrradverleih, großes Sport - und Spielgelände, Tischtennis, Grill- und Lagerfeuerplatz, Saunahütte etc.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Fahrt im modernen Reisebus; der Bus bleibt vor Ort und steht für alle beschriebenen Ausflüge kostenfrei zur Verfügung
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer
  • Jugendherberge: Halbpension
  • Schullandheim: Vollpension
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • Hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Stadtrundgang mit qualifiziertem Guide in Bautzen
  • Tagesausflug nach Dresden (bei 5 Tage Busverbleib)
  • Jugendherberge: Bettwäsche
  • Schullandheim Bautzen-Burk: Stauseerallye
  • Schullandheim Neukirch: Ortsrallye Neukirch

Programmvorschlag

1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Heute entdecken und erleben Sie Bautzen.
Unternehmen Sie eine Stadtführung durch Bautzens historische Altstadt mit ihren Türmen, Geschichten und ihrer Architektur. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Plätze und Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang der alten Befestigungsanlagen. Danach besuchen Sie den Bautzener Senfladen - Manufaktur & Museum und erfahren bei einer Führung und Verkostung alles rund um den Senf.
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung. Alternativ besuchen Sie den Saurierpark Kleinwelka mit seinen lebensgroßen Saurierplastiken. Erfahren Sie jede Menge Wissenswertes über die Zeit der Dinosaurier. Auch der Spaß kommt im Saurierpark nicht zu kurz. Danach besuchen Sie noch den Irrgarten mit seinem einzigartigen Abenteuer- und Rätsellabyrinth.
4. Tag   Sie unternehmen einen Tagesausflug in die Sächsische Landeshauptstadt Dresden. Egal, ob Kunst- und Baudenkmäler wie die Frauenkirche und die Semperoper, das Hygienemuseum oder eine Dampferfahrt auf der Elbe - Dresden bietet einfach alles!
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Hin- und Rückfahrt mit dem Bus
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer
  • Jugendherberge: Halbpension
  • Schullandheim: Vollpension
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • Hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Jugendherberge: Bettwäsche
  • Jugendherberge: Stadtrundgang mit qualifiziertem Guide in Bautzen
  • Schullandheim Bautzen-Burk: Stauseerallye
  • Schullandheim Neukirch: Ortsrallye Neukirch

Programmvorschlag

1. Tag   Reisebeginn am Morgen, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Heute entdecken und erleben Sie Bautzen.
Unternehmen Sie eine Stadtführung durch Bautzens historische Altstadt mit ihren Türmen, Geschichten und ihrer Architektur. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Plätze und Sehenswürdig-keiten der Stadt entlang der alten Befestigungsanlagen. Danach besuchen Sie den Bautzener Senfladen - Manufaktur & Museum und erfahren bei einer Führung und Verkostung alles rund um den Senf.
TIPP: Besichtigen Sie das Sorbische Museum und erleben den Schulalltag von Damals.
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung. Oder besuchen Sie die Stadt Bautzen mit Ihren Sehenswürdigkeiten. Auch ein Ausflug nach Kleinwelka ist denkbar.
4. Tag   Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einem Ausflug zur Sommerrodelbahn nach Oberoderwitz oder der Besuch der sächsischen Landeshaupstadt ...?
5. Tag   Beginn der Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.

Unsere Leistungen (im Preis enthalten)


  • Individuelle An- und Abreise
  • Unterbringung wie beschrieben
  • Betreuerzimmer
  • Jugendherberge: Halbpension
  • Schullandheim: Vollpension
  • erfahrene Ansprechpartner vor Ort
  • Straßen- und Parkplatzgebühren lt. Programm inklusive
  • Hochwertiger Reiseführer inklusive (z.B. ADAC)
  • TÜV - geprüfte Servicequalität
  • flexible Anzahlungsregelung: jetzt buchen & später anzahlen
  • Zahlungsabwicklung: Gesamtzahlung oder Direktzahlung der einzelnen Reiseteilnehmer möglich
  • Schulfahrt - Freiplatzregelung: Flexible Regelung nach Ihrem jeweiligen Bedarf
  • 24-Stunden-Service während der Reise
  • Reisesicherungsschein
  • SQM- Schulfahrt Qualitätsmanagement
  • Serviceportal - einfach und komfortabel online Ihre Reise verwalten
  • Unsere Servicequalität wird im Durchschnitt mit 4,8 von 5 (sehr gut) bewertet.
  • Vom Angebot bis zur Reise durchweg nur EIN Ansprechpartner.
  • Nachhaltig - eigenes CO2 Projekt seit 2009

Extras - bei uns inklusiv


  • Jugendherberge: Bettwäsche
  • Jugendherberge: Stadtrundgang mit qualifiziertem Guide in Bautzen
  • Schullandheim Bautzen-Burk: Stauseerallye
  • Schullandheim Neukirch: Ortsrallye Neukirch

Programmvorschlag

1. Tag   Individuelle Anreise, Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit.
2. Tag   Heute entdecken und erleben Sie Bautzen.
Unternehmen Sie eine Stadtführung durch Bautzens historische Altstadt mit ihren Türmen, Geschichten und ihrer Architektur. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Plätze und Sehenswürdig-keiten der Stadt entlang der alten Befestigungsanlagen. Danach besuchen Sie den Bautzener Senfladen - Manufaktur & Museum und erfahren bei einer Führung und Verkostung alles rund um den Senf.
TIPP: Besichtigen Sie das Sorbische Museum und erleben den Schulalltag von Damals.
3. Tag   Zeit zur freien Verfügung. Oder besuchen Sie die Stadt Bautzen mit Ihren Sehenswürdigkeiten. Auch ein Ausflug nach Kleinwelka ist denkbar.
4. Tag   Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einem Ausflug zur Sommerrodelbahn nach Oberoderwitz oder der Besuch der sächsischen Landeshaupstadt ...?
5. Tag   Individuelle Rückreise nach dem Frühstück, Ankunft im Schulort gegen Nachmittag/Abend.


Ihr Reiseberater

Reiseexpertin  Anja Rost
Anja Rost Haben Sie für mich einen ausgefallenen Programmwunsch parat? Ich bin dabei!

Die ausgebildete Touristikerin ist zur Stelle, wenn es um Sachsen und Sachsen- Anhalt geht. Seit mehr als 10 Jahren hat sie hier ihre fachlichen Schwerpunkte und testet mit Begeisterung nahezu alle Leistungen selbst, um Sie optimal beraten zu können.

Programmangebote auch für sehr junge Gruppen sind bei Anja in den besten Händen! Mit Leidenschaft und Fachkompetenz hat Sie bis jetzt noch jeden Kundenwunsch erfüllen können.


    03504/ 6433-52

Unsere Preise

Preise filtern:  


Jugendherberge "Gerberbastei"

eigene An- und Abreise
3 Tage ab 89,00 EUR
4 Tage ab 129,00 EUR
5 Tage ab 168,00 EUR
Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
3 Tage ab 114,00 EUR
4 Tage ab 152,00 EUR
5 Tage ab 189,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
4 Tage ab 189,00 EUR
5 Tage ab 246,00 EUR

Schullandheim Bautzen-Burk

Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
3 Tage ab 129,00 EUR
4 Tage ab 154,00 EUR
5 Tage ab 179,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
3 Tage ab 154,00 EUR
4 Tage ab 196,00 EUR
5 Tage ab 232,00 EUR

Schullandheim Neukirch

Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
3 Tage ab 129,00 EUR
4 Tage ab 154,00 EUR
5 Tage ab 178,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
3 Tage ab 154,00 EUR
4 Tage ab 196,00 EUR
5 Tage ab 229,00 EUR

Waldschulheim Halbendorf

Hin- und Rückfahrt (Bus bleibt nicht vor Ort)
3 Tage ab 129,00 EUR
4 Tage ab 154,00 EUR
5 Tage ab 178,00 EUR
Bus vor Ort, alle beschriebenen Ausflüge im Preis enthalten
3 Tage ab 152,00 EUR
4 Tage ab 196,00 EUR
5 Tage ab 229,00 EUR


Hinweise

Je nach Reisezeitraum können Saisonzuschläge entstehen, welche Sie mit Ihrem persönlichen Angebot erhalten.

Unsere Fahrten mit Hin- und Rückfahrt (d.h. ohne Busverbleib vor Ort) empfehlen wir vor allem für Gruppen mit einer max. Entfernung von 350 km zwischen Schulort und Ziel.

Landschulheime - pädagogische und kreative Angebote wie z.B.:

  • Wasserwerk Sdier (Bautzen-Burk)
  • Spreehof Göbeln: Einblick in die Schäferei (Bautzen-Burk)
  • Projekt Natur (Neukirch)
  • Gewässeruntersuchung (Neukirch)
  • Naturlehrpfad mit Naturrallye (Neukirch)
  • Der Wald: Exkursion mit dem Förster (Halbendorf)
  • Im Reich der Bienenkönigin (Halbendorf)
  • und um die Milch (Halbendorf)

Preise auf Anfrage.

Häufig gestellte Fragen

Den Spreewald und die Sächsische Schweiz kennt man. Aber die Lausitz? Ist noch ein Geheimtipp und dabei so vielfältig!
Sie finden hier herrliche Seen, urige Wälder, sehr gut ausgebaute Radwanderwege, nicht zu vergessen die sorbische Kultur und jahrhunderte alte, liebevoll restaurierte Häuser in stillen Dörfern. Das alles in Kombination mit Städten wie Bautzen, Görlitz und Dresden!
Der Reisepreis ist abhängig von der Unterkunft und dem Programm vor Ort. Da die Unterbringung in Jugendherbergen und Schullandheimen erfolgt, können wir Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Zudem spielt auch das Alter der Schüler eine Rolle und ob Sie einen Bus vor Ort wünschen.


Auf jeden Fall sollte ein Ausflug nach Bautzen oder Görlitz dabei sein, wer einen Bus dabei hat auch gern nach Dresden!
Der Saurierpark Kleinwelka nahe Bautzen ist zudem sehr bekannt und vor allem von jüngeren Schulklassen gern besucht. Lehrreich ist ebenso eine Führung mit Verkostung im Senfmuseum Bautzen und spannend eine Tour im Hochseilgarten am Stausee. Auch die sorbische Kultur sollte entdeckt werden und das Badevergnügen in einem der vielen Seen sollte auch nicht zu kurz kommen.
Das Lausitzer Seenland entstand durch die Flutung stillgelegter Braunkohletagebaue und ist somit ein künstlich angelegtes Seenparadies mit Sandstränden und tollen Radwanderwegen.
Zum Lausitzer Seenland gehören u.a. der Senftenberger See, der Bärwalder See, der Bernsteinsee, der Geierswalder See, der Halbendorfer See und der Knappensee.

Der Rostige Nagel ist ein 30 Meter hoher Aussichtsturm am Sedlitzer See und erinnert an die industrielle Entstehungsgeschichte der Region und an stählerne Bergbaugeräte.
Es gibt noch weitere solcher Denkmäler und Bauwerke, die gern besucht werden wollen.
Die Lausitz ist eine Region in Deutschland und Polen. Sie umfasst den Süden Brandenburgs und den Osten Sachsens, sowie Teile der polnischen Woiwodschaften Niederschlesien und Lebus.
Sie gliedert sich von Nord nach Süd in Niederlausitz, Oberlausitz und Lausitzer Bergland.
Vor 10 Jahren schlossen sich Akteure der historischen Kulturlandschaft Lausitz in Brandenburg, Sachsen und der Woiwodschaft Lubuskie zusammen, um den Europäischen Parkverbund zu gründen. Es sollte eine grenzüberschreitende kulturelle Identität in der Region angestrebt werden um auch Bildung, Tourismus und Wirtschaft voran zu treiben.
Zum Europäischen Parkverbund zählen derzeit 9 Parks wie z.B. der Schlosspark Altdöbern, der Rhododendronpark Kromlau, sowie Park und Schloss Branitz und der Muskauer Park.



Programmbausteine

Bautzen

Bautz'ner Senfladen

Bei einer Führung durch das Bautz´ner Senfmuseum, erfahren Sie von der Kultivierung der Senfpflanze bis zur Herstellung und zum Gebrauch alles, was man über Senf wissen sollte. Natürlich dürfen Sie auch die verschiedenen Senfsorten probieren.

Sorbisches Museum

Hier erfährt man alles über den früheren Schulalltag und man kann die sorbische Sprache kennen lernen. Die Exponate im Kindermuseum zeigen das Schulleben im 19. und 20. Jahrhundert. Hier kann jeder auch selbst aktiv werden und mit Griffeln und Federn das Schreiben der alten Schrift üben.

Gedenkstätte Bautzen

Wie kaum ein zweiter Ort ist Bautzen ein Synonym für politische Haft in der ehemaligen DDR. Zwei Gefängnisse gibt es – Bautzen I, auch das „Gelbe Elend“ genannt und Bautzen II – das Stasi-Gefängnis. In beiden Trakten wurden während des NS-Regimes, der sowjetischen Besetzungszeit und der SED-Diktatur Menschen aus politischen Gründen unter menschenunwürdigen Bedingungen inhaftiert.

Let´s Escape

Die Tür fällt ins Schloss. Jetzt sind Sie ganz allein auf sich gestellt. Ein Abenteuer voller Geheimnisse und Rätsel beginnt. Ihr Feind: die Zeit, denn Sie haben nur 60 Minuten Zeit zu entkommen. Nur mit Teamwork kommen Sie ans Ziel. Lösen Sie spannende Aufgaben und knifflige Rätsel. Werden Sie es schaffen?

Hochseilgarten am Stausee

Wie wäre es mit Abenteuer, Spaß an sportlichen Aktivitäten wie Klettern, Rutschen, Hangeln und Springen? In Höhen von bis zu 12 Metern kann jeder, der neugierig und mutig ist, seine Höhentauglichkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Besonderes Highlight ist der Seilrutschenparcours mit vier Ziplines und einer Gesamtlänge von 230 Metern.

Saurierpark Kleinwelka

Während des Ausfluges laden wir Sie ein in die Vergangenheit zu reisen. Bewundern Sie in der Urzeitanlage die Giganten der Urzeit sowie die ersten Säugetiere und Menschen im Modell. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den größten Irrgarten Deutschlands mit dem einzigen Abenteuerlabyrinth der Welt zu besuchen.

Irrgarten Kleinwelka

Besuchen Sie Deutschlands größten Irrgarten mit dem einzigen Abenteuer- und Rätsellabyrinth der Welt. Wer das Ziel in der Mitte des Gartens erreicht, kann von der Brücke aus, anderen Besuchern beim Verlaufen zuschauen. Ganz mutige können mit der Seilbahn über die gesamte Anlage fliegen.

Dresden

Semperoper

Die Semperoper zählt zu den Spitzenleistungen europäischer Architektur und ist heute eines der schönsten Opernhäuser weltweit. Bei einer Führung sehen Sie das Foyer mit seiner festlich-kostbaren Ausstattung, den Zuschauerraum mit seinen vier Rängen und können einen Blick hinter die Kulissen und die Bühne werfen.

Frauenkirche

Eines der weltbekanntesten Bauwerke und Dresdner Wahrzeichen ist die Frauenkirche. Nach ihrem Wiederaufbau ist sie nun wieder für Besucher offen. Sie gilt als eines der architektonisch reizvollsten Kirchengebäude Europas. Lassen Sie sich von ihrem Glanz während einer Audioguide-Führung verzaubern.

Hygienemuseum

Die Dauerausstellung kreist um ein Thema, das so naheliegend wie anspruchsvoll ist: Der Mensch. Themen sind u.a. der Gläserne Mensch, Leben und Sterben, Sexualität, das Gehirn und die Kunst der Koordination. Wechselnde Sonderausstellungen runden diese einzigartigen Sammlungen ab. Auf Anfrage sind auch Führungen möglich.

Schifffahrt auf der Elbe

Kommen Sie an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt. Neun historische Raddampfer, die alle zwischen 75 und 125 Jahre alt sind, erwarten Sie zu einer Fahrt z.B. nach Pillnitz oder in die Sächsische Schweiz.

Videos

Bautzen - Stadt der Türme mit 1000-jähriger Geschichte

Video von StadtBautzen