Abba Museum Stockholm

Mario

In Anlehnung an das Vorbildsmuseum der Beatles in Liverpool, eröffnete in Stockholm am 07. Mai 2013 das erste offizielle ABBA Museum. Auf 2000 m² sind alle Erfolgsgeschichten seit Gründung der Band im Jahre 1972 bis zum Ende - 1982 - ausgestellt. Das Museum befindet sich auf der stockholmer Museumsinsel Djurgarden, in der Swedish Music Hall of Fame. Interaktive Studios erlauben das Erstellen eigener ABBA songs. Neben einem Café im typischen Style der 70er Jahre, darf der weltgrößte ABBA Fan Shop natürlich auch nicht fehlen.

Eröffnung des Abba Museum mit zahlreichen Stargästen (englisches Video)

Das Museum ist schon jetzt ein Erfolg, nachdem sich ein positives Feedback über die Pläne und die bereits vorbestellten Karten äußerte. Allein für das angebrochene Jahr 2013, rechnet man mit bis zu 250.000 Besuchern.

ABBA ist Schwedens erfolgreichste Band aller Zeiten! Mit 378 Millionen verkauften Platten, ist es außerdem eine der erfolgreichsten Bands der Welt! Mit dem Song Waterloo schafften sie 1974 beim Eurovision Song Contest in Brighton zum Erfolg zu gelangten.

Neben dem ABBA Museum können Sie auch das weltbekannte Musical Mamma Mia besuchen. Viele der aktuellen Spielorte wie New York, Arhus in Dänemark, Stuttgart, Rom oder auch London können Sie auch mit schulfahrt.de besuchen.

Tickets können Sie direkt bei Schulfahrt.de – Ihrem Klassenfahrtspezialisten bestellen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Stockholm!


Klassenfahrt, Klassenfahrten, Museum, Städtereise

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO