Nationalpark-Seminarhaus / Schutzstation Wattenmeer (Hallig Hooge)



Erleben Sie auf der Hallig Hooge hautnah das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner weltweit einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt.
Mitten auf der kleinen nordfriesischen Insel liegt das Nationalpark-Seminarhaus Hooge der gemeinnützigen Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer. Schüler lernen hier unmittelbar die Natur und Naturschutzarbeit sowohl im Nationalparkhaus als auch auf und um die Hallig Hooge kennen.
Spezielle Veranstaltungen für Schulen sind inhaltlich, didaktisch und methodisch auf Klassenstufe, den Lehrplan und das Alter abgestimmt.



Während Ihrer Klassenfahrt auf die Hallig Hooge, erfahren Sie in der Schutzstation Informatives über das Wattenmeer.

Drinnen: Angebote im Nationalparkhaus

Das Nationalpark-Seminarhaus Hooge ist eine Seminar- und Bildungsstätte und verfügt über ein naturkundliches Informationszentrum mit einer Nationalpark-Ausstellung sowie Seminarräumen mit einem vielfältigen Kursangebot für Schüler. Die moderne Ausstattung des Hauses mit Beamer und interaktivem Whiteboard mit ELMO-Kamera ermöglicht spannende Vorträge zum Thema Wattenmeer, das Zeigen kurzer Erklärvideos zum Verstehen komplexer Sachverhalte und die vergrößerte Live-Betrachtung kleinster Lebewesen.

Das Haus können Sie zur Übernachtung für Klassen- bzw. Kursfahrten mit bis zu 24 Personen als Selbstversorger buchen. Bei mehr Personen ist gegebenenfalls die Unterkunft in zusätzlichen Privatquartieren möglich. Zudem stehen Ihnen eine ausgestattete Küche, ein Seminarraum und eine Bibliothek mit Bestimmungs- und Fachliteratur zur Verfügung. Die Wattwerkstatt / Labor ist mit Arbeitsaquarien, Stereolupen, Mikroskopen und Lupen ausgestattet.

Die Nationalpark-Ausstellung mit Meerwasser-Aquarien lädt Sie und Ihre Schüler zum Entdecken, Erforschen und Begreifen mit allen Sinnen ein! Erkunden Sie die Ausstellung in einer Führung oder Rallye. Schwerpunktthema sind die Nachhaltigkeit, die Ökologie und der Schutz des Wattenmeeres. Thematisiert werden die Probleme Müll im Meer und am Strand, die Überfischung sowie der Wandel der Halligwelt, auch im Kontext des Klimawandels. Die Vogelwelt der Hallig und der Lebensraum Salzwiese, veranschaulicht durch eine künstlich angelegte Salzwiese im Außenbereich, sind weitere spannende Aspekte. Meerwasser-Aquarien machen die Unterwasserwelt des Wattenmeeres erfahrbar. Die Ausstellung präsentiert sich didaktisch ansprechend durch anschauliche Infotafeln, viele interaktive Elemente und Exponate. Zudem stehen Audioguides zur Verfügung.

Draußen: Angebote auf und um die Hallig Hooge

Entdecken Sie mit Ihrem Kurs oder Ihrer Klasse auf Exkursionen und bei naturkundlichen Wanderungen die Tier- und Pflanzenwelt der Nordsee. Erfahren Sie beispielsweise den Unterschied zwischen Krabbe, Garnele und Krebs oder lernen Sie die Tricks der Pflanzen der Salzwiesen zum Überleben im salzhaltigen Wasser kennen. Zum Angebot des Nationalparkhauses gehören naturkundliche Wattwanderungen im Halligwatt, zum Japsand, zur unbewohnten Vogelhallig Norderoog, Seetierfangfahrten auf dem Schiff, Vogelexkursionen und Salzwiesenerkundungen im Osten der Hallig. Speziell für Schulklassen bietet das Nationalparkhaus-Team Exkursionen im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) an.

Anreise und Öffnungszeiten

Vom Festlandhafen Schlüttsiel in Nordfriesland bestehen ganzjährig Fährverbindungen mit der Autofähre auf der Linie Schlüttsiel – Hooge – Langeneß, im Sommer auch bis nach Amrum. Zudem verkehrt in der Sommerzeit regelmäßig ein Personenfährschiff zwischen Nordstrand und der Hallig Hooge und weiter bis nach Amrum und Sylt. Das Nationalpark-Seminarhaus Hooge befindet sich auf der Hauptwarft der Insel, etwa 1,5 Kilometer von der Fähranlegestelle entfernt. Geschäfte, Gaststätten, Museen und das Fremdenverkehrsamt liegen in direkter fußläufiger Entfernung. Das Nationalparkhaus hat ganzjährig täglich geöffnet. Die Saison dauert von April bis Oktober. Von November bis März sind die Öffnungszeiten stark eingeschränkt.



Geographie, Klassenfahrt, Meer, Studienfahrt, Deutschland