München - Stadt der Superlative



Die bayerische Landeshauptstadt ist eine der bedeutendsten kulturellen und wirtschaftlichen Zentren Deutschlands. Hier verbinden sich auf wunderbare Weise Tradition und Moderne, Brauchtum und Weltläufigkeit.

Traditionelles München

Zu den traditionellen Sehenswürdigkeiten gehört in erster Linie die Münchner Altstadt - weltbekannt sind natürlich das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest und das Hofbräuhaus. Bei beiden gibt es "das beste Bier" der Welt. Dafür ist München weltweit beliebt. Im Völkerkundemuseum erfährt man z. B. warum das älteste Kajak der Welt heute in München zu sehen ist.

Das Fossil des ersten Vogels der Welt, der die Verbindung zwischen Dinosauriern und Vögeln darstellt - und damit Darwins Evolutionstheorie beweist, ist im Paläontologischen Museum zu entdecken. Hier beeindrucken auch ein gigantisches Mammut, Säbelzahntiger, das Skelett eines Riesenhirsches, aber auch kleinere Fossilien aus bayerischem Kalkstein - Ein wunderbarer Ausflug in die Entwicklungsgeschichte.

Das Deutsche Museum München gilt als größtes naturwissenschaftlich-technisches Museum der Welt. Rund 30.000 Exponate in 50 Themenbereichen laden Besucher aus aller Welt zum Experimentieren, Ausprobieren, Entdecken, Aufmachen, Knöpfe drehen, Hebel und Schalter bewegen - eben zum Mitmachen ein. Ein gigantisches und nicht an einem Tag zu bewältigendes außerschulisches Lernparadies.

In Europas erstem Kartoffelmuseum erfährt man seit 1996 alles über die tolle Knolle aus der man auch Bier und Kaffee, Schnaps und Brot, Wurst und Papier, Seife oder Kerzen herstellen kann. Hätten Sie‘s gewusst?

Modernes München

Die BMW-Welt, welche durch ihr modernes Design und außergewöhnliche Architektur optisch unverwechselbar ist, zählt gemeinsam mit dem BMW Museum inzwischen als die beliebteste Sehenswürdigkeit von München. Im Museum wird einerseits die Vergangenheit des Unternehmens intensiv beleuchtet - andererseits sind auch zahlreiche Designstudien und Prototypen ausgestellt, welchte niemals Wirklichkeit wurden. Einige Modelle wurden dann schließlich doch umgesetzt - der Kabinenroller BMW C1 stand z. B. sehr lange Zeit nur als Ausstellungsstück im Museum, bis er schließlich in Serie ging.

Ein riesiges Erlebnis ist die Bavaria Filmstadt, eines der größten deutschen Filmstudios. In einem Workshop können Schulklassen und Jugendliche unter anderem einen Tag lange selber vor der Kamera agieren und ihren eigenen Film drehen. Dabei erhalten sie einen interessanten Einblick in die Welt des Filmemachens.

Mit einer Führung kann die Allianz Arena, das Fußballstadion des Rekordmeisters FC Bayern München, besichtigt werden. All dies sind natürlich nur Anregungen für die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen eine Klassenfahrt nach München bietet - mehr Ideen finden Sie unter anderem in unserem Programm oder im Gespräch mit dem Sachbearbeiter - wir beraten Sie gern.



Klassenfahrt, Klassenfahrten, München, Städtereise

Kalender


MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO