Klassenfahrt nach Dänemark



Ferienhaus, Camping oder Bauernhof, Freizeitparks und Strand – Das kinderfreundliche Dänemark eignet sich wunderbar für Klassenfahrten. Kilometerlange Strände, spaßige Aktivitäten, freundliche Menschen und idyllische Städte erwarten Sie hier!

Spiel, Spaß & Erholung in Dänemark

Von Deutschland ist es nur ein Katzensprung nach Dänemark. Die Anreise ist deshalb relativ entspannt. Auch innerhalb von Dänemark sind die Distanzen überschaubar. Egal, wo man sich befindet, die Distanz zur Nordsee oder Ostsee beträgt niemals mehr als 50 Kilometer.

Die unerschöpfliche Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten lässt keine Langeweile entstehen. Insbesondere die große Auswahl an Freizeit- und Themenparks in Dänemark sorgt für viel Abwechslung und Spaß zu jeder Jahreszeit. Von nostalgisch bis modern, aus Lego-Steinen oder Holz – so vielseitig sind die Freizeitparks Dänemarks. Legoland, Tivoli und Djurs Sommerland gehören unter anderem international zu den besten und beliebtesten Themenparks. Die sauberen, sicheren Strände Dänemarks eignen sich perfekt zum Baden oder um Surfkünste zu erproben. Wer es lieber ruhiger angehen möchte, den reizt vielleicht eine Kanufahrt durch eines der Naturschutzgebiete in den Binnengewässern. In Dänemark verstreut finden sich zauberhafte Wald-, Moor-, Heide- oder Wattwanderwege, die man erkunden kann – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd. Zahlreiche Bauernhöfe und Reitställe bieten Reitstunden und Reitausflüge entlang von Stränden oder Wanderwegen an. Dänemarks Hauptstadt ist Kopenhagen. Warum Kopenhagen als die „Lebenswerteste Stadt der Welt" bezeichnet wird, finden wir nachvollziehbar. Gründe dafür sind unter anderem die spannende Architektur, die die dänische Hauptstadt vielerorts prägt, die vielen Grünflächen und der saubere Hafen, in dem man sogar baden kann. Kopenhagen ist jung – und gleichzeitig historisch.

Nordsee oder Ostsee?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es Sie für eine Klassenfahrt eher an die dänische Ostsee oder an die Nordsee zieht, findet beim Lesen bestimmt die Antwort.

Die dänische Nordsee bietet endlose Weiten, traumhafte Sandstrände, saubere Luft und pure Natur. Die frische Nordseebrise gibt's gratis dazu. Die Nordseeoase Hvide Sande bietet beispielsweise einmalige Urlaubserlebnisse. Hier trifft die raue Nordsee auf eine sanfte Küste und eignet sich gut für Angler Aktivitäten und Wassersport für Groß und Klein.

Die dänische Ostsee bietet maritimes Flair und Natur pur. Nordjütland liegt ganz oben an der dänischen Ostsee. Hier am nördlichsten Zipfel Dänemarks kommt nur noch das Meer. Genauer gesagt sind es zwei Meere – Ostsee und Nordsee. Eine einzigartige Landschaft, Traumstrände, wunderbare Badeorte und viele Attraktionen bieten den perfekten Mix für eine gelungene Klassenfahrt. Zu den beliebtesten dänischen Ostseeinseln gehören unter anderem Seeland, Mön und Lolland-Falster. Kein Wunder - gibt es hier doch unzählige Attraktionen für Kinder und kinderfreundliche Strände. Die sanfte Natur ist allgegenwärtig – gehen Sie und Ihre Schüler auf Entdeckungsreise.

Wie die Klassenfahrt "hyggelig" wird

Den Stress und die Hektik können Sie in Dänemark getrost zu Hause lassen. In Dänemark gilt Gelassenheit, das Wort “Hygge” beschreibt das Lebensgefühl einer ganzen Nation. Es geht darum, sich gut zu fühlen, den Moment zu genießen und mit anderen zusammen zu sein. Ist es nicht das, was eine gelungene Klassenfahrt ausmacht?

Kommen Sie mit schulfahrt.de auf Klassenfahrt nach Dänemark!

Über Dänemark.de:
Dänemark.de ist ein deutsches Tourismusportal, welches sich auf Dänemark als Urlaubsland spezialisiert hat. Es bietet viele nützliche Informationen zu den verschiedensten Themen rund um Dänemark.


Klassenfahrt, Gastbeitrag Dänemark.de, Dänemark

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO