Barcelona - Museu de la Xocolata



Das Museu de la Xocolata, das Schokoladenmuseum in Barcelona befindet sich in dem alten Kloster Sant Augusti, nahe des Parc de la Ciutadella. Im 18. Jahrhundert wurde das Kloster als Kaserne genutzt - jeder Soldat bekam zum Frühstück eine Schokolade.
Heute kann man im Museum sehr viel über die Geschichte der Kakaobohne erfahren. Wo kommt sie her? Wie kam sie nach Europa? Mit welchen Geräten wurde die Bohne zermahlen? Zahlreiche Skulpturen aus Schokolade sind zu sehen, meisterhafte Kunstwerke mit filigranen Strukturen und realistisch ausgearbeiteten Gesichtern.

Für Schulklassen gibt es spezielle Workshops, bei denen man Wissenswertes über die Herstellung der Schokolade erfahren kann. Appetit geholt?


Reisen Sie mit uns in die trendige Metropole Kataloniens und erhalten Sie zuckersüße Infos im Museum de la Xocolata.



Barcelona, Klassenfahrt, Museu de la Xocolata Barça

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO